Von wegen bieder! So wird der Bubikragen jetzt zum Fashion Statement

Na, wer kennt ihn noch, den Bubikragen? Kinder der 80er und 90er werden sich sicher noch erinnern, wie sie damals von Mama in die stylishe Klamotte gesteckt wurden. Brav, niedlich, verspielt – früher fanden wir das toll. Und wie sieht es heute aus? 2020 verpassen Trendlabels wie La Veste und Ganni oder Stilikonen wie Angela Scanlon oder Blanca Miró Scrimieri dem Klassiker ein modernes Update. Passend dazu gibt es die schönsten Pieces aus den Onlineshops von uns für euch.

Trend Alert

Zum ersten Mal entdeckt haben wir die neuen Statement-Krägen bei La Veste. Das Label wurde 2018 von der Instagram-Ikone Blanca Miró und der Designerin Maria de la Ordern gegründet. Der Name bezieht sich auf das französische Wort für Blazer, ein unverzichtbare Must-have in der Garderobe vieler Frauen. Zusammen entwerfen die beiden verspielte, extravagante und fröhliche Looks, die den Charakter der Trägerin widerspiegeln sollen. Außerdem werden die Kollektionen von La Veste in Spanien gefertigt, der Heimat der Gründerinnen.

Ebenso schön sind die Blusen mit XXL-Bubikrägen von Maison Cléo. Das von einem Mutter-Tochter-Duo geführte Unternehmen begeistert die Fashion-Szene seit einiger Zeit mit handgemachten Designs aus Vintage- oder Reststoffen. Übrigens: Ganz so neu ist der Trend nicht. Für die Herbst/Winter 2019/2020 Saison zeigte Virginie Viard, Chefdesignerin von Chanel, eine elegante (und sehr französische) Variante des Statement-Looks auf dem Laufsteg im Pariser Grand Palais. Mittlerweile hat der Look seinen Weg auf die Highstreet gefunden und ist bei einigen unserer Lieblingsshops, unter anderen bei Arket, erhältlich.

Unsere Favoriten von La Veste

Was passt dazu?

Die kurze Antwort: jede Menge! Die lange Antwort: Hier kommt es ganz auf den eigenen Stil an. Natürlich könnt ihr Oberteile mit Statement-Krägen auch separat tragen, ohne dafür tief in die Styling-Trickkiste greifen zu müssen. Für diejenigen, denen das Ganze aber noch nicht feminin genug ist, empfehlen wir, dazu in einen klassischen Minirock zu schlüpfen.

Auch toll: Die Kombination zu Jeans, denn so verleiht ihr einem lässigen Outfit ratzfatz eine besondere Note – perfekt fürs Büro und um nach der Arbeit auszugehen. Extra Pluspunkte gibt es, weil der Look zu jeder Jahreszeit funktioniert. Wenn die Temperaturen wieder sinken, stylt ihr dazu ganz einfach Strick. Vom Pullover bis hin zum Cardigan, ihr habt die Wahl.

Style-Inspiration

Unsere Must-haves aus den Onlineshops

Text von Katharina Hogenkamp.

Bilder im Header via Mango, Pixiemarket, Freisteller. 

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein