Beauty du JOUR: Cleanse & Polish von Liz Earle – ein Klassiker

Ich liebe Beauty-Klassiker! Produkte, die viele Jahre als Bestseller bestehen, die weltweit geliebt und meist sogar an die nächste Generation weiter gegeben werden. In England ist einer dieser Evergreens der Cleanse & Polish von Liz Earle, einer der am meisten verwendeten Cleanser im Vereinigten Königreich – und das seit knapp 10 Jahren. Denn seit dem

Ich liebe Beauty-Klassiker! Produkte, die viele Jahre als Bestseller bestehen, die weltweit geliebt und meist sogar an die nächste Generation weiter gegeben werden. In England ist einer dieser Evergreens der Cleanse & Polish von Liz Earle, einer der am meisten verwendeten Cleanser im Vereinigten Königreich – und das seit knapp 10 Jahren. Denn seit dem Erscheinungstag 1995 wurde die Gesichtsreinigung samt dem Reinigungstuch schnell zum Lieblings-Beautyritual tausender Britinnen, welches auch heute immer mehr Fans gewinnt.

Das Geheimnis des Cleanse & Polish liegt an zwei Dingen: Dem reichhaltigen Cleanser und dem Muslin Cloth, dem Reinigungstuch, das jedem Produkt beiliegt. Die Reinigung trocknet die Haut nicht aus und reinigt dennoch sanft und porentief. Einfach die Reinigungscreme in die feuchte Haut einmassieren und auch das Augen-Make-up sanft mitnehmen. Danach das kleine Leinen-Tüchlein in heißes Wasser tauchen, auswringen und auf das Gesicht legen. Dieser Effekt lässt nicht nur die Wirkstoffe besser in die Poren kommen, er beruhigt auch innerlich und lässt diesen Vorgang als echtes Ritual gelten.

Danach mit sanft kreisenden Bewegungen die Reinigungscreme abnehmen und immer wieder das Tuch ausspülen und in warmem Wasser reinigen. Ideal für alle, die ihr Make-up in einem Step entfernen möchten und die sich ein tägliches sanftes Peeling wünschen, da das Tüchlein auch abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Danach spannt die Haut nicht, sondern fühlt sich frisch und rein an. Ich mache es immer wieder gerne und liebe den Geruch des Liz Earle Klassikers sehr.

Liz Earle Beauty Liz Earle Beauty

Ich hatte mir den Cleanser vor einigen Jahren noch direkt aus England bestellt und war damals wirklich begeistert von dem Service, der handgeschriebenen Karte im Paket und den Proben, die zu mehr einluden. So habe ich mir schnell mehr aus der Liz Earle Welt geordert und neben dem Skin Tonic, einem wunderbaren unkompliziertem Toner, eine echte Geheimwaffe entdeckt: die Eyebright Soothing Eye Lotion. Diese ist IMMER in meinem Kühlschrank und ein echter Lebensretter, wenn die Augen mal dick und geschwollen sind. Ob nach einer Heulattacke, bei Heuschnupfen oder nach dem Aufstehen – zwei in der Lotion getränkte Wattepads beruhigen die Schwellungen und die gereizte Haut sofort.

Ich würde mich sehr freuen, wenn noch mehr Produkte aus der Liz Earle Range nach Deutschland finden, momentan sind nur diese Artikel erhältlich, die aber alles für die perfekte und gründliche Gesichtsreinigung und etwas für jeden Hauttypen bieten. Denn nicht nur das Duschgel, das ich schneller aufgebraucht hatte als mir lieb war, hat mich begeistert, besonders die dekorative Linie hat es mir angetan. Leider ist die britische Website seit dem Deutschland-Auftritt nicht mehr erreichbar, was ich überaus schade finde, da ich dort gerne bestellt habe. Bleibt nur noch zu hoffen, dass der Hype, der von einem einzigen Cleanser ausging, bald auch in Deutschland los geht und schon bald alle Produkte der berühmten ‚Skincare-Lady‘ verfügbar sind…

Liz Earle Beauty

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „Beauty du JOUR: Cleanse & Polish von Liz Earle – ein Klassiker“

Die Eyebright Solution von Liz Earle ist genial vor allem bei Allergien und trockenen, gereizten Augen eine absolute Wohltat. Danke für den Tipp mit dem Kühlschrank

Ohja, ich liebe die Produkte auch. Die Eyebright habe ich immer neben dem Bett stehen und mit dem Cleanser freut man sich tatsächlich aufs Abschminken. Allerdings trage ich ihn immer auf trockene Haut auf, weil er auf meinem nassen Gesicht nur rumrutscht und Mascara erst mit dem Tuch entfernt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.