Beauty du JOUR: Der Giorgio Armani Cosmetics Fall Look

Giorgio Armani Beauty Fall Look 2014

Kennt ihr das schöne Gefühl, das einen überkommt, wenn man die neuen Beauty-Kollektionen an den Countern entdeckt? Bei einigen Marken ist es besonders aufregend und da gehört jede Saison Giorgio Armani Cosmetics dazu.

Seit Jahren ist die Kosmetiklinie eine meiner liebsten und überrascht immer wieder mit limitierten Farben, besonderem Packaging und gleich bleibender hervorragender Qualität. Die Herbstkollektion Fade to Grey ist wieder ein Treffer ins Schwarze und lockt mit gedeckten Tönen und neuen Nuancen für die Lippen… Ich habe für euch getestet!

… Weiterlesen

Les Lumières Changeantes: Stine Goya Kampagne Sommer 2015

Stine Goya_SS15

“Les Lumières Changeant” bedeutet so viel wie “Die wandelbaren Lichter”. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Camilla Richter kreierte unsere liebste Dänin Stine Goya Prints, die bewegtes Licht darstellen. Heraus kam eine Sommerkollektion für 2015 voller harmonischer Farbnuancen: die zarten Pastelltöne, die so typisch sind für das Label, aber auch kräftiges Rot oder Schwarz kommen in Form der eigens entwickelten Prints vor.

Für die Kampagne wurde die Kollektion von dem Fotografen Martin Vallin festgehalten und mit Malereien des dänischen Künstlers Erik A. Franden hinterlegt – insgesamt ein wirklich sehr gelungenes und stimmiges Werk, das eher an ein aufwändiges Editorial erinnert!

… Weiterlesen

JOURlook: Poncho

poncho_outfit_journelles1

Dass Capes im Herbst/Winter nicht wegzudenken sind, haben wir ja schon diverse Male festgestellt. Ob Poncho, Wolldecke oder Cape: sie alle sind die perfekte Alternative zu Übergangsmänteln und zaubern über Wollpullovern, Lederjacken oder sogar Mänteln für optische Abwechslung. Vorbei die Zeiten, in denen wir nur einen Wintermantel getragen haben, Vielfalt hat einen neuen Namen.

Mich hat das Cape-Fieber erwischt und heute zeige ich euch meine Schafhüter-Variante. Fehlen nur noch Stock, Wiese und ein Hut!

… Weiterlesen

Designklassiker Buchtipp: “Mid-Century Modern Complete” von Dominic Bradbury

Buchtipp_Mid-Century Modern Complete

Der Begriff “Wälzer” wird ja meist mit veralteten oder langweiligen Inhalten assoziiert. Ich habe hier gerade ein Exemplar neben mir liegen, das das absolute Gegenteil beweist: “Mid-Century Modern Complete” ist 544 Seiten lang und geschätzte drei Kilo schwer. Ein Wälzer also definitiv – keineswegs aber langatmig. Das heute erschienene Buch von Dominic Bradbury ist prall gefüllt mit Schätzen aus den verschiedensten Designbereichen von Möbeln über Leuchten bis hin zu Textilien, Produktdesign, Grafik und Architektur – und damit die perfekte Ergänzung zu unserer Kategorie “Designklassiker“! … Weiterlesen

News du JOUR: LiebLinks KW 41

News KW41_Header

DAS Thema der Woche: John Galliano ist zurück. Aber das ist natürlich längst nicht alles. Guillaume Henry wechselt von Carven zu Nina Ricci, Blake Lively erwartet ein Baby, Beauty-Bloggerin Emily Weiss hat eine Kosmetiklinie herausgebracht und Anja Rubik kuschelt sich für die Vogue Paris in schöne Strickteile.

Alle News, die nicht verpasst werden dürfen, haben wir in unseren LiebLinks der Kalenderwoche 41 hier für euch notiert.

… Weiterlesen

Von London nach Shanghai: Interview mit Thuy Duong Nguyen von THU THU

Interview_Thuy von Thu Thu

Von 0 auf 100 Prozent auf dem Moderadar: Als Thuy Duong Nguyen 2010 ihr Label Thu Thu gründete, wollten wir alle nur noch ihre coolen bunten und vietnamesisch inspirierten Bomberjacken tragen. Auch ich bin Fan des Looks – von Anfang an! Inzwischen ist Thuy, die im Vietnam geboren wurde und in Deutschland aufwuchs, von London nach Shanghai gezogen und hat mir von dort aus ihr neues Lookbook zugesendet, das eine deutliche Weiterentwicklung zeigt.

Spannend zu hören also, was Thuy in Shanghai macht, wie sie produziert und wie die Zukunft von Thu Thu aussehen soll – junge Labels werden schliesslich immer wieder gegründet, aber nur wenige haben wirklich das nötige Durchhaltevermögen. Und den Blick in ihr hübsches neues Lookbook gibt’s natürlich ohnehin!

… Weiterlesen

TOP10: Die schönsten Portemonnaies

Header_Top_10 Portemonnaies

Mein frisch erworbenes Portemonnaie habe ich gerade erst vorgestellt und komme nun der Bitte einiger Leserinnen nach, doch mal eine Liste schöner Geldbörsen zu veröffentlichen. Gesagt, getan, meine 10 Favoriten aus den Onlineshops habe ich hier zusammen getragen!

Mein letztes Portemonnaie habe ich etwa vier Jahre lang getragen. Wenn man bedenkt, wie oft es benutzt wurde und wie lange das gute Stück im Einsatz war, ergeben sich folgende Faktoren für meine Liste: Es muss robust sein und viel aushalten. Echtes Leder ist für mich selbstverständlich, genau wie viele Kartenfächer, eine handliche Größe und gute Qualität (Nähte, Reissverschluss und Co). Eine gute Geldbörse kommt meines Erachtens einer Designerhandtasche gleich, in die man investieren sollte. Farbtechnisch bewegt sich das Ganze im subtilen Bereich, denn die Geldbörse sollte möglichst zu allem passen. Rosa und Schwarz gehen immer!

… Weiterlesen

JOURlook: Herbst-Sandalen

Marni_Outfit_01

Nach dem Fashion-Month bin ich nun wieder zu Hause in Frankfurt. Es ist richtig kuschelig und herbstlich geworden! Höchste Zeit also, meine aus Paris mitgebrachten Sandalen winterfest zu machen. Weisse Söckchen an die Füße und schon passen sie wieder prima zum gefütterten Trenchcoat und dem dickgeripptem Strickpullover. Mit Herzchensonnenbrille genieße ich nun die letzten Sonnenstrahlen.

… Weiterlesen