Eyes on MBFWB, 6. – 10. Juli: Auf welche Shows und Events wir uns besonders freuen!

Langsam aber sicher haben wir endlich einen Überblick darüber, was uns nächste Woche bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (MBFWB) erwartet. Diese Termine haben wir in unserem Kalender umkringelt, mit Herzchen oder Ausrufezeichen versehen!

Die wichtigsten Schauen

Als Blogazine aus Berlin pushen wir gerne unsere Local Heroes bzw. deutsche Designer wie Bobby Kolade, Lala Berlin, Perret Schaad, Hien Le, Marina Hoermanseder und Malaikaraiss. Am 11. Juli eröffnet der Pop-up Store von Malaikaraiss auf der Torstraße 66, unsere liebe Freundin Susanna alias DJ IAMKIMKONG legt zur Feier des Tages auf! Nicht zu vergessen die Schumacher Show, bei der man immer mit einem internationalen Publikum und vielen Promis rechnen kann.

Bobby Kolade Winter 2015; Foto: (c) KOWA-Berlin
Bobby Kolade Winter 2015; Foto: (c) KOWA-Berlin

Gespannt sind wir auf Annelie Schubert, die Gewinnerin des Première Vision Grand Prize in Hyères, die ihre Kollektion mit der Unterstützung von Elle im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week zeigt, sowie auf Lilly Ingenhoven, eine weitere deutsche Newcomerin.

Unbedingt ansehen wollen wir uns Julian Zigerli, der eine neue Unisex-Kollektion vorstellt, William Fan und Fyodor Golan, ein britisches Designer-Duo, das gerade massiv von Selfridges gepusht wird.

Fyodor Golan Spring/Summer 2015
Fyodor Golan Spring/Summer 2015

Das Design-Duo Kaviar Gauche präsentiert die Spring/Summer 2016 Collection leider nicht in Berlin, sondern bei der Fashion Week in Paris. Die beiden Designerinnen zeigen im Wechsel immer eine Kollektion in der deutschen und eine in der französischen Hauptstadt. Gut für Kaviar Gauche, schade für uns!


Die wichtigsten Locations

Gott sei dank ist die Fashion Week in diesem Jahr nicht über die ganze Stadt verteilt. Die zentralen Schauplätze sind das Zelt am Brandenburger Tor, der Me Collectors Room in Mitte und das Kronprinzenpalais, wo im Rahmen des Berliner Mode Salons nicht nur ein paar wichtige Fashion Shows, sondern am 10. Juli auch eine Sammelausstellung mit den Entwürfen deutscher Modemacher, darunter Hien Le (siehe unten), Iris von Arnim oder Tim Labenda stattfindet.

Hien Le Winter 2015 (Fotos: Christian Marquardt/Getty Images)
Hien Le Winter 2015 (Fotos: Christian Marquardt/Getty Images)


Die besten Partys

Den Auftakt machen am Montag der Rewardstyle Cocktail und die Dandy Diary Eröffnungsparty. Die von Inszenierungen von Jakob und David sind bis in jedes Detail durchdacht und herrlich bescheuert. Motto in diesem Jahr: „Afro Multi Kulti Club“. Das wird ’ne Sause!

Am Mittwoch springen wir bei der Summer-Party von Cover PR und Martensgarten in der neuen In-Location Haubentaucher in den Pool. Bei der MCM Party am Mittwoch freuen wir uns auf die Live-Performance von Lary.

Am Donnerstag feiern wir den diesjährigen Gewinner des Designer for Tomorrow-Award. Mal sehen, wer von den fünf internationalen Mode-Talenten den Preis mit nach Hause nimmt. Bis zum 3. Juli könnt ihr hier noch schnell 1×2 Tickets gewinnen.

Die fünf Finalisten des DfT 2015
Die fünf Finalisten des DfT 2015

Schön wird sicherlich die Lala Berlin Aftershow-Party, die dieses Jahr im Garten des Kronprinzenpalais stattfindet. Da wollen alle hin!

Ein Muss ist die ZEITmagazin Party, bei der man viele Kollegen trifft. Dieses Jahr findet sie zum 10. Mal statt – ein schöner Abschluss am Freitagabend, bevor die Fashion Week wieder vorbei ist.

Noch mehr Termine, die wir nicht verpassen dürfen:

Zac Posen, nach Stella McCartney und Tommy Hilfiger der diesjährige Schirmherr des DfT, treffen wir im Soho House zu einem Interview. Wie er wohl so ist, der Zac?

Gespannt sind wir auf Tim Blanks, Modekritiker und Editor at Large bei Style.com, der bei der diesjährigen ZEITmagazin Konferenz Mode & Stil zum Thema „Fashion Fast Forward“ spricht.

Und die Premium Messe ist ja auch, ebenso gilt es der Olympus Pen Fashion Photo Gallery einen Besuch abzustatten und die Fotos von Mode- und Beauty-Bloggern wie Hanna Schumi uvm. zu bewundern.

Foto von Hanna Schumi
Foto von Hanna Schumi


Die wichtigsten Gesprächsthemen

Gelingt der Bread & Butter mithilfe von Zalando ein Comeback? Am Dienstag findet auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof ein Get-Together für die Messe-Besucher statt. Mal schauen, wie die Stimmung ist!

Wie ist die Edited x Maja Wyh Kollektion? Am Dienstag stellt die Modebloggerin ihre Kapselkollektion in „The Apartment“ von Freunde von Freunden vor. Gucken wir uns natürlich an und berichten für euch darüber.

Wie sieht Doutzen Kroes in echt aus? Das niederländische Supermodel ist das Gesicht der diesjährigen Mercedes-Benz Fashion Week. Das „Key Visual“ für die Kampagne hat uns nicht vom Hocker gehauen, aber trotzdem wollen wir natürlich wissen, wie ein Victoria’s Secret Engel in echt aussieht.

Wo kann man am besten Mittagessen? Wir gehen gerne in The Klub Kitchen in der Mulackstrasse Mitte. In der Starbucks-Filiale am Brandenburger Tor tanken wie Iced Cappuccino.

The Klub Kitchen
The Klub Kitchen

Wo bekommt man ein Taxi? Wir fahren im Sommer wie alle Berliner lieber mit dem Fahrrad. Geht schneller, macht gute Laune und man sieht, wie viel in der Stadt während der Fashion Week los ist!


Last but not least

Den Greenshowroom im Postbahnhof und das Zalando Fashion House im Kaufhaus Jahndorf wollen wir uns natürlich auch gerne angucken. Der Instyle-Cocktail mit der dänischen Bloggerin Pernille Teisbaek im Hotel Zoo klingt ebenfalls vielversprechend. Letztes Mal war Chiara Ferrangi der Stargast und es war lustig zu sehen, wie sie von zahlreichen Fangirls umschwärmt wurde.


Was ziehen wir an?

Natürlich ein Teil aus der JOUUR.-Kollektion, wir müssen nur aufpassen, dass wir nicht wie Hanni und Nanni aussehen und alle in den gleichen Klamotten aus der Tür stürmen. Top-Choice für das Sommer-Wetter: das Pique-Shirt und die Seidenshorts, für abends dann schnell in die „Jessie“-Seidenbluse schlüpfen.

Bluse und Shorts von JOUUR.
Bluse und Shorts von JOUUR.

Tägliche Updates von der Mercedes-Benz Fashion Week lest ihr wie immer hier auf Journelles und auf Instagram!

(Fotos im Header: Bobby Kolade, Hien Le, Malaikaraiss)

Kommentare

  1. alexa@vonheyden.deblog.katiys@freenet.de

    ein super Post, ihr habt wirklich alles abgedeckt! 🙂 ich bin schon auf eure Infos während / nach der Fashion-Week gespannt, ich wünsche euch ganz viel Spaß 🙂
    generell muss ich auch noch ein Lob an euren wunderbaren Blog da lassen, Journelles ist einer der wenigen Blogs, die ich täglich wirklich lese!

    liebst kati?
    http://www.katiys.com

  2. alexa@vonheyden.dedeikebokelmann@gmx.de

    …und wer doch gern etwas von Kaviar Gauche sehen möchte, der sollte sich die Ausstellung „Snoopy & Belle in Fashion“ ansehen. Das Designduo hat Snoopy & seiner Schwester Belle hübsche Kostümchen an die Leiber geschneidert… die Ausstellung geht vom 8. bis 10. Juli!

  3. alexa@vonheyden.desabina_brauner96@yahoo.de

    Recht habt ihr, wenn ihr Berlin pusht. Als Frankfurter Ü40 Bloggerin gehe ich auch auf die Schau von Anja Gockel, die für erwachsene Frauen Mode macht (Frau Merkel:)) und in Mainz sitzt. Wobei der weiß-blaue Rock ein Traum ist. LG und viel Spaß bei all der Arbeit wünsche ich uns allen…Sabina | Oceanblue Style

  4. alexa@vonheyden.deborislava@colourclub.at

    Ich bin gespannt auf eure Berichte und Fotos! Fashion Weeks sind immer ein Erlebnis! . Ich war bei der Mailand Fashion week und natürlich Wien FW.In Berlin war ich noch nie und würde gerne nächstes mal dabei sein. Viel Spass noch! Fashion is in the air!
    Liebe Grüße aus Wien
    Borislava von http://www.colourclub.at

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere