Dieses Wochenende: The Journelles Café in Berlin – alle Infos!

Wie wir bereits angekündigt haben, findet an diesem Wochenende (am Sonntag ist der 1. Advent!) erstmals das Journelles Café in Berlin statt, sozusagen Weihnachtsmarkt, Beautybasar und Designerflohmarkt in einem. Was euch an diesen beiden Tagen in unserem Weekend Pop-up Store im Joris auf der Brunnenstraße erwartet, erfahrt ihr hier: Von 11 bis 17 Uhr präsentieren

Wie wir bereits angekündigt haben, findet an diesem Wochenende (am Sonntag ist der 1. Advent!) erstmals das Journelles Café in Berlin statt, sozusagen Weihnachtsmarkt, Beautybasar und Designerflohmarkt in einem. Was euch an diesen beiden Tagen in unserem Weekend Pop-up Store im Joris auf der Brunnenstraße erwartet, erfahrt ihr hier:

Von 11 bis 17 Uhr präsentieren Jessie und Pia die JOUUR.-Kollektion, wobei ihr die Gelegenheit bekommt, Besteller wie die Jessie-Bluse oder den June-Mantel vor Ort anzuprobieren. Zudem haben die beiden neue Entwürfe in Gepäck und damit werdet ihr die ersten sein, die einen Blick auf die Kaschmirpullover und Seidenblusen werfen könnt.

Ein von JOUUR. (@jouur.label) gepostetes Foto am

Ich dagegen werde mit meinem Schmucklabel vonhey und einem Best of in Sachen Freundschaftsarmbänder, Sternchen- und Herzchen-Ketten dabei sein und zwar so hübsch verpackt, dass ihr die Sachen gleich unter den Weihnachtsbaum legen könnt – falls ihr sie nicht selber behalten möchtet.

vonhey Armbänder

Außerdem wird bei dieser Gelegenheit das Journelles-Lager leer geräumt: Jessie verkauft wie früher beim Designerflohmarkt im Voo Store ihre privat ausgemisteten Kleider, Schuhe und Accessoires. Darüber hinaus gibt es jede Menge Beauty-Produkte, deren Erlös wie immer gespendet wird.

Auf Empfehlung von Jule Müller geht der Betrag dieses Jahr an Freunde der Jugend & Familie e.V. Dabei handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, der sich um die Verpflegung der wartenden Flüchtlinge vor dem LaGeSo kümmert. Alles, was auf dem Beautybasar übrig bleibt, geht als Sachspende ebenfalls an das LaGeSo – falls dafür Bedarf besteht.

Mein Freund Florian und das Joris-Team kümmern sich derweil um die kulinarischen Highlights. Es gibt weihnachtliche Leckereien wie Bratäpfel mit Vanillesoße, Blechkuchen, Glühwein und den besten Kaffee der Stadt – auch to go, wenn ihr mögt.

The Journelles Cafe Joris

Alle Details auf einen Blick:

Was? The Journelles Café
Wann: 28. & 29.11. von 11 bis 17 Uhr
Wo? Joris Berlin, Brunnenstrasse 158 in Berlin-Mitte (U-Bhf Bernauer Straße oder ihr lauft vom Rosenthaler Platz einfach die Straße hoch)

Für alle Flohmarkt- und Beauty-Artikel gilt Cash only! Bei JOUUR. und vonhey könnt ihr mit EC-Karte bezahlen.

Bitte meldet euch bei unserem Facebook-Event an, damit wir ungefähr wissen, wie viele Äpfel wir ins Rohr schieben sollen.

Wir freuen uns auf euch!

The Journelles Cafe

Von Alexa

Ich liebe schreiben, bloggen und schöne Dinge zu entwerfen, also mache ich all das.

Als Journalistin habe ich für Magazine und Zeitungen wie Business Punk, Fräulein, Gala, FTD/how to spend it, Instyle, Lufthansa Magazin, Stern, Tagesspiegel, Vanity Fair und zitty gearbeitet. Meine Online-Erfahrungen habe ich u.a. Stylebook und styleproofed gesammelt. Mein Blog heißt Alexa Peng, mein Schmuck-Label vonhey. Ich komme aus dem Rheinland und bin in einem Dorf am Waldesrand aufgewachsen, wo nur einmal in der Stunde ein Bus fuhr. Da muss man sich was einfallen lassen, um sich nicht zu langweilen. Meine Tante hatte in der Stadt eine Boutique und einen Schrank voller Kleider, Schuhe und Taschen, mit denen wir Kinder verkleiden spielen durften. Wir haben Modenschauen im Hobbykeller veranstaltet und die ganze Nachbarschaft eingeladen. Dass ich mal was mit Mode machen würde, war also klar. Nach dem Abi habe ich an der AMD in Hamburg Mode-Journalismus studiert und später an der UdK in Berlin einen Master of Arts in Kulturjournalismus gemacht. In Zukunft will ich mein Label weiteraufbauen, die Welt sehen und gute Geschichten schreiben.

(Foto: Sandra Semburg)

Kommentare (5) anzeigen

5 Antworten auf „Dieses Wochenende: The Journelles Café in Berlin – alle Infos!“

Wie schade, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht in Berlin bin, ansonsten würde ich definitiv einmal bei euerem Journelles Café vorbeikommen und ein bisschen shoppen ;). Ich wünsch euch und allen Besuchern aber auf jeden Fall eine menge Spaß und guten Appetit (- die Verpflegung klingt ja mal verdammt lecker und weihnachtlich ?.)!

Liebe Grüße
Kat

Oh, das wird bestimmt schön! Allerdings sind Jessies Sachen ja alle in 36, also nichts für größere Frauen…

Ach übrigens, eine Bekannte von mir hat einen sehr gut sortierten Designer-2.-Hand- und -Vintage-Laden in Charlottenburg. Sie sucht Verstärkung an einem oder 2 Tagen pro Woche für ihr Team. Diejenige sollte online-affin sein und wenn im Laden nichts los ist, die Klamotten, z. B. an sich oder an Freundinnen angezogen per Instagram oder Snapchat in den sozialen Medien posten. Könnt Ihr vom Team Journelles helfen? Könnt Ihr das z. B. am Samstag publik machen? Und welche Infos würdet Ihr dafür benötigen? Tel. des Ladens: 030-3248857

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.