Beauty du JOUR: Der Uslu Airlines Leo-Look für die Nägel

Ich bin definitiv im Team Leo, habe keine Angst vor Leo-Prints und Raubkatzenmustern und kann es mir überall vorstellen. Man muss nur gut überlegen, was man dazu kombiniert, dann kann es richtig Spaß machen. Das tut es gerade auf meinen Nägeln, denn dank der Lack-Neuheit von Uslu Airlines kann man den immer wieder kehrenden Leo-Trend

Ich bin definitiv im Team Leo, habe keine Angst vor Leo-Prints und Raubkatzenmustern und kann es mir überall vorstellen. Man muss nur gut überlegen, was man dazu kombiniert, dann kann es richtig Spaß machen. Das tut es gerade auf meinen Nägeln, denn dank der Lack-Neuheit von Uslu Airlines kann man den immer wieder kehrenden Leo-Trend (oder war er erst gar nicht weg?) auch auf den Fingern mitmachen. Und zwar, indem man die kleinen Fleckchen, die das obligatorische Muster ausmachen, auflackiert…

Das geht ganz einfach: Nägel in Wunschfarbe lackieren – gerne auch einen Tag eher, damit der neue Lack gut trocknen kann. Dann mit ANE von Uslu Airlines vorsichtig die kleinen Fleckchen auf die Nägel setzen und zum Schluss mit einem Topcoat fixieren. Funktioniert natürlich besonders gut bei hellen Farben und ist ein echter Hingucker bei jeglichen Pastellfarben. Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl bekommt man wirklich ein tolles Ergebnis hin, das vielleicht nicht so makellos wie auf den Pressefotos ist, sich aber wirklich sehen lassen kann (siehe mein Tragebild). Ich trage die Leo-Nails gerne zu Denim, das bricht ganz gut und ist ein echter Hingucker, auf den ich schon oft angesprochen wurde. Meine nächste Kombi? Zartes Olivgrün in Kombination mit ANE. Ich finde diesen Nagel-Herbstlook wirklich spitzenklasse!

uslu

uslu4

 

uslu2

Verwendet habe ich: Rebuild Basecoat von Seche Vite, Topcoat Hardwear von butter london, Melrose von Kure Bazaar und ANE von Uslu Airlines über der Farbe.

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Beauty du JOUR: Der Uslu Airlines Leo-Look für die Nägel“

Du kannst es tragen, weil du echt schöne Hande und kurze Nägel hast. Wenn die Nägel länger sind, find ich es persönlich ein wenig zu „Tussihaft“ 😉 aber das ist auch Geschmackssache, wie bei allem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.