TOP10: Die besten Lidschattenpaletten

Plötzlich gibt es sie überall und sie scheinen beliebter denn je: Lidschattenpaletten! Die Dinger sind aber auch unheimlich praktisch und rentieren sich sehr. Solo-Lidschatten sind in Relation gesehen viel zu teuer und auf Reisen unpraktisch. Ein ganzes Bundle an Farben macht viel mehr Sinn und dazu noch mehr Freude. Die zehn schönsten Paletten, von Nude bis Smokey, stelle ich euch heute vor:

1. Catrice – Chocolate Nudes Palette (im Bild links)

Die wohl besten Lidschattenpaletten im Drogerie-Segment bietet Catrice. Hier nur eine Auswahl zu nennen fällt mir schwer, denn ich liebe sie alle. Mein aktueller Favorit ist die Chocolate Nudes Palette, deren Farben wirklich immer und jeden Tag passen. Die sechs satten Brauntöne geben dem Auge Tiefe, ohne im Alltag zu dramatisch zu wirken. Und das steht jeder Augenfarbe, ob Blau, Grün oder Braun. Ebenso toll: die Absolute Nude Palette, die mit dezenten Tönen jeden Nude-Look möglich macht.

2. Dr. Hauschka – Stone Colors Palette (im Bild rechts)

Das übersichtliche Quartett von Kultmarke Dr. Hauschka überzeugt mich, dass Naturkosmetik manchmal auch gute dekorative Produkte kann. Die vier Farben sind natürlich, gut miteinander mischbar und schimmern nicht. Wer es matt, erdig und natürlich mag, kommt mit diesen Farben voll auf seine Kosten.

3. By Terry – Smoke Nude Palette (im Bild oben)

„Smokey NudeSmokey Super!“, würde ich sagen! Es gibt wenige Paletten, die matte und nicht schimmernde Lidschattentöne miteinander kombinieren. By Terry bietet dies in gewohnt hochwertiger Qualität (nur ein Ton schimmert sanft, der Rest ist matt) und bietet mit der Smokey Nude Palette alles, was man für hunderte verschiedener Looks braucht. Mit den zehn Farben kann man spielend leicht alle Make-ups von neutral, über betont bis zu verrucht sexy schminken. Und das macht mit diesem Profi-Equipment wirklich Spaß!

Lidschatten Paletten Top 10Lidschatten Paletten Top 10

4. Zoeva – En Taupe Palette

Ich weiß, dass unter euch viele Zoeva-Fans sind, die mir Recht geben werden, dass neben den Pinseln die Lidschattenpaletten wirklich unglaublich gut sind. Die neue En Taupe Palette hat es mir besonders angetan. Neben vier dunklen Tönen gibt es hier sechs helle Nuancen, die solo getragen oder gemischt das Auge strahlen lassen. Meine Lieblingsfarbe „Outline“ macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie eignet sich hervorragend, um am Wimpernkranz einen pudrigen Eyeliner zu ziehen.

5. Bobbi Brown – Telluride Eyeshadow Palette

Die Lidschattenpaletten von Bobbi Brown sind weltweite Bestseller und echte Sammelobjekte, denn die meisten von ihnen sind limitiert. Man muss sich schon beeilen, um die gefragten Boxen zu bekommen – so war es auch mit der Telluride Palette, die ich nun stolz mein Eigen nennen darf. Sie ist fast überall ausverkauft, aber ich kann euch auch die Greige Palette, die Hot Nudes Palette oder die Basic Palette empfehlen, die alle mit einer großartigen Textur ausgestattet sind. Die meisten Bobbi Brown Paletten bieten einen Mix aus matten, schimmernden und glitzernden Farben an. Letzteres gibt es besonders oft in den weihnachtlichen Editionen. Tipp: Farben mit Glitzerpartikel für den Wow-Effekt nur als Finish auf die Mitte des Lides tupfen.

6. H&M – Aubergine Dream Palette (im Bild oben)

Meinen grünen Augen stehen lilastichige Farben sehr gut. Aber nicht nur deswegen mag ich die preisgünstige Palette von H&M gerne. Mich überrascht die Qualität der Farben. Diese sind zwar nicht mit High-End-Marken zu vergleichen, machen aber einen super Job. Meine Palette hat viele dramatische und dunkle Farben, die ein guter Begleiter für das Augen-Make-up für den Abend sind. Für den Alltag würde ich die Smokey Nudes Palette von H&M empfehlen, die mit neun dezenten Farben für jeden Geschmack und jede Gelegenheit eine Nuance bereit hält.

7. Sigma – Brilliant & Spellbinding Palette

Ich liebe nicht nur Sigma-Pinsel so sehr, sondern kann auch die Lidschattenfarben empfehlen. Die Brilliant & Spellbinding Palette beinhaltet zwar nicht meine allerliebsten Farben (Rosa, Orange und Apricot verwende ich kaum), ist aber ein wahr gewordener Lidschattentraum. Die zwölf Farben tragen sich wie Butter auf und lassen sich herrlich mischen. Super: Die Schatulle schließt fest mit einem Magnetverschluss und ist so schmal, dass sie perfekt zum Reisen geeignet ist. Call me crazy, aber die Warm Neutrals Palette habe ich mir soeben bestellt (Merry Christmas, liebe Hanna!) und bin nun ein offizieller Sigma-Fan.

Lidschatten Paletten Top 10Lidschatten Paletten Top 10

8. Lancôme – AudaCity in Paris (Bild links)

Bei dieser Palette schlägt mein Herz höher! Meine Lieblingsstadt Paris hat mit dem „Urban Chic“ der Pariserin die Macher bei Lancôme zu diesen 16 Lidschattenfarben inspiriert, die von hell bis dunkel reichen. Es ist aber nicht nur ein Fest für die Augen. Besonders beim Auftragen machen die pudrigen Farben großen Spaß, die ihr Geld absolut wert sind. Auf den mitgelieferten Pinsel kann ich jedoch getrost verzichten und greife lieber zu meinen Lieblingen von Sigma, Zoeva und Tweezerman.

9. Urban Decay – Smoky Palette (Bild rechts oben)

Man kann an dieser Stelle nicht über Lidschattenpaletten schreiben und Urban Decay außen vor lassen. Diese Marke ist mitunter „Schuld“ daran, dass diese Boxen so beliebt und begehrt sind. Angefangen hat alles mit den Naked Paletten, die ich euch hier schon vorgestellt habe. Das neue Geschwisterchen, die Naked Smoky Palette, ist etwas für Frauen, die es dramatisch lieben. Es sind mit den zwölf Farben zwar auch dezentere Looks möglich, die Palette protzt aber mit dunklen, sehr hochpigmentierten Farben, die Smokey Eyes in Blau- Braun- oder Grautönen möglich machen. Toll: Der Pinsel ist super und die Verpackung ein zusätzliches Highlight.

10. Smashbox – Double Exposure (Bild rechts unten)

Smashbox hat einige schöne Paletten im Sortiment, die Double Exposure Palette ist aber etwas ganz Besonderes: Die hochpigmentierten Farben können nicht nur prima gemischt werden, sie können auch feucht aufgetragen werden. Dazu befeuchtet man den Pinsel etwas mit Wasser und arbeitet dann wie gewohnt mit den Lidschattennuancen. Die Farben verwandeln sich: Shimmer wird zum Beispiel zu Metallic und Matte bekommt noch mehr Intensität. Der mitgelieferte Pinsel ist nicht nur ein nettes Add-on, sondern kann richtig was und macht die Palette so zu einem super Reisebegleiter, da man gleich alles dabei hat.

Notiz: Lidschatten brauchen eine gute Base. Ich nehme seit Jahren die Primer Potion von Urban Decay. Es gibt aber noch viele andere tolle Produkte, die Farben haltbar machen. Im neuen Jahr möchte ich euch deshalb unbedingt die besten Primer für ein langhaltendes Augen-Make-up vorstellen.

Jetzt interessiert mich: Welche sind euren liebsten Paletten? Gibt es Limited Editions, denen ihr hinterher trauert? Und habt ihr Lieblinge im Luxussegment und Favoriten, die nicht so viel kosten? Ich freue mich über euer Feedback!

Kommentare

  1. Die Palette von Catrice habe ich auch und ich bin begeistert. Ich habe auch eine kleine Palette von MAC finde die von Catrice aber mindestens genauso gut. Die Farbe hält wirklich lang. Nach einer durchtanzten Nacht war Alles noch so wie es sein soll. 😉 Eigentlich braucht man dann auch nichts anderes mehr, zum Glück haben ja auch immer mehr günstige Firmen Paletten im Sortiment.

  2. Als Visagistin bin ich total von Zoeva überzeugt, im mittleren Preissegment und mit Abstand genauso gut wie MAC und Co. Warum mehr in andere Kosmetik investieren, die nicht besser und dann auch noch an Tieren getestet ist. Die anderen Paletten klingen spannend, Urband Decay ist und bleibt ein Renner.

    Toller Beitrag

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

    win win win

  3. ich habe mir im sommer von sleek die „storm“ palette gekauft und bin einfach nur verliebt, mega tolle farben, die auch ewig halten <3 solltest du auch mal probieren falls du die noch nicht kennst 😉

  4. Ich habe mir die Zoeva – En Taupe Palette gegönnt, nachdem ich sie hier gesehen habe und bin begeistert. Allerdings muss ich mir dringend Schminktipps ansehen wie man mit der ganzen Farbpracht geschickt umgeht. Bisher habe ich mich dezent auf zwei Farben beschränkt und nur die günstigen Lidschatten bei DM gekauft. Da ist der Unterschied zu diesen schönen Farben schon sehr deutlich 😉 Auch den sicheren Umgang mit diversen Pinseln muss ich mir noch aneignen.

  5. ich benutze Art deco, weil ich in der Magnetbox die Farben jeweils austauschen bzw
    ergaenzen kann. Auch preislich OK fuer eine gute Qualitaet. Allerdings verwende ich
    auch den Clarins primer vor dem Lidschatten..dann haelt er den ganzen Tag perfekt.

  6. Zoeva ist einfach unschlagbar. Seit ich zoeva für mich entdeckt habe, bin ich so überzeugt und benutze nichts anderes mehr. Absolute Empfehlung!

    Ich lege eigentlich viel wert auf hochwertige Schminke und habe mir früher nur teure Markenlidschatten gekauft. Habe alles mögliche ausprobiert, es gab gute (Chanel) und weniger gute (Dior) dabei. Aber die Paletten von Zoeva sind in Preis-Leistung-Verhältnis einfach die Besten.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein