Beauty Shopping: Aesop in Berlin-Mitte!

In der Beauty-Welt waren das wirklich breaking news, die zunächst nicht ausgeplaudert werden durften. Und irgendwann war’s dann endlich soweit: Aesop eröffneten ihren ersten Deutschland Store in Berlin Mitte! Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich Aesop entdeckt habe und es schier unmöglich war, die schönen dunklen Flaschen und Tuben irgendwie

In der Beauty-Welt waren das wirklich breaking news, die zunächst nicht ausgeplaudert werden durften. Und irgendwann war’s dann endlich soweit: Aesop eröffneten ihren ersten Deutschland Store in Berlin Mitte!

Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich Aesop entdeckt habe und es schier unmöglich war, die schönen dunklen Flaschen und Tuben irgendwie nach Deutschland zu schippern. Und nun spaziere ich einfach in den kleinen gekachelten Laden in der Alten Schönhauser Straße und sehe die berühmt gewordenen Fläschchen, so weit mein Auge reicht!

Letzte Woche waren wir bei der offiziellen Store-Eröffnung und ich durfte davor in Ruhe mit einem Aesop-Experten aus der Schweiz durchs gesamte Sortiment gehen. Das Beste: das wird jetzt immer so sein! Waschbecken sind in jedem Aesop-Laden nämlich genau deswegen da: man soll alles kennen lernen. Und muss sich da nicht alleine durch robben, sondern hat einen geduldigen Assistenten, der einen nach Hauttyp, Pflegegewohnheiten und Bedürfnissen fragt. Schnell hatten wir die perfekte Beauty-Routine für mich gefunden, einmal Sommer, einmal Winter, weil meine Haut sich tatsächlich einmal im Jahr dreht. Und die Wishlist war voll, um Beispiel mit dem Parsley Seed Eye Serum, das tagsüber auch über (!) dem Make-up /Concealer aufgetragen werden kann. Yes! Ewig nach sowas gesucht.

Aesop Oild-Free Facial Hydrating Serum

Und was habe ich bei dieser Entdeckungsreise wieder entdeckt? Das Oil Free Facial Hydrating Serum. Gekauft bei Ludwig Beck in München, war es etwas in Vergessenheit geraten. Warum? Weil ich Seren eben gerne vergesse und manchmal nicht warten möchte, bis es eingezogen ist, damit die Pflege danach kommen kann. Was ich nicht wusste: Aesop Seren wirken auch alleine prima und bedürfen keiner weiteren Pflege drüber. Viele Firmen entwerfen dies bestimmt so, damit man gleich zwei Produkte kauft… Nicht Aesop – und so hab ich das Fläschchen wieder raus geholt und erfreue mich wieder an dieser herrlichen Konsistenz, an einem Feuchtigkeitskick und einer ölfreien Formel, die super schnell einzieht. Funktioniert zum Schlafengehen oder tagsüber unter Make-up…

Es gibt in dem riesigen Sortiment noch so vieles zu entdecken (der deutsche Onlineshop kommt übrigens demnächst!). Ganz besonders finde ich die Kooperation mit A.P.C., da wäre das wohl schönste Textilwaschmittel der Welt, eine Duftkerze und die Post-Poo Drops. Was das ist? Genau das, was ihr denkt. Und Aesop schafft es tatsächlich, dies elegant und mit einem kleinen Zwinkern in ihrem neuen Laden in Berlin zu verkaufen.

 

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Beauty Shopping: Aesop in Berlin-Mitte!“

Jessie hat ja letztens von Grown geschwärmt. Hast du das auch in Verwendung.
Kann man die beiden Marken irgendwie miteinander vergleichen? Ich bin ja eine der wenigen, die den Geruch von Aesop nicht ganz so toll finden…

Liebe Charlotte, ich liebe Grown und bin ein großer Fan geworden. Allerdings kann man die Marken schwer vergleichen. Grown ist 100% organisch und hat ein kleineres Sortiment, das aber jeden Hauttyp abdeckt. Der Geruch ist auch sehr natürlich, ist eben Naturkosmetik, ich kann aber bei manchen Cremes verstehen, dass man das nicht so gerne mag. Hast Du die Möglichkeit in Berlin zu mdc zu gehen? Da könnest Du ja mal Grown testen und schnuppern und Dich ganz speziell auf Dich vor Ort beraten lassen. Da gibst auch Aesop, wenn man einen kleinen Vergleich ziehen will. Viel Spaß!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 36-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.