BEAUTY: News, Links & Deals

Das Sommerloch ist offenbar vorüber und es trudeln endlich wieder ein paar frische Beauty-News in meinem Mailfach ein. Ein paar Highlights der letzten Tage und tolle Shopping Deals habe ich für Euch in meiner kleinen Liste gesammelt. Ein Duft ohne Namen: Byredo Unnamed Als ich die Bilder des neuesten Parfums von Byredo sah, wusste ich

Das Sommerloch ist offenbar vorüber und es trudeln endlich wieder ein paar frische Beauty-News in meinem Mailfach ein. Ein paar Highlights der letzten Tage und tolle Shopping Deals habe ich für Euch in meiner kleinen Liste gesammelt.

Ein Duft ohne Namen: Byredo Unnamed

Als ich die Bilder des neuesten Parfums von Byredo sah, wusste ich schon, dass das der nächste Beauty-Star auf Instagram wird. Erstmalig trägt das charakteristische Flakon des schwedischen Parfümeurs Ben Gorham keinen Namen. Damit will er uns die Möglichkeit geben, frei von semantischen Barrieren, unsere eigenen Assoziationen zum Duft ganz frei zu entfalten.

unnamed-byredo

Denn oft wissen wir schon aufgrund des Namens welche Geschichte hinter einem Duft steckt oder wie er riecht, bevor wir überhaupt das Flakon geöffnet haben. Nun sollen wir den Titel für diesen neuen Duft selbst wählen: Initialen, eine Traumdestination, eine Glückszahl, ein Lieblingsteil oder einfach nur ein schönes Wort – und das Beste: wir können ihn sogar selbst auf dem Flakon mithilfe des beigelegten Buchstabensets in der charakteristischen Byredo-Typografie verewigen.

Ich bin wahnsinnig gespannt, wie Unnamed duftet und entscheide dann, ob ich ihn in meiner Byredo-Sammlung brauche. Die Idee finde ich jedenfalls grandios.

Unnamed EDP wird ab dem 22. September 2016 für ca. 98 Euro (50ml) erhältlich sein. Byredo kann man unter anderem bei Niche Beauty und  Ludwig Beck shoppen.

 

Launch im September: Nude by Nature Eye Collection

Sowohl Hanna als auch ich haben seit dem Launch von Nude by Nature in Deutschland immer wieder begeistert über die tollen Produkte für einen schönen Teint und Glow berichtet. Nun wurde das Sortiment um eine neue Augen Make-up Kollektion, die inspiriert von der außergewöhnlichen Farbpalette der Natur Australiens ist, erweitert.

Eye Collection Full Group

Die Eye Collection besteht aus neun Produkten, deren Formeln mit natürlichen Inhaltsstoffen, wie die der Buschpflaume, Candelilla Wachs und Pro Vitamin B5 angereichert sind. Außerdem wurde auf synthetische Konservierungs- und chemische Inhaltsstoffen wie Parabene, Silikone, Talg, Bismuth, Sulfate und Siloxane verzichtet.

Erhältlich ist die Linie ab dem 15. September 2016 und wir sind schon wahnsinnig gespannt, ob die Produkte für Augen genauso überzeugen wie die für den Strahleteint.

NUDE HOW TO

Nude by Nature gibt es hierzulande bei Douglas zu kaufen.

 

Apropos Douglas: Da kann man im Onlineshop gerade ein paar Prozente sparen! 5% ab 30 Euro mit BEAUTY5 , 10% ab 60 Euro Warenwert mit BEAUTY10 und 15% ab 90 Euro Warenwert mit BEAUTY15 

Das Geheimnis zu wahrer Schönheit ist einfach: „Sei du selbst!“ 

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Bobbi Brown Cosmetics, feiert die Marke Bobbis einzigartige Beautyphilosophie Be Who You Are mit einer neuen Kampagne, die der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke ihren Tribut zollt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir finden die Message dahinter super und wollten diese gerne mit euch teilen:

Jede Frau ist am schönsten, wenn sie sie selbst ist und sich wohlfühlt.

 

 

Kjaer Weis lanciert Lippenstifte

Ich liebe die natürlichen Make-up-Produkte von Kjaer Weis schon seit Jahren und besitze mittlerweile einige der nachfüllbaren Tiegelchen. Neben Creme-Rouges, Highlighter, Lidschatten, Mascara und den Lip Tints gibt es nun ganz neu die Lippenstifte aus der Hülse. Das silberne, schwere Packagaing der Lipsticks reiht sich ganz wunderbar in die bisherige Kollektion ein und ist wie nicht anders erwartet auch refillable.

kjaer_weis_lipsticks

Auf meinem Schreibtisch steht gerade die Farbe „Adore“ – ein Rotton, der den „Glamour des alten Hollywood“ ausstrahlen soll und tagsüber wie abends getragen werden kann. Die Farbe kann man direkt ohne Pinsel auftragen, denn die Formel wird durch Wärme aktiviert und macht sie so auf den Lippen schön geschmeidig. Naturfans werden die neuen Lippenfarben lieben, denn auch sie kommen ohne Silikone, Parabene, Mineralöl und synthetische Duftstoffe aus.

 

Kaufen kann man die neuen Beautys bei Amazingy und Net-a-Porter.

 

Beauty Deal bei Niche Beauty

Heute Morgen flatterten tolle News via Newsletter in mein Postfach:

Zum Start in den Herbst schenkt der Onlineshop Niche Beauty allen Kunden, die über 85 Euro Warenwert bestellen ein Niche Beauty Essentials Beauty Bag gefüllt mit Must-haves für die kommende Beauty-Saison. Mit dabei sind der Perricone MD No Lip Gloss Lip Gloss in der Originalgröße, den ich euch hier schon an mir gezeigt habe, sowie zwei Travel Sizes der By Terry Terrybly Mascara und dem Eyeko Brow Gel.

unnamed-2

Einfach den Code: ESSENTIAL beim Checkout eingeben und schon gehört das tolle Goodie euch! Wer noch etwas Shopping Inspiration braucht, der kann gerne mal hier schauen.

 

Victoria Beckhams Five-Minute Face

Letzte Woche jagte dieses Video durch das Internet: Victoria Beckham zeigt ihr 5-Minuten-Make-up. Einige Zuschauer kritisierten zwar, dass sie bereits Make-up vor dem ersten Pinselstrich trug, aber hey, immerhin sieht man sie mal ohne XL-Sonnenbrille und dafür wie sie ihre schönen braunen Augen mit Kajalstift und Lidschatten im rauchigen „London Look“ betont.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Und zu guter Letzt noch meine Lieblingsprodukte der letzten Woche: 

Von Ari

Auch wenn das kitschig klingt, ich wollte schon in meinen jungen Jahren in der Mode- oder Beautybranche arbeiten. Ich weiß noch genau, wie ich jede Ausgabe der Instyle oder Elle von der Mutter meiner damaligen besten Freundin verschlungen habe, da ich sie mir zu der Zeit noch nicht leisten konnte und mein Zimmer mit herausgetrennten Lieblingseditorials pflasterte. Als ich dann das erste Mal von Pat McGrath und Kevyn Aucoin hörte, wusste ich, dass ich Make-Up Artistin werden möchte. Der Weg bis dahin war nicht ganz einfach, denn ich musste zunächst mein angefangenes Studium in meiner Heimat Erfurt abbrechen und später meine Eltern davon überzeugen, eine Ausbildung in Kopenhagen machen zu dürfen. Der Umzug mit 18 in ein fremdes Land, ohne die Sprache zu sprechen, hat mich wahnsinnig geprägt und mir gezeigt, dass man Sachen schaffen kann, wenn man sie nur wirklich will. Viele Dänisch Lessons und Vorstellungsgespräche später, in denen ich jedes Mal erneut von der Direktorin auf meine Sprachkenntnisse geprüft wurde, hatte ich den Vertrag von der Make up School in der Tasche.

Das Abenteuer konnte beginnen und ich denke so gerne an diese aufregende Zeit zurück. Dort habe ich von meiner talentierten Lehrerin nicht nur den richtigen Umgang mit Pinseln und Farbe gelernt, sondern auch, dass weniger oft mehr ist! Seitdem habe ich den harten Kajalstift auf der Wasserlinie und das Augenbrauenzupfen sein lassen.

In den letzten Jahren habe ich aufgrund meiner Vollzeitjobs in diversen Redaktionen eher vom Schreibtisch aus von meinem Beautywissen Gebrauch gemacht, aber meine Make-up Jobs, die ich nebenbei angenommen habe, machten mich immer am glücklichsten, denn da gibt es direktes Feedback von Menschen und im besten Fall ein großes Lächeln als Dankeschön.

Auf meinem Blog Primer & Lacquer teile ich meine Liebe für Beauty & Mode seit 2011 und schreibe dort über all die Dinge, die mich in meinem Leben antreiben und begeistern. In diesem Sommer freue ich mich außerdem auf die größte Herausforderung meines bisherigen Lebens - die Geburt meiner zweiten Tochter. Ich bin gespannt, wie das Leben als vierköpfige Familie ist und ob ich mir neben dem Mamasein noch ein paar meiner alten Gewohnheiten beibehalten kann.

Neben dem Reisen liebe ich Burrito Bowls und Guacamole für mein Leben gern und habe ein Schwäche für Augenbrauenprodukte, Bronzer und Highlighter aller Art. Wenn ich mich von einem blöden Tag ablenken muss, schaue ich mir am liebsten die Videos von Lisa Eldridge (wegen ihrer angenehmen Stimme), Masterchef oder Hank Moody in Californication an. Und sollte ich irgendwann mal wieder richtig ausgehen können, dann werde ich wie in guten alten Zeiten zu Old School Hip Hop mit meinen Mädels tanzen.

Ich hoffe, ich kann Euch hier auf Journelles den ein oder anderen Kniff in Sachen Make-up zeigen und den weniger Beauty-affinen Mädels ein bisschen Lust auf die bunten Tiegelchen und Stifte machen bzw. das ein oder andere Vorurteil gegenüber Make-up Girls aus dem Weg räumen.

Folgt und schreibt mir gerne…

Blog Primer & Lacquer // Instagram @ariofcourse

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „BEAUTY: News, Links & Deals“

Die neue Lidschattenpalette von Nude by Nature klingt sehr verlockend. Die werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen! Und ich bin gespannt was du zu dem unnamed Duft sagen wirst!
Liebst Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.