JOURlook: Kamelfarbene Stiefel im Winter

journelles_dunelondon8

Schaue ich mein Schuhregal, sehe ich für den Winter ausschliesslich dunkle oder schwarze Schuhpaare. Klingt zunächst mal logisch, schliesslich will man bei nassem Wetter keinen Schmutz sehen. Ich habe dadurch aber schon seit ein paar Jahren das Dilemma, dass ich nie vernünftig kombinieren kann – Schwarz ist oftmals ein zu harscher Kontrast. Zu grauen Jeans, hellen Röcken oder Kleidern wünsche ich mir immer den perfekten beige- bzw. kamelfarbenen Stiefel. Kann ja auch eigentlich nicht so schwer sein! Weil der Isabel Marant Dicker Boot leider zu hoch für mich und den Alltag ist, kam ich nie so recht auf einen grünen Zweig. Bis ich mir vorgenommen habe, die perfekte Alternative zu finden.

Zugegeben, das hat ein wenig gedauert (in der Zwischenzeit bin ich wieder bei Schwarz hängen geblieben). Bei Dune London habe ich nun endlich ein Paar entdeckt und direkt bestellt, nachdem man mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass das Label nun auch nach Deutschland verschickt und die deutsche Version des Stores gelauncht hat. Sonst ist man ja nur bei London-Besuchen in den Laden gegangen, jetzt kommt Dune also zu uns nach Hause.

… Weiterlesen

Outfit Repetition – der blaue Stella McCartney Rock im JOURlook

outfit_mccartneyrock3

Mein Vorsatz für den Winter: wieder mehr Röcke tragen! Immer, wenn ich Mädels auf der Straße mit Boots und dicken schwarzen Strumpfhosen sehe, frage ich mich, wieso mir das morgens eigentlich nie in den Kopf kommt – es liegt vielleicht an den endlosen Löchern in meinen Strumpfhosen? Heute Morgen hab ich eine ohne entdeckt und direkt mal kombiniert. Das fertige Outfit habe ich im Januar schon mal so ähnlich getragen; inzwischen ist der Rock von Stella McCartney (reduziert bei The Outnet) einer meiner allerliebsten geworden!

Fast schon ein klassischer Business-Look mit Rollkragenpullover und oversized Mantelweste:

… Weiterlesen

TOP10: Die schönsten creme- und kamelfarbenen Wintermäntel

TOP10_Mäntel in Camel und Creme

Der Mantel ist ein absoluter Klassiker und gerade im Winter ist es die schönste aller Farben: Kamel- bzw. cremefarben gekleidet leuchtet man selbst beim Spaziergang in der Abenddämmerung elegant und jeglicher Anflug von Winterdepression wird im Keim erstickt.

Den zauberhaften Doppelreiher von Stella McCartney habe ich euch ja schon gezeigt. Nun haben wir unsere TOP10 aus den Onlineshops herausgesucht und ihr habt die Qual der Wahl: lieber ganz klassisch und schmal geschnitten – zum Beispiel bei Asos – oder eher lässig in Oversize, wie bei 3.1 Phillip Lim?

… Weiterlesen

5 Piece French Wardrobe – die Winteredition im JOURlook

5piecefrenchwardrobe_journelles2

Manche Dinge ändern sich nie – das gilt sogar auch für Kleidung in dieser schnelllebigen Modewelt. Vor zwei Jahren wurde in der Blogosphäre das Thema “5 Piece French Wardrobe” rauf- und runter exerziert, das ultimative Basics für die Ewigkeit zelebriert hat.

Frei nach dem Motto: Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen wurden schwarze Jeans, weisse Shirts, ein gut sitzender Blazer oder Lederjacken aufgeführt. Ich kenne das trotz gut gefülltem Kleiderschrank auch – letzten Endes greift man im Alltag immer wieder zu wenigen Teilen, die absolute Lieblinge sind und die sich mit allerlei kombinieren lassen.

Ich habe mir angesichts des nahenden Winters eben diese Frage gestellt und geschaut, welche 5 Teile im Winter meine persönliche “5 Piece French Wardrobe” ausmachen.

… Weiterlesen

News du JOUR: LiebLinks KW45

LiebLinks KW45

Das neue Lookbook von Closed glänzt mit vielen schönen Highlights, Schätze aus der Dior-Geschichte werden in Tokio ausgestellt, Prada setzt in der Resort-Kampagne auf Denim all over, es gibt einen Vorgeschmack auf Staffel 4 von Girls und Stella McCartney spricht im Video von Mytheresa über ihr Familienleben.

Hier sind sie, die interessantesten Neuigkeiten der Woche, versammelt in unseren LiebLinks:

… Weiterlesen

Red Carpet: CFDA/Vogue Fashion Fund Awards 2014

cfda_fashionfund

Bereits zum 11. Mal wurde gestern Abend in New York der CFDA/Vogue Fashion Fund Award verliehen, ein hoch dotierter Preis für amerikanische Nachwuchsdesigner, der von dem Council of Fashion Designers of America und der amerikanischen Vogue ins Leben gerufen wurde. Bewerben kann man sich dafür selbst; das Verfahren ist recht aufwändig und wird hier konkret beschrieben. Wer dann aber gewinnt, kann sich nicht nur über professionelles Coaching freuen (Anna Wintour und Diane von Fürstenberg sind nur zwei prominente Schirmherrinnen), sondern auch über 300.000 Dollar. Diese gingen in diesem Jahr an Paul Andrew – der Schuhdesigner launchte erst vergangenes Jahr sein Label.

Auch die Zweitplatzierten, Schmuckdesignerin Eva Zuckerman von Eva Fehren sowie Ryan Roche, der sich auf Cashmere-Entwürfe spezialisert hat, können sich über 100.000 Dollar freuen – und wenn man bedenkt, welche wichtigen Designernamen der Fund schon etabliert hat (Phillip Lim, Alexander Wang, Derek Lam, Joseph Altuzarra, Rodarte und viele viele mehr), dann sollte man sich die drei glücklichen Gewinner in jedem Fall merken. Stella McCartney hielt passend dazu die Keyspeech der Nacht (und fing sich keinen Applaus bei der Bemerkung, dass man unbedingt mit dem Label nach Paris gehen solle, ein) und auf dem roten Teppich war so einiges los: Karlie Kloss, Alexa Chung, Alessandra Ambrosio oder Leigh Lezark verschönerten die Nacht.

… Weiterlesen

Special: Kerstins Lieblinge für den Herbst

Kerstin Herbst-Special

Mit dem Fallen der ersten Blätter, schleicht sich bei mir immer eine gewisse Melancholie ein. Geht es Richtung Ende des Jahres, kreisen bei mir besonders die Gedanken über Zukünftiges, Träume, Ziele, Wünsche, neue Ideen. Die Ablenkungen werden weniger, da man mehr Zeit mit sich und nicht draußen im Park mit Freunden verbringt. Ich mag diese Zeit und freue mich auf einen kuscheligen Herbst.

… Weiterlesen

Fall Recap: Die wichtigsten Trends für den Herbst 2014

trends-header-fw14

Über ein halbes Jahr ist es her, dass die Herbstkollektionen während den Fashion Weeks in London, Paris, Mailand und New York gezeigt wurden – jene Kollektionen, die jetzt in den Läden hängen. Im Wirrwarr von Modenschauen, Zwischenkollektionen und Streetstyle-Wahnsinn verliert man schnell den Überblick. Wir haben uns die Laufstegbilder also noch einmal genau angesehen und die wichtigsten Trends der aktuellen Saison herausgefiltert.

… Weiterlesen