Beauty du JOUR: Meine TOP5 Beauty-Tipps!

In Interviews werde ich oft gefragt, was denn mein liebster Beauty-Tipp wäre. Oh, da gibt es ja so viele! Ein paar bekannte, ein paar unbekanntere und ein paar, die ich selbst für mich erfunden habe. Heute möchte ich euch fünf meiner liebsten Tipps verraten und bin gespannt, ob nicht doch eine Serie draus wird. Ich

In Interviews werde ich oft gefragt, was denn mein liebster Beauty-Tipp wäre. Oh, da gibt es ja so viele! Ein paar bekannte, ein paar unbekanntere und ein paar, die ich selbst für mich erfunden habe. Heute möchte ich euch fünf meiner liebsten Tipps verraten und bin gespannt, ob nicht doch eine Serie draus wird. Ich hätt noch ein paar in petto… Hier sind aber meine TOP5!

  1. Masken easy abbekommen
    Ob Lehm- oder dicke Feuchtigkeitsmasken, fast alle der Schönmacher gehen schwer wieder vom Gesicht runter. Mit Abwaschen ist es oft nicht getan und manchmal bleibt trotzdem ein Film auf der Haut. Deshalb nehme ich IMMER einen dieser günstigen Kosmetikschwämme, um meine Gesichtsmaske wieder abzunehmen. Hat obendrein einen leicht exfolierenden Effekt und hinterlässt ein reines Hautbild. Die Maske ist übrigens die berühmte Aura Manuka Honey Mask von Antipodes und mein momentaner Super-Hero.
  2. Haarklammern umdrehen!
    Wusstet ihr, dass man die Bobby Pins eigentlich anders rum trägt? Die gewellte Seite zeigt zur Kopfhaut. Gibt nicht nur viel besseren Halt, zu sehen ist dann auch nur die schöne Seite. Wenn man die Haarklammer dann noch mit ein bisschen Haarspray einsprüht, hält die neue Flechtfrisur bombenfest.
  3. Glitzerlack ab!
    Entweder benutzt man den unglaublichen Nagellackentferner von Fresh Therapies oder man wendet die Alu-Wickelmethode an: Ein Wattepad in kleine Teile schnipseln und in Nagellackentferner tränken. Dieses Stück auf den Glitzerlack-Finger legen und mit einem Stück Alufolie, ein bisschen breiter als der Nagel, umwickeln. Einige Minuten warten und langsam mit Druck abziehen. Et voilà! So geht irgendwann der schönste Glitzerlack wieder ab, wie zum Beispiel AIT von Uslu Airlines.
  4. Augencreme nie vergessen!
    Viele Freundinnen beichten mir immer, dass sie die Augencreme vergessen, besonders abends. Erstens soll man mir nichts beichten und zweitens passiert mir das auch. Da hilft eines: Augencreme einfach neben das Bett bzw. da platzieren, wo man nachts das Licht ausmacht. Dort liegt momentan bei mir die Anti-Wrinkle Eye & Lip Creme von Caudalie, die die zarte Augenpartie glättet und hydratisiert. Wirkt aufpolsternd und glättend, worüber sich auch die Lippen freuen. Nicht nur nachts eine echte Bereicherung!
  5. Haarmaske: ja! Aber wie?
    Jahrelang habe ich keine Haarmasken gemacht, weil ich komplett genervt von der Einwirkzeit war. So lange steh ich ja nicht unter der Dusche! Und wenn ich draußen bin, ist alles nass und eingesaut, habe ich mir gedacht. Bis ich selber den Tipp bekam, eine gute alte Duschhaube zu benutzen, während die Maske einwirkt. So kann man sich schon mal in Ruhe abtrocknen, anziehen und muss sich später nur noch übers Waschbeckenbeugen, um an wunderschön gepflegtes Haar zu kommen. Die tollen Duschhauben von Tonic Australia stehen daher schon etwas länger auf meiner Wunschliste, denn eine perfekte Haarmaske habe ich schon gefunden: die Rose Hair & Scalp Moisturizing Masque von Aesop. Kann man auch über Nacht wirken lassen…

 

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (5) anzeigen

5 Antworten auf „Beauty du JOUR: Meine TOP5 Beauty-Tipps!“

Liebe Hanna,

warum die vielen Links in ausländische Shops? Caudalie gibts in X deutschen Shops und auch der Uslu Airlines AIT muss nicht im Ausland bestellt werden.

Liebe Grüße
Evelyn

PS: Die Duschhauben sind allerliebst!

Huhu Evelyn, die Links fügen wir immer im Nachhinein über unser System Rewardstyle ein – du hast natürlich recht, wir werden künftig vermehrt darauf achten, dass es (wenn möglich/erhältlich) deutsche Shops sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.