Upcycling Furniture: Der Beistelltisch Lulu von Johanenlies im Journelles Gift Special #20

Interior-Liebe gibts in diesem Türchen!

Wenn wir von einem (neben der Mode natürlich!) nicht genug bekommen können, dann ist es Interior. Schließlich gibt es kaum was Schöneres, als seine eigenen vier Wände immer wieder neu zu gestalten oder wie Jessie eine komplett neue Wohnung zum Ausleben aller Einrichtungsträume zu haben. Zeit also, sich in unserem Gift Special endlich mal wieder der schönen, wunderbaren Interior-Welt zu widmen – der nachhaltigeren noch dazu.

Johanenlies ist das Berliner Upcycling Furniture Brand von Coco Prange und dem niederländische Designer Mike Raaijmakers, dessen puristische und elegante Handschrift wir in jedem Zimmer unserer Wohnungen gerne sehen würden. Das Besondere? Johanenlies macht aus Altem etwas Neues. Und genau dafür verwenden sie ausschließlich recyceltes Bauholz. So kommt das Holz zur Herstellung der Möbel und Wohnaccessoires von gebrauchten Holzbohlen, die auf dem Bau keine Verwendung mehr finden. In Kombination mit Marmor, Polsterstoffen oder Stahl entstehen einzigartige Interior-Lieblinge in einem industriellen Look.

Tisch Valkenburg

Durch das Upcyling ist die Oberflächenstruktur der Möbelstücke einzigartig – jedes Teil ist also ein Unikat! 

Außerdem kann der Kunde sein Lieblingsstück noch individuell gestalten: Jessie ist seit diesem Frühjahr stolze Besitzerin des Tischs Valkenburg mit der personalisierten Tischbeinfarbe RAL3014. Das Rosapink ist in Kombination mit der hellen Holzplatte ein wahrer Hingucker! Und auch im Journelles Marché war Johanenlies mit dabei: Könnt ihr euch noch an das wunderbare Regal Susteren in Rosa erinnern?

Als kleines Dankeschön für jeden Einkauf unterstützt Johanenlies die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet, die zum einen Bäume auf stiftungseigenem Grund in Campeche (Mexiko) pflanzt sowie Kinder in Akademien zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausbildet.

Ihr merkt, wir sind richtige Fans des Labels – nicht nur, weil sie tolle Stücke für die Wohnung schaffen, sondern auch gleichzeitig der Natur nicht schaden und etwas zurückgeben. Und da wir ja in unserem Gift Special gerne all unsere Lieblinge aus dem Journelles-Kosmos mit euch teilen, habt ihr im heutigen Türchen die Chance, ein Teil von unserer ellenlangen Johanenlies-Wunschliste zu ergattern:

Den Beistelltisch Lulu in der Farbe Orient Rose!

Das preisgekrönte Tischchen überzeugt durch schlichte Schönheit und besteht aus einem Stahlgestell und einer kreisrunden Marmorplatte. Der Kontrast zwischen dem roséfarbenen Marmor und dem feuerroten Stahl macht das Möbelstück zu einem echten Blickfang.

Ob als Couchtisch im Wohnzimmer, als Nachttisch neben dem Bett oder als Abstelltisch im Flur, das minimalistische Interior-Teil ist überall einsetzbar.

Der Showroom von Johanenlies befindet sich in der Mulackstraße 32, 10119 Berlin und kann nach telefonischer Vereinbarung unter 0151 40791141 besucht werden.

Ihr wollt den Beistelltisch Lulu in der Farbe Orient Rose gewinnen? Das müsst ihr tun:

  1. Liked Journelles auf Instagram und kommentiert dann diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, in welchem Zimmer sich das Tischchen besonders gut machen würde.
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis 27. Dezember um 23.59 Uhr in der Nacht – der glückliche Gewinner wird am 7. Januar ausgelost und per Email benachrichtigt.
  3. Unsere Daumen sind gedrückt!

– In Kooperation mit Johanenlies 

Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner wurde per Email benachrichtigt.

Kommentare (415) anzeigen

415 Antworten auf „Upcycling Furniture: Der Beistelltisch Lulu von Johanenlies im Journelles Gift Special #20“

Ich würde ihn als Couchtisch benutzen, mit schönen Kerzen und neben meiner riesigen Monsterapflanze…

Als Nachtisch im Schlafzimmer. Dank der robusten Materialien könnte ich ihn mir aber auch gut draußen auf unserem überdachter Balkon vorstellen.

In meinem Arbeitszimmer habe ich neben Regal und Schreibtisch auch eine kleine Sitzecke. Da würde sich der Tisch super machen.

Im Wohn-Ess-Schlafzimmer. In meiner kleinen 1-Zimmer Wohnung wäre LuLu er ein echter Hingucker.

Ich glaube ich würde den Tisch jeden Tag in einen anderen Raum stellen, weil er sich überall gut machen würde 😉

Das wunderschöne Tischchen würde in unserem Wohnzimmer stehen… es könnte aber auch passieren, dass es bei meiner Tochter landet, deren Zimmer gerade „cool“ werden soll 😉

Ich würde ihn als Nachttisch nutzen, da er etwas Farbe in unser weißes Schlafzimmer bringen würde 😊

Als Beistelltisch neben unserem Sofa im Wohnzimmer würde sich das schicke Teilchen besonders eignen.
Einen schönen Tag!

In unserem Wohnzimmer würde er sich unfassbar gut machen! Schon lange suchen wir nach so einem Prachtstück!

Wow, ich bin immer sehr wählerisch bei Couchtischen und kann mich ewig nicht entscheiden. Der hier aber ist einfach wunderschön und wäre perfekt in unserem Wohnzimmer…

in meinem ansonsten ganz in weiß gehaltenen Schlafzimmer!!! Als kleiner Farbfleck und Nachtkästchen!

Zu hübsch! In der Küche mit einer großen Pflanze drauf würde sich ein toller Kontrast zur grünen Wand ergeben

Ich würde ihn als Couchbeistelltisch verwenden mit einer kleinen Vase, Duftkerze und einem guten Buch dekoriert.

Wow, der Tisch ist wirklich wunderhübsch und würde sich ganz ausgezeichnet in meinem Wohnzimmer machen!
Ich drück die Daumen!
Liebe Grüße

Oh wie wunderhübsch er ist!! Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Beistelltisch für unser Wohnzimmer. Dieser hier würde sehr schön zum grauen Sofa passen und noch ein bisschen Farbe bei uns reinbringen!

Definitiv Wohnzimmer. Könnte es zwar auch im Arbeitszimmer gut gebrauchen, aber dafür ist es ja wirklich zu schade.

Ich fürchte das gute Stück müsste Räume wechseln, damit niemand neidisch wird. Und das bin ICH sowieso schon lange auf Jessies hübschen Esstisch. Ein kleiner runder Johanenlies für uns, bitte!

Ich würde mich riesig über diesen Traum-Gewinn freuen <3
Das Tischchen passt perfekt zu unserem blauen Sofa im Wohnzimmer <3

Unausweichlich neben dem auberginefarbenen Sofa- no risk no fun (Autocorrect macht Gin daraus).

Ich habe eine kleine Ein-Zimmerwohnung in der ich mit Farben eher zurückhaltend bin und relativ vielen Holzobjekte habe. Bei Accessoires wie Schals, Ohrringen, Schuhen und Co stehe ich aber total auf rot, deswegen würde ich den Tisch super gerne als Nachttisch in meiner Wohnung integrieren.

Auf jeden Fall in meinem Schlafzimmer neben meinem Bett.
Da aktuell der einzige Farbtupfer ein gelber Eames Chair ist, würde sich das rot ganz besonders toll machen.
Lieben Gruß aus Düsseldorf

In mein Arbeitszimmer, das gleichzeitig mein Schlafzimmer ist. Da kommen alle schönen Einrichtungsgegenstände rein 🙂

Perfekt für meine neue Wohnung…. wohin er dann am besten passt, muss noch sorgfältig überlegt werden. 😉

Als Beistelltisch neben meinem Bett da kann dann das Buch und die Teetasse ihren Platz finden.

Als als absolutes Highlight, würde ich ihn im Wohnzimmer platzieren. Wenn einen dieses farbe nicht fesselt, weiß ich auch nicht…

Ich mag ja Nachtische, die nicht nach Nachtischen aussehen, deshalb im Schlafzimmer, da würde sich so ein hübscher Farbklecks sehr gut machen!

Ich habe über das Jahr verteilt ein paar schöne Flaschen Gin angesammelt, daher würde ich den Beistelltisch als kleine Bar zweckentfremden. Als Blickfang im Wohnzimmer perfekt!

Liebe! Was für eine Farbe. Ich würde das schöne Stück als Nachttisch benutzen. Viele Grüße!

Der hübsche Beistelltisch würde sich perfekt im Eingangsbereich machen. Schlüssel, Post und Blumen hätten somit einen neuen Platz gefunden!

Zunächst würde das Tischchen einen Platz in meinem WG-Zimmer bekommen, ab Mitte des Jahres dann einen Ehrenplatz im Wohnzimmer ♥️

Das ist ja wieder ein tolles Türchen! Ich habe einen Lesesessel im Wohnzimmer, neben dem der Tisch klasse aussehen würde.

Ich liebe Mamor-Interior-Pieces!!! 😍 Bei mir würde der Tisch als neues Nachttischchen dienen und im Schlafzimmer stehen.

Vielleicht wirklich als Statement im sonst schnöden weißen Flur, aber das beste ist man kann ihn nach Belieben umstellen

Würde am Liebsten direkt den Esstisch kaufen. Hach! Aber für den Anfang würde sich der kleine Tisch super neben dem Sofa machen. So schön!

Dieser besondere Beistelltisch würde es sehr gemütlich in meinem Wohnzimmer auf einem knallebunten Azilal Rug haben. Ich sehe schon eine schöne Lampe und eine Tasse Kaffee auf ihm stehen – mhmmhmhm 🙂

Johanenlies finde ich auch richtig, richtig gut! Ein großer Esstisch von dem Label steht schon seit geraumer Zeit auf der Wunschliste! Ein erster Anfang mit dem Beistelltisch wäre ein Traum! Er käme ins Wohnzimmer, es fehlt an Ablage – da müssen derzeit die ollen holzverkleideten Musikboxen vom Mann herhalten …

Im Wohnzimmer, neben der Couch. Darauf platziere ich dann das aktuelle Buch und natürlich ein Glas Wein. Ich sehe es schon förmlich vor meinem inneren Auge! 😉

Ganz klar: neben unserem hellen, weiß bezogenen Bett kommt das knallige Tischchen am besten zur Geltung! 🙂

OMG! Dieser Tisch ist der absolute Hammer! Ich würde ihn neben meinen Lesesessel stellen, die perfekte Ablage für Coffee Table Books & Coffee! 🙂

Wie wunderschön! Uns fehlt im Wohnzimmer noch ein kleiner Beistelltisch, das würde prima passen.

Im Wohnzimmer als kleines Beistelltischchen neben dem Sofa. Der rote Farbklecks würde dem schlichten weißen Sofa gut tun und zum richtigen Hingucker werden!

besonders gut würde es bei mir ins Wohnzimmer passen. und als start für die neue Wohnung wäre es ein traum:)

JUHU! ich würde das Tischchen als coffee table nutzen und er würde sich super bei uns im Wohnzimmer machen! Toller Preis!!! Liebe Grüße!

Wir sind auch große Fans und erwarten im Januar unseren Esstisch (old oak) 💛 das Tischchen würde sich also auch dort im
Esszimmer sehr gut kombinieren lassen 💛

Das Tischchen wäre im Wohnzimmer perfekt! Zwischen meinen Pflanzen würde es sich sicher sehr gut machen.

Im Wohnzimmer fehlt mir immer ein kleines Tischchen für Buch und Kaffeetasse. Das würde perfekt passen!

Der würde sich toll neben meinem Bett machen, das rot wäre ein schöner Pop of coulor ☺️

Das Tischchen würde sich wunderbar in unserem Wohnzimmer machen. Hellblau und rot passen perfekt zusammen ❤️

ein Traum! Ich würde ihn als Couchtisch verwenden, neben ganz vielen grünen Pflanzen und meinem grauen Sofa..

Das würde super gut in unser Wohnzimmer passen. Dort fehlt nämlich noch ein Tisch neben der Couch.

Oh wie schön! Der würde sich perfekt neben meinem vererbten Bauhaus Geschirrschrank in unserer Wohnküche machen. Da steht momentan noch ein etwas wackeliges Holztischchen….

Definitiv ins Schlafzimmer! Im Moment liegt mein Bücherstapel, Wecker etc. alles auf dem Boden..

Wenn ich diesen wunderschönen Tisch gewinnen würde, würde ich mir eine eigene kleine Ecke im Wohnzimmer einrichten, mit Duftkerzen und Coffe-Table-Books, die dann perfekt auf dem Tisch Platz hätten:)

Als Beistelltisch im Schlafzimmer, für meine Bücher, Zeitschriften und die obligatorische Flasche Wasser!

Ein Tisch von Johanenlies. Wie wunderwunderschön. Der würde sich wirklich gut in unserem frisch umgeräumten Wohnzimmer machen, denn hier kommt auch nur noch faires, nachhaltiges und inspirierendes hinein. 🙂

Ich würde das schöne Tischlein in mein Schlafzimmer neben das Bett stellen. Auf der zur Tür liegenden Seite des Bettes ist noch viel Platz neben dem Kopfteil und ich glaube der Tische würde sich sehr gut zwischen ein paar grünen Pflanzen machen 🙂

Beistelltisch zur Couch, die im Schlafzimmer steht und für einen grossen Tisch keinen Platz hat, da das Wohnzimmer dem Kinderzimmer gewichen ist.

Ich würde ihn in meinem Schlafzimmer am besten finden! Als Beistelltisch oder als Tisch neben meinem Regal.

Was für ein hübsches Tischchen. Ich würde ihn neben mein hellgraues Sofa im Wohnzimmer stellen und glaube, dass er einen wunderbaren Farbklecks einbringen würde.

Ich bin gerade unter anderem auf der Kombination rot uns rosa und somit passt der Tisch bestens zu unserem rosa Hay Tisch…

In unserem Flur/Eingangsbereich ist ein Sessel, neben dem der Tisch wirklich toll aussehen würde ( der Sessel ist grün und ich liebe die Kombi mit rot ).
Wirklich ein super schönes Stück !

Oh. Genau meine Farbe! Als Couchtisch mit hübschen Magazinen drauf. Wie gerne ich diesen dann immer wieder fotografieren würde .

Wie auch schon unter dem USM beschrieben, suche ich schon ewig einen Nachttisch… Fingers crossed auch für dieses schöne Exemplar!

Der Beistelltisch würde ins Schlafzimmer kommen. Ein Stapel Bücher und ne kleine Lampe drauf!

als Beistelltisch zum meinem großen mintgrünen Arebitstisch … das wäre super …hier könnte ich meine Tasse und Tee und Handy abstellen usw..!!

Hej liebes Journelles-Team,
oh wie schön, ich würde mich freuen wenn Lulu neben meinen Schaukelstuhl im Arbeitszimmer einzieht.
Liebe Grüße
Anna Verena

Ich suche schon so lange nach einem schönen Wohnzimmertisch – deswegen wäre dieses Geschenk perfekt!

♥♥♥ … im Wohnzimmer ….wow… über dieses Tischchen würde ich mich riesig freuen 🙂 Dir eine super Weihnachtszeit mit vielen wunderschönen Momenten! Ganz liebe Grüße! Marion ♥♥♥

Das schöne Schätzchen hätte Platz in meinem Wohnzimmer! Es würde meine in rot gehaltene Einrichtung abrunden 🙂 LG, Anisa

Wie hübsch! Lulu kommt ins Büro bzw. Gästezimmer, es ist so minimalistisch eingerichtet, da würde Lulu der wahre Ehecatcher sein! Upcycling ist wirklich gut!

als Nachttisch könnte das Tischchen mein hässliches Ikea Beistelltischchen endlich mal ablösen

Im Wohnzimmer fehlt definitiv noch ein Tisch! Aber ich kann mir den tatsächlich auch gut im Bad verstellen. Neben der Badewanne oder um Parfüm decorativ zu lagern; ein schöner Topf Blumen noch drauf: Voila!

Ohh der wäre traumhaft für unser Wohnzimmer. Ein paar Kerzen darauf und fertig! Toller Gewinn!! 🙂

Der Tisch würde perfekt ins Esszimmer zu unseren Sesseln passen, da er den gleichen Rotton wie die Deckenlampen hat

Ich würde es meiner Mama schenken, sie würde sich sicherlich freuen und es sich ins Wohnzimmer stellen.

Absolut im Wohnzimmer, dann kann auch endlich rechts vom Sofa etwas geschmackvoll abgestellt werden!

Soo schön und der perfekte Ort um neben dem Lesesessel im Wohnzimmer seine Tassse Tee abzustellen! Oder frische Blumen! Oder einen Bildband. Oder den Haustürschlüssel. Herrlich, er wohnt in Gedanken schon hier!

Das Tischchen würde wunderbar als Nachttisch funktionieren! Kann ich mir wunderbar in meinem Schlafzimmer vorstellen.

Er wäre perfekt im Wohnzimmer neben dem Lesesessel zum Abstellen der Terrasse. Oder von Blumen. Einer Keksdose. Dem Haustürschlüssel. Herrlich, es fühlt sich an, als würde er schon hier wohnen!

Wir bauen gerade ein Haus und da würde ich einfach schauen, wo das Schmuckstück besten passt! 🙂 Ich könnte es mir gut im Wohnzimmer aber auch als Nachttischchen neben dem Bett vorstellen!

Ich würde den Tisch als Nachttisch nutzen und damit würde er zum Star des Wohnzimmers werden!
LG

Bei mir würde sich dieses hübsche Tischchen besonders gut im Wohnzimmer neben meiner übergroßen Zimmerpflanze machen 🙂 Allein das Rot des Tischs und das Grün der Pflanze würden nebeneinander so fabelhaft aussehen… 🙂

So ein hübscher Tisch! Bei mir würde er einen Ehrenplatz in meiner Diele finden und dort ein als richtiger Eye-Catcher fungieren 🙂

Wir haben gerade heute eine neue Wohnung gefunden und bereits das Anbot gelegt und jetzt bin ich ständig am überlegen, wie wir die Wohnung einrichten werden! 🙂 Das Tischen würd sich prächtig im neuen Schlafzimmer präsentieren, da bin ich mir sicher 🙂

Besonders gut im Wohnzimmer….neue Couch ist schon da und sie wartet auf weitere hübsche Freunde!

Der kleine Tisch ist einfach so schön! Ich würde ihn wahrscheinlich erst einmal ganz klassisch als Nachttisch nutzen – mit einem Buch und einer Kerze würde er sich optimal neben meinem grauen Bett machen und dem Raum eine noch schönere Atmosphäre geben!

Dieser hübsche Tisch würde bei mir in jeden Raum toll aussehen (außer im Badezimmer da Hamburger Schlauch-Badezimmer mit gefühlt 1qm). Wahrscheinlich würde er aber als Beistelltisch im Schlafzimmer stehen, da fehlt mir immer noch eine kleine Ablagefläche.

Als Ablage neben meinem roten Lesesessel im Schlaf-/Wohnzimmer wäre dieses Tischchen wunderbar. <3
Viele Liebe Grüße!

Das Tischchen wäre überall wunderbar, ich würde es glaube ich in den Eingangsbereich stellen, weil es so ein Hingucker ist und jeden Besuch der vorbeikommt sofort verzaubern würde 🙂

Bei uns würde der Tisch im Wohnzimmer landen und ein echter Farbtupfer sein. Wunderschönes Möbelstück <3

Im Schlafzimmer haben wir eine kleine Sitzecke die wir manchmal genießen wenn die Kinder uns einen Moment Ruhe gönnen:) hier wäre der Tisch mehr als perfekt!!

Ins Bad hehe.
Ich ziehe gerade um und als Tischchen für Bücher und Durftkerzen würde sich das perfekt machen.

Wow! Was ein schicker Tisch, der sich hervorragend bei mir direkt am Bett machen würde.. da habe ich ihn nämlich immer im Blick.

Toller Tisch! Leider leider passt er farblich nicht in mein Wohnzimmer, da hier matte blau-grün Töne vorherrschen. Aber mein Schlafzimmer würde sich über den Farbtupfer als Nachttisch freuen – und ich mich erst!

Dieser Tisch wäre wohl in jedem Raum der Wohnung ein richtiger Eyecatcher – entwerder als Beistelltisch im Altbau-Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer als Farbtupfer.

Als Beistelltisch im Wohnzimmer oder als Nachtkästchen neben dem Bett wäre sein bester Platz.

Der ist aber wirklich superschön! Bei uns würde er zwischen Wohn- und Esszimmer hin und her wandern – oder doch neben das Bett?

Bin derzeit auf Wohnungssuche und möchte das Tischchen am liebsten als Minibar im Wohnzimmer sehen!

Was für ein Hingucker! Ich würde den Tisch vor meine Couch stellen, denn genau dort fehlt mir noch ein kleines Tischlein. Dann würden Couch und Tisch direkt gegenüber der Tür stehen und wären so das erste, was man sieht, wenn man mein Zimmer betritt.
Außerdem finde ich es super, dass man bei jedem Einkauf bei Johanenlies auch noch etwas Gutes tut!

Ich würde den Tisch als Nachttisch verwenden und mich jeden Tag daran erfreuen. Ich liebe Marmor! 💕

Neben meinem Sofa in meiner offenen Dachgeschosswohnung würde sich das Tischchen wunderbar einfügen.

Im Winter würde dieses süße Tischchen in der Stube und im Sommer, als Farbtupfer, auf der Terrasse stehen.

Ich würde ihn gerne in den Flur stellen, so würde man ihn als erstes sehen, wen man die Wohnung betritt.

Meine frisch bezogene Wohnung würde sich über ein neues Möbelstück freuen.
Liebe Grüße!
Adèle

Der würde sich ganz toll im Badezimmer machen und ein bisschen Farbe und morgendliche gute Laune verbreiten.

Der ist ja cool! Bei uns würde er Platz im Wohnzimmer finden, da fehlt uns noch ein kleines Tischchen.

Super schönes Tischchen, wüsste schon genau, wo ich es in meinem Wohnzimmer hinstellen würde!

Ich glaube ich würde ihn ins Wohnzimmer stellen und daraus einen Bartisch machen und auf ihm die schönsten Flaschen präsentieren.
LG

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Nachtisch und das tolle Stück würde super passen.
Ich würde mich freuen. Liebe Grüsse

Defintiv ein Lieblingsstück für unseren Flur. Der Hingucker-Tisch würde direkt neben der Couch im Flur stehen und darauf würde unser Vintage Phone Platz finden. I´m in l<3ve

Neben unserer Couch im Wohnzimmer. Uns fehlt definitiv ein Tischchen um unsere Weingläser abzustellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.