DANKE!

340 Kommentare später fällt mir leider nicht mehr ein, was ich ursprünglich mal schreiben wollte… Nur eines: Vielen vielen Dank für eure Geburtstagsglückwünsche zum 3. Journelles Jubiläum! Ich habe jeden einzelnen Kommentar gelesen und bin ehrlich überwältigt. Klar, gab ja auch was zu gewinnen, aber ich durfte mich durch sehr viele persönliche Beiträge lesen – viele Leser sind seit der Geburtsstunde und noch viel länger dabei und das macht mich stolz und ganz schön glücklich. Lieben Dank für eure Treue, wir geben weiterhin Gas und freuen uns natürlich immer über Anregungen und Ideen!

Jetzt wird aber erst mal ausgelost:

Ich habe ehrlich ein schlechtes Gewissen, dass wir nur 3 GewinnerInnen ziehen können. Aber wie versprochen könnt ihr JOUUR. (oder auch Lexi und meine Wenigkeit) bald „in echt“ sehen: beim Journelles Café am 28./29. November (hier geht es zum Facebook-Event) – please save the date!

Und das sind unsere Gewinner: Alex bekommt unsere Pumphose und Angie sowie Jana die Seidenbluse. Ihr habt nun eine Email von uns in eurem Postfach!

xoxo

Jessie

Kommentare

  1. jessie@journelles.dej.koellmann@web.de

    Liebe Jessie, liebes Journelles-Team,

    ich habe mich eben riesig über Eure Nachricht gefreut und möchte mich auch auf diesem Weg noch ein Mal für die tolle Überaschung bedanken. Ich kann es kaum erwarten, das tolle Stück in den Händen zu halten und sage deshalb auch DANKE!

    Herzliche Grüße
    Jana

    (ich glaube, ihr müsst die Bildgröße des Headerbildes auf der Startseite noch anpassen? 😉 )

  2. jessie@journelles.defelicitasklische@gmail.com
    Felici7as sagte am

    Liebe Jessie, vielleicht merkt man das nicht, wenn man auf der anderen Seite des Blogs sitzt. Deswegen hier eine kurze Rückmeldung. Der Banner, der jedesmal nach meiner Teilnahme am Newsletter fragt und erst weggeklickt werden muss um eure Beiträge zu lesen verdirbt mir deutlich den Spaß an deinem Blog. Noch viel mehr ist dies aber der Fall seitdem ich mich für den Newsletter eingetragen habe und mir dieser Banner weiterhin den ungehinderten Blick auf die Beiträge verbietet. Könnt ihr das nicht anders lösen?
    Gruße
    Felici7as

    • jessie@journelles.deinfo@journelles.de

      huhu Felicitas, danke für dein Feedback! Der Newsletter Pop-Up taucht 1x pro Woche auf (auch, wenn man schon eingetragen ist). Sollte dann mit einem Klick sofort zu schliessen sein und auch nicht mehr aufpoppen. Hast du einen Ad Blocker installiert? Und in welchem Browser schaust du? Dann können wir es an die Technik weiter geben. Lieben Dank!

      • jessie@journelles.defelicitasklische@gmail.com
        Felici7as sagte am

        Ich hab meine Ad-blocker auf deiner Seite abgestellt und browse mit Mozlla Firefox. Bei mir taucht der Newsletter tatsächlich jedes mal auf. Es stimmt, es ist nur ein klick, aber da ich häufig mehrere eurer Beiträge hintereinander lese, muss ich das dann jedes mal wegklicken.

  3. jessie@journelles.desarah.rothberger@hotmail.de

    Huhu liebes Journelles Team, ich habe leider das gleiche Problem wie Felicitas. Ich bin bereits Newsletter Abonnentin und bei jedem Post den ich via Bloglovin oder auch direkt über die Domain öffne kommt das Pop-up. Am blödesten ist es in der Mobile Version, weil ich erst zum „X“ zum Schließen scrollen muss und dann der Post verschoben ist :-/ Ich surfe übrigens mit Safari.
    Liebe Grüße Sarah

    • jessie@journelles.deinfo@journelles.de

      Hallo ihr beiden, das darf tatsächlich nicht sein – es ist etwas schwierig auszuloten mit den Cookies / dem Pop-Up. Gebe es aber weiter, vielen Dank!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.