Beauty News: Wipe it away von KOH

Beauty-News! KOH hat einen Nagellack-Entferner mit Pinsel im Fläschen auf den Markt gebracht, den ich mir nicht entgehen lassen konnte. Wipe it away!

Und das funktioniert so: Auf den Nagellack aufpinseln, kurz warten und dann mit einem Wattepad abwischen. Funktioniert tatsächlich, riecht nicht so stark, ist acetonfrei und ganz schön clever. Denn der Entferner erreicht auch Stellen, z.B. unter der Nagelhaut, ganz gut. Wenn also was aus Eile wohin gelaufen ist, was nicht woanders hinlaufen sollte, müsst ihr nicht erst mit einem normalen Nagellack-Entferner und einem vollgesaugten Wattepads rubbeln, schieben und dann noch die Nagelhaut komplett austrockenen, sondern könnt alles voll pinseln, was weg soll. Und dann wegwischen. Das Ganze ist easy, diskret (könnte ich mir z.B. auch für eine Zugfahrt gut vorstellen) und kommt im Set mit einer kleinen schwarzen Box, die man auch als Lippenstift-Case weiterverwenden kann.

Der Deal: 10ml Wipe it Away Entferner für knapp 20 Euro. Bestimmt kein Schnäppchen, aber ein tolles Kosmetik-Gimmick, das Beauty-Herzen höher schlagen lassen wird. Bekommt man z.B. online und im Laden bei Ludwick Beck und bei parfumdreams.

Und was ist das für eine Farbe die leider wieder runter musste? STOKER, ein schönes milchiges dunkles Rot von INTENSEA, mein Favorit für den Novemberstart! 5-Free (ohne Formaldehyd, Toluene, DBP, Campher, Tierversuche; nicht toxisch!) und super easy aufzutragen.

KOH Wipe it away KOH Wipe it away

Kommentare

  1. Das ist eine tolle Idee, das muss ich mir mal genauerer anschauen. Insbesondere auf Reisen ist es super. Ich frage mich ob der auch mit Effekt-Lacken zurecht kommt? Außerdem frage ich mich wie lange die 10 ml halten würden, hmm…

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein