Meine Woche: Ein Hamburg-Kurztrip mit frischen Inspirationen

So war Jessies Woche!

Nestbautrieb und der 6.Geburtstag von Journelles: Die letzte Woche hatte es in jedem Fall in sich und wurde als Tüpfelchen auf dem I noch mit ein paar frischen Inspirationen und Ideen bei einem Hamburg-Kurztrip garniert.

Zunächst möchte ich mich noch für das liebe Feedback auf allen Kanälen zu meinem Editor’s Letter bedanken, in dem ich euch ganz offen von meinen neuen Plänen und der Umstrukturierung erzählt habe. So viel liebe Worte, Bestätigung, ehrliche Kommunikation begeistern und zeigen mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin!

Gründerin Journelles

Journelles wurde 6!

Hier geht es noch mal zu meinem Editor’s Letter zum 6-jährigen.

Mein Interview mit Alexa Chung

Ein weiteres Highlight der letzten Woche? Mein großes (Karriere)-Interview mit Alexa Chung!

Meine Schwester zu Besuch

Wenn man Berufliches mit dem Privaten vereinbaren kann: Gemeinsam mit meiner Schwester haben wir eine Cartier-Kampagne sowie viele weitere Projekte fotografiert, den Rest der Zeit hat sie als Tante in Berlin verbracht 🙂

12 Jahre!

Und es gab noch mehr zu feiern! Zwar nur für zwei Stündchen allein im Restaurant, bis uns das kranke Kind einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, dafür umso schöner: 12 Jahre mit meinem Mann, immer noch Arsch auf Eimer 🙂

Mein Kurztrip nach Hamburg

Noch ein letztes Mal meine liebsten Hanseaten in 2018 besuchen: Für die Events von Stella McCartney x UZWEI sowie die Shop-Eröffnung von Arket bin ich für eine Nacht nach Hamburg gereist und habe meine Schedule pickepackevoll gemacht. Ich war bei Charly von Anita Hass, bei Sara vom Mili Store, in den Showrooms von Closed und Iris von Arnim, habe die liebe Steffi von Ohh…Mhhh… zu einem inspirierenden Kaffee getroffen und mit Einrichtungstipps bei Xenia von Minimarkt und im Bon Voyage Interior Shop geholt. Mehr geht nicht und damit hättet ihr auch schon meine Hamburg Hotspots in einem Atemzug gelesen!

Den Tisch – oder sagen wir eher – meinen TRAUMTISCH! könnt ihr bei Minimarkt ordern.

Interior-Inspo im Closed Headquarter

Ein Paar habe ich nun auch! Die Ohrringe von Anni Lu gibt es bei Anita Hass.

In Eppendorf brennt Freitagsmorgens die Hütte und ich habe mich von Smoothie über Kakao und Cappuccino durchgetrunken. Zumindest waren die Cafés rappelvoll. Sehr zu empfehlen: Balz & Balz sowie das Was wir wirklich lieben Deli.

Neue Artikel auf Mini Journelles

Außerdem hat bei mir der Nestbautrieb eingesetzt und ich habe es endlich geschafft, wieder neue Artikel auf Mini für euch zu verfassen. Neu sind Levis Mal-Ecke (Interior) sowie meine liebsten Labels/Shops für meinen fast 2-jährigen (Ausstattung).

Mama Monday bei Mini Journelles

Immer montags in den Stories/Highlights erzähle ich bei @minijournelles von meiner Schwangerschaft. Gestern ging es um die 34. Schwangerschaftswoche!

Meine (Leo)Highlights der Woche

 

Aktuell meiner Wishlist hinzugefügten Artikel findet ihr immer in der Journelles Boutique

Outfits

 

Alle Credits findet ihr tagesaktuell immer unter SHOP INSTAGRAM!

Jacke: Closed, Pullover: Sample von JOUUR. (ähnlich hier), Hose: Topshop Maternity, Schuhe: Chloé

Mantel: Hugo Boss (ähnlich hier), Bluse: & Other stories, Schuhe: & Other Stories, Tasche: Celine

Jacke: Esprit (ähnlich hier), Top: Esprit (ähnlich hier), Hose: Topshop Maternity, Schuhe: Chloé, Tasche: Simon Miller

Blazer: Stella McCartney, Top: Esprit (ähnlich hier), Rock: Isabel Marant, Schuhe: Chloé

Mantel: Hugo Boss (ähnlich hier), Bluse: & Other Stories, Hose: Topshop Maternity, Schuhe: & Other Stories, Tasche: Celine, Sonnenbrille: Ace & Tate (ähnlich hier)

Mantel: Hugo Boss (ähnlich hier), Schuhe: & Other Stories

Pullover: Edited, Hose: JOUUR., Sneaker: Celine (ähnlich hier), Tasche: Celine, Brille: Joseph

Mantel: Hugo Boss (ähnlich hier), Bluse: & Other Stories, Sonnenbrille: Ace & Tate (ähnlich hier)

Blazer:  &Other Stories, Kleid: & Other Stories, Tasche: &Other Stories, Schuhe: Chloé, Sonnenbrille: Joseph

Kleid: Ganni

Blazer:  & Other Stories, Kleid: & Other Stories, Tasche: & Other Stories, Schuhe: Chloé

Mantel: & Other Stories, Turtleneck: & Other Stories, Jeans: GAP (ähnlich hier), Schuhe: & Other Stories

Pullover: Edited, Hose: JOUUR., Sneaker: Celine (ähnlich hier), Tasche: Celine, Brille: Joseph

Blazer: Stella McCartney (ähnlich hier), Top: Esprit (ähnlich hier), Jeans: Topshop Maternity, Schuhe: Chloé

Mantel: Arket, Hose: Topshop Maternity, Schuhe: Chloé, Sonnenbrille: Joseph

Mantel: Arket, Tasche: Celine

Pullover: Edited, Hose: JOUUR., Sneaker: Celine, Tasche: Celine, Sonnenbrille: Joseph

Pullover: Stella McCartney (ähnlich hier), Rock: Designers Remix (ähnlich hier), Schuhe: Chloé (günstiger hier), Sonnenbrille: Joseph

Mantel: & Other Stories, Stiefeletten: & Other Stories

Habt eine schöne Woche, ihr Lieben!

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Meine Woche: Ein Hamburg-Kurztrip mit frischen Inspirationen“

Auf dem einen Bild trägst Du das Love Bracelet und den Juste un Clou. Was gefällt Dir persönlich besser? 🙂

Hmm, je nach Anlass! Aber ich glaube das Love Bracelet finde ich noch entzückender, allein wegen der Ursprungsidee 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.