Christian Dior Haute Couture Herbst 2015

Seitdem ich den Film „Dior und ich“ gesehen habe, würde ich mich zwar nicht als Dior-Expertin, aber immerhin als großen Fan von Raf Simons und seiner Arbeit für das französische Modehaus bezeichnen. Aber wer ist das nicht? Angesichts der Christian Dior Haute Couture Fall 2015 kann man sowieso wieder nur ins Schwärmen geraten…

Der erste Eindruck: Im Vergleich zu Christian Dior Haute Spring Fall 2015 ist die neue Kollektion sehr feminin, beinahe mädchenhaft-romantisch. Die fließenden Chiffonkleider, Keulenärmel und Kettenhemden erinnern an Daenerys Targaryen aus „Game of Thrones“ oder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Hier und da ein paar Cut-outs schaden nicht. Bei den Schuhen bleibt Raf Simons seinem dem Material Latex als Kontrast treu: Nach Overknee-Stiefeln im Frühling gibt es im Herbst nudefarbene Gladiatoren-Plateausandalen.

 

 

 

Die wichtigsten Trends: Neben den Kettenhemden und Pullundern, die über bodenlangen Roben getragen werden, fallen die übergroßen Cape-Mäntel ins Auge, deren rechter Ärmel teilweise üppig mit Pelz besetzt ist. Auch in Sachen Color-Blocking ist Raf Simons wieder sehr stark: Fuchsia vs. Braun, Kobaltblau vs. Mitternachtsblau, Knallrot vs. Flieder usw.

 

 

Typisch Dior: Kleider mit Blütenkelch“- bzw. „New Look“-Taille bzw., bezogenen Knöpfe sowie zahlreiche Blütenmotive.

 

Beauty-Look: Feengleiche Natürlichkeit, die Models trugen offene Haare mit Mittelscheitel, lediglich die Augenbrauen werden betont.

 

Ein Handgriff, den wir uns merken: Man „hält“ die Jacke oder Mantel vorne selber zusammen.

 

Promis: Rosie Huntington-Whiteley, Emily Blunt, Lupita Nyong’o, Chiara Ferragni tutti kompletti in Dior Haute Couture Spring 2015 in der Front Row.

Ein von @theblondesalad gepostetes Foto am

 

Location: Die Fashionshow im Musée Rodin wurde live auf der Website von Christian Dior übertragen und zwar wie es sich gehört mit 30 Minuten Verspätung. Wer noch einmal reinschauen möchte, bitte hier klicken!

Die Highlights der Christian Dior Haute Couture Herbst 2015 Kollektion seht ihr in der Galerie:

(Headerfoto: Dior)

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein