Nach den bunten Chunky Knits widmen wir uns jetzt dezenteren aber ebenso gut wärmenden Winterpullovern. Die Bluse unter dem Mantel reicht ab sofort nun wirklich nicht mehr aus und zu unserem Glück setzen viele Shops ihre Waren bereits herunter oder tun dies kurz nach Weihnachten. Auf oben stehendem Foto trage ich bereits einen Sale-Fund von Isabel Marant aus Alpakawolle. Frieren ist darin nicht möglich!

Meine Onlineshopping-Suche hat außerdem folgende hübsche Exemplare ergeben:

dickewinterpullover

dickewinterpullover

weinroter_topshop_pulli

weinroter_topshop_pulli

Topshop
marni_cashmere

marni_cashmere

Cashmere von Marni
knit_acne

knit_acne

Pulli von Acne
isbaelmarant_pullover

isbaelmarant_pullover

Norwegerprint bei Isabel Marant
flausch_asos

flausch_asos

Flausch von Asos
anitahass_gelb_stella

anitahass_gelb_stella

Pulli von Stella McCartney

 

 

 

  • Share on Tumblr
Kommentare

3 Gedanken zu “Shopping: Warme Winterpullover

  1. Den grauen Pulli finde ich ganz zauberhaft an Dir! All Saints hatte in der letzten Frühlingskollektion wunderbare Pullis. Da hab ich mich richtig eingedeckt. Für mich, wenn es nicht Cashmere bzw. Kunstfaserzeugs sein soll, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>