Insta-Preview: Chanel Cruise 2016 Seoul

Nach New York, Los Angeles, Miami, Venedig, Saint-Tropez, Cap d’Antibes bei Cannes, Versailles, Singapur und letztes Jahr Dubai hat sich Karl Lagerfeld für die Präsentation der Cruise Collection 2016 die südkoreanische Hauptstadt Seoul auserkoren. Das Motto: K-Pop!

Da die Bild-Agenturen längst nicht so schnell wie Instagram sind, zeigen wir euch hier die wichtigsten Fakten und ersten Fotos zu #ChanelCruiseSeoul schon mal in der Übersicht:

Location

Das Dongdaemun Design Plaza, ein neo-futuristisches Mode- und Kultur-Zentrum, entworfen von der britischen Star-Architektin Zaha Hadid. Sitzhocker in Candy-Dekor, bonbonfarbene VW-Busse und Jahrmarkt-Karussell als Dekoration – Kitsch as Kitsch can

Ein von ELLE UK (@elleuk) gepostetes Foto am


Front Row

Kristen Stewart, Tilda Swinton und Gisele Bündchen, diesmal nicht für den Laufsteg, sondern als Star-Gast gebucht, sowie K-Pop Star G-Dragon. Das Promi-Aufgebot war entsprechend Chanel hochkarätig, dabei kollidiert die Show der Chanel Cruise Collection 2016 mit der MET-Gala, die heute Abend in New York stattfinden wird und als „The Party of the Year“ gilt. Flugzeit New York – Seoul: 14 Stunden. Das wird Karl Lagerfeld trotz Einladung und einem vollgetankten Privatjet wohl nicht schaffen. Oder?!


Models

Nadja Bender, Jihye Park und Soo Joo Park, die beide aus Südkorea stammen sowie Hudson Kroenig, Karl Lagerfelds inzwischen 7-jähriger Patensohn (Vater ist das Männermodel und Lagerfeld-Muse Brad Kroenig)

Ein von Soo Joo (@soojmooj) gepostetes Foto am


Looks

Kleider und Mäntel in Bonbonfarben, Culottes, Jeans-Shorts, weiße Söckchen und schwarze Ballerinas (viereckig!) für den Schulmädchen-Look, sowie Karl Lagerfelds moderne Interpretation der südkoreanischen Tracht „Hanbok“: Bolerojacken und dazu ein weiter Rock, der mit einer großen Schleife direkt unter der Brust gebunden wird.


Einen ersten Vorgeschmack auf das Lookbook der Chanel Cruise Collection 2016 seht ihr hier:

#ChanelCruiseSeoul   Ein von CHANEL (@chanelofficial) gepostetes Video am


Beauty

Hairstyling in Anlehnung an die koreanischen „Ga-chae“-Perücken, betonte Augenbrauen, schwarz lackierte Fingernägel.

Ein von Soo Joo (@soojmooj) gepostetes Foto am

To the party #ChanelCruiseSeoul

Ein von CHANEL (@chanelofficial) gepostetes Foto am


(Fotos: Chanel News, Instagram)

 

Kommentare

  1. Karl Lagerfeld ist einfach unglaublich produktiv! Die Kollektion ist wieder typisch Chanel und trotzdem sehr modern. Große klasse!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein