Beauty du JOUR: Die 2,5-Minuten-Maniküre

2,5 Minuten Maniküre

Aus aktuellem Anlass, ihr kennt ihn bestimmt: ein Termin/ein Abend steht vor der Tür, die Zeit ist knapp und die Nägel noch nicht top. Es bleibt keine Zeit für eine ausführliche Maniküre, weil ihr euch länger der Wahl von Kleid und Schuhen widmen müsst. Die Nagellänge ist okay, aber für Nagelhautentferner, Nagelhaut zurückschieben, Öl, Handcreme und 4 Schichten Lacke (Unter- Überlack und dazwischen 2 Mal Farbe) bleibt jetzt einfach keine Zeit mehr.

Mein Tipp ist meine “2.5-Minuten-Maniküre”, die zwar keinen bunten Lack beinhaltet, aber Eure Hände wirklich vorzeigbar macht. Natürlich aufstockbar, wenn ihr noch ein paar Minuten mehr Zeit habt, aber eine solide Basis:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Nagelkunst mit Nailiniger

nailinger

Nagelkunst, das verband man lange Zeit mit prolligen French-Manicure-Looks in stinkenden Nagelstudios. Spätestens, seitdem die schönsten Nailart-Entwürfe aus London rüber geschwappt sind, hat sich die Meinung geändert: Unifarbene Nägel? Langweilig! Da gehören Muster, gern inspiriert von aktuellen Modetrends, und kleine Zeichnungen drauf.

Ich bin bekennende Rotlackiererin und trage immer Nagellack. Höchste Zeit also, mir die Nägel zu verschönern und so kam Anna von Nailinger Freitagabend zu mir, um zu werkeln.

… Weiterlesen

Freitagsmaniküre: Frühlingslaune!

sallyhansen

Heute ist in Berlin die Sonne rausgekommen. Das ist großartig, weil sie sich dieses Jahr gefühlt noch gar nicht hat blicken lassen. Grund genug, sich den Frühling auszumalen – und sei es nur in Form einer frischen Maniküre. “Peach of Cake” heisst diese famose Farbe aus der brandneuen “Sorbet Soirée Kollektion” von Sally Hansen, die es nur im Februar bei Müller und Rossmann geben wird. Meine Produktproben (die anderen Farben haben bei instagram schon Begeisterung ausgelöst) gebe ich unter keinen Umständen mehr her: Zwei Lagen Lack und der Essie-Topcoat, den Hanna empfohlen hat, und fertig ist die Maniküre. Hält bei mir mühelos ein bis zwei Wochen.

Und jetzt warte ich einfach, dass der Februar schnell rum geht und der Frühling wirklich beginnt.

The (quick) Essie manicure

Essie manicure

Es war wohl früher Herbst als mir eine Freundin diese unverhofft kurzen Zeilen schrieb: “Hey Hanna! Ich will wieder groß einsteigen ins Nagellack-daily-business. Kannst Du mir eine Marke empfehlen? Bitte alles unkompliziert. Nicht zu teuer, für eine talentfreie Frau wie mich geeignet und lange halten soll er; ich hab keine Zeit mir alle 2 Tage die Finger neu zu bemalen. Grüße!” – Ich nenn sie jetzt mal Lady xx, aber diese Frage wurde mir schon sehr oft von sehr sehr vielen Ladies gestellt.

… Weiterlesen