Happy Birthday! 3 Jahre Journelles – unsere 3 liebsten Beautyprodukte

Happy Birthday, Journelles! Ich freue mich sehr, schon 3 Jahre als Beauty-Editor Jessie im Bereich Kosmetik und Pflege zu unterstützen und habe mit diesem Thema 229 Beiträge veröffentlicht. Wow! Da waren wirklich viele schöne Produkte dabei.

Heute geht es aber nicht nur um meine Lieblinge, sondern um die All Time Favourites des Team Journelles. Ich habe meine Kolleginnen gefragt, welche drei Must-haves immer in ihrer Beautybag sein müssen. Auch für mich persönlich absolut spannend zu lesen:

3 Jahre Journelles / Beauty Favourites Team Journelles

Jessies Beauty-Lieblinge:

  1. Wer mich kennt, weiß: nix geht ohne roten Lippenstift! Meine momentane Nummer 1 ist Color Drama in „Fab Orange“ von Maybelline Jade. Wie ein echter Stift und super einfach aufzutragen. Nicht 100% kussfest, aber hält ewig.
  2. Ich bin schminkfaul und mache nicht wirklich viel. Aber ein Step muss immer drin sin: die Augenbrauen betonen! Mein Highlight: GimmeBrow von Benefit. Superklein, hält nun seit vier Monaten und das bei täglichem Gebrauch.
  3. Mein Wunderhaarmittel: Bevor ich mit dem Lockenstab oder Glätteisen an meine Haare gehe, sprühe ich immer L’Oréal Constructor TecniArt Force3 auf. Ist ein Hitzeschutz und hält wie eine 1!
3 Jahre Journelles / Beauty Favourites Team Journelles
Kerstins Beauty-Lieblinge:
  1. Aveda – Damage Remedy Daily Hair Repair
    Meine Haare müssen einiges mitmachen: Heute Zöpfchen, morgen wieder viel geföhnt. Da kommt mir diese Pflege gerade Recht. Man muss nichts ausspülen (ich werde nach 30 Sekunden Einwirkzeit schon ungeduldig), sondern einfach rein ins Haar, fertig.
  2. YSL – Mascara Volume Effet faux Cils
    Da ich blonde Wimpern habe, hole ich mir immer Verstärkung. Dank dieser Wimperntusche hat man mit einem Schwung lange, dichte Puppenwimpern.
  3. Aesop – Parsley Seed Serum
    Dank der Beratung im Frankfurter Aesop-Store habe ich dieses Serum entdeckt. Gefühlt ist meine Haut nach dem Auftragen optimal gepflegt und wahnsinnig flauschig.
3 Jahre Journelles / Beauty Favourites Team Journelles
Tines Beauty-Lieblinge:
  1. Living Proof – Restore Shampoo
    Mit der Restore-Serie von Living Proof habe ich nach einer langen, verzweifelten Odyssee endlich das perfekte Shampoo für geschädigtes, brüchiges Haar gefunden! Durch ihr patentiertes Molekül OFPMA baut sie die schützende Schuppenschicht wieder auf und wirklich, meine Haare sind endlich wieder kräftig und glänzend. Obendrein kommt die Serie komplett ohne Sulfate und Silikone aus.
  2. Yves Saint Laurent – Vernis à Lèvres
    Ich schwöre auf den Vernis à Levres von Yves Saint Laurent. Lipgloss wird bei mir sonst immer sofort „aufgefressen“, dieser hält jedoch ewig und selbst wenn der Glanz nach einigen Stunden doch weg ist, hinterlässt er einen schönen Farbton auf den Lippen. Derzeitige Lieblingsfarbe: Onde Rose.
  3. & Other stories – Plush Balm
    Der Plush Balm von &other stories steht immer auf meinem Schreibtisch. Der perfekte Allrounder für spröde Lippen, trockene Nagelhäutchen, raue Ellenbogen.
 lexi-beauty

Alexas Beauty-Lieblinge:

  1. La Mer – Feuchtigkeitscreme
    Einfach die beste Creme für meine Haut. Sie wirkt prall und frisch, im Winter spannt nix. Auch in Sachen Anti-Aging setze ich auf dieses Produkt, zumal es von dem Raumfahrtphysiker Max Huber erfunden wurde, der nach einem Unfall schlimme Narben erlitten hatte. Außerdem schwöre ich auf Mikrodermabrasion und die Skin Perfecting Peeling Lotion 2% BHA von Paula’s Choice, um mein Hautbild zu verfeinern.
  2. RMS Beauty – Living Luminizer
    Ich liebe die gesamte Produktpalette von RMS, angefangen von dem Kokosnussöl für die Haut bis hin zu Lip2Cheek und diesem Highlighter. Man sieht sofort blendend aus. Ich verwende ihn jeden Tag und zwar mehrfach.
  3. Und Gretel – Augenbrauenstift Sprusse
    Dank Christina Roth von Und Gretel habe ich gelernt meine Augenbrauen zu betonen. Besonders der hintere Teil ist aufgrund meiner hellen Haare fast nicht sichtbar. Mit diesem Stift (No. 2) kann ich schnell nachstricheln. Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus.

3 Jahre Journelles / Beauty Favourites Team Journelles

Maxis (unsere neue Redaktionsassistenz!) Beauty-Lieblinge:
  1. Frédéric Malle – Musc Ravageur
    Den Duft habe ich vor ca. einem Jahr an einer guten Freundin entdeckt – und spätestens als ich sie jedes Mal einen Ticken zu lang zur Begrüßung umarmte, wusste ich, dass ich ihn mir auf der Stelle zulegen muss. Wie kann man den Duft beschreiben? Einer meiner männlichen Freunde fragte mich letztens auf einem Konzert, wer sich hier denn so penetrant mit diesem billigen „Vanilla Kisses“ 90s Deo eingeduselt hat. Ich glaube, er meinte mich.
  2. Aesop – Reverence Aromatique Hand Balm
    Den Reverance Aromatique Hand Balm von Aesop hab ich von meiner Freundin Pia zum Geburtstag bekommen. Seither begleitet mich die eigentlich etwas unhandliche Riesentube in meiner Handtasche und sorgt dafür, dass ich immer und überall wunderbar nach Vetiver und Bergamotte duftende Hände habe. Das macht mich glücklich. Danke Pia.
  3. Aveda – Damage Remedy
    Gerade im Herbst, wenn das Schal-Getrage wieder losgeht, ist die intensive Haarkur von Aveda mein absoluter Retter. Mein Tipp: Vor dem Schlafengehen auf das leicht angefeuchtete Haar geben, warmes Handtuch umwickeln und ab ins Bett! Auf der Packung ist zwar eine Einwirkzeit von zwei bis fünf Minuten angegeben – aber ich wasche sie erst am nächsten Morgen aus. Ich weiß nicht, ob das wirklich gut für die 
    Haare ist (Hanna, you tell me?), aber ich meine, dass sich meine Haare danach deutlich genährter anfühlen. Aber was so gut nach ätherischen Pflanzenölen riecht, kann nur gesund sein.
3 Jahre Journelles / Beauty Favourites Team Journelles
Hannas Beauty-Lieblinge:
  1. Peeling: Eine gute Reinigung ist das A & O! Neben einem guten Cleanser sind mir Peelings sehr wichtig – ohne dem Daily Microfoliant von Dermalogica kann ich bzw. meine Haut nicht mehr sein. Das Enzympeeling in Pulverform zaubert strahlende und glatte Haut und kann auch jeden Tag verwendet werden, weil es so sanft ist. Ich verwende es jeden zweiten Tag und deshalb muss es auch auf Reisen (Foto: Travel Size!) immer mit. Danach immer an viel Feuchtigkeit denken – meine Empfehlung: der Skin Hydrating Booster von Dermalogica.
  2. Mascara: Nichts geht ohne schwarzer Wimperntusche! Momentan liebe ich die Volumenmascara von Nudestix, die dichte, voluminöse Wimpern zaubert, ohne diese zu verkleben. Ein perfektes Ergebnis, das tagsüber nicht abfärbt.
  3. Haarcreme: Egal ob flauschige frisch gewaschene Haare oder hängendes Haar, das ich mit Trockenshampoo wieder zu neuem Leben erwecke – danach brauche ich eine Haarcreme. Die Finish Cream von Sachajuan ist meines Erachtens unschlagbar, bändigt Frizz, bündelt die Haare und definiert eine Frisur, wo davor noch keine war. Die Tube hält ewig, man braucht wirklich nur sehr wenig von der Zaubercreme.
Eine Übersicht unserer Lieblingsprodukte seht ihr hier:

Kommentare

  1. Blush Palm! Das klingt gut. Schade, dass es hier in der Nähe keinen & Other Stories Store gibt. Die Liste mit den Kosmetikprodukten, die ich testen will, wird immer länger. Und natürlich: Happy Birthday Journelles! Und vielen Dank für die 3 Jahre voller toller Artikel!
    Katharina || ktinka.com

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein