Do it yourself: Bunte Fransengirlande

Gestern kam mir die fixe Idee, eine richtig festliche Silvesterparty zu schmeissen – die Partyplanung hat mich offensichtlich in ihren Bann gezogen. Mit Fondue, schicken Kleidern, Wunderkerzen, Tischordnung und schönster Dekoration. Vielleicht benötige ich aber auch einfach einen Anlass, diese hübsche Fransengirlande nachzubasteln: den Link sendete mir kürzlich Julia und ich bin begeistert von der do-it-yourself-Anleitung von Ruffles.

Vorbild war, das ist unschwer zu erkennen, die „Pink Peach Tassel Garland“ von Confetti System, die es zum Beispiel bei Hunting & Collecting gibt. Und eben rund 115 Euro kostet. Dann doch mal lieber selbst zur Schere greifen, oder? Tbc…

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein