14. Dezember: Karten für die Staatsoper Berlin im Wert von 760 Euro inkl. Rundum-Sorglos-Paket

Hello Kultur! Heute verlosen wir ganz viele tolle Karten für die Staatsoper Berlin

Hey ho! Nur noch 10 Tage bis Weihnachten und wir feiern das damit, dass heute nicht nur eine Person gewinnen kann, sondern sogar vier! Da steigen eure Chancen ja ins Unermessliche!

Heute wird es ein wenig kulturell, aber gerade im Winter und zur Weihnachtszeit sind Karten für gemeinsame Erlebnisse wie die Oper oder ein Konzert doch manchmal besser als etwas Materielles. Denn so erinnert man sich an einen bestimmten schönen Abend mit den Liebsten.

Diesen Abend könnt ihr dank der Staatsoper Berlin bei bester Musik verbringen. Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 270 Jahren eine der traditionsreichsten und künstlerisch bedeutsamsten Bühnen der Welt. Seit 2010 wird das Stammhaus der Staatsoper Unter den Linden generalsaniert und daher finden die Opernaufführungen im Schiller Theater statt. Die Wiedereröffnung des Opernhauses Unter den Linden ist für Herbst 2017 geplant.

Diese tollen Pakete könnt ihr gewinnen:

Set 1 – 2 Karten für das Neujahrskonzert in der Philarmonie am 2. Januar mit einem gemeinsamen Programm von Violinistin Lisa Batashiavili, Trompeter Till Brönner, Daniel Barenboim, der Staatskapelle Berlin sowie dem Till Brönner Orchestra.

Set 2 – 2 Karten für das Duo-Recital mit Martha Argerich und Daniel Barenboim während der Festtage 2017 am 15. April 2017.

Set 3 – 2 Karten für „La damnation de Faust“ am 4. Juni, dirigiert von Simon Rattle, Inszenierung von Terry Gilliam.

Set 4 – 2 Karten für „Les pêcheurs de perles“, eine Neuproduktion bei der Wim Wenders sein Opernregiedebüt gibt. Unter der Leitung von Daniel Barenboim und mit Olga Peretyatko.

Zusätzlich zu jedem Set gibt es ein „Rundum-Sorglos-Paket“ während des Besuchs – inklusive Sekt und Canapés für die Pause sowie das Programmbuch.

(Foto Header: Matthias Baus)

  1. Kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, welches Kartenset ihr am liebsten gewinnen würdet!
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis heute 0 Uhr. Der Gewinner wird im morgigen Türchen bekanntgeben. P.s. Das Set von JOOP! LIVING aus dem gestrigen Türchen hat Lena mit dem Kommentar um 10:21 Uhr gewonnen. 
  3. Und dann: Drückt die Daumen!
Von Marie

Der erste Satz, wenn mich Leute kennenlernen ist: „Das ist aber selten.“ Ja, ich bin ein seltenes Exemplar: Berliner Eltern, Berliner Blut, Berliner Göre. Tatsächlich bin ich so sehr mit der Hauptstadt verbunden, dass ich meinem Kiez in Schöneberg seit über 20 Jahren die Treue halte und noch nie von hier weggezogen bin – und auch nicht dran denke. Und obwohl wir Schöneberger zwar sehr viel von Bio-Supermärkten und esoterischen Edelsteinläden halten, gibt es hier auch das ganz große Mode-Paradies: das KaDeWe. Der Tempel des Shoppings und der Ersatzkindergarten für meine Eltern, sozusagen das Småland bei Ikea für mich (andere Kinder haben dort ihren ersten Wutanfall, ich schmiss mich in voller Rage im Atrium des KaDeWe auf den Boden und weigerte mich zu gehen). Kein Wunder also, dass Mode und ich nie wirklich Berührungsängste hatten.

Spätestens seit der Oberstufe, in der ich – dank Blair Waldorfs Inspiration aus Gossip Girl (ja, das war meine Serie zusammen mit Gilmore Girls) – die Schule nie ohne Haarreif, Fascinator oder eine gemusterte Strumpfhose betrat, hatte auch mein Umfeld begriffen: Marie macht was mit Mode. Und weil ich damit in meinem katholischen "Elite-Gymnasium" so ziemlich die Einzige war, suchte ich meine Verbündeten 2011 woanders: im Internet. Auf meinem Blog Style by Marie. Und so begann meine modische Laufbahn.

Noch mehr Gleichgesinnte und vor allem Freunde fand ich auf der Akademie für Mode & Design in Berlin, bei der ich 2013 meine Ausbildung in Modejournalismus und Medienkommunikation startete. Was für mich seit der 1. Klasse klar war, nämlich das Schreiben mein Ding ist, wurde jetzt zu meinem Beruf: Journalistin. (Denn ja Oma, es gibt noch etwas anderes als Modedesignerin). Dank meines Blogs und einem Praktikum bei der Harper’s Bazaar Germany in der Online-Redaktion blieb ich auch dem Internet und dem Online-Journalismus treu. Und ratet mal, wo ich jetzt bin: Genau, bei Journelles, dem Blogazine, was alle meine Leidenschaften verbindet: Bloggen, Schreiben, online sein – zusammen mit euch!

Kommentare (350) anzeigen

350 Antworten auf „14. Dezember: Karten für die Staatsoper Berlin im Wert von 760 Euro inkl. Rundum-Sorglos-Paket“

Ich würde mich riesig über das erste Set freuen und mit meinem Bruder gemeinsam dorthin gehen, da er am 31.12. Geburtstag hat. Er liebt die Philharmonie und, da er dieses Jahr sogar seinen „Dirty Thirty“ hat, wäre das ein perfektes Geschenk 🙂

Wir waren schon ewig nicht mehr in der Oper! Das wäre ein traumhafter Gewinn. Set 4 ist mein Favorit aber alle anderen sind definitiv auch toll!!

Tollstens!!

Ich wäre vor allem über das dritte Set „La damnation de Faust“ entzückt, freue mich aber auch über die anderen Stücke.

Das ist das Weltbeste Türchen ever!!! Daniel Barenboim war Mitte des Jahres in meiner Nachbarschaft, aber das war im Nullkommanix ausverkauft. Ich würde ausflippen vor Freude über Set 2!

Die Veranstaltung mitTil Brenner wäre ein Traum, wenn auch für Nicht-Berliner recht kurzfristig. Aber ich wüsste schon wem aus Berlin ich damit eine Freude machen würde. Oder Daniel Barenboim – ich würde mich über jede Veranstaltung freuen, denn manchmal muss man auch kulturell etwas wagen ;o)

Fantastisch und mal ein echt cooles anderes Türchen (die anderen liebe ich aber auch sehr :)) Ich würde mich besonders über Set 4 freuen, das klingt sehr spannend!

O mein Gott. Am liebsten Set 1, da dass genau meine Musik ist und ich an den anderen Tagen leider sowieso keine Zeit habe. Mega toller Gewinn!
Würde mich echt freuen 🙂
Liebe Grüße

Das Neujahrskonzert würde ein toller Start ins neue Jahr sein. Noch ein bisschen deutsche Kultur bevor es in die israelische geht. 🙂

Ich würde mich wahnsinnig über die 2 Karten für das Neujahrskonzert freuen – als tollen musikalischen Start ins neue Jahr, der zeitgleich meine Opern-Premiere wäre!

Damit würde ich meinem Dad eine Freude machen, wenn ich ihn mitnehmen würde – falls ich gewinne! Das wäre toll!

Set 1 wäre der Knaller. Ich liebe Neujahrskonzerte.
Und würde auch als Nicht-Berliner sehr gerne kommen.

Oh, was für ein schönes Türchen im Adventskalender. Set 1 mit Till Brönner würde ich sehr gerne gewinnen.

Was für ein tolles Türchen! Ich würde mich riesig über Set 4 – Les pêcheurs de perles freuen. Wäre ein guter Anlass mal wieder die Hauptstadt zu besuchen.
LG Vera ?

OH MEIN GOOOOOOTT!!!! Auf jeden Fall Set 4! Ich will so so so so so so so dringend sein Opernregiedebüt sehen! Bitte bitte bitte <3

Ich würde mich sehr über das vierte Set freuen, die anderen wären auch ganz toll, leider passen mir diese zeitlich nicht.

Sehr gerne würde ich Set 1 gewinnen!! Ich könnte dann meiner Mami noch eine riesige Freude machen. Sie liebt Till Brönner!!

Liebe Grüße

Ich würde mich über das dritte Set unheimlich freuen. Ich bin ein großer Terry Gilliam Fan und der Faust in jeder Art von Inszenierung ist einfach ein Erlebnis.

Unbedingt „Les pêcheurs de perles“! Als halbe Französin und Opernfan muss ich mir das unbedingt anschauen 🙂

Oh, was für eine schwere Entscheidung! Klingt alles super. Ich glaube außerdem ihr könnte Gedankenlesen, seit Tagen trage ich den Gedanken mit mir herum, Karten für die Staatsoper zu besorgen. Das wäre so traumhaft, wenn sie einfach in eurem Rundum-Sorglos-Paket daher kämen.
Wenn ich mich entscheiden muss: Set 1.

Über das Set Nr. 1 würde ich ich mich unendlich freuen, die Akustik in der Philharmonie ist unglaublich und so könnte ich auch meinem Freund zum Jahresanfang etwas Kultur einflößen 😉

Am liebsten hätte ich die Karten für das Neujahrskonzert, darüber würde ich mich wirklich sehr freuen. Toller Gewinn heute 🙂

Ganz enges Ding zwischen Rattle/Gilliam und Wenders.. ich tendiere zu Set 3, würde mich aber auch über die Alternative sehr freuen!

Am aller aller aller liebsten Set 1, aber die Nr. 4 ist auch mega cool. Die Gedanken mache ich mir dann wenn ich gewinnen sollte 🙂

„Werd ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! Du bist so schön!
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehn! „Faust“
2 Karten für „La damnation de Faust“ wäre großartig!

Alle Sets sind sind traumhaft. Die Wahl fällt schwer, aber mit Set 1 könnte das neue Jahr nicht besser beginnen. Ich finde es eine wirkliche Bereicherung, dass Ihr vermehrt über Kultur berichtet.

Ui, das erste Set mit Till Brönner wäre mein Wunsch, damit könnte ich meine Eltern sehr erfreuen!!

Das wäre das perfekte Geschenk für meine lieben Eltern! Set 3 wäre wundervoll!
Schöne Vorweihnachtszeit 🙂

‚Les pêcheurs de perles‘
wunderbar! Ich fliege jeden Monat nach Berlin und mache mit meiner Schwester Kulturprogramm. Über das Geschenk würde ich mich wahnsinnig freuen!

Meine Großmutter und ich würden uns sehr über das Set1 erfreuen und musikalisch in vollen Zügen genießen!

Toller Gewinn und mal was anderes zwischen den ganzen üblichen Verdächtigen!

Am liebsten würde ich das Set 2 gewinnen, meine Eltern sind große Fans von Daniel Barenboim und würden sich sicher wahnsinnig freuen 🙂

x

Ich würde mich wahnsinnig über das Set 1 freuen und damit meinen Papa beglücken, mit dem ich zusammen, seit ich 15 bin, kleine „Kulturreisen“ unternehme. Das wäre gleich zu Beginn des neuen Jahres die absolute Krönung!

Liebes Journelles-Team, ich kann mich ehrlich gesagt nicht entscheiden – entweder das Neujahrskonzert oder Wim Wenders! Alle Konzerte sind aber sicherlich absolut toll, was für ein schöner Gewinn. Ihr habt wirklich eine super Mischung in eurem Adventskalender. Lieben Gruß:)

ich beschäftige mich grad mit dem fauststoff, von daher würde mich set 3 sehr ansprechen. und überhaupt: wow! zu diesem tollen türchen!

Set 3 wäre meeeeega. Ich hätte absolut Lust hinzugehen.
Danke für den etwas anderen Gewinn 🙂
LG

Was für eine tolle Verlosung und die Auswahl fällt mir sooo schwer. Schnick, schnack, schnuck…ich entscheid mich für SET 2.

Tolle außergewöhnliche Gewinne!!!!! Würde mich riesig freuen, denn
ich war noch nie in der Oper! Steht noch auf meiner To Do Liste!:-)
Ich favorisiere das Set 3 „La damnation de Faust“
Adventliche Grüße
Anika

Was für eine schwierige Entscheidung … sowohl Wim Wenders als auch Terry Gilliam gehören zu meinen Lieblingsregisseuren … trotzdem Set 3 bitte

Ich flippe aus, das ist das beste Türchen, das jemals geöffnet wurde! Ich würde mich riesig über Set Nr. 1, die Karten für das Neujahrskonzert freuen. Es ist schon lange mein Traum mal eins zu besuchen.

Liebe Marie, ich würde gerne die Tickets für „La damnation de Faust“ gewinnen, um sie meinen Großeltern zu schenken. Ich weiß, dass die beiden Simon Rattle bewundern und sich sehr über einen Besuch ihrer alten Berliner Heimat und der Philharmonie freuen würden.

Das sind so tolle Sets, dass ich mich gar nicht entscheiden kann, aber Set 4, das Debüt von Wim Wenders, wäre besonders wunderbar!

Ich würde mich soooo über Set 4 freuen!
Aber eigentlich ist ja jede der vier Veranstaltungen ein Grund zum Jubeln!
Großartige Idee, vielen Dank!!!

…ein kulturelles Vergnügen, was man sich als Student nicht mal eben leisten kann. Das wäre großartig! 🙂

Das Set 4 – als Wim Wenders Fan wäre das ein Fest!! Und da ich morgen Geurtstag habe, zugleich ein wunderbares Geschenk, dass ich mir so nicht leisten könnte.I make a wish *

Ich würde mich soooooo sehr über Set 4 freuen. Ein Besuch in der Oper steht definitiv noch auf meiner To Do-Liste. 🙂

Set 3 bitte, La damnation de Faust. Terry Gilliam inszeniert eine Oper. Das ist ja wohl der Knaller. Ich bin schon froh, dass ich davon so erfahren habe. Da muss ich unbedingt Karten ergattern.

3,4,3,4,3,4, …… wer die Wahl hat …….. Ich würde mich wahnsinnig über Set 3 freuen. Meine Mutter liebt die Oper und das wäre eine ganz zauberhafte Überraschung für sie! <3

Vor fünf Jahren hat mich ein lieber Freund mitgenommen in die Staatsoper Wien. Als Studentin hätte ich es mir nie leisten können und ich bin ihm ewig für dieses tolle Erlebnis dankbar. Jetzt würde ich mich revanchieren mit Set 1, er lebt in Berlin und liebt Opern und klassische Musik – das Set würde ich ihm schenken!
Liebe Grüße,
Ela

Würde mich wahnsinnig über Set 1 für das Neujahrskonzert in der Philharmonie freuen! Das wäre ein ganz besonderer Jahresauftakt!

Ich würde mich riesig über die Karten für das Neujahrskonzert freuen, da ich mit meinem Freund Silvester ohnehin in Berlin verbringen wollte und das eine wunderbare Überraschung wäre, da er sehr gerne klassische Musik hört.

sehr schöne Idee – würde mich über SET 1 am 02.01.2017 sehr freuen, ein schöner Start in das neue Jahr!

Set 1 wäre ganz wunderbar für den Start ins neue Jahr. So kann 2017 doch nur besonders werden!

Set 3 klingt großartig – auch wenn ich mich gerade schon frage, was man zu so einem Anlass wohl am besten anzieht…

Set 3! Set 3! Set 3! Ich bin ein riiiiiiesen Fan von Terry Gilliam. Das wäre einfach grossartig.

Mit Set 1, dem Neujahrskonzert, würdet Ihr uns eine riesige Freude machen! 🙂 Liebe Grüße

Ich würde gerne für meine Eltern die Tickets für das Neujahrskonzert gewinnen.
Da würden Sie sich riesig freuen und ich wäre die bester Tochter der Welt 😉

Liebst
Birte

Ich würde mich über das set 3 freuen… Ich würde Simon Rattle so gerne einmal live sehen bevor er aufhört.

Set 4! Wim Wenders mit Daniel Barenboim und Olga Peretyatko – Da möchte ich so gerne dabei sein!

Ich bewundere Martha Agerich – insofern würde ich mich über Set 2 sehr freuen. Aber auch die „Perlenfischer“ – Set 4 – wären toll.

wow, was ein knaller türchen!
ich würde mich total über das erste set freuen.
wie schön es wäre, auf das neujahrskonzert zu gehen!
liebste grüße <33

Liebe Marie, liebes Journelles-Team,
ich wuerde am liebsten Set 3 gewinnen und dafuer auch sehr gern extra nach Berlin kommen.
Lg,
Dhana

Alle Sets sind toll! Aber man muss sich für eine Variante entscheiden. Dann am besten Set 4 mit Olga Peretyatko!

Wundervolle Pakete sind das! Zu Neujahr werde ich es nicht nach Berlin schaffen, aber ich habe einen Freund, der Martha Argerich sehr bewundert und auch sonst viel bewanderter in diesen Gefilden ist. Set 2 wäre also eine tolle Überraschung und darum meine Wahl, aber auch Nr. 3 und 4 sprechen mich sehr an. Werde ich im Hinterkopf behalten, vllt habe ich das Glück auch so an Tickets zu kommen.

Hallo, ich würde sehr gern Set 4 gewinnen und zwar für meine Mama, weil Sie einfach die allerbeste Mama auf der ganzen Welt ist. ????

Set 1 habe ich schon selbst gekauft. Über ein anderes, egla welches, würde ich mich riesig freuen.

Jedes Set spannend, die 1 wäre allerdings der perfekte Start ins neue Jahr. Dafür würden wir sogar extra zeitig wieder nach Berlin fahren.

Set 1 wäre der absolute Wahnsinn! Wohne schon seit drei Jahren in Berlin und die Philharmonie steht seitdem auf meiner Wunschliste, aber als Studentin habe ich mir das bis jetzt noch nie gegönnt…

Hallo, das ist ja mal außergewöhnlich und richtig cool! Ich würde gerne Set 1 gewinnen und damit meinen Vater überraschen 🙂
Liebe Grüße
Vivi

set 4 would be amazing!!

P.S Great job with the new version of the website… I am absolutely loving the new format.

Ich würde mich über alle Sets gleichermaßen wahnsinnig freuen! Müsste ich mich nun entscheiden – hmm das vierte vielleicht? Aber das ist nun wirklich die Qual der Wahl!

Hey, das ist ja ein besonderer Preis… Ich würde gerne das 4. Set gewinnen! Liebe Grüße, Bianca

Ich finde die Filme von Wim Wenders unglaublich ästhetisch, vor allem Pina Bausch und Salz der Erde haben mich begeistert. Wenn „Les pêcheurs de perles“ nur annähernd so gut ist, wäre Set 4 ein wunderbarer Gewinn!

Set 2 wäre einfach toll! Wobei alle Vier einfach super sind, vielen Dank für diese Möglichkeit!
Lieber Gruss, Eva

Beste Tür! Ich würde mich SEHR über das Set 1 zum Neujahrskonzert freuen und einen Herzenmensch damit auch sehr glücklich machen! Liebst

Wow, was für ein überwältigendes Türchen! Da mein Freund ein großer Freund von Wim Wenders ist, würde ich ihn super gern mit dem Set 4 überraschen! Das wäre ja ein Knaller! Chapeau für Euren Kalender!

Das ist definitiv das schönste Adventskalendertürchen !
ich würde mich definitiv für Set 4 entscheiden!! Ich würde meine Mama mitnehmen, das ist genau ihr Ding !
Liebe Grüße 🙂

Das 2. Set wäre der absolute Hammer. Wow, ich bin gerade einfach sprachlos. Mit dem Tango Argentina hat sich Daniel Barenboim vor über zwei Jahren in mein Herz gespielt, als ich eine DVD von einem Konzert geschenkt bekommen habe. Ich würde mich sehr freuen, einen unvergesslichen Abend zu verbringen und ihn endlich mal live zu hören. Der Wahnsinn!

Ich würde mich riesig über 2 Karten für „La damnation de Faust“ (Set 3) freuen!!
Lieben Gruß Carmen

Ich muss sagen dass mir dieses Türchen mit abstand am besten gefällt! Klingt nach tollen Abenden! Am meisten sagt mir Set Nr. 2 zu. Vielen Dank euch!!

Les Pecheurs de Perles (Set 4) wäre am besten. Die konzertante Serie an der Deutschen Oper ist schon ewig her, die Musik ist wunderschön und Wenders macht endlich Oper.

Hallo ihr lieben!
Kultur schadet ja bekanntlich nie, deshalb würde ich mich riesig über Set 3 freuen!
Liebe Grüße 🙂

Mit Französisch als große Leidenschaft würde ich mich in der Weihnachtszeit über das Set 4 freuen.
Liebe Grüße

WOW!! So viele tolle Gewinne. Über das Set„La damnation de Faust“ würde ich mich riesig freuen!!

Also ich wäre bei Set 1 völlig hin und weg aber es klingt alles ganz fantastisch. Aber mit der Berliner Philarmonie könnte das Jahr gar nicht besser starten! Ich wünsch euch was 🙂 Liebste Grüße, Nina

Ich würde meinen Freund wahnsinnig gerne mit der Nr. 1 überraschen. Er muss an den Feiertagen arbeiten und hat an diesem Tag endlich mal frei 🙂

Mein Freund arbeitet an den Feiertagen und ich würde ihn gerne mit Set 1 überraschen. An diesem Tag hat er endlich frei 🙂

OMG für Set 4 würde ich sterben! Während meines Theaterwissenschaftsstudiums habe ich die Abschlussarbeit zu Wim Wenders gemacht… somit wäre die Opern-Premiere Pflicht und dafür fahre ich, falls ich gewinne, natürlich sofort nach Berlin! <3

„La damnation de Faust“ bereichert Geist und Seele. So eine Bereicherung hätte ich im stressigen Alltag nötig.

Ich würde mich wie verrückt über Karten für das Neujahrskonzert freuen, also Set 1! Das wäre das Musik-Erlebnis meines Lebens!

Ich finde alle 4 Sets total super. Ihr würdet mir eine Riesenfreude mit einem dieser Sets machen- ganz bestimmt.

Die Sets sind wirklich alle super!!!! Ich würde mich wahnsinnig über eines dieser tollen Geschenke freuen!!!! Vielleicht habe ich ja diesmal Glück?

Mir dem ersten Set, den Karten für das Neujahrskonzert, könntet ihr mich überglücklich machen!

Über Set 1 würde ich mich besonders freuen, das wäre doch ein vorzüglicher Start ins neue Jahr.

Ich würde gerne meiner Mutter einen Mutter-Tochter Tag in Berlin schenken – sie ist großer Simon Rattle Fan, deshalb wäre Set 3 ein Traum 🙂

Die Sets sind alle so toll, ich kann mich kaum entscheiden, aber meine Liebe zum Piano gewinnt:
Set 2 wäre ein Traumgewinn.

Set 1 wäre fantastisch!!! Mussten wegen Babysitterabssgr aufs Weihnachtskonzert verzichten. Das Neujahrskonzert wäre ein super Start in unser „endlich mal wieder“- Kulturjahr 2017, ein JA zu mehr Zeit zu zweit und last nur Not least ist mein Mann großer Staatsoper-Fan. Passt alles. Hey, Glücksfee, hier winke ich zu dir!!!

Was für ein toller Gewinn! Ich hab es bisher leider noch nie in die Philharmonie geschafft, 2017 muss es klappen! Ich würde mich total über das 1. Set freuen.

Ich würde mich über das dritte Set freuen und dieses meiner Mutter schenken, die liebt sowas 🙂

Mit Set 1 wäre ich im siebten Himmel! Das würde ich direkt mit einem Kurztrip zu Neujahr nach Berlin verbinden 🙂 Ich muss auch gestehen, dass ich noch nie in einer Oper war – Premiere!

Ich würde gerne meinen Freund mit Set 1 überraschen, er arbeitet an den Feiertagen und dann hat er endlich frei.

Set 2 würde fantastisch sein!!! Genau an dem WE bin ich äh in Berlin! Würde meine Tochter mitnehmen…sie liebt wie ich Theaterbesuche und sie geht tatsächlich in Berlin ständig mit ihrem StudentInnentarif in klassische Aufführungen.

Also…Fingerscrossed!!!

Tolles Adventstürchen!!!

Herzlichst,
Claudine

Ich würde mich sehr über Set 3 freuen ! So ein Opernbesuch wäre sehr besonders für mich und meine Begleitung

Toller Gewinn, ich kann mich gar nicht entscheiden, ich würde mich über jedes Set freuen.
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich aber wahrscheinlich Set 1 nehmen 🙂

Mit den Opernkarten fürs Neujahr, also Set 1, würde für mich ein Traum in Erfüllung gehen. Ich wollte schon immer mal so gerne in eine Oper!

Ich würde gern mit Set 1 ins neue Jahr starten. Ich liebe Till Brönner und Berlin.

Ich bin ein großer Fan von Lisa Batiashvili und würde mich daher wirklich sehr über Set 1 freuen 🙂

Wow, was für ein grandioses Türchen!!! Set 4 „Les pêcheurs de perles“ von Wim Wenders würde ich gerne gewinnen. Ich würd mich wahnsinnig darüber freuen!

OMG – Set 3 – 2 Karten für „La damnation de Faust“ am 4. Juni, dirigiert von Simon Rattle, Inszenierung von Terry Gilliam. Das wäre der Traum – und ein Grund, Berlin eeendlich einmal wieder zu besuchen.

Ich würde mich über das Set 3 sehr freuen <3 🙂 Liebste grüße und eine schöne Weihnachtszeit 🙂

Ich würde mich riesig über Set 1 für meine Mama und mich freuen! Euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Spontan würde ich Set 3 sagen, ich bin aber auf dem Feld nicht so bewandert. Ich weiß aber schon genau wer mich begleiten dürfte – ein sehr guter Freund, der hat da ganz sicher eine fundiertere Meinung, er hat mich dieses Jahr schon aufs Classic Open Air geschleppt 🙂

Die Perlentaucher bitte.Das Set 3 damit wir endlich Barenboim wieder hören. Hab Ihn mit Wozzek einmal gesehen . Irre richtig toll. Na dann .Merci journelles.

das set 2 klingt ganz hervorragend. außerdem ist das konzert am tag nach dem geburtstag von meinem mann – dann können wir erst in berlin feiern und dann noch etwas kultur am nächsten tag genießen 🙂

Oooooh, Set 4 ruft ganz laut meinem Namen! Das klingt nach einem irre spannenden Projekt!

LG

Rike

Sehr schöne Idee. Für mich das Highlight eures Kalenders. Ich würde mich riesig über Set 2 freuen.

Als großer Klassik-Fan würde mich am meisten über die Karten für das Neujahrskonzert in der Philarmonie am 2. Januar freuen! Merry X-Mas

Oh da ich aus dem fernen Toulouse komme, wäre das eine so wunderbare Überraschung für eine Réunion mit meiner Mama 😉 Da sind Karten für Set 3 ganz MANIFIQUE!

Da ich aus dem fernen Toulouse komme, wäre das eine wunderbare Überraschung für ein Wiedersehen mit meiner Mama. Da sind doch Karten für Set 3 ganz MANIFIQUE

Till Brönner in dieser Begleitung – also Set 1 – wäre ein wunderschöner Einstieg in ein neues – hoffentlich besseres – Jahr.

Großartige Verlosung! Ich würde mich über alle Sets wirklich sehr freuen… die Qual der Wahl… ich entscheide mich für Set 4!

Das sind alles ganz spezielle und unglaublich schöne Erlebnisse. Ich würde mich über jedes von Ihnen sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.