Der Red Carpet bei den Oscars 2016 im Live-Protokoll

Endlich wieder Oscar-Nacht! Zum 88.Mal werden heute Abend die Oscars verliehen und wir haben das zum Anlass genommen, endlich mal wieder eine schöne „Couch-Party“ mit Freunden zu machen – im Vorfeld haben wir alle Trailer geschaut (reicht ja bekanntlich für eine tiefgründige Analyse samt Voting), den ein oder anderen Champagner getrunken und uns natürlich nicht nur die Show, sondern auch den Red Carpet geschaut.

Bevor wir uns den schönsten Kleidern des Abends widmen, kurz zu meinen favorisierten Nominierungen: Leonardo di Caprio ist seit Wochen für The Revenant im Gespräch (Lieblingshashtag: #prayforleo) und wir waren uns einig, dass er und der Film gewinnen müssen! Meine Stimme ging ausserdem an Alicia Vikander in „The Danish Girl“ als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle, an Brie Larson in dem bewegenden Film „Room“ und an Christian Bale in „The Big Short„. Bei „Original Screenplay“ können wir uns nicht zwischen „Ex Machina“ und „Inside Out“ entscheiden… ich muss ganz flott ins Kino!

Kommen wir also zu den Live-Kommentaren der Nacht:

00.21: Los geht es direkt mit einem Highlight: Alicia Vikander erscheint mit Half-Bun, einem maßangefertigten Kleid von Louis Vuitton und erinnert sofort an Belle aus „Die Schöne und das Biest“ – keine zwei Minuten später habe ich übrigens untenstehendes Meme gefunden ;). Kommentare auf der Couch: Perfekte Haut, die Gute!

Ein von bufeo.com (@bufeocom) gepostetes Foto am

00:45h: Schön dass Naomi Watts selber postet, was sie trägt:

 

Armani und Bulgari-Schmuck – blingbling! Ich bin ja Riesenfan von Naomi als Schauspielerin, aber der Discokugel-Look hat mir einfach noch nie gefallen.

00:52h: Olivia Wilde trägt Valentino Haute Couture und ich liebe ihren Look samt „Game of Thrones“-Collier.


01:03h:
Saoirse Ronan, nominiert als Beste Hauptdarstellerin für „Brooklyn„, glitztert ähnlich stark wie Naomi, wird hier aber als „sexy crocodile“ betitelt (und trägt Calvin Klein)

 

01:11h: Brie Larson, nominiert als Beste Hauptdarstellerin, ist schlichtweg entzückend in Gucci – und hält sich auch nicht an die typische Föhnfriese, sondern trägt wunderhübschen Haarschmuck und die Haare nach hinten.

Ein von EstiloDF (@estilodf) gepostetes Foto am

01:31h: Rooney Mara, nominiert als Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle in „Carol“ trägt ein Givenchy Haute Couture Kleid und bekommt von uns vier Mal ein „JA“ – grosse Favoritin!

01:39h: Klar könnte man jetzt auch Heidi Klum in ihrem Baisertörtchenlook zeigen, aber da kommt Cate Blanchett um die Ecke! #Göttin in #ArmaniPrivé #ichkriegmichnichtmehrein #einmalElfeimmerElfe

01:52h: Rachel McAdams, nominiert für „Spotlight“ trägt ebenfalls Emerald-Grün

Julianne Moore trägt das Chanel Haute Couture Kleid, das Kendall Jenner auf dem Laufsteg präsentiert hat – eine Nummer zu safe für meinen Geschmack.

 

Jetzt kommen sie alle, Lady Gaga trägt ein „Hosenanzugkleid“ designt von ihrem Stylisten Brandon Maxwell – ziemlich erfrischend!

 

Darf nicht fehlen: Jared Leto in Gucci! Wahnsinn, was für einen Signature-Look Chefdesigner Alessandro Michele selbst für Männer hinbekommen hat:

 

02:28h: Die Kommentare der Moderatoren auf ProSieben bereiten uns grosse physische Schmerzen, aber zu guter Letzt kommt endlich Jennifer Lawrence. Augenweide, Augenweide in Dior:

 

Insgesamt vielleicht keine herausragende Red-Carpet-Veranstaltung, aber immer wieder beeindruckend zu sehen, dass die Frauen, die in den Kleidern stecken, den Unterschied machen. Wenn Cate Blanchett im Interview so anmutig da steht, dass einem fast die Augen raus kullern, dann hat das erst mal wenig mit dem fantastischen Kleid zu tun. Oder Jennifer Lawrence, die zwei Minuten vor Beginn der Verleihung hinein hastet und dabei so herrlich witzig und sympathisch ist. Alicia Vikander, die letztlich den Oscar gewinnt (yay!), erinnert in ihrem gelben Plusterkleid eher an eine Disney-Figur, ist aber so liebreizend, dass man gern sofort ihre beste Freundin werden möchte.

Hier ist die gesamte Liste der Gewinner!

Headerfotos: Oscar.go

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere