Beauty du JOUR: Die Top10 der Gesichts-Seren

Seren boomen in der Beautyindustrie seit Jahren. Die effektiven Texturen und hoch konzentrierten Formeln helfen bei den unterschiedlichsten Hautproblemen und sind deswegen für jeden geeignet, der seine Haut verbessern möchte. Gemeinsam haben sie alle, dass sie vor der Tages- und Nachtpflege aufgetragen werden, superleicht sind und so komplett in die Haut eindringen können.

Man muss nur das richtige Serum für seinen Typ finden, dann kann man gezielt gegen Pigmentflecken, Knitterfalten, unreine Haut oder Rötungen ankämpfen. Es gibt (wie immer) tausende verschiedene Produkte, heute stelle ich euch meine TOP10 der Gesichtsseren vor, die mich sehr überzeugt haben:

Top 10 Gesichts-Seren

Skin Ceuticals – Blemish & Age Defense
Skin Ceuticals – der Serumprofi! Die dunklen Fläschchen erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit bei Beauty-Experten, Models und Stars. Mein Favorit ist „Blemish & Age Defense“, da dieses Serum ideal für mein Alter ist. So kämpft es gegen Unreinheiten, aber auch gegen erste Falten und andere Alterserscheinungen. Hoch effektiv und wirkungsvoll, daher ist der Preis für mich völlig in Ordnung.

Aesop – Oil Free Facial Hydrating Serum
Das superleichte Serum zieht sehr schnell ein und beruhigt die Haut mit Aloe Vera und Vitamin B und C. Eine meiner Geheimwaffen im Sommer (besonders toll, wenn man den Tag an der Sonne war!) und immer dann, wenn ich einen Feuchtigkeits-Extraboost brauche. Tipp: ab in den Kühlschrank! Gibt in den warmen Monaten einen doppelten Kühlungs- und Erfrischungseffekt.

Top 10 Gesichts-Seren

Kiko – Skin Trainer Anti-Spot
Wer mit Pigmentflecken zu kämpfen hat, wird sich über dieses günstigere Pflegeprodukt freuen. Das Serum wirkt aufhellend, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und schützt mit SPF20 den ganzen Tag. Ein toller Allrounder, der auch normaler Haut sehr gefallen wird!

Supergoop – City Serum SPF 30
Immer immer immer Sonnenschutz tragen! Bewahrt vor Hautalterung und Pigmentflecken, die besonders in der Schwangerschaft auftreten können. Das superleichte Serum von Supergoop macht es einem sehr leicht auf das SPF-Thema nicht zu verzichten und schützt die Haut unter dem Make-up den ganzen Tag vor schädlichen Strahlen. Besonders gefällt mir, dass es die Poren nicht verstopft (wie so manch ein LSF-Produkt) und sehr ergiebig ist.

Top 10 Gesichts-Seren

Sampar – The impossible C-Rum
Sampar, meine Hero-Marke aus Paris, gibt es jetzt endlich bei Douglas. Das ist super, denn dieses tolle Serum neigt sich dem Ende zu. Ich benutze es immer als „Therapie“ – sprich mehrere Tage hintereinander für eine Woche und dann stoppe ich wieder. Ich möchte nicht, dass die Wirkung einmal nachlässt, ich schätze den aufpolsternden Effekt nämlich sehr. Macht die Haut streichelzart und wirkt auch prima gegen unebene Hautstellen.

Mawilove – 03 Serum Amino Lifting BH
Mawilove hat sich komplett auf Seren spezialisiert. Unter den drei verschiedenen fett- und ölfreien Produkten, habe ich die 03 gewählt, die meine Haut nach einer langen Nacht oder einer stressigen Woche pusht. Es festigt die Gesichtskonturen und macht meine Haut wieder glatt und prall. Anti-Aging in einem wunderhübschen Fläschchen! Eine Augenweide und ein SOS-Tipp für das Gesicht. Made with love!

Top 10 Gesichts-Seren

Nuxe – Sérum Crème Fraîche de Beauté
Sensible und empfindliche Haut wird sich jetzt freuen! Aber auch normale und Mischhaut finden in dem Klassiker-Serum aus dem Hause Nuxe einen wahren Feuchtigkeitsbrunnen. Dank der einzigartigen Rezeptur aus 13 Inhaltsstoffen (8 Pflanzenmilch-Sorten + 5 Pflanzensäfte) wird die Haut 24 Stunden toll versorgt. Top: kann auch auf die Augenpartie aufgetragen werden!

Melvita – Nectar Bright Augenkonturserum
Ich möchte am liebsten die Partie um meine Augen etwas aufhellen, damit ich wacher und frischer aussehe. Daher teste ich seit einigen Wochen das Augenserum von Melvita und trage es sehr großzügig bis zu den Augenbrauen und den Schläfen auf. Erste Erfolge sichtbar! Das dazu passende Serum für den Teint muss ich nun auch unbedingt probieren.

Top 10 Gesichts-Seren

Estée Lauder – Advanced Night Repair
It’s a classic! Der weltweite Bestseller überzeugt durch eine feine und gelartige Textur, die mich immer auf Reisen begleitet. Warum? Das revolutionäre Serum nutzt die Nacht, um die Haut wieder auf Vordermann zu bringen und den Zellstoffwechsel anzukurbeln. Verblüffend: man wacht wirklich mit einer deutlich veränderten Haut auf! Deswegen auf City-Trips und kurzen Reisen mein absoluter Liebling.

Melvita – Pulpe de rose serum
Ich bin dermaßen in dieses Serum verknallt, dass es Melvita mit zwei Produkten in das Ranking schafft. Ich benutze dieses neue Zusatzprodukt mit der ganzen Pulpe de Rose Serie, die einfach genial ist. Glatte, strahlende und gesunde Haut, die mich mit einem natürlichen Glow einfach glücklich macht.

Kommentare

  1. Wenn man die Bewertungen auf Douglas für das Estée Lauder Serum liest, ist alles dabei von toll bis: ich habs lange verwendet und habe überhaupt keinen Effekt bemerkt…Meine Frage nun: Diese Seren sind ja nicht gerade günstig, wie schafft man es eines zu finden, das individuell top passt und auch wirkt? Gar nicht so einfach, finde ich!

    • HannaJournelles sagte am

      Liebe Carla, das ist auch gar nicht so einfach. Ein befreundet Make-up Artist meinte mal zu mir: „Es ist so schwierig die richtige Gesichtspflege für sich zu finden. Man muss ALLES probieren. Dekorativ ist alles so schön einfach.“ Daran muss ich oft denken.

      Ich kenne einige Mädels, die mit dem Estée Lauder Serum wunderschöne, reine und glatte Haut bekommen haben, das trifft sicher nicht auf alle zu. Ich finde es ja auch richtig toll. Mein Tipp: versuche so viele Proben wie möglich zu bekommen und teste dann so lange es geht. Einen Effekt sollte man nach ca. 14 Tagen schon sehen können.

      • Dankeschön! Ja, stimmt, man sollte immer Proben bekommen können, das wäre einfacher. In manchen Geschäften sind sie ja nett und füllen etwas ab, aber leider nicht immer und überall 🙂

        • HannaJournelles sagte am

          Liebe Carla, vielleicht findest Du eine kleine persönliche Parfümerie, die Dir diesen Service gerne anbietet. Meine Erfahrung ist, wenn die Dir „vertrauen“, dass man dann auch wirklich da kauft, sind die sehr großzügig. Und dann kauf ich auch wirklich dort gerne, nicht wahr?!

      • Ich würde dir jedoch raten, nicht zu viel zu schnell nacheinander auszuprobieren. Sonst könnte es passieren, dass du eine Periorale Dermatitis bekommst, weil du deine Haut überpflegt hast. Sollte das passieren, darfst du wochenlang mit gar keiner Pflege mehr an deine Haut ran (ausgenommen Spezialpflege, die dir dein Dermatologe verschreibt).

        Ich spreche (leider) aus eigener Erfahrung. Viel Glück bei der Suche!

        • HannaJournelles sagte am

          Da muss ich Dir recht geben, das kann schnell passieren und ist nicht witzig. Ich denke, wenn man sich viel mit seiner Haut beschäftigt und seinen genauen Hauttyp kennt, dann hat man schon einen großen Schritt geschafft und muss nicht mehr so wahnsinnig viel testen. Ich empfehle auch den Gang zur Kosmetikerin und Gespräche mit Experten. Wenn man da an die richtigen Personen kommt, kann man für sich noch schneller seine Schätze finden.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein