Modische Turnschuhe sind das beste Revival im Jahr 2012 und ich freue mich, meinen geschundenen Füßen endlich mehr Gutes tun zu können. Im Sommer trug ich 7/8-Hosen zu flachen Sneakern, im Winter gefällt es mir aber gar nicht, wenn die Socken hervor blitzen. Die Lösung für den Alltag: knöchelhohe Modelle, wie hier der Klassiker von Nike Blazer.

Dazu trage ich eine Mütze von American Apparel, Mantel von Sandro, Lederhose von H&M Trend (wo wir gerade davon sprachen) und eine Tasche von Céline.

 

nikeblazers_rotwein_jourlook2

nikeblazers_rotwein_jourlook2

nikeblazers_rotwein_jourlook4

nikeblazers_rotwein_jourlook4

nikeblazers_rotwein_jourlook1

nikeblazers_rotwein_jourlook1

  • Share on Tumblr
Kommentare

11 Gedanken zu “JOURlook: Turnschuhe im Winter

  1. Jepp, die Schuhe hab ich auch – sind super! Habe sie allerdings noch nie so gut kombiniert getragen wie du hier. Vielleicht weil’s mir noch an einer Lederhose mangelt? Sieht jedenfalls schön entspannt und doch special aus, das mag ich.

  2. Hm, mir ist aufgefallen, dass die Nike Blazer ziemlich zeitgleich auf drei Blogs vorgestellt wurden – da ging wohl ein großes Promo-Goodie-Paket von Nike raus (den Jane Waynes wurden sie jedenfalls von dort zugeschickt). Diese Marketingstrategie der Firmen, um “subtil” die Leser von Blogs zu erreichen, geht mir allmählich ein bisschen auf den Wecker. Wird eigentlich aus jedem ‘goodie’ ein Post gestrickt? Würde mich wirklich mal interessieren.

    Wobei die Schuhe toll sind. Wie ich bereits geschrieben habe – ich habe sie auch, allerdings schon ne Weile.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>