Abendoutfit für Louis Vuitton Cocktail in Paris

louisvuitton_cocktail_chainlouise3

Ein Cocktail im Espace Culturel Louis Vuitton auf der Champs-Élysées in Anwesenheit von Chefdesigner Nicolas Ghesquière kann frau schon mal um eine schlaflose Nacht bringen. Am Abend zuvor wusste ich zuhause in Berlin nämlich ganz und gar nicht, was ich dafür anziehen sollte und verwandelte mein Ankleidezimmer in ein Schlachtfeld. Irgendwann gab ich auf und zog für den nächsten Look das kleine schwarze V-Neck-Kleid von Weekday (kommt bald in die Läden, hier ist es so ähnlich) über meine ultrabequeme Hose von Stella McCartney (im Sale!). Nanu, das geht ja? Textile Aha-Effekte um zwei Uhr in der Nacht lassen einen gern vergessen, dass der Wecker schon wieder in drei Stunden klingeln würde.

Passend zur Hose zog ich noch meinen Stella McCartney Blazer über das Konstrukt. Fertig ist der erwachsene Jessie-Look, den ihr schon auf instagram gesehen habt.

… Weiterlesen

Berliner Modewoche, Outfit Tag 2 im JOURlook

outfit_mbfwb_tag2_4

Rhythmus gefunden: tagsüber casual, abends schicker. So ging es jedenfalls gestern und das macht ja auch Sinn – wenn man viel rum rennt, sind flache bequeme Schuhe zum Rest des Outfits nur vernünftig, abends kann man dann auch mal offeneres Schuhwerk und dazu passende Looks wählen, ohne abgestorbene Füße zu riskieren.

Daher habe ich am heutigen zweiten Tag wieder Sneaker gewählt. Die guten alten Chucks sind mit Lammfellsohlen auch im Winter der Hit. Dazu trage ich eine Jeans von Citizens of Humanity, Rolli H&M Trend, Mantel Stella McCartney, Tasche Gucci.

… Weiterlesen

Neu in den Onlineshops: Metallic-Pumps, Schlaghosen und Aviator-Sonnenbrille

Neu in den Onlineshops_12.5.

Dass die 70er gerade ihr ganz großes Comeback feiern – zum Beispiel bei der Prefall Kollektion von J.W.Anderson – wird auch in unseren Onlineshop-Neuzugängen deutlich. Aviator zur blauen Flare-Jeans machen sich hervorragend und von der braunen Leder-Tote bin ich direkt angelächelt worden. Für etwas Glamour sorgen die glänzenden Schühchen und der Ring von Margova Jewellery.

… Weiterlesen

Regenbogen Clutch im JOURlook

outfit_celine_journelles6

Da haben wir es: Offline Shopping ist genauso gefährlich wie online (Überraschung!). Mit dem Vorsatz, lediglich für die neue Kategorie durch die Läden zu ziehen, habe ich natürlich genau das Gegenteil bewirkt. Als Erstes bin ich der Céline-Clutch im Regenbogen/TV-Look verfallen. Argument: Weil alle Farben drauf sind, kann man sie auch zu allem tragen. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten? Das riecht doch nach einem zeitlosen Alleskönner…

… Weiterlesen

Mein 2014/15: Jahresrück- und ausblick von Kerstin

Kerstin_Rückblick2014_15

Was ich aus 2014 gelernt habe: 2014 kehrte mehr Ruhe in mein Privatleben ein. Das hat mir eine unglaubliche Bärenstärke gegeben. Ich habe mich 2014 nur mit Dingen beschäftigt, die mir Spaß brachten, das hat mich unglaublich bereichert und mir einen kreativen Kick gegeben. Ich habe 2014 gelernt, Dramen zu meiden und selbst zu entscheiden, worauf ich Lust habe und wovon ich mich fernhalte.

Schönster Moment 2014: 2014 war mein Super-Jahr. Ich hatte viele schöne Momente, beruflich und privat. Die Filmprojekte mit Katinka genoss ich besonders. Wenn man mit Raumfahrerhelm in einer Skaterampe steht und zwanzig Kids verwundert zusehen, freue ich mich auch jetzt wieder. Ich bin dankbar dafür, jeden Tag das Kind in mir ausleben zu können. Ich mache mir meine Welt wie sie mir gefällt. Privat genoss ich jeden Moment, was besonders an einem Menschen liegt, der 2014 das Sahnehäubchen aufsetzte.

… Weiterlesen

JOURlook: White on White

Theory_-Outfit_01

Jessie hat es in Salzburg vorgemacht, ich schließe mich an. Dem White on White-Look konnte ich schon im Showroom bei Theory nicht widerstehen und musst den großen Rollkragenpullover und den weißen Lederrock auch für mich mit bestellen. Dass es direkt beim Fotografieren des Looks anfing, in Strömen zu regnen, war klar.

Praktikabel ist ein Lederrock in hellen Tönen im Winter eher nicht, aber dafür Schneehasen-schön. Um die schwarze Strumpfhose kam ich nicht herum, weshalb ich Tasche und Schuhe ebenfalls in Schwarz wählte.

… Weiterlesen

JOURlook: Wie trägt man Culottes im Winter?

outfit_culottes_winter1

In Salzburg habe ich meine Culottes für ein Abendoutfit mit offenen Schuhen getragen. Da stellte sich nicht nur euch, sondern auch mir die Frage: Wie kann man die weiten Hosen, die nur bis zum Knöchel reichen, aber auch im Winter tragen?

Ganz einfach, wie ich finde: mit Ankle Boots! Trägt sich ganz hervorragend bequem, ist nur gar nicht mal so leicht zu fotografieren, wie wir gestern bei den letzten Sonnenstrahlen des Tages feststellen mussten…

… Weiterlesen