Jessies 18k Rosegold Pick von dem Hamburger Familienunternehmen Wempe – Journelles Gift Special #6

Anzeige*

Wie auch in der Mode entziehen sich immer mehr Schmuckdesigner den alten Kreisläufen der schnelllebigen Modeindustrie. Sie verlegen sich auf echte Handwerkskunst, kombinieren modernes Design mit echtem Gold, Diamanten und Edelsteinen. Die Schmuckstücke werden nicht mehr für einen kurzlebigen Spaß gekauft, sondern auch als eine zeitlos schöne Wertanlage.

Ein Unternehmen, das seinen Fokus schon immer auf echte Juwelierkunst gesetzt hat, ist das Traditionsunternehmen Wempe – Trends spielen eine sekundäre Rolle, soll doch mit jedem Schmuckstück ein zeitloses Lieblingsteil geschaffen werden, das auch die langlebigsten Modeströmungen überdauert.

„Jeden Tag mit den schönsten Materien arbeiten zu dürfen, ist für mich ein großes Privileg. Insbesondere die mit den Schmuckstücken verbundenen Wünsche und Träume, sowie festgehaltenen Emotionen und Augenblicke machen diese so magisch.“, sagt Schmuck- und Juwelenexpertin Julie Hebbeler von Wempe.

Und so verlosen wir in unserem Journelles Gift Special gemeinsam mit Wempe die Creolen Voyage by Kim in einem Wert von 1.475 Euro.

Seit über 140 Jahren hat sich Wempe dem Echtschmuck verschrieben. Die Creolen Voyage by Kim wurden im Wempe Atelier in Schwäbisch Gmünd handgefertigt. Das im Atelier verarbeitete Gold ist zu 100 Prozent Recyclinggold aus Sekundervorkommen, das von ISO-zertifizierten, deutschen Scheideanstalten bezogen wird. Auch die in den Wempe Schmuckstücken gefassten Diamanten unterliegen strengen Auswahllkriterien und stammen aus, gemäß dem Kimberley-Prozess zertifizierten, konfliktfreien Quellen.

1878 im niedersächsischen Elsfleth gegründet, seit 1907 in Hamburg zuhause startete Gerhard D. Wempe einst mit 80 Mark in der Tasche und der Idee von der eigenen Uhrenwerkstatt im Kopf in die Selbstständigkeit. Und auch heute, in der vierten Generation, ist es Wempe wichtig, keine schnell vergänglichen Trendteile zu produzieren. Es geht um hochwertige Schmuckstücke, die bestenfalls über Generationen hinweg weitergegeben werden, sodass kleine und große Juwelenträume entstehen.

Für unser Gift Special hat sich Wempe nicht lumpen lassen und verschenkt im heutigen Türchen die Creolen Voyage by Kim aus 18k Roségold mit einem Durchmesser von 18 mm im Wert von 1.475 Euro. Jessie hat die Ohrringe schon einmal Probe getragen.

Was besonders hübsch an diesem Paar ist, ist die organisch geschwungene Form der Ohrringe. Ein Merkmal, was sie zu einem Allrounder macht. Wie würdet ihr die Ohrringe kombinieren? Ganz minimalistisch ohne weiteren Schmuck oder ähnlich wie Jessie mit gelayerten Ketten?

Und so seid ihr bei der Verlosung dabei:

  1. Schaut bei Wempe im Onlinestore, wozu ihr die Kreolen kombinieren würden und kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis 27. Dezember um 23:59 Uhr in der Nacht – der glückliche Gewinner wird am 9. Januar ausgelost und per Email benachrichtigt.
  3. Viel Glück!

Fotos von Alicia Kassebohm. 

– In bezahlter Kooperation mit Wempe 

Kommentare

  1. Ich wurde die Ohrringe mit einem Stecker aus der Minimalism Collection kombinieren, da ich zwei Löcher habe. Das Augenmerk würde jedoch auf den wunderschönen Creolen liegen!

  2. Ivonne Besier sagte am

    Die Ohrringe sind einfach wunderschön. Ich würde sie mit der „Kette Voyage BY KIM“ kombinieren. Was für ein zeitloser, aber stilsicherer Look, oder?

    Viele liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag,
    Ivonne

  3. Am liebsten ganz klassisch, nur die Ohrringe und dazu ein schlichter Ring! Less is more! Vor allem bei diesen wunderschönen Stucken.

  4. Ich könnte mir eine Kombination mit dem Ring Voyage BY KIM vorstellen. Sehr schön und nicht zu viel Schmuck auf einmal!

  5. Wow, ich bin total verliebt in die wunderschönen Creolen! Sehr gut gefällt mir dazu auch der Ring Daily Colors. <3

  6. Elisabeth Radek sagte am

    Die Creolen sind wunderschoen! Ich wuerde sie minimalistisch mit meinem Verlobungs-und Ehering von Wempe kombinieren, die ebenfalls Rosegold sind.

    • Wow was für ein wunderschöner Gewinn, ich bin schockverliebt. Ich würde die Creolen mit mit dem Collier Minimalism kombinieren.

  7. hannah sagte am

    ich kann mir die Ohrringe mit dem Armreif Electrify sehr gut vorstellen. und mein Ehering ist ebenfalls aus Roségold (einfach so schön!)

  8. Marijke sagte am

    Da ich nicht so gerne Ketten trage, würde ich die Creolen mit dem Armreifen Minimalism kombinieren. Ich glaube die beiden würden ganz fantastisch zusammen aussehen.

  9. Die Kreolen sind allein schon traumhaft und müssen mit nichts weiterem kombiniert werden. Ich drücke mir die Daumen!!

  10. Irmgard sagte am

    sehr schöner Schmuck! ich würde die Ohrringe mit dem Ring Endless Voyage kombinieren. Schlicht aber wunderschön.

  11. Diese Ohrringe sind einfach wunderschön. Ich würde sie am liebsten mit dem Arband Puntino kombinieren.
    Herzlichst
    Heike

  12. celine sagte am

    Die Ohrringe haben die perfekte Form und Größe – auch für den Alltag. Wahrscheinlich würde ich sie nicht mal nachts ablegen und daher zu jedem Outfit kombinieren, ob Jeans-Look, oder Weihnachtsfeier-Aufbrezlung.

  13. wow was für ein Schatzu und Hingucker! ich mag gerne besondere Armbänder, die nicht zu zart sind, sondern echte Hingucker
    wie zb. das Wempe Electrify.

  14. Melanie sagte am

    Ich würde diese wunderschönen Ohrringe mit dem Ring Blu kombinieren. So ist die Kombi sowohl im Alltag als auch zu festlichen Anlässen ein passender Begleiter.

  15. Anna Verena sagte am

    Hej liebes Journelles-Team,
    die Creolen finde ich wunderschön! Ich würde sie mit einem Armband kombinieren, z.B. mit dem Armband „Mimimalism“ von Wempe.
    Liebe Grüße
    Anna Verena

  16. Wow! Ich würde es mit der Helioro BY KIM pendant kombinieren. Perfekt für die Weihnachtszeit & Silvester…

  17. Catalina sagte am

    Ich würde sie mit dem Ring Endless Voyage kombinieren oder ganz classy nur die Ohrringe tragen. Sie sind der Wahnsinn! Unfassbar schön!

  18. Katharina sagte am

    Hoffentlich mit dem Ring Voyage Square….! Aber die Creolen würde ich vor Freude zu allem tragen….
    Happy Nikolaus

  19. Marlene sagte am

    Die Ohrringe sind wunderschön! Ich würde sie am liebsten mit dem Ring Puntino Colors kombinieren 🙂
    Liebe Grüße
    Marlene

  20. Jennifer Schulz sagte am

    Ich würde ihn mit dem Kreuzabhänger kombinieren. Super schlicht und viel Statement dahinter. Viele Grüße

  21. Wow, das sind wirklich Traum-Ohrringe! ❤️ Ich liebe die „By Kim“ Linie bei Wempe und würde aus der DAILY Kollektion den Ring „Daily Colors“ dazu tragen und aus der SENSUAL Linie die Rhythm Kette. Aber das Tolle ist: Zu diesen Ohrringen passt einfach alles!

    • Das sind wunderschöne Ohrringe, über die ich mich sehr freuen würde:) kombinieren würde ich sie zu der schlichten Halskette „Minimalism“!

  22. Die Creolen sind wirklich zauberhaft! Ich würde sie mit einer Kette und dem Anhänger Helioro xs kombinieren 🙂

  23. Verena sagte am

    Ich würde die Kreolen kombinieren mit der Kette Electrify. Ich wünsche allen wunderbare Weihnachtstage!
    Und würde sehr gerne das 6te Türchen gewinnen.

  24. Melanie sagte am

    Die Kombination mit dem Buchstabenanhänger aus der Minimalism Kollektion könnte ich mir toll vorstellen.

  25. Zu meinem Ehering (heute zwei Wochen alt)! Denn der ist roségolden. Und – wie auch die wunderschöne Bag – ganz in schwarz und einer geflochtenen Knotenfrisur, um sie hervorzuheben.

  26. JOHANNa sagte am

    Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich entweder das Uptown oder Electify Bangle dazu tragen. Beide auch in Roségold und wunderschön!

  27. ada blitz sagte am

    ich habe leider keine ohrlöcher, aber meine liebste freundin und ach, wäre natürlich ein schönes geschenk, das in erinnerung bleibt.

  28. Ich würde die Kreolen mit mit einer Kette und dem Anhänger Cosmos kombinieren.
    Alternativ auch schön stelle ich mir den Ohrstecker Minimalismus im zweiten Ohrloch neben den Kreolen vor ✨

  29. Amna LUKas sagte am

    Oh wow schön! Ich steh total auf Earcandy und würde die Creolen am ehesten mit den Ohrringen Everloving Moonriver kombinieren. Fingers crossed!

  30. Ich bin was Schmuck angeht, eine Minimalistin, und würde die Creolen wahrscheinlich zu einem eleganten schwarzen Rollkragenpulli tragen. Habe aber im Onlineshop gerade dieses Marienkäfer-Armband entdeckt und glaube, das muss ich meiner Patentochter schenken! Ich nenne sie immer Marienkäferchen! 🙂

  31. Ich würde sie mit einem Armband kombinieren, z. B das Armband Minimalism. Schöner, zeitloser Schmuck, was will man mehr. Fröhlichen Nikolaus!

  32. ariane przybilski sagte am

    Ich würde diese wundervollen Creolen mit der Kette Jack de Boucheron kombinieren. Was für ein schönes Gewinnspiel. Liebe Grüße.

  33. Sehr hübsch! Zuerst dachte ich an etwas kleines feines für meine 2ten Ohrlöcher obendrüber, aber nachdem ich die geschwungenen, funkelnden Ringe (Voyage) gesehen habe, war es geschehen 🙂

  34. Nina Uhlenbrock sagte am

    Ich wuerde die Kreolen mit der Cosmos Pendant kombinieren! Super schoen! Minimalistisch! Schick! Zeitlos.

  35. Uta klingenthal sagte am

    Oh Ihr tollen Wempedesigner!

    Ich würde die schönen Creolen zur Kette Rhythm oder zu meiner Kette Papillon kombinieren!

    Mit meinen bisherigen Wempeschätzen bin ich bereits heute super zufrieden und schätze vor allem den exzellenten Kundenservice!

    Herzliche Grüße

  36. Ich würde sie mit Ohrsteckern (habe mehrere Löcher) kombinieren, am liebsten mit den „One Moonwalk“ Brillianten.

  37. Was für wunderschöne Creolen, ich würde sie mit dem Ring Electrify kombinieren.
    LG und eine schöne Adventszeit, Clara

  38. Ich würde die Kreolen mit der wunderschönene Kette Jack de Boucheron kombinieren. Ein toller Preis Journelles!

  39. Was für ein tolles Gewinnspiel! Ich würde die Ohrringe mit dem Collier Cosmos kombinieren. Viele Grüße
    Sarah

  40. Verena sagte am

    Ich find2 die Ohrringe so traumhaft schön- die stehen ganz für sich alleine, finde ich.
    Wenn ich sie gewinnen würde, wäre das eine unglaubliche Freude und die tollste Belohnung für mich, als frisch gebackene 2fach-Mama. Man gönnt sich ja sonst nix 😉

  41. Ich würde die Creolen mit dem Armband Marienkäfer kombinieren. Das ist mir direkt ins Auge gestochen, weil es die lieblingstiere meiner Oma waren. Die Creolen hätte sie auch toll gefunden, denn auch ihr war schon immer eine gewisse Zeitlosigkeit bei Schmuckstücken sehr wichtig.

  42. Toll, als Creolen Liebhaberin sind diese 100% was für mich. Kombinieren würde ich diese mit dem Ring Quatre Radiant Edition. Ich mag nämlich Schmuck gerne sehr bold…

  43. Joke katrina sagte am

    Ich würde die Ohrringe ganz alleine glänzen lassen, ohne jeglichen weiteren Schmuck und zu dezenter Kleidung und Make Up 😍

  44. Wunderschön! Bis auf Ohrringe und meinen Ehering trage ich sonst keinen Schmuck, aber sie würden sich sehr gut ergänzen!

  45. Christa sagte am

    Ich trage ansonsten bloß meinen Ehering, aber im Wempe-Shop gefällt mir auch der Armreif Krone ziemlich gut dazu…

  46. Anne Tschesche sagte am

    Ich würde die Creolen mit den Ohrsteckern Minimalism in Gelbgold kombinieren, ich finde das passt herrlich zusammen.

    • Laura e. sagte am

      Wunderschön 😍 ich finde die Creolen würden wunderbar zu dem goldenen Armband Electrify passen! Würde mich riesig freuen! Liebe Grüße Laura

  47. Ich würde die Creolen am liebsten mit einem klassischen, zeitlosen Piece aus der Minimalisen Serie kombinieren. Vielleicht mit dem Collier?

  48. Vera H sagte am

    Die Creolen würden super zur Boucheron Kette Serpent Boheme passen.
    Aber Wempe hat ja so viele schöne Schmuckstücke, die man kombinieren könnte.

    LG, Vera

  49. Madeleine sagte am

    Ganz schlicht, zu meinem Ehering. Der ist ebenfalls von Wempe, gibt es aber leider nicht mehr. Sieht dem Ring Minimalism sehr ähnlich.

  50. Saskia sagte am

    Ein Schmuckstück und ein Geschenk an mich selbst quasi zu meinem Masterabschluss. Tragen würde ich sie ganz schlicht damit sie besonders gut rauskommen

  51. Da ich bis auf meinen Ehe- und Verlobungsring nichts derart wertvolles besitze, würde ich weiteren Schmuck weg lassen und die Creolen stattdessen mit einem tiefsitzenden Pferdeschwanz kombinieren. Meine ebenfalls goldenen Ringe und die organische Form der Creolen würden perfekt miteinander harmonieren und sich gegenseitig in Szene setzen. Wirklich wunderschön!

  52. Boah!
    Ich würde meine rosenfarbige Kette und die Cosmos Kette von Wempe dazu tragen… das wäre ein Traum!

  53. Ich würd die Ohrringe zum Armreif Minimalism kombinieren. Beide Schmuckstücke sind zeitlos und schlicht- das mag ich!

  54. Antonia Bottel sagte am

    Wie wundervoll!!! Ich würde die Creolen mit der Kette Minimalism kombinieren.
    Zu gewinnen wäre einfach traumhaft, denn so schöne hochwertige Ohrringe sind noch ganz schön weit entfernt für mich 🙂
    Liebe Grüße und eine schöne und vor allem entspannt Adventszeit

  55. Wie traumhaft schön die sind! Ich würde die Ohrringe mit einer feinen Kette mit dem Anhänger Cosmos kombinieren. Beides zeitlose Stücke mit einzigartiger Form. Grosse Liebe!

  56. Magdalena sagte am

    OMG, die Creolen sind ein Traum! Wenn ich könnte, würde ich sie zusammen mit dem Ring Helioro XS by Kim tragen – von dem Träume ich seit Jahren. Und er ist genauso zeitlos und elegant wie die Creolen 🙂

    Happy Nikolaus! x

  57. Ich würde den Ring Voyage in Helioro Optik dazu auswählen – auch mit der shcönen organischen Form und ebenfalls zeitlos….was für ein toller Gewinn <3

  58. Marianne sagte am

    Oh, diese Ohrringe sind mein Traum, ich liebe Wempe! Ich würde sie gerne mit dem Ring „electrify“ kombinieren, ums Gesicht mag ich nicht zu viel auf einmal…aber Ohrringe und Fingerringe müssen immer sein und am liebsten in Rotgold wie mein Trauring.

  59. WOW! Was für ein toller Gewinn!!
    Im letzten Jahr hab ich mir vorgenommen nur noch Echtschmuck zu kaufen.
    In diesem Jahr ist nichts passiert – ich hab mir aber auch keinen Modeschmuck mehr gekauft und das ist ja schon mal ein Fortschritt! Die Umwelt wird es mir sicher danken.
    Ich will mir etwas zulegen, das zeitlos ist und das angenehm schlicht ist.
    Und hier bin ich an der richtigen Adresse! – ich bin begeistert!!
    Die Ohrringe kombiniere ich mit einer schlichten Kette in gold. Am liebsten mit einem Sternzeichenpendant. Ich bin ein heimlicher Astrologie-Fan und deshalb sind solche Ketten „ein muss“ für mich!
    LOVE – LOVE – LOVE

  60. Sarina sagte am

    Wenn ich das Geld hätte ;-), würde ich diese schönen Creolen mit den Ohrsteckern „Krone“ kombinieren, da ich 2. Ohrlöcher habe und etwas Glitzer nie schadet. <3

  61. ich würde die Ohrringe zu einem komplett schwarzen outfit kombinieren. wobei, eigentlich sind sie ein echter Allrounder 🙂

  62. Nadine sagte am

    So schön! Ich würde es ganz minimal halten und deshalb passenderweise den Armreif Minimalism dazu tragen.

  63. Oliver sagte am

    Ich würde gerne die Ohrringe mit meiner Freundin kombinieren. Das wären die perfekten Ohrringe für unter den Weihnachtsbaum.

  64. Carlotta Heiter sagte am

    Ich würde die Creolen mit dem Collier Minimalism kombinieren. die Dopplung von Creolen vereint den edel & gewählt mit mutig & modern

  65. Marion sagte am

    Die Ohrringe sind mega vielseitig zu kombinieren, daher wären sie ein absolutes Wunschobjekt für mich. Ich würde sie mit dem Collier Punto kombinieren.

  66. Ich würde die wunderschönen Ohrringe für sich steh lassen und nur ein Armband dazu tragen, zum Beispiel das Armband Minimalist. 😍

  67. Am liebsten ganz klassisch, nur die Ohrringe und dazu ein schlichter Ring! Sehr schön fände ich dazu zum Bespiel den Ring Daily Colors..

  68. Ich würds klassisch halten und passend zu den Ohrringen auch den Ring Voyage wählen. Vielleicht als duo, weiß- und rotgold kombiniert.

  69. Oh my … sind die schön! Das schöne daran ist auch, dass die Creolen zu worklich allem passen – da braucht man gar nicht so viel neues kaufen. Ich würde Sie mit der Sternzeichenkette, die ich von meinem Opa geerbt hab kombinieren.

  70. die Ohrringe sind traumhaft schön und würden vermutlich zu allem passen, ich würde sie aber am Liebsten zu dem Boucheron Armreif Quatre Clou de Paris Light tragen.

  71. Wow, was für tolle Ohrringe. Ich würde diese kombinieren mit der Kette Puntino Pearls, ein toller Hingucker für die Festtage.
    Liebste Grüße, Marie

  72. Kerstin sagte am

    Ich würde die Creolen mit der Kette Minimalism kombinieren – Schlicht und schön. Dazu perfekt meine schlichten goldenen Armreifen, Erbstücke meiner Oma.

  73. Bettina sagte am

    Sehr schöne Ohrringe – schlicht, aber mit Twist, im wahrsten Sinne des Wortes :-).
    Kette und Ohrringe finde ich oft too much, da stiehlt einer dem anderen die Show. Deswegen würde ich den Ring Voyage Helioro Optik und/oder den Armreif Minimalism 18k Roségold Referenz-Nr. 50AR0118 dazu kombinieren. Schönen Nikolaustag!

  74. Liebes Journelles-Team,

    ich finde Ohrringe wahnsinnig vielseitig und würde sie in meinem Büro-Job mit dem Ring Puntino Pearl und abends mit dem Collier Puntino kombinieren. Total schön und zeitlos, danke für die tolle Verlosung.

  75. Katrin Lübke sagte am

    Zu diesen wunderschönen Ohrringen gefällt mir besonders das Armband ”Electrify“. Beide Schmuckstücke haben außergewöhnlich ausdrucksvolle Formen, die besonders sind, aber gleichzeitig klassisch, so dass sie mich ein Leben lang begleiten könnten;)) mehr Schmuck würde ich dazu gar nicht kombinieren.

  76. Frauke sagte am

    Wow 😍 ich würde die Creolen zu dem Ring endless Voyage by Kim kombinieren und sonst eher minimalistisch 💛

  77. Liebes Journelles-Team,
    ich habe mich ein wenig in der Unikate-Abteilung von Wempe verloren. Wow, kann ich da nur sagen. Da sind wunderbare Stücke dabei, die mehr Kunstwerk als Modeaccessoire sind – und sicher für die Gelegenheiten, zu denen ich Schmuck trage, etwas too much ist.
    Aber in den anderen Kategorien bin ich fündig geworden. Da ich Armbänder liebe, würde ich gleich zwei dazu kombinieren und zwar „Rhythmus“ und „Puntino Horizons“.
    Und für Abends würde ich dann statt der Armbänder den wundervollen Puntino Colours-Ring kombinieren. In den habe ich mich gerade ein bisschen verliebt, weil der zart ist und trotzdem Statement-Wirkung hat. Ich glaube, ich sollte die Puntino-Linie unbedingt im Auge behalten…
    Ich wünsche euch noch einen schönen Nikolaustag!

  78. Selina sagte am

    Die wundervollen Kreolen würde ich mit der Kette Voyage, tollen roten Lippen und einen strengen Dutt nach hinten kombinieren. 😍

  79. Definitiv mit einem schönen geschwungenen goldenen Ring oder sogar zwei übereinander, kann mich nicht entscheiden!

  80. Annika Elsen sagte am

    Die Minimalism Collection ist einfach wunderbar. Ich würde die Ohrringe definitiv mit einem Teil aus der Minimalism Collection kombinieren. Einfach umwerfend.

  81. Ich würde ein schickes Männerhemd dazu wählen und die S.T. Dupont Manschettenknöpfe James Bond 007
    zu den Creolen kombinieren… roter Lippenstift, enge Hose, Heels – fertig 🙂
    Und dann einen guten Martini dazu und das neue Jahr kann kommen!

  82. Minimalism und gold ist mein Stil bei Schmuck. Wunderschöne und dezente Voyage by Kim Ohrringe! Ich würde dazu keine Halskette sondern eine schöne Armkette tragen: Armband Lucky by Kim in Roségold.

  83. Ein absoluter Traum sind diese besonderen Creolen, die gemacht sind um zu bleiben. Ich würde sie zu dem Ring Blu XS by Kim kombinieren, denn auch der wird mir jahrelang treu bleiben und auch wenn mein Mann und ich schon seit 8 Jahren verheiratet sind, so habe ich bisher den Ring der mir gefällt noch nicht gefunden. Bis jetzt…!

  84. Ich finde die Ohrringe machen sich ganz gut mit dem Ring Promise (#shinbrightlikeadiamond) und dazu die Rolex Day-Date 36 #warumnein! Ludmila Look at its best! 😉

  85. Sarah-lena sagte am

    Wow! Wow! Wow! Was für ein Gewinn!!!
    Ich würde diese wunderschönen Creolen immer dann tragen, wenn mir danach ist! Es muss kein bestimmter Anlass sein!!!
    Sie sehen zu allem toll aus!

  86. AgGi becker sagte am

    Tolles Gewinnspiel! Ich würde die Ohrringe mit einer roségoldenen Kette und dem Papillon Anhänger by Kim kombinieren. Ich liebe geschwungene Schlichtheit 💞

  87. Ich mag es klassisch und eher minimalistisch, daher würde ich dazu zum Beispiel eine zarte Diamantkette wie die Moonwalk-Kette tragen! 🙂

  88. Ich würde die Creolen mit der kurzen Voyage Kette kombinieren. Ich habe noch nie so teuren Schmuck getragen und fände das sehr aufregend…

  89. hillica hadeln sagte am

    Wow sind die schön und vielleicht sollte mann anfangen nicht jedem Schmucktrend mit Billigimitationen zu folgen sonder auch hier auf echtes und nachhaltiges zu setzten … Mein Favorit wäre der Armreif Minimalism zu diesen immerwährend schönen Ohringen …suche schon die ganze Zeit nach besonderen Creolen …i make a wish ***

  90. Manuela sagte am

    Ich würde die Ohrringe sowohl im Büro mit einem schönen Kaschmirpullover tragen als auch zur Weihnachtsfeier zum schönen Spitzenkleid. Die passen einfach immer.

  91. Céline sagte am

    Ich finde die ganze Voyage-Serie ein Traum. Würde sie mit der passenden Kette kombinieren, auch wenn das dann ein Traum bleiben würde. Super super schön 🌱

  92. Die bezaubernden Creolen «Voyage» würde ich mit den Creolen «Minimalism» auf die Reise nehmen, weil ich insgesamt 4 Ohrlöcher habe. 🙂

  93. Liebsten Dank für dieses schöne Türchen, ich würde sie ganz klassisch mit der Kette aus der gleichnamigen Serie kombinieren <3

  94. Was für ein Wahnsinnsgewinn! Die Creolen sind wunderschön. Ich würde sie zur Puntino-Pearls-Kette kombinieren. Happy Nikolaus!

  95. Nathalie sagte am

    So schöne Ohrringe!Ich würde sie mit einer Kette aus der Lucky Constellation Reihe kombinieren.
    Schönen Nikolo

  96. Carmen sagte am

    Mein Favorit zu den Creolen wäre der Armreif Minimalism… die Creolen an sich sind aber ein Weihnachtstraum 🙂

  97. So schön die Ohrringe. Die passen einfach zu allem, egal ob Alltag im Büro oder für besondere Anlässe. Kombinieren würde ich die Ohrringe am liebsten mit der Kette Minimalism. Würde mich riesig freuen!

  98. Antje Bruns sagte am

    Ich würde den Ring Blu XS by Kim dazu kombinieren- schlicht aber elegant wirkt dann der Schnuxk für sich und kommt zur Geltung

  99. Michaela sagte am

    Ich würde sie mit dem sternförmigen Brilliant-Ohrstecker Minimalism kombinieren, da ich auf beiden Seiten zwei Ohrlöcher habe. Das würde traumhaft aussehen!

  100. Stefanie sagte am

    ich würde dieses tollen Creolen zu meiner Kette ( ein Erbstück meiner Oma ) kombinieren, sie würden perfekt passen 😉 Danke für diesen tollen Gewinn und allen viel Erfolg

  101. Ich trage nur Creolen in dieser Größe, sie würden mir supergut gefallen! Wenn es der Geldbeutel denn hergeben würde, mit dem Ring Dream Dancer

  102. Marina sagte am

    ich finde die Kombination von Jessie wunderschön. Ich liebe diese Ketten. Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass die Creolen für sich stehen und ich nichts weiter dazu kombiniere. aber mir gefällt das Bracelet Minimalism by Wempe Casuals bangle totoal gut!

  103. Ich würde die wunderschönen Creolen zu der Minimalism Ketten kombinieren (man darf ja träumen ;)).

    Fingers crossed!

  104. Annette Kiehl sagte am

    Die Creolen sind sehr schön! Ich würde es puristisch halte und die Creolen zur Kette Minimalism in Gold und einem schwarzen Hosenanzug kombinieren. Viele Grüße, Annette

  105. Auch wenn mir vieles bei Wempe gefällt würde ich die Kreolen mit nichts weiter kombinieren – schlicht und fabelhaft ♥️

  106. Theresa sagte am

    Ich würde die Ohrringe minimalistisch tragen – zu meinem hellbeigen Kaschmir Pullover und meinen Lieblings-Seidenrock 🥰

  107. Mareile sagte am

    Sind die schön! <3
    Da wir jetzt eh schon im unrealistischen Bereich sind, würde ich sie mit den Everloving Creolen kombinieren – wer mehr als ein Ohrloch hat ist klar im Vorteil! 😛

  108. Kathrin sagte am

    Kreolen paasen wirklich und natürlich an so besonderen Anlässen wie Weihnachten und Hochzeiten. Sie sind einfach traumhaft schön, aber leider nicht im Budget, daher wäre der Gewinn einfach toll.

  109. Ann-Kathrin sagte am

    Wow traumhaft! Ich würde die Creolen mit dem Collier Minimalism kombinieren. Stelle ich mir zauberhaft vor

  110. Nadine sagte am

    Zu den Ohrringen würde ich die Rhythmus Kette kombinieren, ich hätte das Gefühl, dass dann beide Schmuckstücke gut zur Geltung kommen und sich gleichzeitig unterstützen 🙂

  111. Renate März sagte am

    Der Anhänger Krone BY KIM würde supergut passen. Na ja, und der Ring Krone dürfte auch mit dabei sein.

  112. Marita sagte am

    Die Ohrringe würde ich mit dem Ring und der Kette „Serpent Bohème S“ kombinieren. Der Schmuck ist so bezaubernd <3
    Schöne Adventszeit,
    Marita

  113. Ich würde die Ohrringe mit einer goldenen Rolex Day Date mit weißem Zifferblatt kombinieren – wenn ich das nötige Kleingeld hätte 😉 Bis dahin kann man einfach von der klassischen Kombi träumen!

    • Kerstin sagte am

      Ich würde die Creolen mit dem Anhänger Cosmos kombinierend. Beides ist nicht sehr aufdringlich, sondern eher schlicht und zurückhaltend. Das mag ich!

  114. Oh, da fällt die Qual der Wahl schwer: Die Ohrringe sind ja so wandelbar und passen eigentlich zu vielen Anlässen… Immer gut tragen, kann man auch eine Kette mit dem Anhänger One Moonwalk.

  115. Ich liebs minimalistisch, deshalb trage ich im Alltag nur Ohrringe und Ringe. Die tollen Creolen würde ich mit dem Electrify Ring aus der Wempe Casuals Reihe kombinieren. Trendschmuck 2019/20!

  116. mit einer Kette mit dem Anhänger One Moonwalk. ein sehr einfacher Anhänger aber in der Kombination zu den Creolen bewundernswert

  117. Sabine sagte am

    Ich würde die Ohrringe mit dem Armreif Electrify kombinieren, auch wenn es noch viele andere schöne Stücke dazu gibt.

  118. Saskia sagte am

    Zu den Creolen würde ich eine weiße Bluse mit breiten Manschetten und den Mamschettenknöpfen Gentleman kombinieren 😉

  119. Kristin sagte am

    Diese wunderschönen Ohrringe würde ich mit einem Armband (Oval Link Bracelet) oder einem tollen Ring (Pearl Ring) kombinieren. Happy Nikolaus 🎅🏻

  120. Lea Lusia sagte am

    Der Schwung der Voyage Creolen von Kim strahlen eine feminine Leichtigkeit aus, dazu würde ich gerne das Rhythmus Armband von Kim kombinieren!

  121. Die traumhaften Creolen würde ich zu einer goldenen Reverso von Jaeger Le Coultre kombinieren. Ich finde eine edle Uhr dazu perfekt. Weiteren Schmuck bräuchte ich bei den tollen Ohrringen nicht!

  122. Bettina sagte am

    Ich würde diese wunderbaren Creolen genau wie Jessie mit der Minimalim Kette kombinieren und dazu meinen Vintage Ring von meiner Omi dazutragen!

  123. Ich würde die Creolen gerne mit dem Ring Voyage Square kombinieren. Was für eine schöne Schmuck Kollektion ❤️ Ich habe noch nie etwas gewonnen und würde mich soo freuen!

  124. Anna-M. sagte am

    Im Alltag würde ich den Ohrringen ihren Raum lassen ohne weiteren Schmuck. Bei Anlässen würde ich es mit dem Armreif Electrify kombinieren.

  125. Anamaria Sumic sagte am

    Diese bezaubernden Creolen würde ich mit dem wunderschönen Armband Cosmos kombinieren – c’est ça! 🙂

  126. aNNETT sagte am

    Frohen Nikolaustag! Ich trage fast ausschließlich Ohrschmuck, dafür gerne mehr als ein Paar. Zu diesen wunderschön geformten Stücken würde ich die Hoop Earrings mit etwas Bling aus der Voyage Reihe kombinieren. Hope to be the lucky one!

  127. Ich würde diese wunderschönen Ohrringe zu einer minimalistischen Kette kombinieren, zum Beispiel der Kette Tidedrops.

  128. Hannah sagte am

    Ich würde diese zeitlosen Klassiker lediglich mit den Ohrsteckern Minimalism, für meine zweiten Ohrlöcher, kombinieren und einen schwarzen Rollkragen tragen um die Creolen noch mehr zur Geltung zu bringen.

  129. Franziska sagte am

    Was für unglaublich schöne Creolen, so ein schöner Ohrschmuck! Ich würde sie entweder ganz ohne Ablenkung ohne jeglichen anderen Schmuck tragen oder aber mit einer schönen Kette und dem Anhänger „Helioro“.

  130. Nastasja sagte am

    Was für zauberhafte und wertvolle Ohrringe! Auch ich setze gerne auf kleine Creolen. Dazu kombiniere ich gerne feine Ketten, wie zB das Collier Minimalism in das ich mich gleichermaßen verliebt habe!

  131. Denise sagte am

    Das sind wirklich wunderschöne Ohrringe, die ich ganz minimalistisch mit dem Ring Voyage Helioro Optik und dem Ring Voyage Square in Roségold kombinieren würde. Mehr braucht es nicht 🙂

  132. Oh wie zauberhaft sind bitte diese Kreolen! Ich würde sie mit der Kette Puntino Pearls (Referenz-Nr. 30KE0371) kombinieren. 🙂

  133. Katharina sagte am

    Die Kette mit Anhänger Helioro XS finde ich super schön und würde ich direkt dazu kombinieren. Finde aber auch, dass man die Ohrringe sehr gut ohen weiteren Schmuck tragen kann.

  134. Christin MoschkowSki sagte am

    Tolle Nikolaus-Überraschung! Ich würde die Creolen sehr schlicht zu dem wunderschönen Ring „Endless Voyage“ aus 18k Roségold kombinieren! Die geschwungenen und eleganten Formen des Rings machen die Kombi perfekt! Jetzt heißt es Daumen drücken!

  135. Das filigrane Collier „Minimalism“ by Wempe Casuals würde ich zu den wunderschönen Creolen tragen. LG, Anisa

  136. Ich würde die Kette Voyage dazu tragen. Wobei ich ehrlicher Weise immer nur ein Schmuckstück träge und die wunderschönen Ohrringe mir auffällig genug wären…

  137. Sina V. sagte am

    Alleine für sich sind die Ohrringe schon wunderschön. Wenn ich es mir aussuchen dürfte, dann würde ich zu ihnen das Armband Electrify in rosegold (20 cm) tragen, das ergebe ein tolles Set.

  138. Justina sagte am

    Ich würde die wunderschönen und zeitlosen Ohrringe mit dem Armreif Minimalism by Wempe tragen.
    Natürlich braucht man dazu keinen speziellen Anlass :)) Ich würde das täglich tragen!

  139. Ich würde die edlen Stücke Solo tragen, da ich sowieso wenig Schmuck trage-dann aber nur absolute Lieblingsstücke.

  140. Sandra sagte am

    Ich würde diese Creolen mit dem Ring Voyage kombinieren, da ich es sehr elegant finde, wenn sich die feinen Details widerspiegeln. Ausserdem wirkt es klar und bodenständig!

  141. Ich würde die Creolen gerne mit Kette „minimalism “ kombinieren. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel von Euch 🤩

  142. Lisa D sagte am

    Ich würde den Armreif Minimalism wählen. Die Kreolen haben wirklich die perfekte Größe und ich würde mich freuen, so einen „Schmuck fürs Leben“ gewinnen zu können. Die zeitlose Eleganz und das Design (die Dirm ganz besonders) sprechen mich wirklich sehr an!

  143. Florian Besier sagte am

    Meine Frau würde die Ohrringe mit der „Kette Voyage BY KIM“ kombinieren. Das sieht bestimmt fabelhaft an ihr aus 🙂

  144. marion sagte am

    Wow, die sind einfach nur wunderschön, bin total verliebt. Ich liebe es schlicht und würde deshalb keine Kette dazu tragen, aber dafür den Ring aus der gleichen Serie „Voyage“ (https://www.wempe.com/de-de/schmuck/by-kim/voyage-by-kim/ring-voyage-50rg0601?c=766). Einfach nur schön, mehr kann man dazu gar nicht sagen.

    Ich würde mich riesig freuen 🙂 Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Adventszeit, ein tolles Weihnachtsfest mit der Familie und Freunden und wirklich alles Liebe für 2020! Herzliche Grüße! Marion

  145. Ich find die Ketten, die du dazu kombiniert hast, schon sehr schön und würde da gar nicht erst weiter gucken. Sehr zart und schön.

  146. Isabell sagte am

    Diese wunderschönen Creolen schreien quasi nach den Minimalism Steckern in Rotgold. Im ersten Loch die Creolen, dann die Stecker <3

  147. Nicole Dechow sagte am

    Mit dem Armband „Rhythmus“ 😍 so hübsch! Obwohl ich die Creolen am liebsten meiner Oma schenken würde, sie liebt Wempe und hat es so sehr verdient ♥️

  148. Ich würde es mit der Cartier Ballon Bleu de Cartier 33 mm Uhr kombinieren. Das wäre bestimmt sehr schick für einen ausgedehnten Abend.

  149. Ich würde die Ohrringe mit der Kette (bzw. dem Anhänger) helioro-by-kim tragen. Der gefällt mir unheimlich gut und passt zu den Creolen..
    Hammer Gewinn!

    Lg Tine