Schauenprotokoll: Marina Hoermanseder Winter 2015

Schauenprotokoll_Marina Hoermanseder_Winter 2015_Journelles

Ein Protokoll von der Berlin Fashion Week in dieser Woche haben wir noch für euch:

3 Fakten Marina Hoermanseder: Obwohl Marina Hoermanseder ihr Label erst vor zwei Jahren gegründet hat, ist ihr Stil schon unverwechselbar. Femininität trifft auf Fetisch, weibliche Silhouetten werden mit SM-ähnlichen Lederkonstrukten vereint. Die Österreicherin hat ursprünglich BWL studiert, sich dann aber für ein Modedesign-Studium an der ESMOD in Berlin entschieden. Später arbeitete sie beim Label Alexander McQueen. Heute gehören zu ihren prominenten Kundinnen FKA twigs (sie trug ein Bühnenoutfit von Marina Hoermanseder bei Jimmy Fallon) und Lady Gaga.

Location: Zelt am Brandenburger Tor

Talk: “Was für ein tolles Highlight als Closing Show!” Und: “Schaut mal, das ist doch unsere ehemalige Praktikantin auf dem Runway!” (Lisa-Marie, 2. von rechts auf dem Headerbild)

… Weiterlesen

Lilly Ingenhoven, Custommade und Stine Goya: Highlights der Premium Exhibitions Winter 2015

Stine Goya Winter 2015

Hetz! Sorry, ich bin ein bisschen spät dran, denn ich war schon gleich am ersten Tag auf dem Messegelände der Premium am Gleisdreieck. Nach dem Aus für die Bread & Butter ist die Rolle der Premium für den Modestandort Berlin nochmal wichtiger geworden – aber auch der Druck größer, die “richtigen” Labels nach Berlin zu holen.

Punkt 10 Uhr stand ich im Presse-Zelt auf der Matte und stürzte mich zehn Minuten später ins Getümmel. Mein Auftrag: Die neuen Looks für Herbst/Winter 2015/2016 sichten und ein paar schöne Eindrücke per Handykamera einzufangen. Und was ist? An fast jedem Stand galt Fotoverbot. … Weiterlesen

Abend-Outfit für das MCM Store-Opening im JOURlook

mcm_journelles5

Diese Fashion Week habe ich es zum ersten Mal geschafft, mich zum Abend hin noch mal umzuziehen. Das bedeutete im Vorfeld wesentlich weniger Planung und Abwechslung. Schliesslich kann man bei Events und Abendveranstaltungen auf dicke Mäntel und geschlossene Schuhe verzichten.

Für das MCM Store-Opening  (die Flagship Boutique ist ganz neu am Hackeschen Markt) habe ich schnell die Schuhe gewechselt, bin in mein liebstes schlichtes Outfit gesprungen und habe ein kleines Taschenträumchen für den Abend geliehen: im Vorfeld schon in der Kampagne mit Lizzy Jagger entdeckt, ist die rosafarbene Mini-Bag aus der Sommerkollektion 2015 ein idealer Partybegleiter.

… Weiterlesen

Premiere “Der Berliner Mode Salon”: Die wichtigsten deutschen Designer in einer Gruppenausstellung

Der Berliner Mode Salon im Januar 2015 (Fotos: Nowadays, Journelles)

“Made in Germany” ist nicht nur ein Qualitätsmerkmal in Sachen Autos oder HiFi Geräte, sondern gilt auch für die Mode. Im Rahmen der Fashion Week präsentierte Der Berliner Mode Salon die Herbst/Winter 2015 Entwürfe von 18 ausgewählten Modedesignern mit einer Gruppenausstellung im Kronprinzenpalais Unter den Linden.

Dazu zählten Lala Berlin, Perret Schaad, MALAIKARAISS, Allude, Augustin Teboul, Hien Le, Marina Hoermanseder, Isabell de Hillerin, Iris von Arnim, Haltbar, Schacky sowie Dawid Tomaszewski, Michael Sontag, Odeeh, Tim Labenda, René Storck und Talbot Runhof.

… Weiterlesen

Schauenprotokoll: PERRET SCHAAD Winter 2015

PERRET SCHAAD Winter 2015; Foto: Arne Eberle Press + Sales (32)

3 Fakten über Perret Schaad: Johanna Perret und Tutia Schaad absolvierten beide ihr Modedesign-Studium an der Kunsthochschule Weißensee. Danach arbeiteten sie in verschiedenen Modehäusern, bevor sie Ende 2009 PERRET SCHAAD gründeten. Seit 2010 zeigen die beiden ihre Kollektionen auf der Fashion Week Berlin. Seine Stoffe bezieht das Designduo aus der Schweiz und Italien, gefertigt wird in Deutschland.

Location: Das Kronprinzenpalais Unter den Linden – und zwar in rund vier Räumen auf der gesamten Etage.

… Weiterlesen

Modewochentagebuch Berlin, Tag 3

diary3

Wenn man das Handy im Kühlschrank wieder findet, man sich aus der eigenen Wohnung ausschliesst und lieber Dschungelcamp guckt, als auf den hippen Parties rumzuhüpfen, klar, dann stellt sich langsam die Fashion Weak Müdigkeit ein. Nach zwei Tagen voller Power stand nämlich auch der gestrige Tag im Zeichen von Terminhopping im Berliner Verkehrschaos. Hier ist Teil 3 unseres Modewochentagebuchs!

… Weiterlesen

Journelles loves: Mario Testino “In your Face”-Ausstellung in Berlin & die “On Arrival”-Kampagne

Mario Testino_Ciroc_On Arrival_Kampagne

Alle Augen auf Berlin, wir haben Star-Besuch! Fotograf Mario Testino hat pünktlich zum Start der Fashion Week Berlin die Ausstellung “In Your Face” eröffnet. Es ist die erste Werkschau des berühmten Mode- und Porträtfotografen in Berlin.

Dabei hat Mario Testino hat einen besonderen Bezug zu der Hauptstadt: “Berlin hat eine bedeutende Rolle in der Entwicklung meiner Arbeit gespielt. Seit mehr als 20 Jahren sammle ich zeitgenössische Kunst und komme daher immer wieder nach Berlin, um Neues und Spannendes zu entdecken. Dies ist meine Art, dieser wunderbaren Stadt Danke zu sagen.”

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen provokante Kontraste – zum Beispiel Hollywood-Schauspieler Josh Hartnett mit verwischtem Lippenstift für V Man, eine sehr aufreizende Claudia Schiffer mit Katzenmaske für die deutsche Vogue oder Lady Gaga in pinker Kutte für das V Magazine. Insgesamt wurden rund 125 Bilder sorgfältig von Marion Testino und seinem Team ausgewählt.

… Weiterlesen