Adventskalender-Special: Geschenkeguide #7

Kochbücher kann man nie genug haben und sind daher ein ideales Geschenk für liebe Freundinnen oder Freunde. Mein aktueller Favorit: „Paris in meiner Küche“ von Rachel Khoo, das nun endlich auch auf Deutsch erhältlich ist. Quiche Lorraine, Wintersalat mit Ziegenkäse-Mousse, Boeuf Bourguignon und Creme Brûlée – da läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Auf 288 Seiten präsentiert Rachel Khoo 120 französische Rezepte, neu interpretiert und hübsch bebildert von Jamie-Oliver-Fotograf David Loftus.

Es ist bereits das dritte Kochbuch der Britin. Ihre Schwäche für Pâtisserie ließ sie von London nach Paris ziehen, wo sie eine Ausbildung zur Konditorin machte. Ihr Werdegang führte sie auch in’s La Cocotte – einem Pariser Kochbuchladen und Tee-Salon. Heute gibt sie Koch-Workshops auf der ganzen Welt. Wer mehr über Rachel Khoo erfahren möchte, kann sich hier die netten Videos anschauen, in denen die sympathische Mademoiselle Khoo einen Einblick in ihre Pariser Küche gewährt und beweist, wie einfach französisches Kochen sein kann.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein