23. Dezember: Drei Edition F-Webinare

Heute verschenken wir drei Webinare von einer unserer liebsten Onlineseiten: Edition F

Eine meiner liebsten Onlinemagazine ist Edition F. Kaum ein Artikel, den ich nicht lese, kaum ein Thema, das nicht spannend ist. Bei Edition F geht es vor allem um Womenpower – Frauen, die sich gegenseitig unterstützen. Dabei gibt es Themen wie Berufschancen, Jobangebote, die persönliche Weiterbildung oder private Problemstellungen. Die Edition-F Community hält zusammen.

Ein besonderes Highlight sind die Webinare – Online-Workshops, in denen ein inspirierender Speaker zu einem Thema einen Vortrag hält und danach alle Fragen beantwortet. Das ganze dauert 90 Minuten, findet regelmäßig meistens ab 19 Uhr statt und kostet jeweils 25 Euro.

Bei den Themen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Berufliche Anliegen wie „Wie Frauen in Gehaltsverhandlungen punkten können“ und „Crashkurs Bewerbung – So zeigst du mit deinem Lebenslauf, was du kannst“ stehen persönlichen Problemstellungen wie „Mein Kinderwunsch – Was dir hilft, wenn Wunsch und Wirklichkeit auseinandergehen“ und „Elternzeit & Elterngeld“ gegenüber.

Was ihr tun müsst, um den Gutschein für 3 Webinare bei uns zu gewinnen?

  1. Euch gefällt unsere Facebook-Seite? Wir freuen uns über ein Like! Das ist Voraussetzung für die Teilnahme.
  2. Kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, welches Webinar in 2017 euch besonders interessiert. 
  3. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis heute 0 Uhr. Der Gewinner wird im morgigen Türchen bekanntgeben. 
  4. Und dann: Drückt die Daumen!

P.s. Die drei 3 Beauty-Sets von Roger&Gallet aus unserem gestrigen Adventskalender-Türchen haben: Katha mit dem Kommentar um 16:06, Joana mit dem Kommentar um 13:27 und Nadja mit dem Kommentar um 16:12 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Von Marie

Der erste Satz, wenn mich Leute kennenlernen ist: „Das ist aber selten.“ Ja, ich bin ein seltenes Exemplar: Berliner Eltern, Berliner Blut, Berliner Göre. Tatsächlich bin ich so sehr mit der Hauptstadt verbunden, dass ich meinem Kiez in Schöneberg seit über 20 Jahren die Treue halte und noch nie von hier weggezogen bin – und auch nicht dran denke. Und obwohl wir Schöneberger zwar sehr viel von Bio-Supermärkten und esoterischen Edelsteinläden halten, gibt es hier auch das ganz große Mode-Paradies: das KaDeWe. Der Tempel des Shoppings und der Ersatzkindergarten für meine Eltern, sozusagen das Småland bei Ikea für mich (andere Kinder haben dort ihren ersten Wutanfall, ich schmiss mich in voller Rage im Atrium des KaDeWe auf den Boden und weigerte mich zu gehen). Kein Wunder also, dass Mode und ich nie wirklich Berührungsängste hatten.

Spätestens seit der Oberstufe, in der ich – dank Blair Waldorfs Inspiration aus Gossip Girl (ja, das war meine Serie zusammen mit Gilmore Girls) – die Schule nie ohne Haarreif, Fascinator oder eine gemusterte Strumpfhose betrat, hatte auch mein Umfeld begriffen: Marie macht was mit Mode. Und weil ich damit in meinem katholischen "Elite-Gymnasium" so ziemlich die Einzige war, suchte ich meine Verbündeten 2011 woanders: im Internet. Auf meinem Blog Style by Marie. Und so begann meine modische Laufbahn.

Noch mehr Gleichgesinnte und vor allem Freunde fand ich auf der Akademie für Mode & Design in Berlin, bei der ich 2013 meine Ausbildung in Modejournalismus und Medienkommunikation startete. Was für mich seit der 1. Klasse klar war, nämlich das Schreiben mein Ding ist, wurde jetzt zu meinem Beruf: Journalistin. (Denn ja Oma, es gibt noch etwas anderes als Modedesignerin). Dank meines Blogs und einem Praktikum bei der Harper’s Bazaar Germany in der Online-Redaktion blieb ich auch dem Internet und dem Online-Journalismus treu. Und ratet mal, wo ich jetzt bin: Genau, bei Journelles, dem Blogazine, was alle meine Leidenschaften verbindet: Bloggen, Schreiben, online sein – zusammen mit euch!

Kommentare (51) anzeigen

51 Antworten auf „23. Dezember: Drei Edition F-Webinare“

Wow- ich finde Edition F auch ganz brilliant. Und jetzt kann ich mich vor lauter Schreck nicht entscheiden welches Webinar mein Fave ist, so viele tolle- ich werde mir auf jeden Fall auch ohne Gewinn mal eins gönnnen 🙂
Das Webinar: Feel Good Routinen – Mit neuen Gewohnheiten zu einem glücklicheren Leben – würde ich jetzt für das Türchen hier wählen 🙂

Ganz viele liebe Grüße!

(FB Name siehe E-Mail Adressen Name 😉

Ich würde mir super gerne das Webinar von Janna Scharfenberg anschauen. Ich verfolge sie schon länger und höre regelmässig ihre Podcasts.

Ich finde das Webinar zu Gehaltsverhandlungen sehr gut, bin gerade am Bewerbungen schreiben, also brauche ich das bald wieder.

Schwierige Entscheidung! Das hört sich alles mega interessant an. Aber „PR – Wie sich Journalisten in euch verlieben und ihr in die Medien kommt“ würde am besten zu meinem Beruf passen.

Guten Morgen,

mich spricht das Webinar „Richtig gut präsentieren“ mit Bianca Praetorius an, außerdem finde ich auch das Thema Gehaltsverhandlungen spannend. Super, dass Ihr hier auch solche Gewinne anbietet!

Liebe Grüße,
Gina

Ich finde das Webinar: „Crashkurs Leadership – Wie du dein Team erfolgreich organisierst“ super interessant, aber auch das zur Finanzberatung hört sich toll an (wie alle anderen auch:D

oh tolle Aktion! Ich finde Webinare privat wie beruflich eine geniale Lernplattform. Ich würde am Webinar „Wie du einen Job mit Sinn findest“ und „Richtig gut präsentieren – So machst du eine Präsentation, an die sich jeder erinnert“ teilnehmen.

Oh, diese Auswahl ist so toll. Da kann ich mich kaum entscheiden. Das Webinar „Powerful Branding – Wie Du Schritt für Schritt eine erfolgreiche Marke“ aufbaust wäre beruflich sehr relevant für mich! Ich versuche mal mein Glück. Vielen Dank! Funklende Weihnachten und ein inspirierendes 2017 für das ganze journelles-Team!

Mich würden die Webinare ‚Finanziell unabhängig‘ und ‚Crashkurs Bewerbung-Lebenslauf‘ interessieren.
Edition F Beiträge lese ich seit etwa einem Jahr mit Begeisterung, die Idee ein Webinar zu buchen war zwar schon mehrmals in meinem Kopf aber irgendwie ist es nie dazu gekommen.

Das ist ja ein cooler Gewinn! Ich liebe Edition F. Seit kurzem bin ich Teil der Leitung eines Forschungsprojekts – das direkt nach dem Studium stellt mich vor einige Herausforderungen. Der Crashkurs in Leadership wäre daher mein Wunsch-Webinar 🙂

Ich find’s cool, dass Edition F Angebote für unterschiedliche Berufswege und -bedürfnisse aufbauen – Weiter so! Für mich passen würden: der Vortrag zur finanziellen Vorsorge, weil ich das Thema gerade sträflich vernachlässige und
„Ab auf die Bühne – So wirst du gefragte Expertin auf deinem Gebiet“.

Women rules! Ich fände das Webinar zum Thema Leadership echt interessant. Und immerhin sollten wir Frauen, den Herren ja zeigen, wie man im Unternehmen ein richtig guter Teamleader sein soll.

#Girlpower. Das Webinar zum Thema Leadership wäre genau das Richtige. Ich würde nur zu gerne den ganzen Männerlastigen Unternehmen in meiner Heimat Österreich zeigen, wie es richtig geht.

Ich möchte unbedingt das Webinar von Philip Siefer und das von Nora-Vanessa Wohlert mitmachen. Passt perfekt zu meinen Plänen für 2017.

Eine Gehaltsverhandlung ist bei mir längst überfällig, aber ich scheue mich davor es anzusprechen. Deshalb wär das Seminar für mich super!

Ich hätte Interesse an dem Webinar von Teresa Bücker. Das klingt ungemein spannend. Darüber hinaus konnte ich mich aber auch kaum für ein Webinar entscheiden, weil so viele richtig gut klingen.

Liebe Grüße
Rebecca

Da ich ab Januar neu eine Führungsfunktion übernehme, interessiert mich natürlich besonders der Crashkurs Leadership.

Ich nutze leider gar keine sozialen Medien, dafür bin ich fleißiger Newsletter Abonnement des Edition F Newsletters, versuche mein Glück und da ich mich im nächsten Jahr selbstständig mache, würde ich folgende Webinar brauchen und nutzen: Erfolgreich verhandeln, finanziell unabhängig und Crashkurs Leadership.

Ich fände „Feel Good Routinen“ spannend – wenn ich wüsste, wie ich negative Routinen vermeiden könnte, würde mir das in vielen anderen Bereichen auch helfen. (Ich habe leider kein Facebook, versuche aber trotzdem mal mein Glück)

Hi, ich interessiere mich für Ab auf die Bühne- so wirst Du gefragte Expertin auf Deinem Gebiet. LG

Besonders interessieren würde mich das Webinar „Finanziell unabhängig – So lässt du dein Geld für dich arbeiten und sorgst gezielt vor“.
Liebe Grüße

Ich kannte Edition F noch gar nicht. Sieht aber total vielversprechend aus, das werde ich auf jede fall mal ausprobieren 🙂 Die Webinare „Finanziell unabhängig“ und „Feel Good Routinen“ interessieren mich am meisten.

Das zur Gehaltsverhandlung finde ich super spannend. Darüber würde ich mich total freuen.

Zuerst Vielen Dank für eine tolle Empfehlung einer tollen Onlinemagazine!!! Zweitens war ich sehr froh unter vielen tollen Webinaren Eins mit Franziska von Hardenberg von BLOOMY DAYS zu finden, da ich Ihre Blumen bei mir zuhause gerne habe. Und drittens – so oder so – freue ich mich auf viele tollen Stunden um das Thema Existenzgründung & Co. 🙂 Wie: Erfolgreich verhandeln, Online-Recht, ab auf die Bühne und etc. Danke, dieses Türchen ist für mich ein toller Zufall!!!

Ich kannte Edition F noch gar nicht – super Tipp! Dort gibt es ja so viele spannende Weiterbildungsmöglichkeiten. Besonders interessant finde ich Powerful Branding, Erfoglreich verhandeln und Wie Du einen Job mit Sinn findest.
LG Vera

Mit dem Internet zum Traumjob – So entwickelst du ein digitales Profil

Dieses Webinar würde mich richtig interessieren, dabei gibt es noch viele weitere, die sicherlich hilfreich und informativ wären. Konnte mich kaum für nur eines entscheiden.

Liebst
Sarah

Mich interessiert:

Powerful Branding – Wie Du Schritt für Schritt eine erfolgreiche Marke aufbaust
und
Erfolgreich verhandeln – So überzeugst du jeden

🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.