Reisetagebuch: Velassaru auf den Malediven

Velassaru auf den Malediven

Die schönste Art und Weise, die Flitterwochen noch mal Revue passieren zu lassen? Fotos durchschauen und schwärmen! Das gilt bekanntlich für jeden Urlaub, aber nie waren Erinnerungen so eng mit den schönsten Tagen meines Lebens verknüpft wie in diesem Jahr. Für unseren Honeymoon hatten wir uns im Vorfeld das Klischeereiseziel Malediven ausgesucht – ganz nach dem Motto: Ein Mal im Leben müssen wir das gemacht haben.

Der Ort ist prädestiniert für Paare und Zweisamkeit, kostet aber ein kleines Vermögen – dabei sind wir schon in der Nebensaison gereist. Das Meer war wesentlich unruhiger als in der Hauptsaison, die von November bis April dauert, dafür haben wir aber fast ununterbrochen gutes Wetter gehabt. Kleine Regenfälle zwischendurch waren vielmehr erfrischend. In meiner Postkarten-Serie habt ihr ja schon ein paar modische Eindrücke bekommen, heute zeige ich euch unser erstes Resort Velassaru sowie die beeindruckende Unterwasserwelt!

… Weiterlesen

ferm living Herbst 2014 Lookbook – Journelles Maison

fermliving Herbst 2014 Katalog

Der Sommer ist in den letzten Zügen und das finde ich ausnahmsweise mal nicht schlimm: Mein Umzug steht an und somit auch die Möglichkeit, es sich so richtig gemütlich für den anstehenden Winter zu machen. Die besten Wohninspiration haben wir hier in den letzten Tagen bereits mit Bolia, House Doctor oder den besten Regalen vorgestellt.

Jetzt zieht fermliving nach und zelebriert im Herbst-Lookbook für 2014 weiterhin den Marmortrend in Form von entzückenden Beistelltischen, warmen Decken, die wir auch als Poncho tragen könnten, und hübschen Vasen, Kerzenständern und Aufbewahrungsideen.

… Weiterlesen

Trendjournal: Outdoor – Raus aufs Land

outdoor-trend-header

Selten hat Funktionalität in der Mode so eine große Rolle gespielt wie bisher: Labels wie Balenciaga, Miu Miu, Rag & Bone und Alexander Wang präsentierten für den kommenden Herbst Anoracks, Regenmäntel, Capes und grobe Strickwaren zum Hochwerfen.

Wir haben nach den schönsten Outdoor-Trends gefahndet und unsere Lieblinge für ein Wochenende auf dem Land ausfindig gemacht.

… Weiterlesen

Save the Date: Journelles x Vestiaire Collective Designerflohmarkt im Voo Store

journellesvestiaire

Eigentlich wollten wir schon im Frühjahr in die dritte Runde starten, aber das war dann zeitlich nicht zu schaffen. Umso schöner, dass wir für die dritte Edition des Journelles Designerflohmarkts im Voo Store Vestiaire Collective als Partner gewinnen konnten und jetzt ein noch grösseres Event veranstalten!

Am Sonntag, den 7.September 2014 gibt es neben jeder Menge Privatverkäufer (Team Journelles ist natürlich am Start!) wieder Samples von wunderbaren Berliner Labels und Designern. Ausserdem spielen neben DJ iamkimkong Cannibal Koffer als Live-Act, es gibt Food & Drinks, einen Fotoautomat, eine Tombola und wir planen zum ersten Mal drinnen und draussen! Zum FB-Event geht es hier. Wäre toll, wenn ihr zusagt und schon mal dick im Kalender anstreicht – wir freuen uns sehr auf einen vergnüglichen Sonntag!

Maison Michel & Co: Die TOP10 Labels für schöne Hüte

huete

Mein Lieblings-JOURLook von Jessie ist der hier. Eigentlich geht es dabei um das Midriff, aber ich finde ihren grauen Maison Michel Hut so toll. In meinem Schrank verstaubt seit geraumer Zeit ein schwarzes Modell und sobald das Wetter einen Tick kühler wird, werde ich es rausholen und wieder ausführen.

Meiner Meinung nach kommt der Hut immer mehr zurück. Im Voo Store sind gerade der Fishing Hat von A.P.C. und das Modell “Jones” von Minimarket eingetroffen und im Herbst kommt der Hut auf den Markt, den Kaviar Gauche mit Fiona Bennett entworfen hat: der “Love Hat”. Wer jetzt auf der Suche nach einem Fedora, Borsalino oder Strohhut für den Sommerurlaub ist – das sind die besten Labels!

… Weiterlesen

Carven, Zara und Ray Ban – diese Woche neu in den Onlineshops

neu-in-den-onlineshops-10-08

Fast könnte man meinen, es geht auf den Mai zu, so frühlingshaft ist die Farbpalette der heutigen Online-Neuzugänge. Aber wie wir hier gelernt haben, gehen Pastelle ja jetzt auch im Herbst. Zu mintgrünen Sneakers, dem hellblauen Schulmädchen-Pulli und der rosa Uhr passen ein paar Spritzer “Daisy Dream” (riecht nach Grapefruit und Kokosnusswasser) so gut wie die Erdbeersauce auf’s Spaghettieis.

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Cleanse & Polish von Liz Earle – ein Klassiker

Liz Earle Beauty

Ich liebe Beauty-Klassiker! Produkte, die viele Jahre als Bestseller bestehen, die weltweit geliebt und meist sogar an die nächste Generation weiter gegeben werden. In England ist einer dieser Evergreens der Cleanse & Polish von Liz Earle, einer der am meisten verwendeten Cleanser im Vereinigten Königreich – und das seit knapp 10 Jahren. Denn seit dem Erscheinungstag 1995 wurde die Gesichtsreinigung samt dem Reinigungstuch schnell zum Lieblings-Beautyritual tausender Britinnen, welches auch heute immer mehr Fans gewinnt.

… Weiterlesen

Red Carpet Kritik: Die Kardashians bei den Teen Choice Awards 2014

Teen Choice Awards 2014 - Arrivals

Als ich das letzte Mal darüber sinnierte, dass die Kardashians irgendwann zu Stilikonen werden könnten, wolltet ihr davon noch nichts hören. Ich bleibe aber dabei: Kendall Jenner ist inzwischen gefragtes Highfashion Model und ständig mit ihrer Schwester Kylie unterwegs. Auf instagram geben die beiden ein modisches Duo ab. Kim ist dank ihrer besten Verbindungen zu Givenchy und Balmain zumindest auf einem guten Weg.

Gestern Abend war das Trio bei den Teen Choice Awards in Los Angeles zu Gast, weil “Keeping up with the Kardashians” als beste Reality-Show nominiert war– und auch gewonnen hat. In unserer “Red Carpet Kritik” nehmen Alexa, Julia und ich den Look der Schwestern mal genauer unter die Lupe.

… Weiterlesen

JOURlooks vom Wochenende: Pyjama und Hangover

jourlooks_wochenende

Bevor ich euch hier meine Outfits vom Wochenende zeige, schnell die wichtigsten News vom Montag:  Bei NAP sind die beiden Klassikertaschen von Mansur Gavriel back in stock! Bitte hier entlang zur Bucket Bag und hier zur Tote. Letztere habe ich inzwischen in Blau und liebe sie!

Am Samstag habe ich das gute Stück zum Kaffee holen ausgeführt – im passenden Pyjama-Look. Die Hose von H&M ist schon alt, aber viel zu schade, um im Schrank zu verrotten. Dazu Stan Smith, ein Shirt von Custommade (hier in Grau) und Sonnenbrille von Céline.

… Weiterlesen

Living: Die Wasser-Woche auf Journelles + 50 Wasservorräte zu gewinnen

IMG_1848

Dinge, die sich einfach nicht in meinen Alltag integrieren lassen? Sportliche Aktivitäten zum Beispiel. Deshalb lest ihr hier auch wenig über meine Sportoutfits oder Workout-Übungen. Seit einem Monat jedoch habe ich meinen inneren Schweinehund ausgetrickst und mache drei Mal in der Woche das Sportprogramm von Kayla Itsines (danke für den tollen Tipp, Madeleine) und habe es aus unerfindlichen Gründen geschafft, am Ball zu bleiben. Zusätzlich rackern meine Freundin Sue und ich uns beim Hip Hop ab und hoffen, in drei bis vier Jahren smooth die Choreos vortanzen zu können.

Dran bleiben ist bei jeglicher sportlicher Aktivität die grösste Herausforderung, das gilt auch für meine Ernährung. Deshalb will ich euch künftig ein wenig von meinen Fortschritten berichten – auch, um mich selbst anzutreiben. Passender könnte das folgende Projekt also gar nicht sein: Am 1.September startet Gerolsteiner das Projekt Wasserwoche und zeigt damit jedem, wie leicht gesund leben geht.

Die Aufgabe? Ausschliesslich Mineralwasser trinken. Keine Softdrinks. Keinen Saft. Und auch keinen Kaffee. Eine Woche lang. Okay – ich trinke eh schon knapp anderthalb Liter Gerolsteiner medium jeden Tag, dazu kommen aber noch Eiskaffee, hier mal ein O-Saft, da ein Smoothie und am Abend gern auch mal ein Spritz. Herausforderung: angenommen!

Und das Beste: Ihr könnt hier auf Journelles 50 Mal einen Wasservorrat für die Wasserwoche gewinnen! Das sind drei Sixpacks 0,75-Liter-Flaschen gratis – also genau ein Wasservorrat von 13,5 Litern Mineralwasser. Macht ihr mit?

… Weiterlesen