Beauty du JOUR: 7 schöne, grüne Handseifen

Wisst ihr, was ich besonders gerne zum Einzug schenke? Nachdem bei Brot und Salz meistens schon ein anderer schneller war, man bei Fußmatten ganz schön daneben liegen kann und in der Küche oft schon alles vorhanden ist, verschenke ich sehr gerne Handseifen. Die braucht man immer und wenn sie besonders schön anzusehen sind, werden sie zum

Wisst ihr, was ich besonders gerne zum Einzug schenke? Nachdem bei Brot und Salz meistens schon ein anderer schneller war, man bei Fußmatten ganz schön daneben liegen kann und in der Küche oft schon alles vorhanden ist, verschenke ich sehr gerne Handseifen. Die braucht man immer und wenn sie besonders schön anzusehen sind, werden sie zum Eyecatcher am Waschbeckenrand. Besonders toll finde ich, wenn die Inhaltsstoffe für dieses Alltags-Beautyprodukt stimmen und greife daher gerne zu grünen Produkten, wie diese 7 besonders schönen Handseifen:

  1. Grown Alchemist – Handwash Sweet Orange Sedarwood & Sage
    Ein Dauerbrenner, den ich letztes Jahr vier mal verschenkt und vier mal große Freude ausgelöst habe: ob 300 oder 500 ml, die herrlich duftende Flüssigseife begeistert durch die schicke Verpackung und den einzgartigen Geruch, den einige Grown-Produkte tragen. Sie duftet definitv nach ‚Naturkosmetik‘, aber in einer modernen Fassung. Die Noten aus Orange und Zedernholz (frisch, mit würzigem Einschlag) haben bis jetzt jedem sofort gefallen.
  2. Stop The Water While Using Me – All Natural Lemon Honey Soap
    Ich komme immer noch ins Nachdenken, wenn ich den Spruch auf der Flasche lese – er erinnert mich jeden Tag, wie kostbar Wasser ist. Wasser aus beim Aufschäumen! Das gilt übrigens auch für das Duschen, Shampoonieren und Zähneputzen. Deshalb verschenke ich nicht nur gerne die natürliche Handseife der hübschen Hamburger Marke, sondern das ganze Sortiment. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!
  3. L’Occitane – Karite Flüssigseife Verbene
    Die große Flasche  (500 ml) steht immer in unserer Küche, denn er eliminiert schnell Gerüche nach dem Kochen. Der frische Geruch ist ein Klassiker und nicht nur im Sommer ein Volltreffer. Besonders schön: die Flasche ist nachfüllbar. Für die schöne Qualität und die lobenswerten Inhaltsstoffe ist das wirklich ein kleiner Preis!
  4. Luxsit Balance Hand Soap
    Die Marke entdecke ich gerade und könnte mir die schöne Handseife gut in meinem Badezimmer vorstellen. Oder doch lieber als Mitbringsel, wenn wir das nächste Mal zum Essen eingeladen sind? Ganz bestimmt würden Martin & Nicole sich freuen…
  5. Cowshed – Mucky Cow Hand Wash
    Mit Cowshed-Produkten konnte ich auch schon öfter punkten, da sich die Beschenkten immer wahnsinnig über die Produkte freuen und amüsieren. Warum? Es gibt verschiedene Namen wie Horny, Knackered und eben Mucky, die den Gemütszustand der Kühe im ‚Kuhstall‘ (Cowshed) beschreiben. Entzückend!
  6. Ila – Hand Wash for Purifying Skin
    Wenn ich mir selber was wünschen dürfte, dann wäre es die Seife von Ila. Mich reizt nicht nur die sauschöne Verpackung, mich würde interessieren, wie sich das Ylang Ylang Öl macht und was daran wirklich so ‚purifying‘ ist. Von Ila werden wir in Zukunft noch einiges hören, die einstige Nischenmarke reitet gerade in den deutschen Markt ein…
  7. L:A Bruket – Flytande Tväl No 73
    L:A Bruket darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Die reine Naturkosmetik aus Skandinavien überzeugt mit charmanter Philosophie und fantastischen Produkten. Die Handseife, die nach schwarzer Vanille riecht, ist so besonders, wie das ganze Sortiment. Wenn das nicht mal wieder ein 1A Einweihungs-Präsent ist!

 

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 36-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.