Journelles http://www.journelles.de Thu, 17 Apr 2014 13:24:21 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.6.1 So war’s: Die Choo.08 Launch-Party in L.A. mit Kate Bosworth, Solange Knowles, Poppy Delevigne http://www.journelles.de/so-wars-die-choo-08-launch-party-in-l-a-mit-kate-bosworth-solange-knowles-poppy-delevigne/ http://www.journelles.de/so-wars-die-choo-08-launch-party-in-l-a-mit-kate-bosworth-solange-knowles-poppy-delevigne/#comments Thu, 17 Apr 2014 13:24:21 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33788 Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Diese Woche gab Jimmy Choos Creative Director Sandra Choi anlässlich der neuen Choo.08° Kollektion und der Neueröffnung des Stores in Beverly Hills eine exklusive Cocktail Party in Los Angeles. Neben der Performance der Band Bastille und dem DJ-Auftritt von Solange Knowles standen einige andere Promis wie Kate Bosworth, Poppy Delevigne oder Jaime King auf der Gästeliste. Künstler Retna kreierte für die ankommenden Gäste die im Header zu sehenden Kunstwerke in seinem Graffiti Signature Style. Die Looks der Stars interessieren uns…]]>
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Diese Woche gab Jimmy Choos Creative Director Sandra Choi anlässlich der neuen Choo.08° Kollektion und der Neueröffnung des Stores in Beverly Hills eine exklusive Cocktail Party in Los Angeles. Neben der Performance der Band Bastille und dem DJ-Auftritt von Solange Knowles standen einige andere Promis wie Kate Bosworth, Poppy Delevigne oder Jaime King auf der Gästeliste.

Künstler Retna kreierte für die ankommenden Gäste die im Header zu sehenden Kunstwerke in seinem Graffiti Signature Style. Die Looks der Stars interessieren uns aber natürlich besonders:

Alle ganz schön schick und perfekt auf den Abend abgestimmt!

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo Creative Director Sandra Choi, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Solange Knowles, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Zoe Kravitz, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Poppy Delevigne, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Model Mary Charteris, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Schauspielerin Kiernan Shipka, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Kate Bosworth, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Die deutsche Modejournalistin und Model Jessica Joffe, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Schauspielerin January Jones zusammen mit Sandra Choi, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jaime King, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Schauspielerin Gemma Chan und Sandra Choi, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Schauspielerin Camilla Belle, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

DJ-singer Solange Knowles, Foto: Getty Images
Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Jimmy Choo's Sandra Choi Hosts Launch Of CHOO.08

Performance von Bastille, Foto: Getty Images

 

Die Kollektion Choo.08° ist übrigens inspiriert vom Londoner Kreativzentrum des Labels, worauf sich auch der Name bezieht: -0,8° ist der Längengrad von London. Die Kollektion beinhaltet mit Bikerboots, Slippers und Sneaker Teile die Sandra Chois persönlicher Ästhetik entspringen. Laut Choi sollen die Entwürfe dem Stil der Kollektion eine neue Richtung verleihen und trotzdem die typische Handschrift des Labels tragen.

Ich liebe feminine Silhouetten – Jimmy Choo ist bekannt für den Stiletto. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass wir Frauen uns nach einem glamourösen Schuh sehnen, in dem wir den ganzen Tag herumlaufen können. Deshalb habe ich die Kollektion Choo.08° entworfen.

Sandra Choi

 

]]>
http://www.journelles.de/so-wars-die-choo-08-launch-party-in-l-a-mit-kate-bosworth-solange-knowles-poppy-delevigne/feed/ 0
Beauty du JOUR: Une Nuit à Bali – The Perfume N°1 http://www.journelles.de/beauty-du-jour-une-nuit-a-bali-the-perfume-n1/ http://www.journelles.de/beauty-du-jour-une-nuit-a-bali-the-perfume-n1/#comments Thu, 17 Apr 2014 11:55:34 +0000 Alexa http://www.journelles.de/?p=33639 Une Nuit a Bali – Parfum & Pflegeserie (100% natürliche Inhaltsstoffe, parabenfrei)

Bali – nie bin ich an einem Ort glücklicher gewesen, als auf dieser Insel im Indischen Ozean. Die grünen Reisfelder, der Duft des Frangipani und dazu diese überall spürbare Spiritualität der “Götterinsel” ließen mich schon zehn Mal dort hin reisen. Mein letzter Trip nach Bali ist allerdings schon ein paar Jahre her und der Wunsch, wieder zurückzukehren, wird mit jedem Tag stärker. Mein Herz machte deshalb einen Sprung, als ich bei unserem…]]>
Une Nuit a Bali – Parfum & Pflegeserie (100% natürliche Inhaltsstoffe, parabenfrei)

Bali – nie bin ich an einem Ort glücklicher gewesen, als auf dieser Insel im Indischen Ozean. Die grünen Reisfelder, der Duft des Frangipani und dazu diese überall spürbare Spiritualität der “Götterinsel” ließen mich schon zehn Mal dort hin reisen.

Mein letzter Trip nach Bali ist allerdings schon ein paar Jahre her und der Wunsch, wieder zurückzukehren, wird mit jedem Tag stärker. Mein Herz machte deshalb einen Sprung, als ich bei unserem Trip zur Fashion Week Copenhagen in der Beautyabteilung des Concept Stores Storm ein Parfum namens Une Nuit à Bali entdeckte. Ein Sprühstoß auf meinen Puls am Handgelenk und ich war zurück: In meiner Fantasie lief ich mit einem Sarong um die Hüften gebunden einen schwarzen Strand entlang, genoss eine wohltuende Massage und aß die besten Satéspieße dieser Welt.

Die Liebe zu Bali verbindet mich mit den beiden Franzosen Philippe und Alexandra, die versucht haben, die Magie der Insel in einem Duft einzufangen. Es ist ihnen gelungen: Une Nuit à Bali riecht nach Ylang Ylang, Jasmin, Kokosnuss und Reispuder – die Illustration im Header zeigt die rein natürlichen Zutaten. Es ist ein wunderbares Parfum für laue Sommernächte, von denen wir dieses Jahr hoffentlich viele erleben werden!

Das sind ein paar meiner Lieblingsadressen in Bali:

Magali Pascal – hier finde ich immer ein neues Sommerkleid
Jewel Rocks – eine Fundgrube für bunte Glücksarmbänder und Hippie-Ketten
Echo Beach House – tagsüber zum Surfen, abends zum Essen
Bodyworks Day Spa – meine Lieblingsadresse in Sachen Massage und Pediküre
Cafe Bali – unheimlich hübsches Restaurant, mitten in Seminyak gelegen
Potato Club – DER Beach Club, super zum Abhängen
Ku de Ta – perfekt für Snacks und Sundowner, für Bali allerdings teuer
Kelapa Retreat – luxuriöses Boutique-Hotel, weit weg vom Trubel in Kuta, Legian und Seminyak. Medewi und Balian, zwei  der besten Surf-Spots der Welt, sind um die Ecke

Journelles-Beauty-Une-Nuit-a-Bali-Parfum

Journelles-Beauty-Une-Nuit-a-Bali-Parfum

Une Nuit a Bali – Parfum & Pflegeserie (100% natürliche Inhaltsstoffe, parabenfrei)
Journelles-Beauty-Une-Nuit-A-Bali-Beautyserie

Journelles-Beauty-Une-Nuit-A-Bali-Beautyserie

Une Nuit a Bali – Parfum & Pflegeserie (100% natürliche Inhaltsstoffe, parabenfrei)
Journelles-Best-of-Bali-Magali-Pascal-Pinterest

Journelles-Best-of-Bali-Magali-Pascal-Pinterest

Magali Pascal
Journelles-Best-of-Bali-Jewel-Rocks

Journelles-Best-of-Bali-Jewel-Rocks

Jewel Rocks
Journelles-Best-of-Bali-Bodyworks

Journelles-Best-of-Bali-Bodyworks

Bodyworks
Journelles-Best-of-Bali-Potato-Club

Journelles-Best-of-Bali-Potato-Club

Potato Club
Journelles-Best-of-Bali-Kelapa-Retreat

Journelles-Best-of-Bali-Kelapa-Retreat

Kelapa Retreat
]]>
http://www.journelles.de/beauty-du-jour-une-nuit-a-bali-the-perfume-n1/feed/ 1
JOURlook: Secondhand Goldie http://www.journelles.de/jourlook-secondhand-goldie/ http://www.journelles.de/jourlook-secondhand-goldie/#comments Thu, 17 Apr 2014 08:18:21 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33782 jourlook_marant_secondhand5

Ha, ich kann also doch noch gut secondhand shoppen – weil ich den richtigen Laden dafür gefunden habe! In den letzten Jahren ging mir meine geliebte Vintage-Shopperei leider immer mehr auf den Zeiger: zu viel Schrott, zu teuer, schlechte Schnitte. Vintage (sprich Kleider, die ihrem Namen und dem Alter gerecht werden und wirklich “vintage” sind) ist für mich nicht mehr spannend, secondhand shoppen dafür umso mehr. Insbesondere seitdem es Plattformen wie Glamloop…]]>
jourlook_marant_secondhand5

Ha, ich kann also doch noch gut secondhand shoppen – weil ich den richtigen Laden dafür gefunden habe! In den letzten Jahren ging mir meine geliebte Vintage-Shopperei leider immer mehr auf den Zeiger: zu viel Schrott, zu teuer, schlechte Schnitte. Vintage (sprich Kleider, die ihrem Namen und dem Alter gerecht werden und wirklich “vintage” sind) ist für mich nicht mehr spannend, secondhand shoppen dafür umso mehr. Insbesondere seitdem es Plattformen wie Glamloop oder Vestiaire Collective gibt, auf denen sehr gut erhaltene und nur ein paar Saisons alte Waren aus zweiter Hand verkauft werden.

Ich bin sowohl Käufer als auch Verkäufer und finde es toll, wenn Designerkleider nicht im Kleiderschrank verrotten, sondern weiter gegeben werden.

In Berlin bin ich bei Isobel Gowdie auf mein persönliches Paradies gestossen, denn in der Alten Schönhauser Strasse findet man in einem versteckten Hinterhof so gut wie alle alten Kleider von Isabel Marant. Und weil ich besonders Fan der “älteren” Kollektionen bin, war mein Aufenthalt dort so ähnlich wie im Schlaraffenland.

 

Ergattert habe ich die “Cowgirl”-Bluse aus der Herbstkollektion 2012 und eine klassische Jacke, die ich euch ein anderes Mal zeige. Von einem Schnäppchen kann man nicht sprechen, besonders, da nur bar bezahlt werden kann. Große Liebe ist’s trotzdem!

Dazu trage ich eine Jeans von Paige, Schuhe von & other stories, Tasche von Saint Laurent, Sonnenbrille von Céline.

jourlook_marant_secondhand4

jourlook_marant_secondhand4

jourlook_marant_secondhand3

jourlook_marant_secondhand3

jourlook_marant_secondhand1

jourlook_marant_secondhand1

]]>
http://www.journelles.de/jourlook-secondhand-goldie/feed/ 6
Journelles Designklassiker: Barcelona Chair & Couch von Ludwig Mies van der Rohe http://www.journelles.de/journelles-designklassiker-barcelona-chair-couch-von-ludwig-mies-van-der-rohe/ http://www.journelles.de/journelles-designklassiker-barcelona-chair-couch-von-ludwig-mies-van-der-rohe/#comments Thu, 17 Apr 2014 06:35:42 +0000 Alexa http://www.journelles.de/?p=33534 Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)

Der Barcelona Chair ist vielleicht der bekanntere Entwurf, ich aber war immer Fan der Barcelona Couch. Die Möbelserie wurde von dem Architekten Ludwig Mies van der Rohe (“Weniger ist mehr”) für den deutschen Pavillon der Weltausstellung 1929 in Barcelona konzipiert und wird also in ein paar Jahren 100 Jahre alt. Damals galt es in Barcelona die neuesten Innovationen der deutschen Industrie und des Handwerks im Ausland zu präsentieren. Die Sitzgelegenheiten waren für den…]]>
Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)

Der Barcelona Chair ist vielleicht der bekanntere Entwurf, ich aber war immer Fan der Barcelona Couch. Die Möbelserie wurde von dem Architekten Ludwig Mies van der Rohe (“Weniger ist mehr”) für den deutschen Pavillon der Weltausstellung 1929 in Barcelona konzipiert und wird also in ein paar Jahren 100 Jahre alt.

Damals galt es in Barcelona die neuesten Innovationen der deutschen Industrie und des Handwerks im Ausland zu präsentieren. Die Sitzgelegenheiten waren für den König und die Königin von Spanien gedacht, aber angeblich sollen sie nie darauf Platz genommen haben. Ob Ludwig Mies van der Rohe damals ahnte, dass sein Mobiliar trotzdem in die Geschichte eingehen würde?

Bis heute gelten sowohl die Stühle als auch die Lederbank mit Knopfpolsterung und Nackenrolle als Meisterleistung. Der Preis liegt im vier- bis fünfstelligen Bereich. Seit den Fünfziger Jahren hat einzig und allein die Firma Knoll International die Lizenz für die Produktion. Replikate kosten nur ein Bruchteil und werden nicht aus einem einzigen Stück Kuhhaut von Hand gefaltet und genäht. Die Couch bezeichnet man übrigens auch als “Day Bed”, ein wunderbarer Begriff, der zu etwas verleiten soll, was leider aus der Mode gekommen ist: tagträumen.

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-7

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-7

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-Pinterest-4

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-Pinterest-4

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-Pinterest-5

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-Pinterest-5

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-1

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-1

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-2

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-2

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-3

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-3

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-4

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Chair-Knoll-Pinterest-4

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-2

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-2

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-3

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-3

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-4

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-4

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-5

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-5

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-6

Journelles-Designklassiker-Barcelona-Couch-Knoll-6

Barcelona Chair und Couch von Ludwig Mies van der Rohe (Fotos: Knoll International, Pinterest)
]]>
http://www.journelles.de/journelles-designklassiker-barcelona-chair-couch-von-ludwig-mies-van-der-rohe/feed/ 2
Shop du JOUR: BHLDN http://www.journelles.de/shop-du-jour-bhldn/ http://www.journelles.de/shop-du-jour-bhldn/#comments Wed, 16 Apr 2014 11:50:22 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33367 bhldn_2

Wer noch in diesem Jahr heiratet, dem empfehle ich, den amerikanischen Onlineshop BHLDN auf gar keinen Fall anzuklicken. Ich bin am Wochenende dermaßen zum Brautshopping animiert worden, dass ich nun vor dem Zoll bibbern muss. Der Laden bietet nämlich ein Rundumsorglospaket an: Brautkleider- und Schuhe, Schmuck, Schleier, Gürtel, Deko-Kram, Accessoires, Tischkärtchen und das alles liebevoll designt und fotografiert. Flamingos als Tortendeko? Brauch ich! Vielleicht doch einen Schleier? Chair Signs? Haarschmuck? Oh weh……]]>
bhldn_2

Wer noch in diesem Jahr heiratet, dem empfehle ich, den amerikanischen Onlineshop BHLDN auf gar keinen Fall anzuklicken. Ich bin am Wochenende dermaßen zum Brautshopping animiert worden, dass ich nun vor dem Zoll bibbern muss. Der Laden bietet nämlich ein Rundumsorglospaket an: Brautkleider- und Schuhe, Schmuck, Schleier, Gürtel, Deko-Kram, Accessoires, Tischkärtchen und das alles liebevoll designt und fotografiert.

Flamingos als Tortendeko? Brauch ich! Vielleicht doch einen Schleier? Chair Signs? Haarschmuck? Oh weh…

Will ich alles!

BHLDN (6)

BHLDN (6)

BHLDN (19)

BHLDN (19)

BHLDN (18)

BHLDN (18)

BHLDN (13)

BHLDN (13)

BHLDN (15)

BHLDN (15)

BHLDN (11)

BHLDN (11)

BHLDN (5)

BHLDN (5)

BHLDN (10)

BHLDN (10)

BHLDN (7)

BHLDN (7)

BHLDN (12)

BHLDN (12)

BHLDN (17)

BHLDN (17)

BHLDN (14)

BHLDN (14)

BHLDN (16)

BHLDN (16)

BHLDN (9)

BHLDN (9)

BHLDN (8)

BHLDN (8)

BHLDN (4)

BHLDN (4)

BHLDN (3)

BHLDN (3)

BHLDN (2)

BHLDN (2)

BHLDN (1)

BHLDN (1)

]]>
http://www.journelles.de/shop-du-jour-bhldn/feed/ 4
News du JOUR: LiebLinks KW16 http://www.journelles.de/news-du-jour-lieblinks-kw16/ http://www.journelles.de/news-du-jour-lieblinks-kw16/#comments Wed, 16 Apr 2014 09:26:59 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33351 News_du_JOUR_2

Es ist mal wieder Zeit für unsere LiebLinks! Wir widmen uns ausführlich einigen Interior-Themen, haben schöne Presse-Veröffentlichungen im Gepäck und verlinken wie immer die liebsten News du JOUR! Für die aktuelle Ausgebe der dänischen Zeitschrift Magasin Living hat Fotografin Line Thit Klein skandinavische Interior Labels wie Muuto, Menu und Fermliving gekonnt in Szene gesetzt. Dänisches Design wie wir es lieben! Mehr dazu gibt’s bei {Hallingstad}.   Gerade erst haben wir im Gesprächsstoff sehr konstruktiv…]]>
News_du_JOUR_2

Es ist mal wieder Zeit für unsere LiebLinks! Wir widmen uns ausführlich einigen Interior-Themen, haben schöne Presse-Veröffentlichungen im Gepäck und verlinken wie immer die liebsten News du JOUR!

Für die aktuelle Ausgebe der dänischen Zeitschrift Magasin Living hat Fotografin Line Thit Klein skandinavische Interior Labels wie Muuto, Menu und Fermliving gekonnt in Szene gesetzt. Dänisches Design wie wir es lieben! Mehr dazu gibt’s bei {Hallingstad}.

 

Gerade erst haben wir im Gesprächsstoff sehr konstruktiv über negative Kommentare und Hating im Internet diskutiert. Die Glamour-Aktion #smilestorm beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit genau diesen Hassattacken im Web und lässt insgesamt 17 Blogger wie Fabian Hart, Teaandtwigs oder meine Wenigkeit zu Wort kommen. Mehr zur Aktion lest ihr bei den Mädels von {This is Jane Wayne}.

 

Über unsere glücklichsten Momente und größten Errungenschaften als Blogger erzählen Alexa, Julia und ich ausserdem im berühmten Proust-Fragebogen für Blogger auf dem Blog “Heiter bis glücklich” von {Zeit online}.

Zur größten Möbeldesign Messe Europas, der Salone Internazionale del Mobile in Mailand kooperiert COS mit dem Interior Designstudio Nendo aus Japan. Was dabei rauskommt? Klares Design und schlichter Minimalismus. Mehr Infos zur Kooperation und ein Video der Installation seht ihr bei {LesMads}.

 

Große Céline-Liebe! Designerin Phoebe Philo kreiert mit der Céline Pre-Fall 2014 Taschenkollektion wieder pure Perfektion. Ich fang schon mal an zu sparen… Alle Modelle seht ihr in der Galerie bei {Carolines Mode}.

 

Ein Trend, den wir schon bei den vergangenen Press Days entdecken konnten: Nach den Midi-Ringen trägt man nun auch den Armreif auf halber Strecke, nämlich auf der Hand. Palm Cuff nennt sich das besondere Schmuckstück, das wir bei {Refinery 29} gefunden haben. Dieses hübsche Modell ist übrigens von Fallon Jewelry.

 

Möbel, Geschirr und hübsche kleine Wohnaccessoires ganz nach unserem Geschmack haben wir im Store “La Trésorerie” in Paris entdeckt. Wie der Name schon sagt ist’s eine wahre Schatzkiste voll schöner Dinge für zu Hause. Einen Einblick in den Laden bekommt ihr bei {Apartment Therapy}.

]]>
http://www.journelles.de/news-du-jour-lieblinks-kw16/feed/ 0
Beauty Shopping: Die Melvita Boutique in Paris http://www.journelles.de/beauty-shopping-die-melvita-boutique-in-paris/ http://www.journelles.de/beauty-shopping-die-melvita-boutique-in-paris/#comments Wed, 16 Apr 2014 08:23:09 +0000 Hanna http://www.journelles.de/?p=33179 Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Ich war immer schon ein Melvita-Liebhaber. Die Tonerde-Maske, die ich schon mal vorgestellt habe, ist immer noch eines meiner absoluten Lieblingsprodukte ever. Während meiner Paris-Reise bin ich aber zu einem richtigen Fan geworden, nachdem ich die wunderschöne Melvita-Boutique in der Rue des petits carreaux besucht habe. Da war es einfach um mich geschehen und ich wünsche mir, dass die französische Naturkosmetikmarke auch bald in Deutschland einen eigenen Laden eröffnet… Melvita habe ich in…]]>
Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Ich war immer schon ein Melvita-Liebhaber. Die Tonerde-Maske, die ich schon mal vorgestellt habe, ist immer noch eines meiner absoluten Lieblingsprodukte ever. Während meiner Paris-Reise bin ich aber zu einem richtigen Fan geworden, nachdem ich die wunderschöne Melvita-Boutique in der Rue des petits carreaux besucht habe. Da war es einfach um mich geschehen und ich wünsche mir, dass die französische Naturkosmetikmarke auch bald in Deutschland einen eigenen Laden eröffnet…

Melvita habe ich in Hamburg bei Alnatura entdeckt, die immer eine schöne Auswahl an Naturkosmetik führen. Dass das Angebot noch lange nicht alles ist, konnte ich damals nicht ahnen. Das Sortiment ist eigentlich viel größer als das, was uns in heimischen Märkten geboten wird. Es präsentiert sich selten in voller Gänze. Als es für mich vor zwei Wochen nach Paris ging, musste ich unbedingt die wunderschöne Boutique der Marke im lebhaften Montogueil-Viertel besuchen und tauchte voll in die Produktwelt ein.

Selten habe ich es erlebt, dass mich ein Shop so berührt, so interessiert und so angeregt hat. Der Laden strahlt förmlich, die echte Pflanzenwand bringt Frische und echte Natur in den Raum und die Bienenwaben, wiederholt an vielen Stellen, erinnern an den Honig, den Melvita nicht nur nutzt, sondern auch selbst herstellt. Ich hatte nach jedem Schritt Lust, wieder ein neues Produkt auszuprobieren und genoss fantastische Verstärkung durch die süße Mademoiselle, die gekonnt durch das Sortiment führt und nach Hauttyp, Vorlieben und Problemen fragt. Tolle Beratung, die noch mehr Lust machte!

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

 

 

Melvita gibt es schon so lange wie mich: seit 30 Jahren. Angefangen hat alles mit einer Bienenzucht in der idyllischen Ardèche und den wundervollen Produkten, erst nur aus Honig gewonnen. Nach und nach entdeckte Bernard Chevilliat als Pionier der Naturkosmetik weitere wunderbare natürliche Rohstoffe, die mit ihm zu einem großen Label wuchsen: Melvita wurde immer größer!

Die Marke mit dem ECO CERT Zeichen entwickelt bis heute alle Produkte im tiefen Frankreich und produziert in Lagorce unter ganz besonderen Bedingungen. “Im Einklang mit der Natur” wird immer groß geschrieben, und so verfügt der Produktionsstandort über 2 Hektar Fläche und ein eigenes  Abwasseraufbereitungssystem, das bei der Bewässerung von Wüsten verwendet wird. Viele weitere ökoligisch smarte Ideen werden auf der Anlage umgesetzt und legt meines Erachtens die Messlatte für die Produktion von Beauty-Produkten sehr hoch.

Das ganze Sortiment kommt ohne Paraffin, Silikon, PEG, PPG, Parabene oder Phenoxyethanol, ohne Formaldehyd, chlorierte Derivate, Diethylphthalat, Nitromoschus und synthetische Duft- und Farbstoffe aus. Melvita strebt weiters immer danach, die Produkte zu verbessern, noch besser und effektiver zu machen. So werden Produkte auch neu aufgelegt und neue Serien erst nach einer sehr langen Forschungszeit auf den Markt gebracht. Getestet wird an Menschenhaut, die bei Schönheits-OPs als Abfall wegfällt. Klingt erstmal eklig, ist aber unheimlich clever und das sicherste für Marke und Käufer. Man kann mit dem gesamtem Sortiment ein richtig gutes Gefühl haben und ich freue mich jedes Mal, wenn ich ein Produkt von meinem Regal nehme und mir die Hintergrund-Fakten einfallen.

Melvita Pflegeprogramm

Melvita Pflegeprogramm

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

Beauty Shopping // Melvita Boutique Paris

 

Ich lernte bei meinem Besuch aber nicht nur etwas über die lange Geschichte von Melvita, sondern wurde auch in die 4-Minuten-Pflegeroutine eingeführt. Reinigen, tonisieren, stimulieren und pflegen – 4 Steps zu reiner, glücklichen Haut! Die Grafik zeigt euch und eurem Hauttyp ganz schnell, welche Produkte für euer Gesicht am besten passen. Die neue Anti-Aging Linie (rote Tuben im Bild), die in Deutschland erst im September rauskommt, begeistert mich sofort. Die Augencreme ist der Knüller! Ebenso die neue “Erste Falten Linie” – “Pulpe de rose”, die auch in wenigen Wochen in Deutschland eintreffen wird. Macht strahlende pralle Haut und produziert trotz Reichhaltigkeit keine Unreinheiten. Perfekt!

Ebenso toll finde ich auch die Körperprodukte. Passend zum berühmten L’or bio Trockenöl, kaufte ich mir das Duschgel, das bisweilen nur in Frankreich erhältlich ist und ebenso lecker riecht wie das Öl. Es ist neben dem Narzissen-Wässerchen ein Kauftipp, wenn man es in eine der beiden Pariser Boutiquen schafft. Ein weiteres Körperpflege-Highlight ist das neue straffende Trockenöl L’Or Rose, in das ich gerade ein bisschen vernarrt bin. Gerade morgens ein absolut göttlicher Geruch und eine wunderschöne Textur, die Armen und Beinen (sehr trocken bei mir) wunderbar pflegt. Davon werde ich mir auf jeden Fall Nachschub holen und bin glücklich, dass es diese Neuheit schon in Deutschland zu kaufen und jederzeit online zu bestellen gibt.

Der Laden im Montorgueil-Viertel zog mich einfach in seinen Bann. Das Interieur ist so luftig leicht, es riecht toll, aber unaufdringlich. Man kann alles probieren, entdecken, herausfinden und findet in jeder Ecke wieder etwas Neues, das man am liebsten sofort mitnehmen würde. Mich wundert es nicht, dass Melvita gerade in Japan, wo Gesichtspflege sehr groß geschrieben wird, gerade einen Hype erfährt und sehr beliebt ist. Schöner können Inhaltsstoffe nicht sein und ich freue mich mit jedem neuen Produkt, wieder ein Stück Natur aus dem Herzen Frankreich für mich entdecken zu können…

-> Melvita Boutique / 14 rue des petits carreaux Paris

Die Produkte bekommt man in Deutschland online und vor Ort in Alnatura- und Aliqua-Filialen, sowie bei vielen kleineren und größeren Naturläden und Reformhäusern.

]]>
http://www.journelles.de/beauty-shopping-die-melvita-boutique-in-paris/feed/ 1
Trendjournal: Underwater Love http://www.journelles.de/trendjournal-underwater-love/ http://www.journelles.de/trendjournal-underwater-love/#comments Wed, 16 Apr 2014 06:22:24 +0000 Julia http://www.journelles.de/?p=33049 underwater-spring

Bevor ich mich an diesen Artikel gesetzt habe, habe ich zunächst ein paar Mal “Underwater Love” von Smoke City in der Schleife laufen lassen um so richtig dieses Kühle-Nass-Gefühl zu bekommen. Das ist nämlich aktuell in allen Bereichen, sei es Beauty, Living oder eben Mode, zu spüren. Designer tauchen tief in die meeresblaue Farbpalette ein und liefern Looks, die von blassem Südseeblau bis hin zu kräftigem Navy reichen. Für die aktuelle Frühjahrskollektion…]]>
underwater-spring

Bevor ich mich an diesen Artikel gesetzt habe, habe ich zunächst ein paar Mal “Underwater Love” von Smoke City in der Schleife laufen lassen um so richtig dieses Kühle-Nass-Gefühl zu bekommen. Das ist nämlich aktuell in allen Bereichen, sei es Beauty, Living oder eben Mode, zu spüren. Designer tauchen tief in die meeresblaue Farbpalette ein und liefern Looks, die von blassem Südseeblau bis hin zu kräftigem Navy reichen.

Für die aktuelle Frühjahrskollektion haben sich Humberto Leon und Carol Lim von Kenzo ganz groß “No Fish No Nothing” auf die Fahne (bzw. ein T-shirt) geschrieben, um auf die Überfischung der Meere aufmerksam zu machen. Teile des Verkaufes ihrer Kollektion gehen an die Blue Marine Foundation. So kann man den Hype um sein Label eben auch nutzen!

Aber auch im kommenden Herbst bleibt Blau eine Lieblingsfarbe der Designer. Richard Nicoll zeigt die Farbe am liebsten im Komplett-Look, Proenza Schoulers Muster wirken wie eine unruhige Wasseroberfläche und Stella McCartney setzt auf Batik-Optik. Im Hintergrund ist unten Kristen McMenamy zu sehen, die im Dezember im Editorial “Far Far From Land” von Tim Walker als mystische Meerjungfrau inszeniert wurde. Sie trägt darin schuppige Paillettenkleider von Marc Jacobs und gigantische Perlenohrringe in Ohren und Nase, womit ein weiteres Unterwasser-Trend-Kapitel geöffnet wäre.

Zum Thema Meerjungfrau ist natürlich unbedingt noch Sophia Coppolas angekündigte Verfilmung von Hans Christian Andersens “Die kleine Meerjungfrau” zu nennen! Mit den Dreharbeiten wurde bisher noch nicht begonnen, doch alleine diese Neuigkeit ließ überall im Internet Bilder von Arielle und Co. aufkommen.

Die Hair- und Make-up Artists aus Coppolas Team können sich schonmal die Bilder der Runway Looks von Marni, Phillip Lim und Dior auf’s Moodboard kleben, denn die zelebrierten den Mermaid Look bereits zu ihren Herbstkollektionen 2014.

Bilder im Header: Tommy Hilfiger, Kenzo SS14, Romy Schneider in “La Psicine” und Editorial von Gilles Bensimon.

Zu den Looks:

  • Bandeau Bikini mit Rüschen von Kenzo
  • Kobaltblaues Kleid von Topshop
  • Lederbeutel mit Fischapplikation von Kenzo
  • Denim Jaquard Overall von Moto
  • Navyblaues Bikini Top und -unterteil von Topshop
  • Bestickter Sweater von Kenzo
  • Hemdblusenkleid von Unique
  • “No Fish No Nothing”-Top von Kenzo

 

]]>
http://www.journelles.de/trendjournal-underwater-love/feed/ 0
Die Highlights der Bridal Collections Spring 2015 mit Marchesa, Naeem Khan, Oscar de la Renta http://www.journelles.de/die-highlights-der-bridal-collections-spring-2015-mit-marchesa-naeem-khan-oscar-de-la-renta/ http://www.journelles.de/die-highlights-der-bridal-collections-spring-2015-mit-marchesa-naeem-khan-oscar-de-la-renta/#comments Tue, 15 Apr 2014 13:24:16 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33546 Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images

Den Anfang machte Ende der Woche Reem Acra mit ihren entzückenden Brautkleidern bei den Präsentationen der Bridal Collections für das Frühjahr 2015 in New York und nun sind auch die anderen Traumkleider von Marchesa, Naeem Khan oder Oscar de la Renta über den Laufsteg geschwebt. Mir hat es beim Anblick der neuen Entwürfe ehrlich gesagt die Sprache ob so viel Schönheit geraubt – Prinzessinnen stehen hoch im Kurs, es lebt die Romantik und Minimalismus…]]>
Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images

Den Anfang machte Ende der Woche Reem Acra mit ihren entzückenden Brautkleidern bei den Präsentationen der Bridal Collections für das Frühjahr 2015 in New York und nun sind auch die anderen Traumkleider von Marchesa, Naeem Khan oder Oscar de la Renta über den Laufsteg geschwebt.

Mir hat es beim Anblick der neuen Entwürfe ehrlich gesagt die Sprache ob so viel Schönheit geraubt – Prinzessinnen stehen hoch im Kurs, es lebt die Romantik und Minimalismus ist derzeit gänzlich verschwunden.

Wer da nicht sofort heiraten möchte… ich werde jedenfalls noch ein paar Ideen bei meinem Schneider abgeben!

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Naeem Kahn Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Naeem Kahn Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Naeem Kahn Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Naeem Kahn Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Spring 2015 Bridal Collection - Naeem Kahn - Presentation

Naeem Kahn Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Carolina Herrera Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Carolina Herrera Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Carolina Herrera - Show

Carolina Herrera Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa  - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Marchesa - Show

Marchesa Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Oscar De La Renta Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Oscar De La Renta Spring 2015, Foto: Getty Images
Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Spring 2015 Bridal Collection - Oscar De La Renta - Show

Oscar De La Renta Spring 2015, Foto: Getty Images

 

]]>
http://www.journelles.de/die-highlights-der-bridal-collections-spring-2015-mit-marchesa-naeem-khan-oscar-de-la-renta/feed/ 0
Press Days Lieblinge: Ganni, Stine Goya, Wunderkind, Karlotta Wilde http://www.journelles.de/press-days-lieblinge-ganni-stine-goya-wunderkind-karlotta-wilde/ http://www.journelles.de/press-days-lieblinge-ganni-stine-goya-wunderkind-karlotta-wilde/#comments Tue, 15 Apr 2014 12:08:09 +0000 Jessie http://www.journelles.de/?p=33250 Press_Days_2

Im ersten Teil meiner Press Days Lieblinge hat sich die persönliche Wunschliste für die kommende Saison bereits gefährlich vergrössert, dabei war das erst der Anfang! Wir waren noch in weiteren PR-Agenturen in Berlin unterwegs, um einen Blick auf die Herbst/Winter-Ware zu werfen. Hier kommt der zweite Streich! Zu sehen gab es besonders viele Mäntel in zarten Pastelltönen oder bunten Karomustern und auch an den Culottes kommt man nächste Saison nicht vorbei. Weitere Highlights…]]>
Press_Days_2

Im ersten Teil meiner Press Days Lieblinge hat sich die persönliche Wunschliste für die kommende Saison bereits gefährlich vergrössert, dabei war das erst der Anfang! Wir waren noch in weiteren PR-Agenturen in Berlin unterwegs, um einen Blick auf die Herbst/Winter-Ware zu werfen. Hier kommt der zweite Streich!

Zu sehen gab es besonders viele Mäntel in zarten Pastelltönen oder bunten Karomustern und auch an den Culottes kommt man nächste Saison nicht vorbei. Weitere Highlights kommen von den skandinavischen Lieblingslabels wie Ganni oder Stine Goya, aber auch deutsche Labels waren mit Hien Le, Karlotta Wilde und Wunderkind vertreten.

Den zweiten Teil meiner Press Days Lieblinge seht ihr in der Galerie:

asos_7

asos_7

Mantel von Asos
asos_1

asos_1

Culottes von Asos
asos_9

asos_9

Mantel von Asos
asos_2

asos_2

Jacke von Asos
asos_6

asos_6

Culottes von Asos
asos_11

asos_11

Accessoires von Asos
asos_12

asos_12

Rucksack von Asos
asos_13

asos_13

Slip Ons von Asos
Stine_Goya

Stine_Goya

Jacke von Stine Goya
Stine_Goya_7

Stine_Goya_7

Stiefeletten von Stine Goya
Stine_Goya_2

Stine_Goya_2

Mantel von Stine Goya
Stine_Goya_3

Stine_Goya_3

Kleid von Stine Goya
DSC_0181

DSC_0181

Mantel von Ganni
Ganni_3

Ganni_3

Shorts von Ganni
Ganni

Ganni

Jacke von Ganni
Karlotta_Wilde_1

Karlotta_Wilde_1

Jacke von Karlotta Wilde
Karlotta_Wilde_3

Karlotta_Wilde_3

Bluse von Karlotta Wilde
Karlotta_Wilde_5

Karlotta_Wilde_5

Hose von Karlotta Wilde
Karlotta_Wilde_4

Karlotta_Wilde_4

Bluse von Karlotta Wilde
Karlotta_Wilde_6

Karlotta_Wilde_6

Rock von Karlotta Wilde
Stine_Goya_6

Stine_Goya_6

Jacke von Stine Goya
Hien_Le

Hien_Le

Hose von Hien Le
DSC_0220

DSC_0220

Mantel von Hien Le
Wunderkind_7

Wunderkind_7

Weste von Wunderkind
Wunderkind_3

Wunderkind_3

Rock von Wunderkind
Wunderkind_8

Wunderkind_8

Jacke von Wunderkind
Maison_Scotch_2

Maison_Scotch_2

Mantel von Maison Scotch
Maison_Scotch

Maison_Scotch

Mantel von Maison Scotch
Zalando_byMarleneBirger_2

Zalando_byMarleneBirger_2

Sweater von by Marlene Birger
DSC_0325

DSC_0325

Schmuck von Sabrina Dehoff
Maria_Black

Maria_Black

Schmuck von Maria Black
]]>
http://www.journelles.de/press-days-lieblinge-ganni-stine-goya-wunderkind-karlotta-wilde/feed/ 1