Interior Trend: Schön hyggelig – Teppiche hängen wir jetzt an unsere Wand

Teppiche? Hängen wir uns jetzt an die Wände. Denn die kunstvoll gefertigten und geknüpften Schätze ergänzen unser Einrichtungskonzept perfekt

Je weiter das Quecksilber in unserem Thermometer sinkt, umso mehr widmen wir uns dem Thema Einrichtung. Kein Wunder, schließlich werden die eigenen vier Wände in der kalten Jahreszeit zum ultimativen Rückzugsort und da steht das Wohlfühlen an oberster Stelle. Die Skandinavier haben für dieses Phänomen gar ein eigenes Wort: „Hyggelig“ trat seinen Siegeszug vor etwa zwei Jahren an und beschreibt dieses warmes Gefühl der Geborgenheit.

Cocooning? War gestern! Und was macht eine Wohnung noch gemütlicher und eingerichteter, als kunstvoll gefertigte Wandteppiche und -behänge? Im besten Falle ergänzen die geknüpften und gewebten Schätze unser Einrichtungskonzept oder sorgen durch gezielte Stilbrüche für spannende Kontraste.

Ein Beitrag geteilt von etsy (@etsy) am

Ein Beitrag geteilt von ☮ (@bfgf) am

Ob in Flur, Schlaf- oder Wohnzimmer. Wandteppiche erzählen Geschichten und bringen die Magie fremder Kulturen in unsere Wohnung. Regeln gibt es keine, denn erlaubt ist, was gefällt und was die Wand hergibt. Und wer hat eigentlich gesagt, dass der Läufer nur auf dem Boden zu liegen hat? Eben.

Wunderschöne Inspirationen finden sich auf Instagram und Pinterest. Bei Etsy werden alle Schatzsucherinnen unter euch fündig. Man muss ein wenig Geduld mitbringen, diese wird aber mit echten Einzelstücken aus aller Herren Länder belohnt. Damit die Suche ein wenig beschleunigt wird, haben wir die schönsten Modelle für euch in den Shops herausgesucht. So bleibt in diesem Winter die Kälte ganz sicher vor der Wohnungstüre.

Hier sind meine Favoriten aus den Onlineshops:

Header Foto: Anthropologie

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.