Design Bestseller verlost den Thonet Freischwinger! Journelles Gift Special #5

Anzeige

Dass wir im Team Journelles riesengroße Interior-Fans sind, ist kein Geheimnis. Umso mehr freuen wir uns, euch den Partner in unserem heutigen Adventstürchen vorstellen zu dürfen: Design Bestseller ist nicht nur irgendein Onlineshop, sondern unser  Geheimtipp für Designer-Möbel und -Accessoires von hoher Qualität.Vitra, Gubi, Muuto, Thonet oder Louis Poulsen sind nur einige der bekannten Marken, die es im Onlineshop zu kaufen gibt.

Ob wir unser Homeoffice aufhübschen wollen oder noch die richtigen Gartenmöbel suchen, bei Design Bestseller werden wir regelmäßig fündig. Jessie hat hier bei der Einrichtung ihrer Eigentumswohnung den ein oder anderen Klassiker gefunden und auch Charlotte schwört bei der Gestaltung ihrer vier Wände auf die Kompetenz des Interior-Experten.

Zuletzt haben wir unsere Weihnachtswunschliste zusammengestellt. Habt ihr den Blogpost schon gesehen?

Gemeinsam mit Design Bestseller verlosen wir in unserem heutigen Türchen einen der größten Klassiker der Designgeschichte von Thonet.

Was man bei dem großzügigen Online-Angebot häufig vergisst ist, dass das Design-Bestseller Team eine langjährige stationäre Erfahrung hat. Der Onlineshop wurde im Juni 2011 als digitale Plattform des traditionsreichen Einrichtungshauses Mathes in Aachen gegründet und ist heute mit einem ständig wachsenden Team eines der führenden Online-Einrichtungshäuser Europas.

Wenn ein Produkt online nicht verfügbar ist, es die Wunschfarbe eines Produktes nicht zu geben scheint, können sich Kunden mit ihren Fragen direkt an einen persönlichen Berater mit Erfahrung und Knowhow wenden, ohne dabei in einem anonymen Callcenter zu landen. Auch für die Konzeption, Planung und Umsetzung umfassender Wohnprojekte ist das Team ausgebildet.

Um unsere langjährige Begeisterung und Partnerschaft mit Design Bestseller also gebührend zu zelebrieren, habt ihr heute die Chance auf einen ganz besonderen Gewinn. Wenn wir ehrlich sind, würden wir ihn am liebsten selbst behalten – passt nämlich hervorragend in Jessies Wohnung, oder?

Die Bauhaus-Innovation von Marcel Breuer

Die Freischwinger Variante S 64 von Thonet mit Armlehnen im Wert von knapp 1.200 Euro  ist einer der bekanntesten Stahlrohr-Klassiker und in seinem Design so modern wie eh und je.

Der Designer Marcel Breuer entwarf den S 32 (ohne Armlehnen) und den S 64 in seiner Berliner Zeit 1928 und kombinierte in alter Thonet-Tradition ein Bugholzmöbelstück mit charakteristischem Wiener Geflecht mit Stahlrohr als Kontrast. Dieser Einsatz war für seine Zeit revolutionär und prägend für die Bauhaus Epoche. Sitz und Rückenlehne aus Massivholz mit Rohrgeflecht verkörpern Tradition, das Gestell Gegenwart und Zukunft.

Seit 1930 werden beide Modelle von Thonet produziert und zählen dank ihrem vielseitigen Einsatz zu den Bestsellern der hessischen Traditionsmarke. Durch ihre ästhetische Reduktion und Klarheit kombiniert mit dem luftigen Geflecht passen die Klassiker in unterschiedlichste Umgebungen wie Konferenzräume, Wartezonen, Restaurants und in die Wohnungen.

Ein exklusiver Rabatt-Code von Design Bestseller!

Mit dem Code DW21JOURNELLES bekommt ihr bis zum 31.12.2021 insgesamt 15% Rabatt auf alle schwarzen Preise bei DesignBestseller. *

* Reduzierte Artikel sind von der Aktion ausgeschlossen ebenso wie die Kombination mit anderen Rabatten. Folgende Brands nehmen an der Aktion nicht teil: Midgard, Walkolution, Muuto, Moormann, Janua, Vitra, USM Haller, Cassina, Fermob, Occhio, Qlocktwo, Fatboy, weitere Markenausschlüsse vorbehalten.

Und so könnt ihr an unserem Gift Special teilnehmen

  1. Abonniert den Journelles Newsletter, kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, welche Interior-Inhalte ihr gern in Zukunft auf Journelles lesen wollt!
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis 26. Dezember um 23.59 Uhr – der glückliche Gewinner wird am 6. Januar ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  3. Wir drücken ganz fest die Daumen!

In bezahlter Kooperation mit Design Bestseller

Von charlotte

Huhu, ich bin Charlotte! Was ich hier genau mache? Nun, Journelles hat Beiträge, die durch Kooperationen unterstützt werden. Und genau diese Kooperationen und Partner sind mein Aufgabenbereich. Ich bin dafür verantwortlich, dass ihr mit schönen Markenbotschaften von Brands, die wir lieben, versorgt werdet.

Aber lasst mich von vorne beginnen. Ich komme ursprünglich aus der ominösen Stadt, die es angeblich nicht gibt - eine große Lüge: Bielefeld ist meine Heimat.

Nach dem Abitur ging ich ein Jahr als Au-Pair nach Mailand mit dem Ziel, danach nicht nur fließend Italienisch sprechen zu können, sondern auch eine Entscheidung getroffen zu haben, was ich danach studieren möchte.

Dort lernte ich viele interessante und tolle Menschen aus Kunst und Kultur kennen, von denen kaum einer ein Wort Italienisch sprach, aber alle ein sehr gutes Englisch! No problemo (wenn ich an dieser Stelle Alf zitieren darf), denn mit nach diesem aufregenden Jahr in bella Italia konnte ich die englische Sprache in mindestens fünf verschiedenen Dialekten sprechen und hatte einen Entschluss gefasst: Ich würde Modemanagement an der Akademie LDT Nagold studieren und somit vier Semester im Schwarzwald leben.

Um viele Erfahrungen reicher und mit einem Abschluss in der Tasche zog es mich in die Hauptstadt. Wohin sonst? Dass Berlin für die Modebranche im eigentlichen Sinne viel weniger zu bieten hat als der Süden Deutschlands, war mir damals schon bewusst, aber wo ein Wille ist, da ist ein Weg. So absolvierte ich einige spannende Praktika im Produktmanagemet und in der Redaktion bei Stylebook, in der PR bei Schoeller und von Rehlingen und lernte eine neue Facette der Modebranche kennen, mit der ich mich vorher nur wenig beschäftigt hatte: Kommunikation - ja, das kann ich!

Über vier Jahre habe ich dann gemeinsam mit Stylebook und Travelbook ein Bloggernetzwerk aufgebaut. Eine aufregende Zeit mit vielen unvergesslichen Erlebnissen. In einer Branche, in der es eine sehr hohe Fluktuation mit wenig Beständigkeit gibt, ist es ein sehr langer Zeitraum auf meinem Lebenslauf. Also entschied ich mich, neue Wege einzuschlagen und mich umzuschauen.

Ach, wollt wissen, wie ich Jessie kennengelernt habe und zu meinem Job bei Journelles kam? Es mag sicher wie ein Märchen klingen, ist aber die pure Wahrheit! Ich führte bereits Gespräche für potentielle neue Jobs, jedoch war ich in keinen Job so richtig "verliebt". Wie an so vielen Abenden telefonierte ich mit meiner Mutter und sagte zu ihr: "Ach Mama, weißt du was? Ich glaube ich muss mich bei Journelles bewerben."

Dazu müsst ihr wissen, dass ich trotz meiner jahrelangen Arbeit mit Bloggern nur wenige Blogs wirklich mit Herzblut verschlungen habe - Journelles war seit dem Launch mein absoluter Lieblingsblog. Ich war beeindruckt von Jessie und dem Frauenbild, das sie auf Journelles zeigt: selbstbewusst, modern, zeitgemäß, emanzipiert und gesund. Ich fühlte mich bei meinem täglichen Klick immer abgeholt und verstanden.

Ein Like hier, ein Herz dort! Persönlich getroffen hatten wir uns bis dato noch nie, Jessie und ich führten eine Instagram-Bekanntschaft. Könnt ihr euch also vorstellen, wie mir das Herz in die Hose gerutscht ist, als ich eines Tages eine Facebook-Nachricht von Jessie bekam, ob wir uns bezüglich einer potentiellen Stelle bei Journelles auf einen Kaffee treffen wollen?!

Ich fiel aus allen Wolken und landete direkt auf Wolke Sieben: Sales und Marketing für mein liebeste Blogazine - das wäre mein Herzensjob! Woher wusste Jessie bloß, dass meine Bewerbung schon in meinem Emailfach als Entwurf darauf wartete, abgeschickt zu werden? Uns beiden war klar: Das muss Gedankenübertragung gewesen sein.

Diese telepathische Verbindung erleichtert natürlich die Zusammenarbeit, denn Konzepte zu schmieden bedarf viel Feingefühl und Kreativität. Seitdem sind wir auf Standleitung und möchten euch in Zukunft mit vielen schönen Kooperationen überraschen.

Hier könnt ihr mir auf Instagram folgen!

Kommentare (1090) anzeigen

1.090 Antworten auf „Design Bestseller verlost den Thonet Freischwinger! Journelles Gift Special #5“

Ich liebe Interior Themen auf Journelles – spannend ist alles von Ordnungshelfer bis hin zu Kunst.

Ich liebe es von dir inspiriert zu werden und würde mich über kleine, nachhaltige Labels freuen. Gerne in allen Bereichen ✨🙏🏻 Der Stuhl 😱😍 der steht schon sehr lange auf der Wunschliste 💫

Ich finde Homestories und Design-Klassiker interessant. Es macht immer Spaß eure Interior-Themen zu lesen und ich würde mich sehr über den tollen Stuhl freuen.

Ich liebe es von dir inspiriert zu werden und würde mich über kleine, nachhaltige Labels freuen. Der Stuhl 😍 der steht schon sehr lange auf der Wunschliste 💫

Ich würde mich über Interior- Frühjahrstrends freuen, und über kleine nachhaltige label, die man unterstützen könnte.

Gerne mehr Berliner Künstler bzw Interior Start ups vorstellen 🤗 find ich als nicht Berliner super cool!

Ich liebe Euren Interior content und hoffe ganz doll, dass Jessi und Familie bald ein tolles Haus zum Einrichten finden – die Wohnungsrenovierung hat so viel Spaß gemacht mit anzusehen. 😍

Wunderschön!
Vorher-nachher Geschichten finde ich inspirierend und wohnen als Familie auf kleinem Raum.

Ich ziehe bald mit meinem Freund zusammen und habe bereits einen runden Tisch gekauft wo dieser Stuhl perfekt zu passen würde!
Ich würde mir bei Journelles mehr DIY oder upcycling Projekte wünschen! Ich glaube das Nachhaltigkeit immer wichtiger wird und dass im Interior man so seinen Beitrag mit leisten kann.

Ich finde die Zusammenstellung total gelungen.
Aber tatsächlich würde ich mich über Homestories freuen, die nicht in schönen Altbauten oder schicken Neubauten stattfinden.

Wow, was ein toller Gewinn!
Ich würde mich riesig über die oder andere Renovierung-/Sanierungsgeschichte freuen, denn ich finde es immer super spannend, welche Visionen und Ideen dahinterstecken.

Wunderschön!

Was ich gerne lesen würde? Tipps & Tricks bei der Innenei Richtung, also wie kombinieren. Was funktioniert nicht etc…. wenn ihr dekoriert – auch die Fotos zeigen und erklären, bei denen es nicht funktioniert hat (falls das bei euch überhaupt der Fall ist :))

Thonet macht zeitloses Design! Wirklich toller Artikel. Ich freue mich so sehr wenn du über Interieur schreibst.

Ich liebe eure Home Stories über inspirierende Frauen. Ganz besonders schön finde ich es, wenn Klassiker mit bezahlbaren Fundstücken kombiniert werden 🙂 über den Freischwinger würde ich mich (und meine neue Wohnung) sehr freuen!

Wuderschön

Erläutert doch mal, was beim einrichten nicht funktioniert und vielleicht warum 😉

(Ich versuche es nochmal, mein Komme tar eben wurde nicht gespeichert…:/)

Hier gibt es viele Plätze, wo er so, so gut hin passt. Einen schönen 2ten Advent und dann drücke ich mir mal ganz fest die Daumen, ❤️❤️❤️

Ich liebe euren Interiorcontent und würde mich über Lösungen für kleinere Räume freuen. Und es ist so schwer schöne Sessel zu finden, in die man sich so reinlegen kann wie ins togo von ligne roset. Vielleicht habt ihr Ideen zu gemütlichen Wohnzimmern?
Der Marcel Breuer Stuhl in dieser Farbkombi ist einfach der Hammer. Wir sind gerade eingezogen und er würde einfach perfekt ans Tischende passen.
Macht weiter so, einfach toll immer!!

Schöner Wohnen…trotz Kindern 🙂
Scherz beiseite! Ich liebe Design Klassiker und bin immer wieder begeistert wie unterschiedlich man sie stylen kann!

der kommt in mein büro, fern von kleinen wilden füßen, die drauf herumhüpfen!!! oh jessie, was für ein tolles stück designer-glück!!

Einen schönen zweiten Advent, liebe Jessie und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Der hübsche Thonet Freischwinger zauberhaft bei uns am Esszisch oder in meinem Homeoffice aussehen 🙂 alles Liebe!

Wie jedes Jahr ist auf Journelles der Adventskalender mein Highlight! So tolle Kooperationen! Über den thonet Freischwinger würde ich mich besonders freuen 🙂

Immer gerne alles was mit Design Klassikern zu tun hat! Aber ich liebe auch alles was Tine so „ausgräbt“. Super Inspiration!

Ich finde Artikel wie diesen, die über Design Klassiker und deren Geschichte informieren toll. Ansonsten Interior stories, die die Zukunft und Vergangenheit kombinieren 🤍

Danke Euch!

Guten Morgen zusammen,
Ich würde gerne etwas zu Bibliotheken/ Bücherregalen, Stauraum für Kinderzimmer, Garderobenlösungen und (nicht Interieur) Gartengestaltung lesen.
Lampen sind auch immer ein super Thema.
Sowie Abstimmung verschiedener Textilien (Gardiene, Polsterstoffe, Teppiche, etc.)

Ich liebe klassische Interior Pieces, die man sein ganzes Leben hat! Aktuell interessiert mich h das Thema Beleuchtung total, da gutes Licht unheimlich wichtig ist und ich mich total schwer tue schöne Lampen zu finden.
Happy 2. Advent!!

So großartig der Stuhl. Am liebsten würde ich noch mehr über Kunst und wie man sie am besten in der Wohnung platziert lesen.

Ich kann es ja kaum erwarten bis du Jessie mit deiner Familie euer Traumhaus gefunden habt und du es dann einrichtest. Ich fühle mich immer vom kompletten Journelles Team inspiriert. Ich liebe designbestseller und dieser Gewinn wäre ein Traum 🙂 danke das ihr das ermöglicht!

Fände es spannend zu lesen, wie Klassiker mit günstigeren Teilen kombiniert werden können.
Happy 2. Advent 🙂

Liebe Eure Inhalte! Gerne mehr zu Design Klassikern und wo sich eine Investition lohnt! Liebe Grüße

Der Stuhl steht schon ewig auf meiner Wunschliste und es wäre ein Traum, diesen zu gewinnen 🥺😍 Ich freu mich immer total über „Deko“-Interior Themen, z.B. wie dekoriere ich Regal praktisch und dennoch schick 🙂

Liebe Jessi,

ich hoffe, wir können dich ganz bald bei dem Umbau eures Traumhauses begleiten 😉🍀✨

Mein Dritter Versuch… 😉

Erläutert doch mal, was beim integrierten funktioniert und was nicht (und warum).

Mich würden verschiedene Raumkonzepte sehr interessieren, wie z.B. Einen Raum gemütlicher machen, Farbakzente setzen, den vorhandenen Platz richtig nutzen etc. Eher Themen hinter den eigentlichen Interior Anregungen 🙂

Gerne mehr zu schön eingerichteten Kinderzimmern und so großartigen langlebigen Möbeln wie dem Stuhl.

So ein Klassiker! 😍 Der Freischwinger würde ganz fabelhaft an unserem Esstisch aussehen!

Ich würde mich über Ideen rund um eine schöne, ordentliche und zugleich für das Leben mit Kindern passende Wohnung freuen.

Schöner Wohnen…trotz Kinder 🙂
Scherz beiseite! Ich liebe Design Klassiker und zu sehen wie unterschiedlich sie man immer wieder stylen kann.

Gerne was zu Wandschmuck wie Bilder, Poster, Fotos etc inklusive wie man sie am besten arrangiert bzw. Tipps zu Rahmen etc

Hey liebe Jessie, fände es toll zu lesen, wie du Klassiker mit günstigeren Stücken kombinieren würdest.
Happy 2. Advent!

Wie warten natürlich alle sehnlichst auf euren nächsten Umbau! Ich finde Homestories einfach immer am spannendsten 😇

Mein Freund ist ein großer Fan von Designklassiker, ich habe davon leider bis jetzt weniger Ahnung und fände das sehr Interessant vorallem aber auch wie man die Teile ins Wohnkonzept einbaut.

Einen Frohen zweiten Advent an das Journelles Team!

Ich freue mich bei dem Gewinnspiel teilnehmen zu können und wäre überglücklich diesen wunderschönen Stuhl in meinen eigenen vier Wänden begrüßen zu können 🙂 Ich bin gerade dabei meine erste eigene Wohnung einzurichten und verzweifle regelmäßig bei der Suche nach den richtigen Lampen/ Leuchten. Ähnlich sieht es bei dem Punkt Esstisch aus, weshalb derzeit bei mir nur stehend oder auf dem Boden gegessen wird 🙂 wenn Ihr hier ein paar Tipps hättet, wäre ich darüber froh.

Liebe Grüße

Tanita

Wow. Es wäre ein Traum. Liebäugeln schon ewig mit den verschiedenen Thonet Stühlen. Ich würde mich sehr über verschiedene Home Stories freuen und auch wie man in Mietshäusern zB vieles optimieren kann – ohne den Vermieter zu verärgern. Und immer gern viel neue Deisgns und Designer. So, schönen 2. Advent

Oh, wie schön! Wir ziehen im Janaur in unser Eigenheim und würden uns total über diese Designklassiker freuen 🙂

Ich kann es kaum erwarten, dass ihr ein Haus kauft und wir damit ganz viele neue Interior-Inspirationen von dir bekommen, Jessie!

Thonet ist mein absoluter Liebling und würde mir mein homeoffice leichter machen ! Ich werde schwingen vor Glück !

Ich liebe diesen Stuhl 😍😍😍 Er würde seinen Platz bei uns im Wohnzimmer finden. Mich interessiert Schlafzimmer Inspo, da komme ich gedanklich aktuell nicht weiter mit der Einrichtung 🙈 Einen schönen zweiten Advent ✨

Was für ein schöner Klassiker 🪑

Ich würde gerne mehr über mögliche Alternativen, zu Design Möbeln lesen. Oder auch Jessis monatliche Favoriten bei Online-Interior Shops wären interessant!

Stühle und Kindermöbel sind tatsächlich meine liebsten Interior-Stücke und das worüber ich am liebsten lese. Danke für die tollen Tipps uns Inspirationen!♥️

Coucou. Besonders interessieren mich Produkte, die multifunktional einsetzbar sind. Erst mal im Kinderzimmer später im Wohnraum. Andere im Sommer draußen und in den kalten Monaten nicht im Keller sondern gerne einfach drinnen 😉 Danke

Liebe die bisherigen Inhalte und freue mich auf weitere tolle Inspiration. Keep up the good work!

Ich finde Inspo zum Thema Kidsroom und living room kann es nicht genug geben- gerade wenn ein Umzug bevorsteht ☺️

Uih, so ein schönes Türchen, da bubbert das Herzchen. Ich freue mich immer besonders über die Homestories und wenn es in 2022 auch wieder weclhe gibt, wäre das perfekt.

Schönsten 2. Advent!

Ich habe immer riesiges Interesse an individuellen Anfertigungen und Gestaltung. Ich habe es geliebt, eure Wohnungssarnierung und Einrichtung zu verfolgen und würde mich natürlich sehr freuen, wenn euer Traum vom Haus in Erfüllung geht und die Leser:innen dazu Einblicke gewinnen.
Außerdem grundsätzlich immer interessant: stylisch und gleichzeitig praktisch/realistisch.
Ihr seid toll!

Auch in Zukunft freue ich mich auf eure Homestories von inspirierenden Menschen, die ihr ganz persönliches Zuhause kreiert haben. Danke für eure Arbeit!

Am allerliebsten über euren Weg ein neues Heim zu kaufen und wie ihr es saniert und einrichtet. Aber auch so finde ich eure Wohnung immer wieder sehr inspirierend.

Ich liebe die Thonet-Freischwinger! Tolle Klassiker, die für die Ewigkeit gemacht sind und zum Familien-Erbstück werden können… und das hoffentlich in meiner Familie 🤞🏻

Journelles hat schon super Interior Inhalte – noch mehr davon und Homestorys und es ist perfekt!!

Liebe Jessie..ich wünsche mir ganz ganz viel Inhalte wie bisher 🙂 ab und zu vielleicht die einen oder anderen Low-Budget Alternativen zu Design Klassikern (wobei bei dem Freischwinger eigentlich jede Alternative abstinkt ;-)) und ganz viel von deinem Einrichtungs-Geschmack!!

Viele Grüße zum Zweiten Advent 🕯 🕯

😍😍😍Ich freue mich hoffentlich im Laufe des neuen Jahres auf euer neues Haus, das du genau so toll einrichtest wie die Wohnung!🤞🏼

Wenn ihr dann ein Haus habt, allenfalls Garteneinrichtung? Ansonsten fände ich Textilien wie z.B. Teppiche und Kissen spannend.

Liebes Journelles-Team,
Ich würde gerne mehr Wohnungsreportagen lesen. ❤️
Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und einen schönen zweiten Advent!

Einen Beitrag über Teppiche. Oder Leuchten. Oder Designkonzepte von dem Uni Rundgang der Design Akademie in Eindhoven, die sind immer ziemlich spannend.

Ich finde rundum Input wichtig. Ein Zuhause will ja komplett eingerichtet sein. Einen kleinen hübschen Tisch für meine Mini Küche suche ich noch.

Toller Gewinn! Ich würde mich über Homestories von interessanten Menschen freuen und über die Fundstücke und Inspirationen des Journelles-Teams!

Hello! Wunderbarer Gewinn! Ich würde mich über Homestories von interessanten Leuten freuen! (sorry, falls der Kommentar doppelt ist, irgendwas funktioniert bei mir nicht..)

Ich liebe deine/eure Interior Tipps😍 manchmal wären günstigere Alternativen oder Tipps auch super!

Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! Weitere Interior Tipps, die ich mir wünschen würde, wären: „Designklassiker zeitlos vs modern in Szene gesetzt“, „ Kreative Tischdeko“, „Wie gestalte ich am besten große Räume?!“ Viele Grüße und frohe Weihnachten!🎄

Oh mein Gott – der Stuhl ist ein Traum!!!! Ich hätte den perfekten Platz für ihn!! 😍❤️

Gerne mehr Tipps, wo man schöne Design-Stücke kaufen kann oder alles rund ums Thema Organisieren 🖤

fabelhaftes gewinnspiel! der stuhl wäre ein träumchen für meinen stuhllosen arbeitsplatz. ich würde mich inhaltlich über mehr content zum thema unsichtbar verstauen, abstellkammer und kleiderschrank freuen. habt einen schönen 2. advent.

Wir ziehen gerade um, der Stuhl steht schon lange auf meiner Wunschliste und wäre perfekt für neuen Wind in der Wohnung 😍

Ich liebe Design Klassiker. Deshalb würde ich mich über mehr davon freuen, mit Hintergrundstory zur Entstehungsgeschichte!

Ein unfassbar großartiger Stuhl und Gewinn! Ich würde mich nicht mehr einkriegen vor Freude 👌🏻🙈🥰

Guten Morgen ihr Lieben!

Gerne noch mehr Homestories, denn es gibt fast keine bessere Inspiration. Auch Expert*innen-Tipps fürs Zusammenziehen (wie einigt man sich, welche Möbel passen) oder Ideen, wie man Ordnung in kleine Single-Wohnungen bekommt.

Danke für das tolle tolle Gewinnspiel!

Gina

Wie schön ist dieser Stuhl, ein absoluter Traum! Über solche Design Klassiker und ihre Geschichte würde ich gerne mehr hören!

Gerne mehr Homestories – die sind wirklich toll! Und ich liebe die persönlichen Einblicke von dir, Jessie, wenn zB die Küche umsortiert wird Da muss ich direkt auch etwas umsortieren 😉

Ich mag alles in Zusammenhang mit Renovierungen. Und natürlich Ausstattung im Allgemeinen. Da wir selbst gerade einen kleinen Nachwuchs bekommen haben, ist alles rund ums Kinderzimmer gern willkommen.

Das ist der beste Gewinn! Eine schwierige Ecke in unserer Wohnung und daher dringend angewiesen auf Inspiration und Interior Tips: die Büro-/ Schreibtisch-Ecke. Nirgendwo will es passen. Immer sieht es doof aus

Das ist der beste Gewinn! Eine schwierige Ecke in unserer Wohnung und daher dringend angewiesen auf Inspiration und Interior Tips: die Büro-/ Schreibtisch-Ecke. Nirgendwo will es passen. Immer sieht es doof aus

Alles was du schreibst ist immer super interessant! Ich würde vielleicht gerne ein wenig mehr über Kunst lesen! 🙂

Wow, den Stuhl beäuge ich schon ewig. Also in Zukunft würde ich mich über Artikel über Designklassiker und ihre Geschichte interessieren, insbesondere tatsächlich Stühle und Lampen. <3

Liebe dir Interior-Inhalte bereits sehr:) Also gern weiter so mit Empfehlungen für Vasen, Stühle, Farben 💝

Oh mein Gott, das ist seit Jahren der Stuhl meiner Träume!!!
die
Mich würde die Erfolgsgeschichte von Design Bestseller mit all ihren Anfängen sehr interessieren.

Der ist wirklich ein Traum 😍
Vielleicht könntet ihr mal Bad-Specials, Küchen-Fotostrecken oder Flur-Beispiele machen. Mit vielen Beispielen für die einzelnen Räume.
Mich würde auch interessieren, was auf Jessies Wunschliste steht, was aber vielleicht nicht in die Wohnung passt oder einfach noch nicht realisiert wurde.

Ihr übertrefft euch jedes Jahr aufs Neue!!! Wahnsinn!
Ich liebe deinen Einrichtungsstil liebe Jessie und würde am liebsten alles genauso machen. Leider fehlt mir dafür in den meisten Fällen das Budget. Deswegen würde ich mich riesig über erschwinglichere Alternativen freuen, wenngleich die Originale natürlich immer das Nonplusultra bleiben werden. Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent an alle 🕯🕯

Ein toller Gewinn. Ich würde mich freuen, wenn ihr kleine, gerne auch regionale, Labels vorstellen würdet. Eine schöne Adventszeit für euch!

Ich liebe Klassiker! Thonet hat mich schon immer begeistert. Läßt sich mit allen Möbeln kombinieren! Ein Traum würde war! Ich habe schon in Gedanken den perfekten Platz……..

Ich würde gerne (noch) mehr über schöne und praktische Kinderzimmereinrichtung lesen, mit ausgewählten (Design-)klassikern, die mitwachsen und lange begleiten oder umfunktioniert werden können.

Wow! Was für ein mega cooler Gewinn heute! Perfekt für meinen Mann, der den Stuhl schon lang als Home-Office Schreibtischstuhl im Auge hat!

Ich bin eher Fan von Designklassik und Investition in ein langfristiges Gestaltungskonzept der Key-Pieces. Deshalb interessiere ich mich viel für die Entdeckung neuer alter Design-Stücke, aber dann eben auch für die Saisonale Umgestaltung des Grundgerüstes mithilfe von edlen auswechselbaren Accessoires, wie Vasen, Decken, Kunst & Co.

Liebe den Thonet so sehr und freue mich immer über die Interior Beiträge auf Journelle. Vielleicht mal ein Extra zu den schönsten Bauhaus Klassikern..!

Über mehr Abschwung im Leben, würde ich mich so freuen!
Mehr Inhalte zu Kunst (kleiner unbekannte Künstler *innen) fände ich schön 🙂 💜

Der ist soooo schön!!! Ich liebe eure Inspirationen zur Interiorgestaltung von Altbauten 😍

Der Stuhl ist toll und würde wunderbar zu den bereits am vorhandenen Design-Klassikern in meiner neuen Wohnung passen.

Ich freue mich jedes Mal sehr über alles zum Thema Interieur, fände es aber auch spannend noch etwas mehr zum Thema Kunst zu erfahren und vielleicht hier lebende Künstler*innen. Die Beiträge zu Beatrice Morales gefielen mir schon super gut.

Der Stuhl ist wirklich ein Traum und würde sagenhaft gut in unsere Wohnung passen🥰🙏🏻💕

Gerne würde ich auf Journelles etwas über neue Sofa-Trends lesen, sind gerade nämlich auf der Suche.

Viele Grüße und einen schönen zweiten Advent euch!
Lisa

Ich bin einfach ein großer Fan eurer Home Stories, so kriegt man einen tollen Einblick in verschiedene Stile und Wohnräume.

Ich würde mich über kreative Ideen für Kinderzimmer freuen. Vielleicht auch eingeteilt nach Altersgruppen. Und wie man einen Flur so einladend gestaltet, dass er einen direkt willkommen heißt, wenn man nach Hause kommt. Allen einen schönen 2. Advent! 💫

Toller Stuhl, der fet mich in unserer Sammlung!
Ich würde gerne über Newcomer im Interior Design lesen! 🙂

Ich liebe alles von Marcel Breuer! Dieser Stuhl zählt zu den absoluten Klassikern. Apropos Klassiker, ich würde es toll finden, wenn ihr Interieurklassiker besprecht, diese vorstellt und guckt, wie sie heute kombiniert und inziniert werden könnten.☺️

was für ein toller Adventskalender 💛🧡❤️
ich würde gerne mehr über Dielen/ Flure
lesen

Jetzt schreibe ich den ersten Kommentar und werde wahrscheinlich eh nicht ausgelost 😂 aber ich kann es auch einfach nicht abwarten. Ich liebe die Thonet-Stühle seit meiner Kindheit. Meine Eltern haben ihre seit 30 Jahren, sie sind das perfekte Beispiel für Stil, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Ich selbst kann sie mir (noch) nicht leisten, aber es wäre ein Traum, einen zu gewinnen 😍🪑
Ich liebe euren Interior-Content und wüsste ehrlich gesagt nicht, was man da noch groß besser machen könnte. Gerade eure homestories fand ich super! Von daher: weiter so 👏🏻

Ein kleiner großer Traum würde endlich in Erfüllung gehen – Mix & Match mit diesem wunderschönen, zeitlosem Klassiker! 🙏🏻💫

Hallo Jessie, einen Beitrag zum Thema Kunst in den eigenen vier Wänden fände ich interessant. Wo finde ich passende Kunstwerke, was passt in welchen Raum/zu welchem Stil etc. …die Kunstwerke in eurem Zuhause bewundere ich immer sehr!

Traumhafter Stuhl – da hüpfe ich in den Lostopf. Würde mich freuen, mehr zum Thema Farbkombinationen (besonders Wandfarbe und Materialmix im Raum) lesen zu dürfen!

Ohhh my God!! Mein absoluter Traum- Freischwinger! 😍😍😍🙏🙏🙏🎄🎄🎄 Ich freue mich sehr über Artikel zu Design- Klassikern, vielleicht auch wo man diese Second Hand erwerben kann.

Interior-Design ist eines meiner größten Interessen. Vor allem wenn es z.B. um Design-Klassiker geht wie den S64 oder Togos. Deswegen würde ich mich freuen mehr über solche Klassiker zu lesen und mein Wissen zu erweitern.

Oh my God! Mein absoluter Traum-Freischwinger!! Ich freue mich sehr über Artikel zu Design Klassikern, vielleicht auch wo man diese Second Hand erwerben kann. 🎄🙏😍

Zunächst würde ich mich freuen, weiterhin die Kombination an Eindrücken zu erhalten, wie es bei dir zu finden ist. Ich liebe die Mischung aus deinem Alltag mit Kindern und dem Großstadtleben in Berlin, aber ich liebe es genauso, wunderbar schöne, zeitlos klassische Dinge bei dir zu entdecken. Dein Blick für Ästhetik und dein Gespür für Qualität ist einfach einmalig. Mag es besonders, dass ich bei dir besondere Schmuckstücke finden kann, die eben nicht bei jedem ein Zuhause finden und einfach irgendwie zu etwas eigenem, individuellen kreiert werden können. Ansonsten freu ich mich aber auch immer sehr auf Homestories, mit all ihren vielfältigen und spannenden Einblicken in das Zuhause anderer Interior Enthusiasten.

Gerne mehr über Interiortrends und unterschiedliche Stilrichtungen, gerne auch Hintergrundinformationen zu den It-Pieces und den Designprozess

Der ist wirklich ein Traum 😍
Vielleicht könntet ihr mal Bad-Specials, Küchen-Fotostrecken oder Flur-Beispiele machen. Mit vielen Beispielen für die einzelnen Räume.
Mich würde auch interessieren, was auf Jessies Wunschliste steht, was aber vielleicht nicht in die Wohnung passt oder einfach noch nicht realisiert wurde.

Schöner Wohnen…trotz Kindern 😉
Scherz bei Seite! Ich liebe Design Klassiker und zu sehen wie man sie immer wieder neu Stylen kann.

Wooooooow! Den verlost ihr??? Geil, ein Traum. Mich würden Themen zu Licht und Farbgestaltung interessieren. Mir gefallen eure Themen immer sehr gut!

Liebe Jessie,
wow, das ist ja mal ein Türchen-Highlight. Der Stuhl steht schon lange auf meiner Wunschliste.
Ich persönlich würde mich über Interieur-Tipps und Tricks zum Thema „richtige Beleuchtung“ freuen. Da hapert’s bei uns noch ein bissl.
Danke

Ich wünsche mir diesen Stuhl schon seit Ewigkeiten, jetzt ziehen wir Anfang Februar in eine neue Wohnung und ich möchte diesen Stuhl unbedingt haben! Ich spare seit ich weiß das wir umziehen für die traumhaften Thonet Klassiker, damit uns nach und nach einen anschaffen können 😍😍 der Traum einer jeden Architektin! Ich möchte in Zukunft weiter über Interior bei Journelles lesen, ich folge euch schon seit dem Beginn und liebe den Mix aus Mode, Design und auch Privates! Macht weiter so, ihr macht das toll.

Ich freue mich auf Interiorinhalte zur Farben und Farbkombinationen: Wände, Deko, Kunst, Möbel 💜🧡💚

Ich liebe die Marcel Breuer – Freischwinger von Thonet. Ein Traum! Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

Neben tollen Homestorys und Designklassikern liebe ich Inspiration für erschwingliches Interior.

Ich habe mit großem Interesse deine Küchenschubladen Aufräum- bzw. Ordnungsaktion verfolgt. Mehr Inhalte zum Thema Ordnung, Aufbewahrung fände ich als großer Ordnungsliebhaber großartig. Ich bin immer auf der Suche nach tollen Produkten, die das Ordnunghalten erleichtern und schöner machen.

Alles mögliche, ich liebeeee den interior content und vor allem home stories finde ich ganz großartig. Vielleicht designer portraits? Der Designer hinter dem Stück erzählt, das würde mich sehr interessieren xx

Was für ein großartiger Gewinn – ich habe mir letztes Jahr meinen ersten Thonet Stuhl gekauft und würde am liebsten auf nichts anderem mehr sitzen. 😍 Ich persönlich würde mich im nächsten Jahr über noch mehr Home Stories freuen…

Wie man es vermeidet die Wohnung/ Räume nicht immer zu voll zu stellen, obwohl man so viele Lieblingsgegenstände hat. 🙂

Ich liebe euren aktuellen Input zum Thema Interior (hier und bei Insta). In Zukunft wünsche ich mir einen ausgewogenen Mix aus Art (vllt auch mit Vorstellung der Künstler), Design und Einrichtungstrends (auch für Kids).
Liebe Grüße, Tanoushka

Auf dieses Türchen habe ich sehnsüchtig gewartet. Ich wollte schon immer einen Freischwinger vom Thonet. Mein Schwiegervater ist Korbflechter und repariert oft die Geflechte von den alten Thonet Stühlen. Ich liebe es durch die Werkstatt zu laufen und mir die Stühle anzuschauen. Jetzt kann ich vielleicht bald meinen eigenen Thonet Stuhl besitzen. Würde mich so unglaublich freuen.

Ich finde Ja nachhaltige Einrichtung toll/ Nachhaltige Ideen. Oder wenn du Ideen deiner Einrichtung teilst. Zudem liebe ich es mir Homestories anzuschauen & zu lesen.

Ich würde mich über Posts zum Thema Stauraum/Ordnung – gerade beim Thema Klamotten – freuen ♥️

Ihr lieben, ich freue mich mehr über Homestories und schlaue Tips (zum Beispiel wie man nerige Kabel fein versteckt…anyone?) 🙂 Happy 2nd Advent <3

♥️ Dieser wunderschöne Stuhl ♥️ Mich würde mehr zu eurer Kunst interessieren!!!
Einen wunderbaren 2. Advent euch.

Den Newsletter habe ich schon abonniert!
Gerne würde ich die besten Garderoben für Flure sehen!

Ok wow! Was für ein mega Gewinn!!! 😍😍😍
Ich würde mich über “interior und der kleine Geldbeutel Tipps” auf deinem Blog freuen.
Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent! 💜

Als Nachhaltigkeitsbloggerin bin ich vor allem an nachhaltigen Designs interessiert. Wie schaffen wir eine zukunftsgewandte Architektur/Einrichtung?

Ich finde deine Deko einfach wundervoll, Jessi. Ich würde mich freuen auch noch mehr von nachhaltigen Labels zu sehen 🙂
Designklassiker wie dieser Stuhl sind natürlich auch immer willkommen!

Mich würde ein Artikel zu Wandfarben interessieren, da ich gerne Farbe bei uns rein bringen würde, aber in diesem Bereich sehr unsicher bin. Rein weiße Wände möchte ich aber nicht mehr haben.

Ich würde gern mehr zu eurer Kücheneinrichtung lesen und wie ihr sie immer so schön aufgeräumt haben könnt – für mich bis jetzt ein Rätsel 🙂

Ich finde Roomtouren einfach immer mega spannend und dieses Jahr fand ich den Einblick in Jessis Küche super toll. Also gerne auch mehr zum Thema Stauraum /Ordnung!

Ich liebe die unterschiedlichen Inhalte zum Thema interior die ihr bisher gezeigt habt. Sowohl aus eurem
Büro als auch der Wohnung. Vorallem finde ich aber auch spannend zu sehen wie stylisch Kinderzimmer eingerichtet werden können.

Ich würde mich sehr über den Stuhl freuen !

Alles liebe

Was für ein toller Klassiker! Ich würde gerne mehr über Nachhaltigkeit von großen Marken lesen. Liebe Grüße und einen tollen 2ten Advent

Gerne mehr über nachhaltige oder ressourcenschonende Produkte, auch mit kleinem Budget umsetzbar – aber auch Kunst! Thonet ist eigentlich auch ein gutes Beispiel für beide Themen in einem.

Was für ein toller Preis 😍 ich liebe Home Stories! Ein Blick in fremde Wohnung kann so inspirierend sein

Hey! Ich würde mich über Beiträge über Küchen und Bäder freuen. Kompliment für eure bisherige Arbeit! Viele Grüße Natascha

Ich würde mir Ideen für eine normale Wohnung wünschen- nicht jeder wohnt in einer tollen Altbauetage mit Flügeltüren oder einem Penthouse mit mega Dachterrasse.
Schöner Wohnen auf 60 qm mit engem Flur-wohin mit Mänteln, Taschen, Jacken? Die Küche ist nur eine Nische- wie kann ich sie gut organisieren? Welche Farbkonzepte funktionieren in welchem Raum?
Dies sind meine Ideen und ich habe noch viele, viele mehr 😉

Sehr gerne mehr Homestories und wenn es bei Jessi klappt, freue ich mich über die Konzeption eines ganzen Hauses inklusive Renovierung usw. Daumen sind gedrückt!

Ich liebe es in andere Wohnungen und vor allem auch in anderer Leute Kleiderschränke gucken zu können! Gerne mehr davon

Es interessiert mich, wie sich Euer Einrichtungsstil in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Klassiker Euch dabei schon länger begleiten. Liebe Grüße aus Hamburg, Teresa

Ich drücke die Daumen, dass Jessie und Familie bald ein Haus zum renovieren / einrichten finden .. das wäre ein schöner Content..
Ansonsten Kunstideen..

In diesem Sinne würde ich gerne mehr Inhalte über nachhaltige und regionale Interior-Brands und -Konzepte lesen. Momentan ist so viel in Mache, damit lassen sich sicherlich viele Newsletter füllen.

Ich liebe die Journelles Interior Posts und würde mich riesig über langanhaltende Ordnungssysteme, gerade auch mit Kids, freuen! Und natürlich für unser Esszimmer wäre der Thonet Freischwinger die ultimative Ergänzung.

Homestories sind perfekt, um sich inspirieren zu lassen. Auch Portraits von Designer:innen aus anderen Ländern wäre interessant!

…erstmal kurz ausrasten vor Freude 🤩 Oh! Mein! Gott!
Absoluter Traumstuhl! Gibt echt kaum einen schönen Stuhl als den Thonet Freischwinger!🤍🤍🤍
So jetzt zur Frage: gern mehr über nachhaltige und klevere Stauraumlösungen für Flur, Küche, Bad.

Ich liebe diesen Klassiker! Mich interessieren Einrichtungsthemen generell, aber ich finde es toll zu sehen, wie andere Menschen wohnen und ihr Zuhause eingerichtet haben.

…erstmal kurz ausrasten vor Freude 🤩 Oh! Mein! Gott!
Absoluter Traumstuhl! Gibt echt kaum einen schönen Stuhl als den Thonet Freischwinger!
So jetzt zur Frage: gern mehr über nachhaltige und klevere Stauraumlösungen für Flur, Küche, Bad.

Ich liebe euren Interior-Content und mag ehrlich gesagt immer am liebsten Einblicke in eure eigenen Domizile.

Ich bin im Sommer zur Hausbesitzerin geworden aber wir haben noch sehr viele Renovierungsarbeiten vor uns. Ich lasse mich von dir Jessi sehr gerne inspirieren und würde mich sehr über neue Ideen zu ausgewählten Designermöbeln freuen. Ich kaufe lieber etwas weniger aber wenn, dann versuche ich darauf zu achten dass Möbel eine hochwertige Qualität haben um möglichst lange Freude daran zu haben.

Ich lieb diesen Stuhl! ❤️
Meine Tante hatte die als wir klein waren, aber wir durften nie „schwingen“… 😂 Aber jetzt könnte es mir ja niemand verbieten…

Mich würde eine Serie über euren möglichen Einzug in euer neues Zuhause interessieren, mit viel Inspiration.

Interieur für kleine Wohnungen wäre schön. Oder mehr Backgroundgeschichten zu so tollen Marken wie Thonet.

Mich würde interessieren, wie man in seiner Wohnung mit dem Trend gehen kann und trotzdem einen zeitlosen Stil aufbaut.

Absoluter Traumstuhl, über den ich mich riesig freuen würde!
Ich LIEBE deinen interior content sowieso, aber zusätzlich spannend fände ich weitere Home Stories, Renovierungshacks (und auch Interior Hacks – was hat nicht so geklappt, Designmöbel mit Kindern (wie gehen sie nicht kaputt?!), Deko Tipps (was sieht gut zusammen aus, was nicht), DIY…

Ich würde mich besonders über Beiträge zu „Interior Design mit (kleinem) Budget“, „Second Hand Interior Shopping“ und „Ordnung schaffen“ freuen 🙂

Ich würde mir mehr Kleiderschrank Details , auch der Kinder Kleiderschränke + Bad Inhalt Details wünschen

Gruß Hanna

Love your blog 🤍 Gerne in 22 noch mehr über die Zimmer & Kleider der Kids inkl. Ordnungshelfer & Tricks im Kinderzimmer 🙈 Alles Gute für Euch 🧡

Ich bin immer auf der Suche nach guten Tips für unser zukünftiges Haus. Der Stuhl wäre der Hammer und würde einen Sonderplatz bekommen!

Ich wünsche mir Inspiration für kleinere Räume und Wohnungen und etwas zum Thema Lichtdesign.

Homeoffice und Kinderzimmerinspiration wären toll! Der Stuhl würde sich toll in unserem Arbeitszimmer machen.

Mich würden Home Stories von Leuten aus der Branche interessieren also Interior Designer, Architekten etc. Und natürlich verfolge ich gespannt die Haussuche und fände es super, wenn es dann soweit ist auch wieder mit auf die Reise genommen zu werden so wie damals bei der Wohnung.

Hausrenovierung wäre klasse! Hierzu natürlich *fingers crossed*
Und gerne alltagstaugliche Kleinigkeiten, die alles schöner, gemütlicher und wohnlicher machen.

Home Stories so wie schönes Interior für auch mal ein kleineres Budget. Kleine Label, die noch nicht so bekannt sind und eure Haussuche.

Hier bekomm ich fast Tränen in den Augen beim Freischwinger von Thonet! Ich würde mich bei Interieur-Inhalten über Wandfarben, Möbel umstellen und Multifunktionale Möbel freuen.

ich liebe Homestorys und Inspiration zu multifunktionaler aber ästhetischer Raumeinteilung, und gefühlt alles aus Skandinavien…

Ich finde euren Interior-Content total super! Vielleicht gibt es mal ein Stil-Special oder so eine Art Trend-Forecast 🙂

Ein echtes Traumstück ❤️
Ich bin happy mit eurer Interiorauswahl/-Vorstellung, lasse mich immer gerne neu inspirieren und überraschen.

Ein echtes Traumstück! ❤️
Ich lasse mich gerne überraschen & inspirieren und bin damit sehr happy mit eurer Interiorauswahl 🙂

Ich liebe Homestories von Familien. Leben mit Kindern ist wunderbar, aber in Sachen Einrichtung und Ordnung auch eine ganz schöne Herausforderung. Da sind Erfahrungen und Tipps anderer immer interessant.

Was für ein toller Gewinn!! Ich finde die Interior-Inhalte schon immer super. Mir gefallen besonders Homestories sowie das Vorstellen von neuen Interior-Labels, die man vielleicht noch nicht so auf dem Schirm hat, super gut!

ich liebe deinen Mix und beobachte gerne, was sich wie verändert. Sehr inspirierend. Liebste Grüße

Ich liebe eure Inhalte, würde mich aber auch total über Einrichtungstipps für junge Leute, Studenten und Studentinnen freuen. Für meine erste Wohnung bin ich immer auf der Suche nach stylischen Möbeln und Accessoires, die affordable, aber trotzdem hochwertig sind. Außerdem würde ich gerne mehr über Nachhaltigkeit von Marken und Designern lesen.

Ich bin tatsächlich immer wieder begeistert von euren Interiorbeiträgen. Ein besonderes Highlight wäre natürlich noch, wenn ihr vielleicht eine extra Nachhaltigkeitskategorie aufmachen könntet wo ihr bestimmte Labels präsentiert und ihnen damit mehr Sichtbarkeit gibt. Aber grundlegend macht ihr das ja schon immer mal wieder <3

Gerne Tipps für dunkle Räume, z.B. Flure. Und gerne noch mehr Homestories von unterschiedlichen Personen mit unterschiedlichen Geldbeuteln.
Schönen 2. Advent euch!

Ich liebe interior Themen! Wir haben den Stuhl auch schon Zuhause und er ist wirklich sau bequem. Da wäre einer mehr einfach großartig!
Bezüglich Themen würde ich mich über ein Lampen Special freuen. Und Renovierung/ vorher-nachher find ich auch immer spannend.
❤️

Homestorys wären toll!!! Kleine Labels nicht nur aus Berlin. Andere Städte haben auch schöne Designer*innen…

Ich freue mich immer riesig über Wohnstories, ich lasse mich sehr gerne von anderen EInrichtungen inspirieren und anleiten

Was für ein Knaller Gewinn!! Ich würde gerne mehr darüber lesen, wie man Design Klassiker mit Flohmarktfunden kombinieren kann

Styling von „Schmuddelecken“ in den Wohnungen von Lesern mit coolen Produkten die bezahlbar sind

Mich interessieren auch Roomtouren bei ganz verschieden eingerichteten Menschen am meisten, außerdem wie man einzelne Designerteile mit günstigen Basics kombiniert, so dass es toll aussieht.

Wow was für ein tolles Gift Special! Der Thonet Swinger steht schon ewig auf meiner Wunschliste, schick und gleichzeitig so bequem. Homestories finde ich spannend und inspirierend genauso wie Informationen zu den verschiedenen Einrichtungsstilen und auch deren Entstehung.

Mein Absoluter Traum Stuhl 🙂
Mir gefallen immer besonders eure Home Stories!
Liebe Grüße <3

Der Freischwinger steht schon lange auf meiner Wunschliste! <3 Ich freue mich immer, wenn ich sehe, wie unordentliche Ecken aufgehübscht werden. Mein persönliches Problem ist zB die Schuhaufbewahrung im Flur oder der Home Office Platz.

Mein absoluter Traum Stuhl 🙂
Mir gefallen eure Home Stories immer sehr gut 🙂
Liebe Grüße <3

Ich habe den Freischwinger schon lange auf meiner Wunschliste! 🥰 Ich freue mich immer zu sehen, wie unschöne Ecken wie zB die Schuhaufbewahrung im Flur oder der Home Office Platz im Wohnzimmer gestaltet werden kann. Einen schönen 2. Advent 🎄

Ich liebe eure Homestories.
Außerdem fände ich mehr Content zu Kunst an den Wänden toll 😍

Deine Designerteile sind toll, aber leider nicht immer erschwinglich für alle. Gerne auch mal Alternativen dazu 🙂 Gerne mehr Kunst und weiter so mit Kidseinrichtung!
Liebe Grüße

Der Thonet Swinger steht schon ewig auf meiner Wunschliste, danke für so ein tolles Gift Special! Ich finde Homestories sehr inspirierend und freu mich mehr davon zu sehen

Mich würde interessieren wo die Inspirationen her kommen, d.h. welche Magazine, Ausstellungen, Internetseiten sind zu empfehlen. Und wie Design auch mit geringerem Einkommen möglich ist. Eigenen Stil entwickeln, kreatives Mischen von teuer und günstig z.B., so dass das Einfache hochwertig wirkt u.s.w. Mehr kreatives Spielen mit den Dingen wäre schön.

Ordnung halten und Flurgestaltung – die schwersten Themen also…
Außerdem liiiiebe ich Homestories!

Ich würd gerne mehr darüber lesen, was dich inspiriert und wie an die Einrichtung eines neuen Raumes oder einer Ecke konzeptionell herangehst 🙂
Über den Stuhl würde ich mich super freuen!
Liebe Grüße
Julia

Die Verbindung zwischen toller Einrichtung und Organisation. Also wie kann schönes Wohnen auch aufgeräumt und praktisch sein. 🤗

Ich würde gerne noch mehr über Lösungen lesen, die in Mietwohnungen keine Spuren (Bohren&Co.)hinterlassen, für Beleuchtung, Vorhänge, Wandverkleidungen zum Beispiel.

Ich liebe eure Tips 🤍 ich würde mich über einen Mix aus erschwinglichen und hochpreisigen Interior Pieces freuen 😊

Wie lange träume ich schon von diesen Stühlen 😍Ich liebe home tour’s und entdecke gern nachhaltige Interiormarken.

Alles Gute!

Gerne mehr Tipps für die Gestaltung kleiner Outdoor-Bereiche (z. B. Balkon oder Terrassen) ☺️

Macht gerne weiter so. Ich finde eure Interieur Stücke immer wunderschön und eine Inspiration für die eigenen vier Wände 😊

Der Stuhl wäre der Hammer!! Ich finde Journelles super inspirierend und mir gefällt alles zum Thema Interior. Würde mich aber freuen wenn es mal eine normale 0815 Wohnung als Base für eine Homestory zu euch schaffen würde. Schönen 2. Advent.

Bequeme Bürostühle mit Lehnen und Rollen wäre ein klasse Thema. Schließlich verbringen wir viel Zeit in diesen Sitzmöbeln.

Ich freue mich über die Homestory im neuen Haus und drücke die Daumen, dass es mit dem Kauf bald klappt.

Erstmal: Ich liebe den Stuhl! 😍 Und mich würden Inhalte zum Thema kleinere Wohnungen einrichten interessieren. Stauräume schaffen, clevere Einrichtung, Must-Haves, Minimalismus und super gerne auch Nachhaltigkeit bei der Einrichtung.

Meine Top 5 der Interior-Themen wären:

– über den europäischen Tellerrand gucken und mehr Trends z.B. aus dem nicht-europäischen Ausland vorstellen
– Wohnaccessoires und wie man den schmalen Grat zwischen Maximalismus und „einfach nur vollgestopft“ hinkriegt
– Etwas für den schmalen Geldbeutel. Die aktuellen Beiträge regen eher zum Träumen und Sparen an 😉
– Stauraum und Ausmisten – ich liebe Declutter-Beiträge und bin immer neugierig, wie andere Leute sich auf kleiner Fläche organisieren
– Vielleicht eher was für den 1. April, aber: Wenn ihr eure absolute Alptraumwohnung einrichten müsstet, welchen Stil würdet ihr wählen? Was darf NIE bei euch einziehen? Welchen Stil könnt ihr nicht ausstehen, und warum?

Liebe euren Content, spannend fände ich auch nachhaltiges Wohnen und effizient genutzte Wohnflächen ☺️

Ich würde mich über Ideen für den Garten bzw. Balkon freuen oder über gesamte Konzepte für Wohnungen bzw. Häuser.

Generell: Weiter so! 🙂 Und gerne noch mehr zu den Themen Homeoffice- Einrichtung, Ordnung-Halten und Kunst (lokal wie Morales, aber auch international)! Der Thonet Stuhl Klassiker würde sich super an unserem Homeoffice Arbeitsplatz machen.

OMG ich brauche den!!!
Drücke ganz fest die Daumen für eure Haussuche und freue mich dann auf ganz viel Renovierungs- und Einrichtungs-Content 🙂

Der Stuhl ist ein Traum 😍 Ich finde euren Interior Input super, für die Zukunft gerne auch kleinere (noch unbekanntere) Labels und DIYs. Schönen 2. Advent! 🕯🕯

Ich finde euren interior Input schon super toll aber würde mich zusätzlich super über Homestories von inspirierenden, coolen Leuten freuen! ✨ Einen schönen zweiten Advent 💫

Der Gewinn wäre einfach so passend. Mein Mann erweitert gerade seine Liebe für Klassiker. Ich würde mich für ihn und natürlich auch für mich :)))) seeeehr sehr freuen.

Ich lese schon gerne über Design Klassiker. Außerdem mag ich Inspirationen dazu, wie man Räume umstylt, ohne alles neu zu kaufen

Einen schönen Sonntag

Spannend fände ich: die Themen multifunktionalere Räume, Ordnung und Stauraum stylish umgesetzt. Einen schönen 2. Advent!

Mega Gewinn!
Unisex Kinderzimmer, die nicht nur beige sind, würde ich gerne sehen. Schönen 2. Advent

Dieser Stuhl wäre mein absoluter Traum – schon ewig steht er auf meiner Wunschliste 🥰🥺 vielleicht werden dieses Jahr ja interior Träume wahr.

Mich würde interessieren, was man alles nicht kaufen braucht. Wie auch ohne Konsum das Zuhause zu einem besonderen Ort wird – nicht indem wir etwas hinzufügen / kaufen / verbessern, sondern mit der Konzentration auf das Wesentliche – auf die Menschen, die an einem Ort zusammen kommen. Dass schönere Möbel oder ein stylisches Interior unser Heimatgefühl oder Glück erhöhen ist eine kapitalistische Utopie, mit echter Zufriedenheit hat das wenig zu tun. Genau diese Geschichte würde ich mit Freude lesen!

Ich liebe es, wenn ich über euch neue Interior Brands entdecke. Also gerne weiterhin schön viel Inspo. 🙂 Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent!

Liebe Grüße
Vanessa

Wow! Tolles Geschenk, ich würde mich sehr über diesen Designklassiker bei uns im Wohnzimmer freuen! Ich liebe alles um das Thema Interiordesign. Ich würde mich sehr über noch mehr Input im Hinblick auf Wohnzimmergestaltung vor allem auch beleuchtungsideen, Lampenklassiker usw. freuen! 💓

So ein wunderschöner Stuhl! Er würde perfekt zu meinem selbst geschreinerten Tisch passen, vor allem, weil ich bisher nur zwei Stühle habe 🤩

Welch ein schöner Stuhl. Ich würde mich über DIY Stauraumlösungen freuen, die puristisch daherkommen. Ganze Renovierungsstories finde ich ebenfalls interessant.
Liebe Grüße

Deine interior accessories sind super schön, immer her mit den guten außergewöhnlichen Adressen. Aber auch deine Homestories sind generell immer super spannend.

Interessante Themen: Nachhaltige Designfirmen, smarte Ideen für meist ungenutze Ecken, modulare Systeme, schöner Stauraum.

🙂

Wunderschöner Stuhl von Thonet! Mich würden Hintergrundinfo über Designer-Labels und den Signature-Teilen interessieren. Auch gerne über kleinere unbekanntere Designer.

Der Interior Content ist bereits exzellent. Ich würde mich aber freuen, ween ihr endlich euer Traumhaus findet um bin bereits wahnsinnig gespannt auf die Einrichtung!

Wie schöööööön!
Die vorher-nachher Geschichten finde ich total inspirierend und interessant. Sowie deine Neuentdeckungen in den Übersichten!

Da ich Lampen sehr liebe, würde ich mich über einen gesonderten Beitrag dazu sehr freuen 🙂 Genau so sehr wie über diesen wunderwunderschönen Stuhl <3

Mich würden nachhaltige Designstücke sehr interessieren. Ich möchte nichts mehr kaufen was zwar schön ist aber eine katastrophale Ökobilanz hat

Deine liebsten Design Klassiker und must haves. Sowie Home Story und alles über Kunst inter mich sehr.🤎🧡

Der Freischwinger ist sicherlich der Traum vom vielen Lesern. Ich würde gerne mehr über den Hygge Stil und die möglichen Cross Kombinationen zB mit dem japanischen Stil erfahren oder wie Hygge und Bauhaus sich miteinander verbinden lässt.

Ich würde mich in Zukunft über mehr DIY und kleine Labels freuen, aber auch Home Stories sind für mich immer eine tolle Inspiration!😍

Ich würde gerne noch mehr tolle Interior Inspo bei Journelles bekommen! Macht so einen Unterschied, die Dinge in einem „live Umfeld“ zu sehen!

Oh der Freischwinger steht schon so lange auf meiner Wishlist. Ich würde mich sehr darüber freuen! Ich schaue mir sehr gerne an, wie andere Leute leben und einrichten und würde mich zusätzlich über Content zu Kunst in der Einrichtung freuen.

home stories mit vorher nachher bildern 😍 der thonet würde sich so gut an meinem neuen esstisch machen!

Alles rund un Altbaurenovierung und Einrichtung von Wohnungen/Häuser mit „Charakter“ (verschnittene Räume etc) super gerne 🙂

Ich würde mich über einen Artikel zum Thema Home Office freuen – gute Interior-Lösungen zur Integration einer Arbeitsecke in der Wohnung. Und wo findet man einen Bürostuhl, der super aussieht und nicht den Rücken zerstört? 😉 Vielleicht ist der Thonet ja sogar eine Option dafür? In jedem Fall würde ich mich riesig über den Gewinn freuen!!

Ich würde mir mehr Optionen für Vintage-Käufe wünschen. Aber ehrlich: Ist auch alles gut so. OMG – Ich liebe diesen Stuhl seit Ewigkeiten. Zuhause darauf zu sitzen wäre ein kleines Träumchen.

Ich durfte schon probesitzen auf dem hübschen Stuhl. Unfassbar bequem! Farbenfrohe, individuelle Häuser und Wohnungen. Gartenideen, Bilderwände, Klassiker…

Mein absoluter Traumstuhl! Euer Interior Content ist schon ziemlich perfekt, jedoch ein paar Homestories von anderen, inspirierenden Menschen wäre großartig.

Liebste Grüße, Lena

Tipps, wo man ähnliche Stücke zu Designklassikern finden kann, die etwas erschwinglicher sind. Aber generell sind alle Interior-Themen interessant 🙂

Schönster Stuhl, ein absoluter Traum 💙 Ich freu mich über alles zu Kunst und neue spannende Künstler!

Wow, was für ein tolles Gewinnspiel! Ich liebe diesen Stuhl und er steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste 💛
Ich würde mir Tipps zur Balkongestaltung oder einen Beitrag zu moderner Tischdeko und/oder Couchtisch-Gestaltung wünschen.

„Kleines Budget, große Wirkung“ fände ich mal ein cooles Thema. Aber an sich mag ich alles was mit interior zu tun hat.

Ich liebe die Interior Inhalte auf Journelles – vor allem die Renovierung mit Neugestaltung der gesamten Wohnung inklusive komplett neuer Einrichtung bzw. Integration vorheriger Stücke finde ich toll und sehr inspirierend!

Homestories mit mehr Fokus aufs Badezimmer + Flur sowie Funktionalität, denn es werden immer mehr qm bezahlbar, sodass funktionales Interior die Zukunft für Großstädter*innen ist 🙂

Ich liebe Marcel Breuers Entwürfe, so auch die Freischwinger von Thonet. Einfach absolute Klassiker. Ein Traum ist es irgendwann alle Stühle am Esstisch durch dieses Modell zu ersetzen. Das wäre ein toller Anfang.

Ein Traum von einem Stuhl. Ich fände es super wenn ihr mehr hervorheben könntet wie viel nachhaltiger solche Design Klassiker sind. Sie können meist für einen Mega Preis wieder verkauft werden wenn man doch mal wieder Geld braucht im Vergleich zu Ikea und co, die man quasi abschreiben muss sobald sie die Wohnung betreten. Ah und ein Special über Vasen!

Ich liebe journelles. Toll wäre mehr über Kunst und die verschiedenen Möglichkeiten diese zu laufen, zu lesen.

Zunächst würde ich mich freuen, weiterhin die Kombination an Eindrücken zu erhalten, wie es bei dir zu finden ist. Ich liebe die Mischung aus deinem Alltag mit Kindern und dem Großstadtleben in Berlin, aber ich liebe es genauso, wunderbar schöne, zeitlos klassische Dinge bei dir zu entdecken. Dein Blick für Ästhetik und dein Gespür für Qualität ist einfach einmalig. Mag es besonders, dass ich bei dir besondere Schmuckstücke finden kann, die eben nicht bei jedem ein Zuhause finden und einfach irgendwie zu etwas eigenem, individuellen kreiert werden können. Ansonsten freu ich mich aber auch immer sehr auf Homestories, mit all ihren vielfältigen und spannenden Einblicken in das Zuhause anderer Interior Enthusiasten.

Hi liebes Journelles-Team!
Ich würde mich sehr über weitere inspirierende Home-Stories freuen. Weiterhin eine schöne Adventszeit.

Ich mag euren Input zu Interior sehr und würde mich zusätzlich über Content zu unbekannteren, jungen Designer:innen und Labels freuen.

Jessie, du würdest mir mit der Homeoffice Einrichtung echt weiter helfen … also den großen Sachen: Höhenverstellbarer Tisch, Bildschirm, Tastatur …

So ein toller Stuhl! Würde mich sehr freuen 😍
Gerne noch mehr deutsche Künstler & Start-Ups vorstellen 😇💫

So ein schöner Stuhl! Würde mich sehr freuen 😍
Gerne noch mehr deutsche Künstler & Start-Ups vorstellen 😇💫

Mehr historisches Wissen über die zeitlosen Klassiker und wie man sie in den Möbelbestand integriert

Am liebsten die Mischung wir bisher! Schöne ausgewählte Dinge, die einen lange glücklich machen.

Ich liebe eine Kombination aus zeitlos, modern und gemütlich.
Freuen würde ich mich über eine Kombination von Designs von jungen Kreativen und Klassikern.

Fände eine home story im Stile vom closet diary super! Wir renovieren auch gerade unsere Traumwohnung und wollen uns genau diese Stühle zulegen!!!!

Großartiger Preis!
Würde gerne mehr lesen über Neuentdeckungen, vielseitige Möbelstücke, Farben und Stoffe in der Wohnwelt. Und jetzt Daumen gedrückt!

Ich liebe euren Interior-Content auf Journelles!
Würde mich auch sehr über noch mehr andere Wohn-Stories (wie zB von Charlotte) und low budget Alternativen zu Design-Klassikern freuen!

Der Thonet-Chair ist wirklich super schön! 🙂

Ich hoffe, das Jessie und Ihre Familie schnell ein Haus finden. Da würde ich gerne sehen, wie es renoviert und eingerichtet wird. Bis dahin finde ich stylische Ordnungslösungen für Küche, Flur, Bad, Waschküche und Kinderzimmer total interessant.
Ich hoffe, dass Fortuna auf meiner Seite ist 🍀 und wünschen einen schönen 2.Advent

Ich liebe Home stories (auch vorher/ nachher) und fänd ein paar stories für kleine Wohnung super.

Und obwohl ich selbst gerne in Designklassiker investiere, wäre auch mal eine Home stories mit aussergewöhnlichen Design mega spannend.

Wie toll! Ich liebe Design Klassiker wie den Thonet Freischwinger. Gerne würde ich auch gern mehr über kleine Möbeldesignern lesen und Starts Ups im Interior Bereich.

Vintage und Second-Hand – wie kann ich alte Möbelstücke mit neuen Designer Möbeln kombinieren? Die Balance aus alten Klassikern und neuen Lieblingen, um individuelle Umfelder zu schaffen – wie geht man das am besten an, und wer macht es schon besonders gut 🙂

Ich bin ein absoluter Fan von Home Stories! In die Räumlichkeiten ganz verschiedener Menschen zu blicken, Inspirationen zu erhalten und die Geschichten dahinter zu entdecken, sind meine absoluten Lieblingsinhalte!

Ohhhh es für ein tolles Stück. Gerne mal eine Story mit wenig Aufwand schnell ein neues Ambiente zu schaffen.

Mich interessiert besonders, wie sich aus kleinem, oder sehr begrenzten Wohnraum das beste herausholen, bzw. Umgestalten lässt.

Ich liebe deinen Content auf allen Plattformen und ich liebe Stühle. Daher immer gerne her mit den tollsten Designklassikern des 20. Jahrhunderts 😍

Was für ein mega Gewinn!! Mit diesem Klassiker liebäugle ich schon seit Jahren.
Mich würde insbesondere Content rund ums Thema Haussuche/Renovierung etc. interessieren.

Einen wunderschönen 2. Advent liebe Jessie. Was für ein schöner Gewinn. Ich bin ein totaler Interior Fan. Mich interessieren vor allem die Themen rund um die Einrichtung von Kinderzimmern, da mich das momentan auch beschäftigt 😆 Stauraum etc. Aber auch weitere Renovierungsprojekte oder Homestories.

Was für ein Stuhl- so edel und zeitlos!
Apropos zeitlos: leider ändert sich über die Zeit immer mal wieder meine Interiorrichtung. Ich fände es spannend zu lesen, wie genau man seinen Einrichtungsgeschmack nachhaltig gestalten kann. Mit welchen Tricks man Änderungen bewirken kann- ohne alles neu kaufen zu müssen.

Was für ein Stuhl- so edel und zeitlos!
Apropos zeitlos: leider ändert sich über die Zeit immer mal wieder meine Interiorrichtung. Ich fände es spannend zu lesen, wie genau man seinen Einrichtungsgeschmack nachhaltig gestalten kann. Mit welchen Tricks man Änderungen bewirken kann- ohne alles neu kaufen zu müssen.

Ich würde mir wie viele andere hier mehr Homestorys wünschen und gerne auch ein paar Tipps bekommen, wie ich als Studentin mit kleinem Budget meine Wohnung trotzdem stilvoll einrichten kann 🙂

Ich würde mich total über Home Stories freuen!
Was für ein mega Stuhl einfach. Liebe Grüße 💜

Mich interessieren „vorher-nachher-stories“ . Gerne mit konkreten Themen wie Küche, Bad, Flur…

So toll! Und Denise so viel nachhaltiger in langlebige Klassiker zu investieren. Toll wären Tips, wo man sie vielleicht second Hand oder aufbereitet kaufen und ihnen ein zweites Zuhause schenken kann.

Uns allen viel Glück!

Love your interior content, everyday styling inspiration and your attention to detail- but would love to see more art 💕

Wow! Was für ein Traumstuhl!!
Ich liebe Eure homestories und schaue mir am liebsten die Bilder und Geschichten an. Am besten war Jessies Renovierungsprojekt! Gerne mehr davon!

Ich liebe Wiener Geflecht in Verbindung mit einem Klassiker wie Thonet 👌🏻 Könnte mein neuer Schreibtischstuhl werden 😍 Wie wäre es mit Interieur fürs Home Office Arbeitszimmer? Der Grad zwischen schön und funktional/ergonomisch ist manchmal nicht so einfach.

Wow, den S64 habe ich schon soooo lange aif meiner Wunschliste und würde damit so gerne meinen Homeofficeplatz auf ein neues Level heben. 😍 Ich würde mich wirklich wahnsinnig doll, über diesen Stuhl freuen! Ich liebe den Interior Content auf Journelles und Jessies Apartment Einrichtung. Besonders freuen würde ich mich über noch mehr Vorstellungen von jungen Künstlern und Kunstobjekten, die dem Zuhause einen extra Twist verleihen. ❤️

Wow! Ich liebe Euren persönlichen Interior Content. Einblicke in Jessies und Charlottes Wohnungen sind immer so inspirierend!

Ich fände einen Beitrag dazu interessant, was du retrospektiv bei der Renovierung anders gemacht hättest und mehr, mehr Home-Stories <3

Need it!! Wow, was für ein toller Gewinn!! Ich liebe Thonet Designs eh und der Freischwinger mit Armlehnen würde perfekt zur restlichen Stuhl-Crew passen!
Hinsichtlich Interior freue ich mich über Lichtkonzepte und aber auch immer gerne über Kücheninspiration, wir planen nämlich gerade einen Block/Insel und freuen uns über Ideen. LG, Katha.

Schönster Stuhl der Welt! 🥰 Freue mich über Homestories, Kunst, DIY, Sanierung von Bestandsimmobilien, Inspirationen für mehr Farbe in den eigenen vier Wänden, ausgefallene Tapeten, Leuchten, Designklassiker,…😌👏🏻✨

Als dreifach Mami frage ich mich oft nach der ultimativen Schlafzimmereinrichtung des Elternbereichs. Und das zeitlos, hochwertig, puristisch. Wie schaffe ich im Elternschlafzimmer trotz nächtlichem Kinderbesuch eine Privatsphäre, elterliches Klima und eine gute Atmosphäre? Wie löse ich die unterschiedlichen Bedürfnisse (Mann/Frau) mit der Bettenwahl, Bettengrösse, Beleuchtung, Dekoration, Funktionalität im Schlafbereich? Und wie gliedere ich das Konzept in meine sasionale Dekoration im Haus ein?
Das interessiert mich sehr❤️

Einen schönen zweiten Advent. Designbestseller und wohnen mit Kindern finde ich total cool 🙂

Ich liebe liebe liebe Interior-themen. Vor allem Designklassiker haben es mir angetan, da ich seit einiger zeit (und ewiger Sparerei) nur noch in Designstücke investiere. Die bleiben dafür für immer und machen mir viel länger freude. Eben weil sie so besonders sind und man dafür etwas tun musste. Ich wünsche mir mehr Inspo, also gern accounts, die ihr toll findet. Auch in verschiedene Richtungen- von minimalistisch bis space age 😉 Oder auch gern Marken, die besondere Stücke anbieten- wie Gustav Westman oder Konsorten. Würde mich wahnsinnig über die Stühle freuen. Bleibt gesund! x

Passend zu diesem Designklassiker wünsch ich mir zeitlose hochwertige und nachhaltige Designklassiker kennenzulernen. Wie beschaffe ich eine Einrichtung an der ich mich nicht satt sehe

Passend zu diesem Designklassiker wünsch ich mir zeitlose hochwertige und nachhaltige Designklassiker kennenzulernen. Wie beschaffe ich eine Einrichtung an der ich mich nicht satt sehe:-)

Ich würde gerne Bettstylings, langanhaltende (Blumen-)kreationen für Vasen sowie hübsche Homeoffice Spaces sehen. Alles Bereiche, die mich in meinem eigenen Zuhause immer mal wieder stören.

Ich liebe Designklassiker! Die Renovierung der Wohnung mitzuerleben hat einen riesen Spaß gemacht. hoffentlich findet ihr bald eine neue Bleibe und nehmt uns wieder mit.

Ich liebe eure Home Stories über inspirierende Frauen. Ganz besonders schön finde ich es, wenn Klassiker mit bezahlbaren Fundstücken kombiniert werden 🙂 über den Freischwinger würde ich mich (und meine neue Wohnung) sehr freuen!

Beleuchtung, Orgahilfen und Nachhaltigkeit würden mich in diesem Bereich besonders interessieren ✨

Homestories fände ich toll. Ich finde es immer spannend zu sehen wie andere Menschen wohnen. Da findet man oft Inspirationen.

Liebe Jessi, deinen Einrichtungsstil finde ich super schön und habe auch schon das ein oder andere Teil nachgekauft. 🙂 Der Stuhl würde perfekt zu meinem String-Regal mit Schreibtischbrett passen, das ich neulich bei Design-Bestseller gekauft habe.

Künftig würde ich mich über Homestories auch von anderen tollen Frauen freuen. Besonders mag ich es, die individuellen Geschichten hinter einzelnen Objekten oder Möbelstücken zu erfahren.

Wunder, Wunder schöner Stuhl. Ich würde mir etwas mehr Interieur Inspo wünschen mit guten, aber günstigeren Möbeln oder Ikea Hacks.

Ich liebe diesen Stuhl. Eigentlich interessiert mich alles aus dem Interieurbereich. Da ich aber bald selbst zum ersten Mal Mutter werde, freue ich mich besonders über Tipps und Anregungen für das Kinderzimmer. Aber auch Berliner Labels und Shops sind für mich spannend.

Farbige Wände fände ich als Thema sehr spannend, da traue ich mich absolut nicht ran. Tolles Gewinnspiel. LG

Der Stuhl ist ein Traum! Ich würde mich so freuen wenn ihr ein Haus findet und uns dann an eurem Einrichtungsprozess teilhaben lässt. Woher die Inspirationen kommen, wie dann die Idee entsteht und zuletzt dann ein Raum eingerichtet wird.

Liebes Journelles Team,

ich liebe eure Homestorys sehr und würde mir noch mehr davon wünschen!

Viele Grüße
Lena

Ich liebe Homestories! Gerne mehr davon. Und von Ideen, wie man ohne Tischler und Co. an mehr möglichst hübschen Stauraum kommt, wenn der Platz in der Wohnung das eigentlich nicht hergibt.

Ich liebe den Thonet Freischwinger!!

Ansonsten würde ich mich auch mal über Low Budget Alternativen freuen und praktische Kinderzimmereinrichtung.

Gerne würde ich mehr über nachhaltige Labels beim Thema Einrichtung lesen und wie man trotz Kindern das Chaos in Schach hält.

Ich liebe euren Content 🙂 Bei Interior interessiere ich mich vor allem für DIY-Themen, Möbelbau und kreative Lösungen für Zuhause. Liebe Grüße <3

Ohhhh, der Freischwinger ist schon seit IMMER mein Traumstuhl!! Ich würde mich riesig freuen!
Und auch gerne mehr zu Kinderzimmer Einrichtungen, Lampen und wie man Bilder wo schön aufhäng

Hallo ihr Lieben, ihr packt den Adventskalender aber wirklich mit tollen Dingen voll! Jeden Tag ein anderes Träumchen 🙂 Wir ziehen bald um, da würde sich der Stuhl bestimmt gut an unserem Esstisch machen 🙂

Ich würde wahnsinnig gern Sanierungsgeschichten auf Journelles lesen. Idealerweise sitze ich dabei im Homeoffice auf meinem neuen Thonet-Stuhl 😉 Schönen Wochenstart, viele Grüße, Lena

OHHHH!! Das ist ja so ein Traum! Diesen Stuhl wünsche ich mir schon lange, leider liegt er nicht in meinem Budget, solang ich noch Studentin bin. Daher würde ich mich echt so riesig darüber freuen!!

Zukünftig wünsche ich mir noch mehr interior in Richtung Kunst und Deko. Was sind deine Gedanken im Einrichtungsprozess? So was find ich auch immer sehr spannend.

Wow! Der Stuhl ist ein Traum!
Ich wünsche mir, dass ihr genau so weiter macht und viel von Jessies Einrichtungsgeschmack zeigt!

Für mich derzeit ein großes Thema: Homeoffice! Inspirationen darüber würde ich mich sehr freuen!

Lampen/Beleuchtung wäre gerade interessant für mich!!! Da liest man prinzipiell sehr selten etwas bzw. finde ich es schwer tolle Lampen zu finden!

Alles rund um Design Klassiker wie zum Beispiel der Stuhl ist spannend und natürlich Home Storys.

Ich fände Themen rund um Kunst, Kombinationsmöglichkeiten (Farben/Materialien) und kleine Labels, welche schöne und nachhaltige Möbel und Interior herstellen super spannend!

Wow, was für ein wunderbares Gewinnspiel! Die Stühle sind schon lange ein Traum von uns ❤️

Ich freue mich über mehr Themen zu Designklassikern. 🤞🏼🤞🏼

WOW!! Der Thonet Stuhl steht schon so lange auf meiner Liste…. das wäre der Wahnsinn!!

Ich finde die Homestorys immer super spannend, besonders interessant finde ich Kunst und Deko-Tips!

Guten Start in die Woche 🙂

Ich lese bei euch am liebsten über neue Marken und Design-Favoriten. Liebe es durch euch neue tolle Brands und deren Geschichten kennenzulernen.

Ich fände es super interessant mehr über kleine Restaurierungsarbeiten zu erfahren, die man selber vornehmen kann.

Hach, der würde so gut an unseren Esstisch passen! Ich freue mich immer über Interior-Content – gerne eine Mischung aus Designerstücken und erschwinglichen Teilen…
Liebe Grüße

BAM! Liebe den Freischwinger – würden sehr gut zu unseren Wiener Barhockern von Thonet passen ✌🏻
Ich würde super gern mehr Tipps & Inhalte von euch hören zu dem Thema wie man weiterhin (versuchen kann) minimalistisch zu leben als Familie mit mehreren Kindern. Um zu versuchen, den ganzen Ballast und Krims Krams zu vermeiden;) Ich denke wir kriegen es bei uns zu Hause schon ok gut hin, könnte aber noch besser sein;)

Danke euch!

Tolles Einrichtungsgeschmack und sehr inspirierend! 🙂
Es wäre super, dass Jessie bei Abonnenten einen Raum renoviert oder umstylt!

Ich fände es Mal spannend Frauen/Männer zu besuchen, die aus dem Handwerk kommen und individuelle Lösungen für kompliziert geschnittene Wohnungen anbieten/finden. Richtung Make Over Story.

wow – was für ein toller Gewinn!
Passend zum Thonet Klassiker würde ich mir Interior Inhalte wünschen, die sich mit der Kombination von Klassikern, Second Hand Pieces und modernen Elementen beschäftigen.

Ich würde mich über Beiträge zu „wie gestalte ich meine Wohnküche“, nachhaltigen (bezahlbaren?) Interior-Labels und Arbeitszimmer-Gestaltung (Ordnung, Praktikabilität) freuen. Und vielleicht gute Alternativen zu den traumhaften Klassikern wie zum Beispiel dem Thonet Freischwinger!

Stilsicherer Stauraum, gerade für Kindersachen und -spielzeug, Kleiderschrankmanagement und Kunst!

Euer Content ist bereits erste Sahne…aber ein Feature über USM zu Hause ohne dass es aussieht wie in einer Arztpraxis, das fänd ich spanndend.

Ein echter Klassiker 😍 ich würde mich über Tipps für kleine Räume/Wohnungen freuen. Speziell 1-zimmer-wohnungen.

Ich habe bereist zwei Thonet Stühle zuhause und der Freischwinger dazu, wäre wirklich ein Traum. Interior Beiträge finde ich ganz großartig.

Stühle sind tatsächlich meine heimliche Leidenschaft. Daher würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr hier zukünftig berichten würdet. 😀 Vielleicht auch mit etwas Hintergrund zur Entstehung der Designs und den Köpfen dahinter. Oder eure liebsten Modelle.

Meine Töchter sind inzwischen keine kleinen Kindern mehr, sodass die Ausstattung ihrer Zimmer immer anspruchsvoller wird. Teenagerräume müssen so vielen Ansprüchen gerecht werden – sie sind Arbeitsort, Chilloutzone, Schlafplatz, Hobbyraum, Treffpunkt und Entfaltungsort in einem. Und das oft auf überschaubarer Größe. Das Ganze funktional bei größtmöglicher Individualität mit Styleanspruch zu gestalten, mit Blick auf die Kosten (weil sich der Geschmack in diesem Alter auch schnell mal ändert …) ist richtig knifflig. Hier würde ich mich sehr über Anregungen freuen!

Ein absoluter Traum dieser Design-Klassiker! Ich liebe Homestories und lasse mich gerne inspirieren.

Ich würde mir wünschen in Zukunft noch mehr zu „Must have“ Design Klassiker, Vorher-Nachher Storys und während des Umbau Prozesses und wohnen auf kleinen Raum, zu lesen.

Den wünsche ich mir schon so lange und jetzt sind wir gerade umgezogen und benötigen so viele Möbel. Das wäre ein echtes Lieblingsstück! Ebenfalls aus gegebenem Anlass wünsche ich mir mehr Interior Beiträge zu Flur, Küche und Bad. Und Wandgestaltung und Farbkombinationen.

Meine Esstisch Situation benötigt dringend ein make over, da sie jetzt seit bald 2 Jahren auch gleichzeitig als Home Office dient. Wie sich unterschiedliche Nutzungen clever miteinander verbinden lassen fände ich daher sehr spannend.

Wir renovieren gerade ein Haus und ich freu mich über jegliche Art von Inspo. Gerne mehr zum Thema Büro und Kinderzimmer. Da bin ich momentan noch etwas blank 😅

Ich würde mich über mehr Tipps für „Im-Off-Räume“ wie Bad, Flur oder Kleiderschrank freuen.

Wunderschöner Stuhl. In Zukunft würde ich mich freuen über mehr Vintage Möbel und Tipps wo sie zu finden sind 🙂

Ich finde es immer toll, wenn man eine Mischung aus Designerstücken und erschwinglichen Teilen zeigt.

Der Thonet Freischwinger war schon immer ein Traum!
Ich lasse mich gerne von Homestories inspirieren. 🙂 Ansonsten würde ich mich über Tipps zu Interior Läden in Berlin freuen.

Gerne in 2022 noch mehr Kids Inspiration und auch Staumöglichkeiten. Ich liebe den Stuhl so sehr… Alles Gute und weiterhin so viel Erfolg <3

Woooow, er ist so schön! Ich würde mir in Zukunft mehr Küchen-Content wünschen – es ist einfach mein liebster Raum!

Wunderschöner Stuhl – gerne in Zukunft mehr zu Vintage Möbeln und Tipps, wo man sie finden kann 🙂

Ich würde mich auf ein wieder Aufleben der Homestory Reihe freuen. So viel Inspo wie ich schon in euren Homestories sammeln konnte, findet man höchstens bei Pinterest, aber da muss ich mich dann stundenlang durch Bilder klicken. Ihr habt einfach ein unheimliches Stilgefühl mit dem ihr euch scheinbar auch die wunderschönen Personen mit ihren atemberaubenden Wohnungen aussucht und diese dann mit uns teilt! 🙂

Ich liebe Design Klassiker – sie sind einfach zeitlos !
Am liebsten würde ich mehr über den Japandi Stil lesen.

Ich liebe es besonders, wenn ihr kleine, nachhaltige Interior-Labels vorstellt, und würde mich freuen, mehr davon zu sehen. Auch Design-Klassiker finde ich spannend.

LG, Anna

Ich würde gerne mehr über den Umbau und die Einrichtung von alten Häusern lesen 😍. Wir sind nämlich gerade erst in unseres gezogen und ich träume vom S 64 für unsere Küche.

Toller Stuhl !!
Mir gefallen eure Homestories immer besonders gut. Ebenfalls spannend wäre ein Beitrag zu nachhaltigen Möbel-Shops

Farben, Farben, Farben: Kombinationsmöglichkeiten, Wandfarben, etc. wäre toll. Der Stuhl ist der Hammer!!!

ich liebe jessies wohnung ihr ihren einrichtungsstil – deswegen hoff ich auf einen baldigen hauskauf und der gesamten renovierungsstory dazu.

Ich finde eure Inhalte immer super – insbesondere durch die Homestories lasse ich mich sehr gerne inspirieren! 🙂

Ich würde mich noch mehr über Homestories freuen, vielleicht grad auch über den deutschen Kontext hinaus… Liebe Grüße

ich würde mich sehr über weitere Homestories freuen, grad auch über den berliner/deutschen Kontext hinaus. Liebe Grüße

Ideen wie man Altbauwohnungen aufblühen lassen kann (zB. bei alten Gliederheizkörpern, unschöner Gastherme „Küche“…) Liebe alles zum Thema Interior! Gerne auch Tipps für schöne bezahlbare Kunst um den Flur, Wohnzimmer und der Küche das i – Tüpfelchen zu verleihen!

Ihr kreiert wunderbares! Und der Stuhl ist super schön! Wäre das feinst ihn zu gewinnen. Ich liebe Designklassiker, skandinavisches Interieur und den Landhausstil aufgepeppt mit Design Newcomern. Eure Homestories liebe ich auch!!

Ich würde gern mehr über Alternativen zu den teuren Design-Klassikern sehen und evt. etwas über Artist/Designs aus dem Nahen Osten. 🙂

Ich fände mehr und diversere Homestories gut. Also z.B. auch mal Wohnen auf engem Raum, Mehrgenerationenhäuser, Wohngemeinschaften, Wohnungen alleinerziehende Eltern, Wohnen auf dem Land etc.

Die mitwachsenden Kinderzimmer und generell Updates aus Euren oder aber auch anderen inspirierenden Wohnungen.
Und gerne auch kleine, unbekannte, nischige Interior-Produzenten und ihre Story.

Ich würde mich ja mega freuen, wenn ihr euer Traumhaus findet und ich euer spannenden Projekt mitverfolgen kann.

Vorallem finde ich es beeindruckend wie ihr mit 3 Kids noch so eine Ordnung und Struktur habt und alles so gemütlich aussieht.

Der Stuhl wäre ein echtes Highlight bei uns in der Wohnung und würde einen ganz besonderen Platz bekommen

Mir gefällt eine Mischung aus schönen und praktischen Dingen, die jeder zuhause haben sollte. Auch Kunst und farbenfrohes finde ich super.

Ich würde mich (neben den Closet Diaries) super über spannende und interessante Homestories freuen 🙂

Ich liebe Beiträge zu schlauen Lösungen für Stauraum in kleinen Räumen, Ordnungssysteme für Menschen mit zu viel Zeug und Wohnstories mit viel Farbe.

Schöne Stauraum Ideen/Möbel für kleine Räume.
Und auch qualitativ gute aber günstigere Optionen für Design Klassiker, wie diesen tollen Stuhl. Das wäre super.