Die schönsten Modeprognosen für 2015 – Teil 2

Im ersten Teil der schönsten Modeprognosen für 2015 haben wir schon einen Großteil der Bandbreite von Trends in diesem Jahr besprochen – glücklicherweise geht ja inzwischen alles kreuz und quer.

Schaden kann es dennoch nicht, weitere Favoriten zu sichten und dann zu überlegen, welchen Einfluss unsere Modeprognosen auf den eigenen Stil haben könnten. Also: Was werdet ihr 2015 tragen?

Sarong Style

Für den Fall, dass ihr keine Lust auf enge Miniröcke habt, spielt euch dieser Trend in die Karten. Der Sarong ist ein Tuch, das man sich mit einem kunstvollen Schwung um die Hüften schwingt und mit einem möglichst hübschen Knoten zusammenfummelt. So entsteht ein Wickel-Look, der nicht nur der Figur schmeichelnd, sondern auch äußert komfortabel während heißer Sommermonate ist. Funktioniert diese Saison auch mit Hosen und Hemden!

Dries van Noten S/S 2015
Etro S/S 2015

Spitze

Weiße Spitze  ist auf der Sommermode nicht mehr wegzudenken. Während in den letzten Jahren eher Gardinen-artige Spitze gefragt war, setzen die Designer jetzt auf die romantische Lochspitze. Erste Adresse dafür: Chloé!

Chloé S/S 2015
Oscar De La Renta S/S 2015

 

Blumen, Blumen, Blumen

Ein Dauerbrenner, der jede Saison neu aufgelegt und intepretiert wird: Das Blumen-Motiv wirkt besonders schön von Kopf bis Fuß – Céline und Christopher Kane liefern die wichtigsten Inspirationen. Wer so ein Kleid sein eigen nennt, braucht nicht mehr viel um sich in Urlaubsstimmung zu versetzen. Auf jeden Fall sollte man flache Sandalen dazu tragen, sonst wirkt es nicht mehr so herrlich sommerlich lässig.

Céline S/S 2015
Louis Vuitton S/S 2015
Michael Kors S/S 2015

Fransen

Wer „Fransen“ hört, denkt vielleicht gleich an Cowboys. Tatsächlich aber ist dieser Look sowohl city- und vor allem party-tauglich. Die schönste 70er-Interpretation!

Isabel Marant S/S 2015
Proenza Schouler S/S 2015
Sonia Rykiel S/S 2015

 

Vichy-Karo 

Von wegen Picknick-Decke – die klassischen Mini-Karos waren unter anderem bei Céline und Altuzarra zu sehen. Kann en masse bieder wirken, aber gut kombiniert ziemlich schick und total frisch!

Oscar De La Renta S/S 2015
Foto: Getty Images
Altuzarra S/S 2015; Foto: Getty Images
Bottega Veneta S/S 2015

Michael Kors S/S 2015

Kommentare

  1. Sabine sagte am

    Hi Jessie,

    es ist ja vollkommen ok. das euer Blog viele Werbekunden hat aber bestimmte Pop-ups sind einfach nur nervig und lassen Leser abwandern…

    Viele Grüße
    Sabine

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein