Be the Spirit! 500 Euro Shoppinggutschein von ESPRIT – Journelles Gift Special #12

Anzeige*

Darf ich vorstellen? Das inoffizielle Weihnachtsfoto der Familie Fink ist da! Natürlich haben wir kein einziges hinbekommen, wo alle in die Kamera schauen oder vielleicht sogar lächeln. Im Gegenteil, es war ein einziges Chaos – insbesondere, wenn man dann noch versucht, fürs Blog die Gesichter der Kinder zu verbergen. Entweder guckt Louis in die Kamera oder will unter meinen kuscheligen Pullover klettern, oder aber Levi klettert auf seinem Papa rum wie auf einem Baum. Meine Gesichtszüge entgleisen ständig, mein Mann ist versteckt und dann war da noch mein Papa, der die Kamera mehr schlecht als recht bedienen konnte, sich aber umso mehr Mühe gab. Es muss aus der Vogelperspektive betrachtet komplett gaga ausgesehen haben!

Für unser heutiges Gift Special mit Esprit haben wir das Kampagnenmotto „Be the spirit“ damit aber trotzdem getroffen, wenn auch indirekt. Dabei geht es um eine schöne Zeit mit den Allerliebsten – und wenn man mal ehrlich ist, so war unser Familienshooting der erste und einzige Anlass in der hektischen Vorweihnachtszeit, wo wir alle zusammen bewusst in einem Raum waren, gemeinsam mit den Kindern gespielt haben und nicht mit zahlreichen to do’s und einem gemurmelten „ach ich muss noch mal eben dies oder jenes machen“ aus dem Zimmer gehechtet sind.

Mit zwei Kindern ist immer was los, so dass man sich als Eltern eigentlich nur noch aufteilt: Der eine macht Essen, der andere räumt auf, der eine spielt mit der Brio-Eisenbahn, der andere versucht noch eine Email abzusenden. Der eine liest die Gute-Nacht-Geschichte vor, der andere putzt die Zähne. Aktiv gemeinsame Zeit – und sei es nur, auf dem Teppich mit den Jungs rumzurollen, ist rar geworden. Mein Vorsatz für die Weihnachtszeit ist daher: Weniger Perfektionismus (die Küche muss nicht jede Stunde aufgeräumt werden), dafür mehr Loslassen und einfach was unternehmen mit der Familie, ohne dass die Wäsche gemacht oder das Spielzimmer aufgeräumt wurde.

 

„Be the Spirit“

Das ist auch der Spirit der neuen Winterkampagne von Esprit: Hierbei geht es nicht um Traditionen oder gar einen Weihnachtsbaum, viel mehr darum eine schöne Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Dafür hat die einst in Kalifornien gegründete Marke elegante und gleichzeitig gemütliche Basics wie Rollkragen, V-Neck Sweater und durchgeknöpfte Pullover mit optischen Prints sowie Flared Leg, Straight Fit und Skinny Jeans herausgebracht.

Highlights sind Plüschjacken, Winterjacken mit Faux Fur und elegante Mäntel – und das in meiner liebsten Farbpalette Braun, Beige und Weiß. Und dann gibts ja noch die festlichen Teile: goldüberzogenen Röcke und Kleider oder raffinierte Hosenanzügen. Unsere Familienauswahl?

 

Wir tragen diese Pullover von Esprit – ein Mausklick, und ihr landet im Shop.

Gemeinsam mit Esprit verlosen wir auch dieses Jahr im Gift Special einen Shoppinggutschein im Wert von rund 500 Euro!

Und so seid ihr bei der Verlosung dabei:

  1. Folgt Journelles auf Instagram und kommentiere diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, mit wem ihr eure Feiertage verbringt.
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis 27. Dezember um 23:59 Uhr in der Nacht – der glückliche Gewinner wird am 9. Januar ausgelost und per Email benachrichtigt.
  3. Aufgepasst, Däumchen drücken!

*Anzeige / In bezahlter Kooperation mit Esprit

Kommentare

  1. Ann Kathrin sagte am

    Mit meinem Freund, seinen Eltern, meinen Eltern und meiner Oma.
    Mehr Familie gibt es nicht mehr, also würde der Gutschein fast reichen um alle mit einem neuen Pulli zu versorgen.

  2. Diese Jahr wirklich zum ersten Mal ohne Eltern oder Schwiegereltern, ohne alle Verwandten in 3 Tagen abzuklappern. Ganz entspannt nur zu zweit, weil es unsere letzten freien Tage sein werden, bevor wir dann bald zu dritt sind.

  3. Ich verbringe Weihnachten mit meiner Familie und Freunden, direkt nach Weihnachten starten wir nach Spanien über Silvester. Da würde ich mich freuen, wenn danach ein schönes Paket von Esprit auf mich wartet.

  4. Claudia sagte am

    Ich verbringe die Feiertage mit meinem Freund
    Bei instagram folge ich natürlich gern unter dem Namen @pandora__82

  5. Katharina sagte am

    Mit meinen Eltern, meinem Bruder und seiner Frau und dem kleinen Paulchen das hoffentlich noch bis Januar in deren Bäuchlein bleibt 🙂

    • Johanna sagte am

      Weihnachten verbringe ich wie jedes Jahr mit meinen Eltern une kleinen Schwester. Und meine Mutti ist absolute Perfektionistin, macht wirklich alles unglaublich hübsch und kocht richtig lecker. Dabei kommt immer Stress auf. Ich würde ihr den Esprit Gutschein zukommen lassen – den hat sie sich durch all ihre Mühen mehr als verdient! Chic gekleidet ist sie sowieso auch immer. 😉

    • Anya Weimann sagte am

      Ich verbringe die Feiertage mit meiner Familie. Am 24.12 mache ich am Nachmittag mit meiner Oma unseren traditionellen Weihnachtsspaziergang. Danach bin ich bei meinen Eltern und die restlichen Tage mit meinem Freund.

  6. Weihnachten heißt Familie – erst in kleiner Runde, dann inkl Großeltern, Tante und Onkel. Alle treffen sich in der Heimat

  7. Ganz klassisch verbringe ich Weihnachten mit der Familie – mit der engen Familie, aber auch meiner großen Verwandtschaft, auf die ich mich immer sehr freue!

  8. Ann-Kathrin sagte am

    Ich verbringe die Feiertage wie jedes Jahr mit meinen Liebsten – also vor allem meiner Familie und engen Freunden 🙂

  9. Ich werde die Weihnachtstage mit meinen Schwiegereltern verbringen. Entweder wird dies schon das erste Weihnachten mit meiner Tochter oder ich werde hochschwanger sein.

  10. Mein Mann und ich haben dieses Jahr geheiratet und deswegen beschlossen das erste Mal gemeinsam Weihnachten zu verbringen und nicht getrennt mit der jeweiligen Familie. Wir sind jetzt Familie!

  11. Zu Hause gemütlich mit Familie. Tra­di­ti­o­nell gibt es Heiligabend Wurst mit Kartoffelsalat. Zweite Tag fahren wir zum Eltern Gans essen. Vielen dank für dieses tolle Gewinnspiel 😊😍 @wenigzufeiern bei Instagram

  12. Dieser Gutschein wäre perfekt für eine Shoppingtour mit meiner Tochter 🙂 Die Feiertage verbringe ich mit meiner Familie und freue mich auf ein paar entspannte Tage

  13. MIt der Tochter, dem Ehemann, dem Schwager, dem Neffen, den Schwiegereltern. Und am 26.: ich alleine. Das ist Tradition und mir so wichtig. Ich brauche um diese Zeit auch Zeit und Raum für mich, um aufzuladen. Um dann wieder komplett „da“ zu sein. Das ist mein ganz eigener Spirit. 💫

  14. Ich bin zum ersten Mal nicht mal in Deutschland, aber zum Glück wenigstens mit meinem Freund – wir besuchen Freunde in Kuala Lumpur, die dann dort heiraten 🙂 liebste Grüße!

  15. Die Feiertage verbringe ich mit meiner Familie ganz klassisch mit Kirche und gutem Essen. Einfach mal runterkommen. Viele Grüße

    Sarah

  16. Ich verbringe die Weihnachtsfeiertage mit meinem Mann, unserer Tochter, dem Bauchzwerg und den Omas, Opa und der Tante.

  17. Ich verbringe die Feiertage alleine, besuche dann aber zwischen den Jahren meine Familie und Freunde 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  18. vanessa sagte am

    Mit meiner Familie am Bodensee. Da sind die Eltern meines Freundes vor einem Jahr hingezogen und jetzt gucken wir uns das fertig eingerichtete Haus an und feiern.

  19. Stefanie sagte am

    Mein Mann, die Kinder und ich fliegen nach Buenos Aires. Dort leben seine Großeltern und Tanten. Es ist das erste Mal seit 17 Jahren, dass die gesamte Familie an Weihnachten zusammen ist. Ich freue mich auf die große Runde, gutes Essen und ein sommerliches Weihnachten.

  20. Weihnachten gehört der Familie. Die Familie meines Mannes feiert gemeinsam mit meiner Familie, so dass wir ein großer bunt gemischter glücklicher Haufen sind 🙂

  21. Barbara sagte am

    Mit meiner Familie, die besteht mittlerweile aus ganz vielen Patchworkteilen, was das Fest aber nur noch schöner macht.

  22. Heiligabend feiern wir ganz gemütlich als kleine Familie . Danach geht es zu den Großeltern und es folgen einige Tage im Kreise der erweiterten Familie . Frohe Weihnacht allerseits !

  23. Weihnachten entspannt mich am meisten, wenn ich Zeit mit meinen besten Freundinnen verbringe – nicht wie üblich in Berlin, sondern in einer Kleinstadt.

  24. Ganz relaxt ohne Weihnachten feiern zu müssen, die freie Zeit genießend, mit Einladungen von Freunden, mit Gästen und mit gemeinsamen Kochen und Backen in einer größeren Runde.

  25. Mit meinem Mann und meiner Familie 🙂 Zuerst bei seinen, dann bei meinen Eltern!
    Den Gutschein könnte ich richtig gut gebrauchen, da ich mich diesen Winter neu einkleiden muss… Und meinem Neffen würde ich den supersüßen Schwan-Pullover schenken!
    Liebe Grüße,
    Ela

  26. Ohje, ein Thema vor dem es mir immer ein wenig graut: Zuerst bei meiner Mama, zusammen mit meiner kleinen Schwester und ihrem neuen Partner, danach gehts zu meinem Papa und im Anschluss zu meinem Freund und seiner Familie (Gott sei dank sind seine Eltern nicht getrennt, sonst müsste man sich noch mehr teilen) aber ich wette den Struggle haben einige…

    Viele Grüße nach Berlin
    Hannah

  27. Wir feiern dieses Jahr Heiligabend zum ersten Mal im neuen Haus – mein Freund, unser Sohn und ich, und dazu kommen beide Omas. Ganz besinnlich. Am ersten Weihnachtsfeiertag sind wir alle zusammen wie immer bei Onkel & Tante, wo die gesamte Schwieger-Sippe zusammenkommt. Frei nach dem Motto the more, the merrier – und die Kinder machen alle zusammen ein schön lautes, wildes Chaosfest daraus, ich liebe es <3

  28. Nur mit meiner allerliebsten Mom – die mich übrigens früher immer schon zu Esprit geschleppt hat, auch, als die Marke mal nicht so cool und angesagt war. „Eschprit ist halt gute Qualität“. Vielleicht klappt’s ja mit dem Gewinn und ich kann sie mit einem Kuschelpulli überraschen…

    Liebst,
    Gina

  29. Sarah Janja Niebuhr sagte am

    Ich fahre über die Feiertage nach Hause und verbringe sie mit meiner Familie. Heiligabend nur mit meinen Eltern und meiner Schwester, und die restlichen beiden Tage mit der ganzen Familie.
    Dann wird viel gegessen, geredet und Geschenke ausgepackt.

  30. Die Pullover fur die Kleinsten sind ja zuckersüß!!
    Wir verbringen die Feiertage bei meiner Familie und dann fahren wir zu der Familie meines Freundes. Von Wuppertal nach Aachen- quer durch NRW!

  31. Die Feiertage verbringe ich bei meinen Eltern mit der ganzen Familie. Ich freue mich schon sehr darauf, alle wiederzusehen.

  32. Ich verbringe die Feiertage mit meiner kleinen Familie, dann mit der etwas größeren Familie und am zweiten Weihnachtstag mit der ganz großen Famile <3 Zum Glück wohnen wir alle dich beeinander!

  33. Erst sind wir bei meiner Tante und dann mit der gesamten Familie noch bei den Schwiegereltern 🙂 Freu mich schon!

  34. Wir verbringen Weihnachten als Patchwork-Familie und am Heiligen Abend singen wir mit Glühwein mit unseren lieben Nachbarn und Freunden in unserem Hof Weihnachtslieder 🙂

  35. Unser erstes Weihnachten als kleine Familie feiern wir trotzdem ganz groß! Erst bei meinen Eltern und am 25. geht’s dann einmal quer durch die Republik zu den zweiten Großeltern. Wird bestimmt stressig, aber ich freu mich schon total! Und zu Glück macht die kleine Rakete eigentlich immer alles gut mit. Ich bin gespannt!

  36. Immer mit der Familie, dafür fahren wir dann aber auch von München, nach Frankfurt (Schwiegereltern), übers Rheinland (Muttern) bis nach Holland (mein Vater)…danach brauchen wir dann meistens erst mal Urlaub.

  37. Bei uns ist an Weihnachten immer großer Bahnhof und ich liebe es! Wir (icke, Mann + 2 kids) feiern mit meiner Mutter, meiner Schwester + Mann, dem Bruder meines Mannes+Freundin, meiner Schwiegermutter-Ma+Mann, meinen Nichten, meinem Neffen und deren Freund/Freundin. Insgesamt sind wir 17 Leute. Wenn meine Nichten und der Neffe irgendwann dann auch noch Kinder haben, wird’s allmählich eng am Tisch 😀

  38. Der Eisbär-Pulli ist ja toll! An Heiligabend bin ich bei der Familie und sehe anschließend Freunde in der Kneipe.

  39. Nina UhlenbrocK sagte am

    Weihnachten verbringe ich mit meinen Engsten, mit meinem Mann und unserer frischen Nachwuchs….endlich ist ein Enkelkind in der Familie, sagen meine Eltern! Sie freuen sich auf Weihnachten mit unserer Kleinen.

  40. Dieses Jahr mal anders🤗 wir haben noch Besuch aus Hongkong über die Feiertage, und verbringen die dann gemeinsam mit der Familie. Und am zweiten Feiertag gibt es dann noch ein kleines Fest mit Familie und Freunden und chinesischem Essen😍

  41. Susanne sagte am

    Heiligabend essen wir mit Schwiegermutti Raclette, am 1. Feiertag fahren wir zum Tee zu meiner Familie (unser erstes Weihnachten mit Nichte) und der 2. Feiertag gehört uns, da wird nur rumgegammelt und gegessen 😉

  42. Heilig Abend verbringe ich immer mit meiner ♥️, am ersten Weihnachtsfeiertag geht es dann zu der Familie meiner besten Freundin. Da hat sich irgendwie so eingebürgert 😍✨

  43. Die Weihnachtszeit verbringe ich dieses Jahr mit meiner Schwester und unseren Partnern. Dies ist das erste Weihnachtsfest ohne unsere Mutter, aber dafür mit Babybauch. Ich freue mich sehr darauf Tante zu werden. Und wünsche deshalb allen eine so schöne und aufregende Weihnachtszeit wie wir sie haben werden.

  44. Wir fahren zur Familie aufs Land und genießen die Tage mit vier Generationen unter einem Dach! Viel Glühwein vor dem Kamin inklusive 🙂

  45. Oh wie schön! Würde mich riesig freuen 🙂
    Eventuell feiern wir im Kreißsaal, habe am 25.12. Entbindungstermin 😉 Sonst mein Freund und ich zusammen oder bereits mit unserer kleinen Maus!

    Alles Liebe
    Hanna

  46. Laura P. sagte am

    Schon wieder so ein tolles Adventstürchen!
    Wir verbringen Weihnachten dieses Jahr mit der gesamten Großfamilie und allen Kindern auf einem Hof im Schwarzwald. Das wird sicher wuselig und schööööön. <3

  47. Weihnachten ist immer Familienzeit! Wir sehen uns in der Regel nicht so oft gemeinsamn im Jahr und deshlab ist es Tradition, dass die ganze Familie am 1. Weihnachtstag zusammenkommt.

  48. Wie gut! Esprit verbinde ich tatsächlich mit Familien-Shopping: Mein Bruder ist Esprit-Fan; die Feiertage verbringen wir zusammen mit unserer Mutter, samt unseren Partnern.

  49. ariane przybilski sagte am

    Wir verbringen das erste Jahr zu dritt Weihnachten. Unser Sohn lässt zwar noch auf sich warten…schon 8 Tage über Termin…aber bald ist unser größtes Geschenk angekommen. Liebe Grüße. Ariane.

  50. Wir verbringen Heiligabend mit der ganzen Familie. Es ist das zweite Weihnachten mit unserem Sohn und er wird dieses Jahr noch viel bewusster erleben. Er staunt schon so viel über die ganzen Lichter überall. Wenn erst der Baum aufgestellt ist…. Die Tage darauf verbringen wir zu dritt.

  51. Für mich geht es das allererste Mal überhauopt in meinem Leben nach 34 Weihnachten mit meinen Eltern, erstmals woanders hin. Zu den Eltern meines Freundes. So eine Kleinigkeit und gleichzeitig so aufregend.

  52. Wir feiern am 24. Dezember in kleiner gemütlicher Familienrunde, meine Mann, unsere Kinder und mein alleinstehender Bruder. Am 25. und 26. Dezember gibt es dann die richtig großen Familienfeiern in meiner bzw. in der Familie meines Mannes mit über 40 Personen… Dieses Jahr dürfen wir auswärts feiern, nächstes Jahr sind dann wir wieder Gastgeber… Also ganz relaxed dieses Jahr 😁

  53. Hallo,
    was für schöne Fotos. 🙂
    Wir ( mein Mann, unsere kleine Tochter und ich) verbringen Weihnachten und den 4. Advent bei uns mit meinen Eltern und meinem Bruder + Freundin. Die Großfamilie der anderen Seite treffen wir am 3. Advent.
    Jessie, welche Jeans trägst du auf den Fotos? Gefällt mir sehr!

  54. Carolin ZAch sagte am

    Wir feiern mit der der Familie. Am 26.12. gibt es dann eine große Feier mit Raclette und vielen Freunden.
    LG

  55. Ich fahre immer zu meiner Familie nach Leipzig und verbringe die Tage mit meinen Eltern, Großeltern und meiner Schwester.

  56. Claudia sagte am

    Wir sind alle 3 Tage zu viert zu hause und genießen es endlich Zeit nur für uns zu haben. Die Kinder können ausgiebig mit ihren Geschenken spielen und man lebt die Tage praktisch in den bequemen Lounge Sachen. Die Familie/Eltern & Großeltern werden erst ab dem 27.12. besucht.

  57. DAniela sagte am

    Tolle Verlosung, vielen Dank dafür! Ich habe das große Glück, die Feiertage mit meinen Lieben verbringen zu können <3

  58. Susanne sagte am

    Natürlich mit der Familie. Das Schöne ist, dass sie von Jahr zu Jahr größer wird. Jetzt sind wir an Weihnachten schon zu dreizehnt.

  59. Was für ein süßes Weihnachtsbild! Viel besser als so ein künstlich gestelltes. Ich verbringe Weihnachten mit meiner Familie bei leckerem Raclette zuhause.

    Allerliebste Grüße,

    Monika

  60. Wow, das wäre ganz wundervoll <3
    Ich verbringe Weihnachten mit der kompletten Sippschaft 🙂 Alle kommen zusammen. Ich liebe es 🙂

  61. Zum Glück ist meine Schwester Fotografin – sie macht jedes Jahr ein schönes Familienbild von uns! Dieses Jahr unter dem Motto: Tropical Christmas. War echt lustig!
    LG Johanna

  62. Theresa D. - B. sagte am

    Ich verbringe die Weihnachtsfeiertage größtenteils mit meinen Kollegen des Theaters ;).. Wir spielen Vorstellungen wie La Bohéme und Weihnachtskonzert.
    Am 24.12. feiern mein Mann und ich alleine, freuen uns auf einen kuscheligen Tag mit viel Essen und alten Filmklassikern.

  63. Weihnachten verbringe ich dieses Jahr mit Tochter und Mann in Südfrankreich und hoffe auf ein paar Sonnenstrahlen…

  64. Ein toller Gewinn!
    Tja… da ich im Hotel arbeite, werde ich wohl einige Zeit mit den Gästen verbringen, die übrige Zeit werde ich mit meiner Familie verbringen.

  65. Über die Feiertage ganz klassisch bei der Familie, im Anschluss wird dann zwischen den Jahren einfach mit allen Freunden weitergefeiert, bis das neue Jahr beginnt.

  66. Melanie sagte am

    Ich folge dir (me7a). ich werde mit der Familie die Feiertage verbringen, zusammen werden wir einige Verwandte besuchen.

  67. Irena schneider sagte am

    Ich verbringe Weihnachten im kleinen Kreis mit den engsten Familienmitgliedern und mit meinen Herzmenschen, meinen Freunden.

  68. Die Festtage verbringe ich zusammen mit meiner kleinen Schwester. Wir haben uns vor einigen Monaten einen Flug nach London gebucht, weg vom ganzen Weihnachtstrouble – nur wir Zwei!

  69. Felicia sagte am

    Ich freue mich sehr darauf, nach einem Jahr im Ausland die Weihnachtszeit mit meiner Familie verbringen zu können!

  70. Constance sagte am

    Ui, wir kommen extra aus Portugal nach Deutschland angereist um nicht nur gemeinsam mit meinen Kindern und meinem Mann zu feiern, sondern auch mit meinen Geschwistern, Eltern, Omas, Tanten, Cousinen etc!

  71. Meine Frau und ich verbringen den Heiligabend nur mit den Kindern. Das ist am schönsten für uns als Familie. Am ersten Weihnachtstag gehts dann zu meinen Elter (inkl. Onkel, Bruder, Oma) und am zweiten zu meiner Schwigermutter. Da werden wir dann richtig verwöhnt. Ist schon toll. Und die Kinder (4,6) freuen sich wie boll!

    Insta: survivor_christian (ja, genau der)

  72. Ich bin dies Jahr mit meiner Mama bei der Familie meiner Schwester und während die im Krippenspiel sind, basteln wir schon die Burger zusammen 🙂

  73. Ann-Catrin sagte am

    Weihnachten verbringe ich wie jedes Jahr mit meiner Familie in den Österreichischen Alpen. Es ist so wunderschön am Heiligen Abend durch die Winterlandschaft zu einer kleinen Kapelle zu stapfen. Am nächsten Morgen gibts das Weihnachtsfrühstück und danach geht es auf die Piste. Und das Allerbeste, Mama muss nichts kochen und aufräumen!

  74. Mit den lieben Schwiegereltern dieses Jahr…es wird das erste Weihnachten unserer kleinen Tochter und somit für uns alle etwas ganz besonderes.
    Nächstes Jahr wird wieder mit dem anderen Teil der Familie in Berlin gefeiert.

    Liebste Grüße, Mandy

  75. Liebe Journellis, die Festtage verbringe ich mit mer kleinen Greta und meinem Mann – das erste Weihnachten als kleine Familie 😍 ich liebe den 🦢-Pulli 😘 eure Jessica

  76. Ich verbringe die Feiertage mit meinem Mann und meiner Tochter, meinen Eltern, meiner Schwester und meinen Schwiegereltern. Ich freue mich schon sehr auf die gemeinsame Zeit, zumal ich dieses Jahr zum ersten Mal alle bekochen werde.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit!

  77. Wir werden dieses Jahr mit unserer Kleinen bei meinen Eltern sein. Am ersten Weihnachtsfeiertag kommen dann meine Oma und meine Geschwister vorbei und am zweiten Weihnachtsfeiertag fahren wir nach Hause und besuchen die Oma meines Mannes.

    Herzliche Grüße,
    Ilka

  78. Cornelia sagte am

    Ich verbringe Weihnachten mit meiner Familie. Dabei bekommt meine Tochter den grauen Norwegerpulli geschenkt, den Du anhast.

  79. Nicole K. sagte am

    Wie die letzten Jahre mit meiner kleinen Familei, heißt dem Mann unsren 2 Kids, und de rUroma der Kinder <3 GEmütlich mit Raclette und einem langen Spiele und Redeplausch am Abend nach der Bescherung 🙂

    LG

  80. Wir verbringen das letzte Weihnachten zu zweit mit viel Romantik und natürlich mit unseren Familien, Freunden und zu denen mittlerweile 4 Generationen gehören. Schön 🙂

  81. Und damit ab mit mir in den Lostopf:
    Die Feiertage werden mit der ganzen Familie verbracht, Heiligabend allerdings im engsten Familienkreis. Ich freue mich schon sehr auf die Festtage und darauf die besinnliche Zeit fröhlich mit den Liebsten zu verbringen und einfach Mal zu entschleunigen (das gönnt man sich ja sonst viiel zu selten)!

  82. Julia Mertens sagte am

    Ich verbringe Weihnachten nur mit meinen Lieblingsmenschen, meinem Mann und unserem Sohn zusammen. Mehr brauche ich nicht, um glücklich zu sein.

  83. zomaar2016 (IG) sagte am

    Mit meiner Familie, Eltern und Geschwistern. Wir wohnen weit von einander weg, daher ist es schön, wenn man sich an Weihnachten wieder sieht.
    Über den Gutschein würden wir uns sehr freuen, vielen Dank!

  84. Cathleen sagte am

    Liebe Jessie, mit den liebsten Verwandten auf beiden Seiten wird gefeiert, das wird laut und bunt und großartig.
    Der Esprit-Gutschein ist der Knaller, hab diese Marke lange vernachlässigt, aber dieser Schwanenpullover hat es mir so angetan, dass ich gern wieder zurückkehren möchte…

  85. jessminda sagte am

    Die Feiertage verbringe ich mit der Familie. Die Tage davor und danach stehen viele Treffen mit Freundinnen an, die zu der Zeit in der Heimat sind 🙂

  86. Im kleinen Familienkreis. Gemütlichkeit, Geborgenheit und nostalgische Erinnerungen sollen heuer an vorderster Stelle stehen.

  87. Brigitta sagte am

    Ich verbringe Weihnachten auch mit der Familie, aber es werden auch immer wieder Freunde vorbeikommen.
    Die sogenannten „Homecomer“, sie leben in anderen Städten und kommen Weihnachten nach Hause.
    Darauf freue ich mich sehr

  88. Ilka :-) sagte am

    °°° WEIHNACHTEN wird fein °°°
    Erst feiern wir mit meinen Schwiegereltern und am 2. Festtag fliegen wir nach PARIS 🙂
    Liebe Grüße
    Ilka 🙂

  89. Katrin M. sagte am

    Heiligabend sind wir zu Hause mit unseren Kindern. Am 1.Weihnachtstag bei der einen Oma und am zweiten Weihnachtstag bei der anderen Oma. Liebe Grüße und vielen Dank für die Chance auf so einen tollen Gutschein.

  90. Mit meiner Kleinfamilie und dann am 2. Weihnachtsfeiertag mit meiner sehr kleinen Ursprungsfamilie. Nach dem Tod meiner Mama ist da immer eine Spur Traurigkeit dabei und große Sehnsucht.

  91. hillica hadeln sagte am

    Krisenintervention …besuche eien Freundin die sich gerade hat scheiden lassen und wir feiern mit Freunden die alle irgendwie aus dem Famileinraster gefallen sind …und Kochen zusammen !!

  92. Weihnachten feiern wir schon seit vielen Jahren immer mit der Familie. Freuen sich immer alle sehr auf diese Tage, da mittlerweile einige über ganz Deutschland verteilt sind und an den Feiertagen dann zum „Familientreffen“ kommen.

  93. Miriam Hofbauer sagte am

    Mit meinen Kindern, Ehemann, Geschwistern und deren Partnern, meinen Eltern und Großeltern, Tanten und Onkeln, Cousins und Cousinen. Bei uns ist einiges los am 1. Weihnachtstag 🙂

  94. die Feiertage verbringe ich mit meiner lieben Familie, freue mich schon total drauf, auf Beisammensein und zusammen essen 🙂

    LG

  95. Mit der Familie und ich freu mich schon da es das erste Weihnachten mit unserem 8-Monate alten Zwerg ist! ❤️

  96. Ich gönne mir zunächst eine Auszeit mit meinem Freund in den Bergen und anschließend geht’s zur Familie. Freue mich schon riesig drauf! ❤️🤗

  97. Wanna be the spirit, too 🙂 Heiligabend im kleinen Familienkreis, am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag dann jeweils mit den Großfamilien väterlicherseits und mütterlicherseits.

  98. Die Feiertage verbringe ich im Office – so ein Einkaufsgutschein käme da gelegen… für die Pausen, of course! 🙂

  99. Wir feiern 3x Weihnachten. Erst mit meiner Familie, nächster Tag mit den stiefkindern, 26.12. bei seinen eltern. Danach ist man papp satt *lach*

  100. Ich feier gemeinsam mit der ganzen Familie die Feiertage. Jeden Tag jemand anderes besuchen und jedes Mal gemeinsam Essen und eine schöne Zeit verbringen. Egal ob Gespräche, Filme schauen oder Gesellschaftsspiele….es wird nie langweilig.

  101. Annika Elsen sagte am

    Oh ich liebe Esprit schon seit meiner Kindheit. Super Qualität. Ich verbringe die Feiertage mit meinen Lieben zuhause mit viiiiel gutem Essen und einem Spieleabend

  102. Wir verbringen Weihnachten zuhause in Wien- die deutsche Familie rückt erst ab dem 26.12. an und die Ruhe vor dem Sturm können wir gut gebrauchen 🙂
    Das tolle bei Esprit: es gibt so viele Sachen aus weicher Baumwolle. Das tut meiner Haut einfach am besten.
    Frohe Weihnachten!

  103. Zum Glück haben wir um Heiligabend ein paar Tage frei, um alle Teile der großen Familie und unserer Freunde zu sehen. Sollen auch keine Abhaken-Treffen sein sondern schöne Zeit zusammen

  104. Stephanie sagte am

    Mit Mann, Kind, meinen Geschwistern und deren PartnerInnen, meinen Eltern, meinem Onkel und meiner Schwiegermutter-Full House also 🙂

  105. Tanja-Jane sagte am

    Doe verbringe ich hauptsächlich mit meinen Eltern, meiner Schwester und Oma. Und dann werde ich noch etwas mit meinem Freunden unternehmen!:-)

  106. Was für ein toller Gewinn! Ich würde mir dafür eine tolle dicke Winterjacke kaufen. Das wäre wirklich super.

  107. Die Feiertage verbringe ich bei meiner Familie..ich freue mich total auf das Zusammentreffen und werde es so richtig genießen! 🙂

  108. Bei uns gibt es den heiligen Morgen an dem man nochmal seine guten Freunde sieht 😉 Heilig Abend verbringe ich dann mit meiner Familie.

    Liebe Grüße

    Maike

  109. Die Feiertage verbringe ich gemeinsam mit meinem Mann und meiner sowie seiner Familie. Wir besuchen alle und essen leckeres Essen und genießen einfach die gemeinsame Zeit.

  110. Sabrina sagte am

    Wir feiern an drei Tagen in unterschiedlichen Familienkonstellationen. Das hier sich zwar stressig an, wir versuchen aber, genügend besinnliche und sehr bewusste Momente reinzubringen. Gerade, seitdem die Kinder da sind, weiß ich solche Momente sehr zu schätzen. Weihnachten ist eine tolle Zeit.

  111. Mit meinen Eltern, meiner Schwester und ihrem Ehemann. Gemeinsam werden wir stundenlang am Raclette sitzen und anschließend beim Spieleabend verdauen. Ich freue mich schon auf erholsame Familienzeit!

  112. Die ersten beiden Feiertage mit der Familie und am letzten Feiertag gibt’s ein Weihnachtsdinner mit den Mädels

  113. Ich feier mit meinem Lebensgefährten, meiner Familie und die meines Freundes. Und neu dabei: meine erste Nichte, die jeden Moment geboren werden könnte 🙂

  114. Heilig Abend werden wir mit der Familie verbringen…von den Feiertagen bleibt leider nicht viel, weil da schon wieder die Arbeit ruft 😏

  115. Karolina sagte am

    Wir werden diesmal zuerst zu zweit in unserer neuen Wohnung feiern (wir ziehen übermorgen um!), dann sind wir bei Freunden eingeladen 🙂 Das ist völlig neu für uns, da wir normalerweise mit unseren Familien feiern, aber da wir umziehen, geht es sich leider dieses Jahr nicht aus sie im Ausland zu besuchen. Wir freuen uns aber trotzdem zum ersten mal unsere eigenen Weihnachten zu feiern und anschließend mit Freunden anzustoßen 🙂

  116. Ich werde mit meinem Partner in meine Heimat fahren und ein paar Tage dort verbringen. Anschließend reisen wir weiter zu seiner Familie.

  117. MAgdalena sagte am

    …mit meiner sehr wild zusammengewürfelten Patchworkfamilie und dem einen oder anderen Gläschen Sprudel…!

    (PS: Wie lieb ist bitte der Eisbärpulli?)

  118. Katrin Lübke sagte am

    Der 24. gehört unserer vierköpfigen Familie ganz allein, nachdem wir mit zwei befreundeten Familien noch vor der Bescherung Champagner getrunken haben. Am 25. kommt das erste Mal der neue Freund unserer großen Tochter zum Ente essen ✨wir freuen uns schon;))

  119. Halb mit der Familie und halb mit den engsten Freunden! Denn auch die Wahlfamilie darf, finde ich, an den Feiertagen nicht fehlen.

  120. Anna Verena sagte am

    Hej liebes Journelles-Team,
    ich verbringe Weihnachten mit meinem Freund und unseren Familien.
    Ich freue mich auf die Feiertage und die ruhige Zeit danach zwischen den Jahren.
    Den Gutschein würde ich für kuschlige und warme Oberteile für den Winter einlösen.
    Liebe Grüße
    Anna Verena

  121. Simone hollerer sagte am

    Heiligabend mit meiner kleinen Familie und die Weihnachtsfeiertage mit meinen Schwestern und deren Familien 🤎

  122. Dieses Jahr zum ersten Mal zu dritt mit Mann und Baby. Und am 1.Weihnachtsfeiertag mit der ganzen großen Familie!

  123. Wir haben eine große Familie und feiern mit allen Tanten, Cousinen, Großeltern etc. zusammen. Es sind über 30 Personen und ich liebe das!

  124. Izabela sagte am

    Dieses Jahr feiern wir zum ersten Mal nur zu Dritt (oder vielleicht schon zu Viert?!?) daheim, da wir am 3. Januar unser Babymädchen erwarten. In den letzten Jahren haben wir – mein Mann, unser 3-jähriger und ich – immer bei meiner Familie oder der Familie meines Mannes gefeiert. Wir sind schon so gespannt!

  125. Weihnachten dieses Jahr wird eine große Premiere – wir feiern das erste Mal mit unserer kleinen Tochter, die dieses Jahr geboren wurde. 🙂

  126. Weihnachten selbst am 24. mit meinem Freund in seiner Familie und am 25. mit allen meinen sieben Geschwistern plus Anhänge im Elternhaus. Da ist was los 😉

  127. Susanne sagte am

    Ich verbringe die Weihnachtstage gemeinsam mit meiner Mutter am Meer. Wir genießen es, warm eingepackt am Strand spazieren zu gehen und danach heißen Tee und Sauna. Herrlich ! Fröhliche Weihnachten 🎄🎁

  128. Susanne Höbe sagte am

    Ich verbringe die Weihnachtstage gemeinsam mit meiner Mutter am Meer. Wir genießen es, warm eingepackt am Strand spazieren zu gehen und danach heißen Tee und Sauna. Herrlich ! Fröhliche Weihnachten 🎄🎁

  129. Einen Tag mit meiner Mama, einen Tag mit meinem Dad und ein Frühstück mit guten Freunden. Alles so entspannt wie möglich.

  130. Tanja H. sagte am

    Die Feiertage verbringen wir immer ganz gemütlich mit der Familie, besuchen Eltern/Schwiegereltern und genießen einfach ein wenig die Ruhe, bevor das Jahr zu ende geht…
    LG, Tanja

  131. Maria Meindl sagte am

    Weihnachten verbringe ich mit der Familie. Zuerst mit der engsten und dann am zweiten Weihnachtsfeiertag kommt die ganze Großfamilie zusammen – herrlich schön!

  132. Heiligabend konzentrieren wir uns auf uns und feiern als Party of three. An den folgenden Tagen klappern wir unsere Familien ab. Davon gibt es so viel, dass wir noch einen dritten Feiertag benötigen:)

  133. marlene sagte am

    wir feiern erstmal zu dritt am Heiligabend. Mein Mann kocht ein 3-Gänge Menü und wir verbringen den Tag ganz gemütlich. Am 25. werden die Schwiegereltern besucht und am 26. gehts für einige Tage nach Essen, in die Heimat. Good old Werden ist calling, stimmst Jessie;)

  134. Wir feiern zuhause Weihnachten mit vielen Lichtern 💕😍 die ganze Familie kommt vorbei und genießen dann den Tag

  135. Mit meiner Family. Leider leider nicht mit meinem Partner. Wir wohnen zusammen in Hamburg und unsere Familien jeweils wo anders – da muss jeder an Weihnachten zu seiner Familie und wir aufeinander verzichten 😕 aber dafür fühlt sich Weihnachten mit meinen Eltern und Brüdern immer noch an wie vor 10 Jahren 🤗

  136. Weihnachten ist immer das Fest der Familie. Von meinem Partner und von mir- wir möchten Zeit mit allen verbringen und bekommen es auch immer sehr gut hin. <3

  137. Maite aloy sagte am

    Dieses Weihnachten wird ein ganz besonderes, denn es wird mein erstes als Mama💗.
    Demzufolge verbringe ich das Fest mit meiner 10 Monate jungen Tochter, meinem Mann und meiner Mutter und freue mich schon sehr auf viele schöne und besinnliche Stunden.

  138. Christina horn sagte am

    Guten Morgen !

    Ich verbringe die Festtage am liebsten mit meiner Familie zusammen ! Leckeres Essen, gemütliches Beisammen sein, in die Kirche gehen, Weihnachachtslieder am Tannenbaum singen und natürlich die Bescherung 🙂

    Der Gutschein wäre einfach der Hammer !!! Eine tolle Überraschung für die ganze Familie zu Weihnachten <3

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße

    christina

  139. Ich verbringe Weihnachten in der Heimat und feier mit meiner grossen Familie- alle kommen zusammen! Das ist immer super schön!
    xx

  140. Pia vedar sagte am

    Die ganze Familie kommt zu uns nach Hause 🙂
    Wir kochen gemeinsam und lassen es uns richtig gut gehen/ Qualitytime xx

  141. Wir feiern wie letztes Jahr ganz klein und nur mit den Kids. Die Familie wird vorher besucht. Kein Chaos, keine großen Erwartungen, keine zig verschiedenen Bedürfnisse unter einen Hut bringen – ich liebe es! 🙂

  142. Bei uns wird das Weihnachtsfest mit beiden Familien gefeiert von meinem Mann und mir. Dafür machen wir meistens immer einen kleine Abstecher nach Brandenburg zu meiner Schwiegermutter zum Weihnachtsbrunch und am Nachmittag geht es dann zu meiner Familie mit Geschenkzeromonie und klingendem Glöckchen für die Bescherung. Danach folgt meistens ein Weihnachtsessen was meine Mama immer zaubert für die gesamte Familie in diesem Jahr wird das ein vier Gang Menu seien mit winterlichem Touch. Frohe Festtage wünsche ich euch!

  143. Weihnachten verbringe ich mit meinem Freund, meiner Familie und am 2. Weihnachtsfeiertag mit den besten Freunden.

  144. Ich verbringe Weihnachten immer mit meiner Familie: Eltern, Bruder, Cousins, Tanten und Onkel und mittlerweile auch den Kindern der Cousins. Oma und Opa sind leider nur noch im Herzen dabei. LG, Dhana

  145. ich verbringe die Feiertage natürlich mit meiner Familie und zwei Freundinnen, abends nach den Familienfeiern 🙂

  146. Marion Englert sagte am

    …. den Heiligabend feiern wir als kleine Familie allein und genießen die Zeit, wir wir miteinander haben. Am ersten Weihnachtsfeiertag fahren wir zu meinem Vater und Osca (sein Hund) und dann feiert wir dort noch einmal bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag Weihachten. Da meine Mama von 4 Jahren verstorben ist, möchten wir den Opa nicht alleine lassen und sonst passt Osca auf ihn auf 😉

    Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    Ganz liebe Grüße
    Marion

  147. Ich verbringe Weihnachten mit meiner Mama, ihren neuen Freund und meiner Schwester. Das ist das erste Weihnachten ohne meine Oma! Wuerde mich sehr ueber den Gutschein freuen 🙂

  148. Ann-Kathrin Huber sagte am

    Ich verbringe die Feiertage auch mit meiner Familie in meinem Heimatort. Ich freu mich sehr und wünsche de ganzen Journelles-Team frohe Festtage! 🙂

  149. Weihnachten selbst wir bei uns nur im kleinen Kreis gefeiert, mit Eltern und Geschwistern. An den Weihnachtsfeiertagen dann mit Familie und Freunden. 🙂

  150. Wie immer mit meiner Familie! In diesem Jahr zum ersten Mal mit unserem Sohn, der alles bewusst erlebt. Bisher war er dafür noch zu klein. Es ist ganz wunderbar, die Weihnachtszeit durch seine Leuchtenden Augen zu erleben.
    Der Gutschein wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für uns alle zusammen!

  151. In diesem Jahr bekoche ich zum ersten Mal an Weihnachten meine Eltern bei uns zuhause. Am ersten Feiertag kommen dann meine Geschwister mit Family.

  152. Mein Freund und ich sowie meine Schwester fahren zu meinen Eltern. Dann wird gekocht und beschert, und vielleicht bleiben wir sogar für ein paar Tage.

  153. Claudia sagte am

    Wir verbringen die Weihnachtstage alle mit der Familie – an Heiligabend im engeren Kreis und am 25.12. mit der Großfamilie- da ist es dann voll und wuselig, aber immer richtig schön.

  154. Ich verbringe die Feiertage mit meiner Familie im engsten Kreise. D.h. meine Eltern, Geschwister und Neffen und Nichten. Alle beisammen ist doch immer am schönsten 🙂

  155. Die Feiertage verbringe ich wie immer mit meinen Eltern und den Brüdern. Außerdem haben wir seit Jahren die schöne Tradition eingeführt, mit einer Single-Freundin meiner Mutter und ihrer Mama zu feiern, damit die an Weihnachten nicht alleine sind. Darauf kommt es nämlich meiner Meinung nach an an Weihnachten – dankbar zu sein für die Menschen, die immer für einen da sind.

  156. Weihnachten- ohne meinen Mann, da er nach Frankreich zu seiner Familie fährt, aber dafür mit meinen Brüdern und der Familie, die ganzen Weihnachtstage 🍾! Herrlich!

  157. Ich verbringe Weihnachten mit meine*r Partner*in am Meer zu zweit, weit weg von der Familie. Es wird so entspannt und stressfrei!

  158. Ich werde den 24. traditionell mit meiner Mama und lecker Essen verbringen. Und am 25. habe ich Geburtstag. 🙂 Da geht es dann zur Großfamilie von meinem Freund!

  159. Mit dem Liebsten und dem liebsten kleinen Jungen ❤️❤️.
    Der Gutschein wäre mein Traum, die Sachen sind soo toll! 👏
    Liebe Grüße!

  160. Isabell sagte am

    Weihnachten verbringen wir mit der ganzen Familie bei uns zu Hause. Für unseres 1 1/2-Jährigen wird es das erste Weihnachten mit Allen <3