Best Beauty Buys Griechenland: Naturkosmetik von Korres und Apivita

Meine Großeltern sind vor dreißig Jahren nach Griechenland ausgewandert, deshalb habe ich einen besonderen Bezug zum Peloponnes. Wann immer ich in der Mani Urlaub machen, falle ich in eine Apotheke ein und kaufe die Kosmetik von Korres, weil sie dort günstiger ist. Ursprünglich die älteste homöopathische Apotheke Athens, findet man die Beauty-Marke inzwischen in den besten

Meine Großeltern sind vor dreißig Jahren nach Griechenland ausgewandert, deshalb habe ich einen besonderen Bezug zum Peloponnes. Wann immer ich in der Mani Urlaub machen, falle ich in eine Apotheke ein und kaufe die Kosmetik von Korres, weil sie dort günstiger ist. Ursprünglich die älteste homöopathische Apotheke Athens, findet man die Beauty-Marke inzwischen in den besten Concept Stores und Beauty-Shops der Welt.

Bei meiner Auswahl halte ich immer Ausschau nach „typisch griechischen“ Inhaltsstoffen wie Joghurt, Zimt, Feigen oder Honig. Da ich wie Cara Delevingne Schuppenflechte an den Beinen habe, muss bei mir jedes Beauty-Produkt frei von Mineralöl sein – bei Korres kein Problem, da ist alles „ohne“. So habe ich dieses Mal eine Bodylotion mit Vanille und Zimt entdeckt. Unglaublich, wie gut die riecht! Außerdem schwöre ich auf den Mango Butter Lipstick mit SPF 10 in „Coral“.

Mein Lieblings-Duft heißt „Vanilla, Freesia, Lychee„, den habe ich auch meiner Freundin Stefanie geschenkt, nachdem sie einen ganzen Abend an meinem Hals hing und immer wieder sagte: „Ich beiße gleich in dich rein, so lecker riechst du.“

Egal ob Creme oder Parfum – der Geruch von Korres ist nie penetrant, sondern entwickelt sich auf der Haut zu einer eigenen Note.

Neu sind die samtigen Blush Sticks mit Partikeln aus Maisstärke. Als heller Typ setze ich auf den Farbton „Peach“. Das Ergebnis ist toll, anders als bei Puder-Rouge schimmern die Wangen prall und rosig. Die Texturen wurden so ausgewählt, dass sie sich leicht verteilen lassen und selbst bei starker Hitze oder auf öliger Haut nicht verlaufen. Das perfekte Make-up für den Sommer oder eine Party also.

Außerdem habe ich Reinigungstücher – solche „Wipes“ zum Reinigen oder Peelen sind im Kommen, passt mal auf  – mit Granatapfel geshoppt. Die Tücher entfernen Make-up und Schmutz und sollen darüberhinaus das Hautbild verfeinern.

Was musste noch mit? Die Almond Oil & Sheabutter Handcreme zieht schnell ein, da gefiel mir schon der Tester.

Bei meinem nächsten Besuch möchte ich die Shampoos und nahrungsergänzende Brausetabletten ausprobieren. Online ist Korres über den deutschen Store oder via Douglas erhältlich.

Ein Must-Buy in Griechenland ist für mich auch ein Stück rückfettende Olivenseife (das Ding oben im Bild), die ich in einem Bio-Laden in Kardamyli kaufe. Der Tipp kommt von meiner Mutter. Es gibt schönere Seifenstücke, aber der Pflegeeffekt überzeugt. Außerdem wird die Seife nicht matschig.

Last but not least kaufe ich gerne ein paar Express-Masken von Apivita etwa die „Firming and Regenerating Mask with Royal Jelly“, „Deep Cleansing Mask with green clay“ (Tonerde) oder „Moisturizing Mask with aloe“. An dieser Produktreihe mag ich, dass die Portionen einzeln verpackt sind.

Anbei ein paar instagram-Eindrücke von meinem Urlaub in diesem Jahr und die Best Beauty Buys! Und welche Beauty-Produkte habt ihr aus den Ferien mitgebracht?

 

 

 

 

Von Alexa

Ich liebe schreiben, bloggen und schöne Dinge zu entwerfen, also mache ich all das.

Als Journalistin habe ich für Magazine und Zeitungen wie Business Punk, Fräulein, Gala, FTD/how to spend it, Instyle, Lufthansa Magazin, Stern, Tagesspiegel, Vanity Fair und zitty gearbeitet. Meine Online-Erfahrungen habe ich u.a. Stylebook und styleproofed gesammelt. Mein Blog heißt Alexa Peng, mein Schmuck-Label vonhey. Ich komme aus dem Rheinland und bin in einem Dorf am Waldesrand aufgewachsen, wo nur einmal in der Stunde ein Bus fuhr. Da muss man sich was einfallen lassen, um sich nicht zu langweilen. Meine Tante hatte in der Stadt eine Boutique und einen Schrank voller Kleider, Schuhe und Taschen, mit denen wir Kinder verkleiden spielen durften. Wir haben Modenschauen im Hobbykeller veranstaltet und die ganze Nachbarschaft eingeladen. Dass ich mal was mit Mode machen würde, war also klar. Nach dem Abi habe ich an der AMD in Hamburg Mode-Journalismus studiert und später an der UdK in Berlin einen Master of Arts in Kulturjournalismus gemacht. In Zukunft will ich mein Label weiteraufbauen, die Welt sehen und gute Geschichten schreiben.

(Foto: Sandra Semburg)

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „Best Beauty Buys Griechenland: Naturkosmetik von Korres und Apivita“

Korres ist wirklich toll, benutz ich schon seit vielen Jahren.. Kleiner Tipp: die Produkte bekommt man direkt aus Griechenland teilweise 2/3 günstiger. Über griechische Online-Apotheken kann man die Sachen sehr gut bestellen … und die Seiten sind meist auch auf Deutsch. Einfach „Korres gr“ googlen… 🙂

Die Vanilla Cinnamon Körperlotion benutze ich schon seit vielen Jahren. Die riecht wirklich klasse und auch das passende Duschgel dazu ist sehr gut. Für mich beides aber eher so herbstliche Produkte.

Finger weg von Zimt bei einer Psoriasis/Schuppenflechte. Das Gewürz verschlimmert das Krankheitsbild bzw kann einen neuen „Schub“ auslösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.