Happy Birthday! 1 Jahr JOUUR.

Okay, schnulzige Liebeserklärungen oder freudig wehmütige Texte liegen mir einfach nicht, das habe ich nun mehrmals beim Einstieg in diesen Geburtstagstext gemerkt. Dann einfach frei heraus gebrüllt: JOUUR. wird 1 Jahr alt, wohoooo! Mein eigenes Modelabel, gegründet mit Pia Thole, der besten Partnerin der Welt, ist vor genau einem Jahr samt Onlineshop live gegangen. Bis heute

Okay, schnulzige Liebeserklärungen oder freudig wehmütige Texte liegen mir einfach nicht, das habe ich nun mehrmals beim Einstieg in diesen Geburtstagstext gemerkt. Dann einfach frei heraus gebrüllt: JOUUR. wird 1 Jahr alt, wohoooo! Mein eigenes Modelabel, gegründet mit Pia Thole, der besten Partnerin der Welt, ist vor genau einem Jahr samt Onlineshop live gegangen.

Bis heute eine surreale Reise, ein kleiner grosser Mädchentraum, ein unheimlich lehrreicher Weg und lauter schöne neue Herausforderungen, die uns fortlaufend begegnen. Ein Jahr, anderthalb weitere für die Planung. Und nun? Stehen wir eigentlich immer noch ganz am Anfang. Es ist wie bei einem Kind: Mit einem Jahr fängt es gerade an zu laufen. Wir können auf einen fantastischen Start mit bester Presse zurückblicken, tagtäglichen Bestellungen, die liebsten Bloggerkollegen, die unsere Kollektion tragen und lernen stets dazu. Wir möchten das natürlich feiern und schenken euch 20% off – vorher gibt es noch einen kleinen Schnelldurchlauf, wie alles begann!

Am 25.Juni 2015 sind wir live gegangen mit unserem ersten Lookbook-Shooting:

Bluse und Shorts: JOUUR.

Unsere Mission: Die schönsten Basics in bester Qualität, die im Kleiderschrank fehlen und dennoch bezahlbar bleiben. Die Ausgangsidee war meine Lieblingsbluse Jessie – bis heute mein absoluter Favorit! Es folgte ein Q&A zur Entstehung unseres Labels, während wir bereits an neuen Teilen für den Winter feilten.

Im Dezember veröffentlichen wir unsere neuen Produkte: Die Cashmere-Sweater in Rosé, CamelGrau sowie Navy. Das Besondere sind natürlich wieder unsere Bündchen, aber vor allem sind die Pullover aus 100% Cashmere für jede Jahreszeit geeignet.

 

Neu sind auch unsere hochgeschlossenen Seidenblusen in Schwarz und Navy, daher stand das zweite Shooting an:

 

Mit vonhey entwickelten wir eine kleine Sonderedition Armbänder:

 

Und seit Anfang des Jahres kann man sich die persönlichen Initialen auf unsere Sweatshirts und T-Shirts sticken lassen!

(Gibt es auch in Dunkelblau mit Creme.)

Passend zum Frühling haben wir unsere Seidenbluse Juli ausserdem in einem wunderbaren Roseton auf Lager:

 

Und was kommt als nächstes?

Wir arbeiten gerade weiter an dem perfekten Leinenshirt, wagen uns an Streifen, Spitze und die Culotte!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für euren großartigen Support, ein ganz besonderes erstes Jahr und auf viele viele weitere! Wir feiern das mit rund 20% off für euch: Mit dem Zauberwort happybirthdayJOUUR spart ihr beim Checkout bis einschließlich Montag, den 27. Juni 2016!

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (10) anzeigen

10 Antworten auf „Happy Birthday! 1 Jahr JOUUR.“

Glückwunsch! Schade, dass schon so viel ausverkauft ist 🙁 Sonst hätte ich jetzt direkt zugeschlagen 😉

Liebe Jessie, zunächst erstmal GRATULATION zum Jubiläum!

Ich habe mich gefragt, ob ihr geplant habt euch in nächster Zeit ein wenig Unterstützung mit ins Boot zu holen bzw. wo ihr das wenn kommuniziert.

Viele Grüße 🙂

Euer Erfolg freut mich sehr! Kommt ja auch nicht von nix. Ich trage die Seidenbluse so oft wie kein anderes Teil. Die Idee, qualitativ hochwertige Basisteile zu erschaffen, ist einfach super. Bitte macht so weiter! P.S.: Mir fehlt noch das perfekte T-shirt! Weiche, dünne Pima-Baumwolle, Raglan-Ärmel (sieht untern den ärmellosen Prada- oder Celine-Kleidern besser aus) und ein schöner U-Boot-Kragen, wie ihn schon Coco erfunden hatte. 😉

Happy Birthday!
Och Menno, jetzt hab ich den Rabatt verpasst… gibt’s eine Möglichkeit, nochmal einen Rabattcode zu bekommen, oder gibt es demnächst mal wieder einen Rabatt – meine Wunschliste quillt über und mit Rabatt könnte ich das ein oder andere Teilchen mehr bestellen…? Bitte, bitte, bitte!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.