Editor’s Picks: Die Beauty-Favourites für den Juli

Der Sommer ist da! Und ich traue mich gar nicht über die hohen Temperaturen zu jammern, denn nun muss man es einfach in vollen Zügen genießen und schnell vergessen, dass man letzte Woche noch die dicke Jacke anziehen musste. Meine Fußnägel ziert schon seit Tagen sommerliches Neon-Pink und ich zelebriere den richtigen Anfang des Sommers

Der Sommer ist da! Und ich traue mich gar nicht über die hohen Temperaturen zu jammern, denn nun muss man es einfach in vollen Zügen genießen und schnell vergessen, dass man letzte Woche noch die dicke Jacke anziehen musste. Meine Fußnägel ziert schon seit Tagen sommerliches Neon-Pink und ich zelebriere den richtigen Anfang des Sommers mit diesen Beauty-Produkten:

Ich bin noch etwas blass im Gesicht. Am Wochenende muss ich unbedingt auch mal Selbstbräuner im Gesicht ausprobieren. Momentan verwende ich, damit ich ein bisschen Farbe auf die Wangen bekommen, gerne das neue Sonnenpuder von Clarins, dessen vier Farbfelder ich einfach mische und mit einem dicken Puderpinsel am ganzen Gesicht auftrage – vor allem auf Wangen, Kinn, obere Stirnpartie und Nasenspitze, und sehe sofort erholt und frisch aus. Den Bronzer gibt es übrigens jedes Jahr nur im Sommer zu kaufen und bekommt dann immer ein neues Packaging.

Der super weiche und große Puderpinsel ist aus der Drogerie von Ebelin und ein echter Geheimtipp unter den günstigen Beauty-Tools. Er nimmt Farbe super auf und verschwendet, trotz der Größe, nicht zu viel.

Das oben erwähnte Neon-Pink auf meinen Nägeln kommt von Alessandro. Die neue Tropical Jungle Kollektion umfasst wunderschöne Sommerfarben, die ganz leicht aufzupinseln sind. Meine Favoriten sind Fanatsy Island (Magenta) und Jungle Pinkini (rechts, mehr Pink), die sich besonders zu Sandalen toll machen.

Editor's Pick Juli / Journelles

Richtig verknallt bin ich gerade in den neuen Sonnenschutz von Susanne Kaufmann. Dass ich die Marke liebe, ist längst bekannt und ich entdecke immer wieder neue Produkte aus der großen Range, wie die Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 25 und Melonenduft! Ich benutze sie für den Körper und creme mit SPF 30 oder 50 das Gesicht und Dekolleté ein. Dabei ist und bleibt mein Favorit für diesen Sommer die ultra leichte Sonnenschutz-Gel-Creme von Eucerin.

So gut, dass ich die Tube neulich einer Frau am Flughafen empfehlen musste, die ratlos vor dem Caudalie-Regal stand, ist die Polyphenol C15 Anti-Wrinkle Portect Cream mit LSF 20. Die schützende Tagescreme kombiniert einen Traubenwirkstoff (als Antioxidant) mit Vitamin C, Hyaluronsäure und Orangenbutter und duftet himmlisch. Ich schätze die leichte Textur sehr und freue mich, dass die Creme meine Haut gut pflegt, ohne die Poren zu verstopfen. Die Tagescreme eignet sich super Make-up Primer ist und wird deswegen auch noch im Herbst ein Favourite bleiben.

Editor's Pick Juli / Journelles

Ich schwöre schon lange auf das Créme Moielle de Bambou Shampoo von Leonor Greyl – ein echter Klassiker aus Frankreich. Deswegen habe ich richtig Lust bekommen, mehr von der französischen Kultmarke zu testen und mich für das Huile de Leonor Greyl entschieden. Ich könnte glücklicher nicht sein! Das Öl soll die Haare nicht nur vor Sonne, Salz- und Chlorwasser schützen, sondern auch ein Schutz bei der Anwendung von Glätteeisen & Co. bieten. Darüber hinaus pflegt es die Haare mit Kokos-, Manketti- und Sesamöl und duftet wunderschön. Ein Muss für meine Holiday Beauty Bag!

Das Blumenhaarband habe ich geschenkt bekommen und werde es auf jeden Fall auch für den bevorstehenden Urlaub einpacken – ein süßes Accessoire, um seine Haare am Strand aus dem Gesicht zu halten. Ähnliche Modelle habe ich bei Lovely Things entdeckt. Asos hat auch immer wieder nette Haarbänder.

Editor's Pick Juli / Journelles

 

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (5) anzeigen

5 Antworten auf „Editor’s Picks: Die Beauty-Favourites für den Juli“

Liebe Hanna, welches Shampoo (bzw Pflege) würdest du empfehlen, wenn man von Natur aus ein leichte Weller hat und die Haar zusätzlich durch blonde Strähnen leider recht trocken uns strohig wirken? Gibt’s da was nettes von Leonor Greyl. Ich hab von John Frieda eine Haarkur, die wirkt aber nicht so toll, wie sie es für blond gefärbte Haare sollte…Danke C.

Liebe Hanna,

kannst du vielleuciht auch ein Waschgel empfehlen? Ich habe mir gerade die Visapure von Philips gekauft und kann mich bei dem ganzen Angebot an Waschgels nicht entscheiden. Ich habe normale Haut, manche Gels trocknen aber ziemlich aus..

Tausend Dank und viele Grüße,
Meike

oh das mit der sonnencreme werde ich ausprobieren . und auch deinen tipp mit der von eucerin. die kenne ich tatsächlich noch nicht. wobei ich immer schon fleißig auf der suche bin nach sonnenschutz der leicht ist und auch das make up nicht rutschen lässt. vielen dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.