instaLove: Sarah alias saarer von Freunde von Freunden

instaLove goes 2013! Nach dem ersten Schock wegen der Neuerungen in den Datenschutzbestimmungen können wir nun aufatmen: instagram klaut uns unsere Bilder nicht. Vorerst. Und daher geht es hier natürlich schön weiter mit unserer instagram-Serie und Sarah Weinknecht alias saarer, Managing Editor bei Freunde von Freunden. Ihre Bilder haben immer einen schönen Live-Charakter, ich fühle mich automatisch in ihren Alltag eingebunden. Wenn der dann noch spannend ist: umso besser!

Erster Bildupload: 13. April 2011

Wieso hast du mit instagr.am angefangen?  Ich habe sowieso immer gerne mit meinem Handy fotografiert, aber an Instagram hat mich die Vernetzung mit anderen und das Unmittelbare gereizt. Wie bei Tumblr oder Pinterest muss man allerdings am Anfang erstmal herausfinden wer spannende, schöne oder interessante Sachen postet (und vor allem wie oft. Zu hohe Frequenz nervt). Dann macht’s Spaß.

Wieso glaubst du macht instagr.am so süchtig? Ich habe immer mehr das Gefühl, dass sich Instagram zu einer eigenständigen Community entwickelt. Ich persönlich followe zum großen Teil Leuten die ich kenne und nehme so mehr oder weniger an ihrem Leben teil. Ähnlich wie bei Facebook bekommt man einfach mehr Kleinigkeiten mit. Manchmal nutze ich IG richtig konkret und gucke z.B. wer grad wo dinniert oder wie eine Party ist, und schließ mich dann an. Grundsätzlich ist mein Stream für mich aber primär ein visuelles Tagebuch, deshalb tauchen auch oft die gleichen Leute auf. (Hallo @zsubidu, @michaelokraj, @flohadler)

Wem folgst du am liebsten? Meine Freundin Julia (@subjectivities) lebt in Barcelona und macht super schöne Bilder – besonders vom Essen. Durch IG nehme ich an ihrem alltäglichen Erlebnissen teil. Sie ist eine begnadete Bäckerin – ich bin immer wieder schockiert, was an einem normalen Dienstag Vormittag spontan aus ihrem Ofen kommt. Außerdem mag ich die Bilder meiner FvF Kollegen Olivia Rae James (@oliviaraejames) aus Charleston und Ana Hop (@anahop) aus Mexico City.

instaLove mit sareer: Bild 6

instaLove mit sareer: Bild 6

instaLove mit sareer: Bild 6
instaLove mit sareer

instaLove mit sareer

instaLove mit sareer: Bild 5
instaLove mit sareer

instaLove mit sareer

instaLove mit sareer: Bild 4
instaLove mit sareer

instaLove mit sareer

instaLove mit sareer: Bild 3
instaLove mit sareer

instaLove mit sareer

instaLove mit sareer: Bild 2
instaLove mit sareer

instaLove mit sareer

instaLove mit sareer: Bild 1
  1. Mein „Rum Diary“ Bild. Ich habe es im Sommer mit meinem iPod aufgenommen. Meine Freundin Minna sitzt kurz nach dem Hurricane Ernesto auf der Terasse des „Papaya Playa“ in Tulúm/Mexico. Wir trinken Fruchtsmoothies und schreiben Postkarten. Ein schöner Tag.
  2. Dieses Bild habe ich bei der Sarah Illenberger Vernissage im Voo Store aufgenommen und zeigt Maggi. Ich mag es, weil es mir nur selten gelingt in großen Menschenmengen ein gutes, (und auch bisschen lustiges) Bild zu machen.
  3. Im März war ich für FvF in Island und habe dort Portraits mit der Fotografin Jeaneen Lund (@jeaneenlund), die aus New York dazu kam, gemacht. Island hat mich schon immer grundlos fasziniert (mein Tumblr heißt daher Reykjavik90210) und ich war sehr froh, dass ich endlich die Gelegenheit hatte, dorthin zu reisen. Das Bild von Jeaneen hab ich im Hafen von Reykjavík gemacht, als wir grad vom Interview mit Lóa von FM Belfast kamen.
  4. Das ist die The Barn Roastery im schönsten Dezember Winterlicht. Ich kam grad vom Aufräumen nach der Weihnachtsparty in unserem neuen FvF Büro und fand die beschlagenen Scheiben super.
  5. Das Bild habe ich bei einem Workshop, den wir im Soho House veranstaltet haben, aufgenommen. So klischeehaft das Foto sein mag – ich finds gut.
  6. Ich glaube meine Freundin Julia hat mich auf die Idee mit dem Ingwer-Zitronen-Kürbis gebracht. Ich koche fast jeden Tag und bei visuell ansprechenden Ergebnissen poste ich auch Bilder davon. Generell lasse ich mich auch gerne von den Ideen und Bildern auf IG inspirieren.

 

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein