Ja, auch ein Tom Ford musste sich fügen und präsentierte gestern erstmals “öffentlich” seine Kollektion in London. Keine Sperrfrist, kein Fotoverbot. Daher können wir uns die Bilder schon heute zu Gemüte führen. Beim Anblick seiner opulent dekadenten Entwürfe, die nicht immer nach Glamour wirken, fiel mir auf, dass die Kollektion einwandfrei von unseren bekannten Streetstyle-Ikonen getragen werden könnte. Kaum hatte ich eine Assoziation im Sinn, fiel mir auch schon die nächste auf:

Der bunte Fellmantel gehört zu Anna dello Russo, die ich vor zwei Jahren in New York mal in einem ähnlichen Exemplar ablichtete. Das schwarze schlichte Ensemble mit hohem Rockschlitz schreit eindeutig nach Christine Centenera, Natasha Goldenberg lief kürzlich mit einer ähnlich grellen Baseballjacke rum… Zugegeben, passende Bilder zu finden hat Ewigkeiten gedauert, aber bei Elisa Nalin stimmen sogar die Haare des Models überein – genau wie die Farbigkeit des Looks und der knielange Rock!

Entweder, Tom Ford hat sich von den Ladies inspirieren lassen, oder er ist so clever, ihnen ihre Lieblingslooks gleich an den Leib zu schneidern. Denn dann hat er in der kommenden Streetstyle-Saison die Aufmerksamkeit sicher…

Hier sind meine Assoziationen:

tomford_nataliejoos

tomford_nataliejoos

Tom Ford: Ein Look für Natalie Joos
tomford_miroslavaduma

tomford_miroslavaduma

Tom Ford: Ein Look für Miroslava Duma
tomford_frenchies

tomford_frenchies

Tom Ford: Ein Look für die French Voguettes
tomford_elisanalin

tomford_elisanalin

Tom Ford: Ein Look für Elisa Nalin
tomford_christinecentenera

tomford_christinecentenera

Tom Ford: Ein Look für Christine Centenera
tomford_annadellorusso

tomford_annadellorusso

Tom Ford: Ein Look für Anna dello Russo
streetstyle_tomford_natashagoldenberg

streetstyle_tomford_natashagoldenberg

Tom Ford: Ein Look für Natasha Goldenberg
  • Share on Tumblr
Kommentare
  • Julia

    super super super artikel ! und sehr amüsant die bilder anzusehen :)

  • hanna

    meine favoritinnen sind die french voguettes und der look “für” miroslava duma. ich kann mir sogar vorstellen, dass sich tom ford hier inspirieren ließ

  • Rosa

    witzig!der hat sich bestimmt inspirieren lassen…
    http://rosawindt.blogspot.de/

  • http://twitter.com/ginandmilk Jenny Tzakova

    Fantastic Jessie! So to the point.

  • Chael

    Thanks for sharing your power of observation!

    http://www.viennarightnow.wordpress.com