Beauty du JOUR: Die TOP6 besten Sonnencremes 2014

Der Sommer gestaltet sich in Deutschland sehr wechselhaft. Mal ist es brennend heiß, meistens regnet es und oft ist es bewölkt. Und es gibt immer wieder Bilderbuchtage, an dem man sich im Freibad, am See oder am Meer bräunen und schwimmen kann. Ich habe im Urlaub an der Ostsee für euch viele Sonnencremes für den besten Schutz gegen die UVA und UVB Strahlen getestet und stelle euch heute meine Favoriten vor.

Lieber Petrus, lass den Sommer bitte sonnig weitergehen! Wir sind bereit:

Zwei mal Sonnenschutz für das Gesicht, zwei leichte Texturen, die die Poren nicht verkleben. Das ist für mich das Wichtigste!

  • Caudalie  – Anti-Age Gesicht Sonnenpflege SPF 50
    Für die besonders heißen Tage im Urlaub habe ich immer einen sehr hohen SPF mit dabei, gerade wenn man doch um die Mittagszeit in der Sonne sein will. Die Sonnenpflege von Caudalie hat gleich noch einen eingebauten Anti-Aging Boost. Sehr gut!
  • Biotherm – Créme Solaire SPF 30
    Mein absoluter Liebling dieses Jahr. Die Creme kriecht nicht in die Augen, hinterlässt keine weißen Spuren im Gesicht und züchtet keine Sonnencreme-Pickel, da es die Haut atmen lässt. Und die wiederum schön mattiert! Dank toller Ergiebigkeit bestes Preis-Leistungsverhältnis.

Best of SPF 2014

Komplett aufgebraucht im Urlaub haben wir diese zwei Flaschen, die ich sofort nachkaufen würde:

  • Haiwaaian Tropic – Silk Hydration SPF 30
    Das Dessert unter den Sonnencremen. Duftet, sieht aus wie eine leckere Dessertcreme und bringt echtes Hawaii Feeling auch an den Timmendorfer Strand. Unerwartet: klebt nicht und lässt sich dank leichter Textur super einfach verteilen. Was für echte Surfergirls!
  • Supergoop – Antioxidant-Infused Sunscreen Mist With Vitamin C SPF 30
    Mein SPF-Hero 2014 – ein Sonnenschutz zum Aufsprühen. Das funktioniert auch kopfüber und so kann man sich alleine den Rücken ‚eincremen‘. Supergoops Bestseller riecht herrlich frisch und kann auch auf feuchter Haut, sprich nach dem Pool, aufgetragen werden.

Best of SPF 2014

  • Estée Lauder – Bronze Goddess Sunscreen SPF 30
    Passend zum Sommerduft 2014 gibt es den gleichnamigen Sonnenschutz, der genau so himmlisch nach Sommer, Meer, Strand und Kokos duftet. Die Tube ist gigantisch groß und ideal für einen 14-tägigen Urlaub. Ich muss sie auf jeden Fall noch bis in den Herbst benutzen, der Duft wird mir den Sommer verlängern…
  • Paula’s Choice – Extra Care Non-Greasy Sunscreen SPF 50
    Ein Sonnenbrand nach einem ausgiebigen Bad in Pool oder Meer – das ist mir schon mehrmals passiert. Seit letztem Jahr schütze ich meine Schultern immer mit einem hohen LSF, bevor ich planschen gehe. Diese Creme von Paula’s Choice (hier geht’s zum Interview mit Paula Begoun) hat die wohl beste Textur, wenn es um SPF 50 geht, ist nämlich trotzdem herrlich leicht und schützt im Wasser über eine Stunde. Da die Konsistenz nicht klebt, kann man sie auch im Gesicht verwenden. Was für ein toller Allrounder für die ganze Familie – auch für besonders empfindliche Haut und Akne-Patienten. 

Best of SPF 2014

Kommentare

  1. Wichtig zu wissen wäre auch welche Sonnencreme keine gelben Flecken auf der Kleidung hinterlässt. Hier habe ich besonders schlechte Erfahrungen mit Sonnencremes von Clinique gemacht. Die gehen mit keinem Waschmittel/Fleckenentferner mehr raus… 🙁

    • Julia, endlich jemand, der dieselbe Erfahrung mit Sonnencremes hat, wie ich. Bei mir ist es genauso, gelbe Flecken an hellen Kleidern, die schwer oder kaum zu entfernen sind. Mit Estee Lauder Bronze Goddes war es auch der Fall.

  2. Nachdem mein gestriges Kommentar verschwunden ist, stell ich nochmals meine Frage: wie hast du es geschafft in so kurzer Zeit soviele Cremes zu testen? Oder machst du es rationell und nimmst pro Arm oder Bein immer ne andre? 😉

  3. Liebe Lucy, naja, wir waren vor dem Urlaub schon viel an der Ostsee, dann waren wir knapp 3 Wochen weg und letztes Wochenende waren wir schon wieder am Meer. Ich habe dieses Jahr einen regelrechten Wahn entwickelt und immer nachgecremt, ein Teelöffel für das Gesicht, ein Whiskeyglas für die Beine usw. – und schwupps, waren zwei Tuben schon leer, und dann noch eine. Was ich und wir gar nicht mochten, haben wir sofort zur Seite gegeben. Und die zuletzt getesteten sind noch nicht leer, aber der Sommer ist ja auch noch nicht vorrüber… Weiters haben die Produkte verschiedenen Lichtschutz, die 50er Tuben sind noch längst nicht aufgebraucht, da brauche ich ja nicht sooo viel davon. Auch wenn ich auf Langzeittests setze, ist Deine Idee mit den wechselnden Gliedmaßen genial! Ich werde sie vielleicht beim nächsten Test im nächsten Jahr berücksichtigen liebe Lucy 😉

  4. Liebe Hanna,
    vielen Dank für deinen Artikel. Ich benutze zur Zeit einen Sonnenschutz von Chanel für das Gesicht und das jeden Tag. Leider ist er für den Preis extrem schlecht, mein Gesicht ist immer richtig weiß. Ich werde den Sunscreen von Biotherm gleich mal bestellen 🙂
    Kannst du mir ein Sonnenschutzspray für die Haare empfehlen, das die Haare nicht fettig aussehen lässt?

    • Liebe Alissa, ich finde die Goldwell Sonnenschutz-Produkte für die Haare super – zum Beispiel das Dualsenses Sun Protect Spray. Habe noch keinen Fett-Film ausmachen können! Vielleicht auch was für Dich?

  5. Liebe Hanna,
    Danke für deine immer wieder tollen Tipps! Ich leide seit ein paar Jahren unter Pigmentstörungen im Gesicht, habe dazu eine empfindliche Mischhaut und hätte unfassbar gerne eine Creme, die mattiert, damit man sich zur Not auch mal ungeschminkt unter Leute wagen kann 🙂 Welche Creme würdest du mir da empfehlen?
    Danke!

    • Liebe Holly, wie wäre es mit einer leicht getönten BB Creme mit SPF für Dich? Dann wären die Pigmentflecken ein bisschen überdeckt, Du aber noch natürlich und vor allem auch mit SPF unterwegs. Ich liebe die BB und die CC Cream von Clinique und kann auch Dir auch die brandneue Tube von Esteé Lauder empfehlen, die ebenso mit leichter Deckkraft und Lichtschutzfaktor 30 glücklich macht.

  6. Liebe Holly, wie wäre es mit einer leicht getönten BB Creme mit SPF für Dich? Dann wären die Pigmentflecken ein bisschen überdeckt, Du aber noch natürlich und vor allem auch mit SPF unterwegs. Ich liebe die BB und die CC Cream von Clinique und kann auch Dir auch die brandneue Tube von Esteé Lauder empfehlen, die ebenso mit leichter Deckkraft und Lichtschutzfaktor 30 glücklich macht.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein