New in: die Diamond Clutch von Céline

celinediamondclutch

Regeln habe ich ja wenige, aber im Kopf habe ich mir so ungefähr zurecht gelegt, dass ich zwei Mal im Jahr eine Designerhandtasche kaufen darf. Mode ist ja bekanntlich nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch mein Job – daher ist meine Regelung sicher etwas unorthodox, aber für mich sinnvoll.

Für meine neue Investition musste ich aber glücklicherweise nicht so tief in die Tasche greifen wie geplant – ich habe mal wieder bei Vestiaire Collective gestöbert, bin über die dreifarbige Diamond Clutch von Céline gestöbert und beinahe in Ohnmacht gefallen, so schön fand ich das gute Stück. Ich habe also ein Preisangebot (rund 100 Euro weniger) abgegeben und einfach mal auf eine Zusage gehofft – und meine Dreistigkeit hat gesiegt, zwanzig Minuten später hat die Verkäuferin eingewilligt. Boom, jüppie!

… Weiterlesen

Interior Shopping-Tipp: Rianna + Nina

riannanina

Physisches Shopping kommt bei mir ja immer viel zu kurz, besonders in meiner eigenen Stadt Berlin. Dass ich aber viel häufiger die lokalen Stores besuchen sollte, wurde mir gerade erst wieder beim Besuch von Rianna + Nina in der Steinstraße klar: die hübschen kleinen Boutiquen gibt es noch – auch in Mitte! Bei Rianna + Nina dreht sich alles um bunte Kissen, Taschen, Kimonos und Lampen. Mein Mann hat mir zwar eigentlich Kissenverbot erteilt (ich könnte jede Woche neue Kissen kaufen?!), aber hier werde ich schwach! Alles wird in Berlin oder Griechenland produziert und jedes Teil ist ein Einzelstück, gefertigt aus Vintage-Seidentüchern und seltenen Stoffen. Hauptsache bunt und besonders muss es sein.

Der Laden ist eine Herzensangelegenheit, denn als Nina die Griechin Rianna (sie hat bereits einen Store in der Stadt) auf einer Vintage-Möbelmesse kennenlernt, ist klar: ihre Zeit als PR-Chefin in den Galeries Lafayette muss gegen die Selbstständigkeit eingetauscht werden – und so entsteht binnen weniger Wochen der Store.

Das sind die beiden:

… Weiterlesen

Wood Wood, Zara und Sophie Bille Brahe – heute neu in den Onlineshops

neuonline-131014

Der Oktober ist gefährlich: Das Wetter wird herbstlich und plötzlich meinen wir, unserer Garderobe eine Generalüberholung verpassen zu müssen. Inklusive diverser Neuzugänge, versteht sich. Und das Angebot in den Onlineshops ist derart verführerisch! Ein Paar neue Halbschuhe muss zum Beispiel her, genau wie ein guter Rollkragenpullover und die Mützen vom letzten Herbst möchten wir lieber mit dieser hier ersetzen. Haltet eure Geldbeutel fest, hier kommt noch mehr Neues für den Herbst!

… Weiterlesen

Diese Woche in Berlin: Happy Armani Jeans Shopping!

armanijeans09

Meine Favoritenliste steht: Kommenden Freitag und Samstag (17. und 18. Oktober) findet im Armani Jeans Store in der neuen Mall am Leipziger Platz das Shopping-Event #wearmanijeans statt, für das ihr ein Personal Shopping gewinnen könnt! Heute schliesst die Anmeldung für die Verlosung, daher tragt euch jetzt am Besten noch mal schnell ein.

Den Rest kennt ihr: Kommt Freitag und Samstag zwischen 10 und 20 Uhr vorbei! Als Bonbon gibt es für jeden Besucher, der einen Personal-Shopping-Termin gebucht hat, ein Armani T-Shirt, das vor Ort von einem jungen Berliner Künstler personalisiert wird. Und dem Gewinner des Personal Shoppings wünsche ich jetzt schon ganz viel Spaß. Ich würde entweder den Doppelreiher aus dem Header oder sogar den Leoprintmantel nehmen…

 

TOP10: Die schönsten Portemonnaies

Header_Top_10 Portemonnaies

Mein frisch erworbenes Portemonnaie habe ich gerade erst vorgestellt und komme nun der Bitte einiger Leserinnen nach, doch mal eine Liste schöner Geldbörsen zu veröffentlichen. Gesagt, getan, meine 10 Favoriten aus den Onlineshops habe ich hier zusammen getragen!

Mein letztes Portemonnaie habe ich etwa vier Jahre lang getragen. Wenn man bedenkt, wie oft es benutzt wurde und wie lange das gute Stück im Einsatz war, ergeben sich folgende Faktoren für meine Liste: Es muss robust sein und viel aushalten. Echtes Leder ist für mich selbstverständlich, genau wie viele Kartenfächer, eine handliche Größe und gute Qualität (Nähte, Reissverschluss und Co). Eine gute Geldbörse kommt meines Erachtens einer Designerhandtasche gleich, in die man investieren sollte. Farbtechnisch bewegt sich das Ganze im subtilen Bereich, denn die Geldbörse sollte möglichst zu allem passen. Rosa und Schwarz gehen immer!

… Weiterlesen

We Armani Jeans: Personal Shopping bei Armani Jeans zu gewinnen!

armanijeans01

Letzten Monat habe ich das Event schon angekündigt und jetzt wird es nach Stopps in Antwerpen, London, Rom und Köln auch in Berlin konkret: Am 17. & 18. Oktober findet im brandneuen Armani Jeans Store am Leipziger Platz 2 (ihr wisst schon, dort ist die neue riesige Shopping Mall beheimatet) das exklusive #wearmanijeans-Event statt, bei dem ihr ein Shopping-Erlebnis gewinnen könnt. Der Gewinner wird im Store von einem professionellen Stylisten begleitet, der mit ihm gemeinsam einen perfekten Kopf bis Fuß Look auswählt.

Die Teilnahme ist ganz easy: Einfach hier auf der Website anmelden und nächste Woche Freitag zwischen 10 und 20 Uhr vorbei kommen. Als Bonbon obendrauf gibt es für euch ein Armani T-Shirt, das vor Ort von einem jungen Berliner Künstler personalisiert wird.

Ich habe heute zum ersten Mal in der neuen Mall vorbeigeschaut und meine Highlights im Store gepickt – als kleinen Teaser für den 17./18. Oktober!

… Weiterlesen

MSGM, Hunter und Le Labo – heute neu in den Onlineshops

neuonline-journelles-061014

Der Frühherbst ist doch eigentlich die schönste Saison: Wir planen für diese Woche mindestens einen Herbstspaziergang (die knallgelben Hunter Stiefelchen begleiten uns), außerdem kann man sich jetzt wieder herrlich mit dicken Schichten Bodylotion einschmieren (die von Le Labo riecht nach Jasmin, Tuberose und Lilie!) und die liebsten Freunde zum Erntedankfestmahl einladen. Das Buch Dinner Diaries erklärt und illustriert, was einen guten Gastgeber ausmacht und taugt gleichermaßen als Ratgeber und Gastgeschenk.

… Weiterlesen

Shopping: Der “OUI”-Sweater von Petersen

petersen_sweater

Auf Französisch klingt einfach alles besser, das ist eh klar. Ganz selbstverständlich heisst ein Concept Store daher “Merci”, “merde” ist fast schon süß und “oui” ist daher gehaucht wesentlich verheissungsvoller. Danke, scheisse, ja – garantiert keine Wörter, die wir uns auf Deutsch auf die Brust pflastern oder nach denen wir Läden benennen würden. Weil Französisch aber die Antwort auf alles ist, macht der Oui-Sweater von Melanie Petersen ganz besonders viel Sinn. Die Grafikdesignerin hat ihren Signature-Print genommen, auf einen kuschelig weichen Sweater gedruckt und schwupps, steht da die Antwort auf alle Fragen.

Wie sehr das Lexi und mich in Freude versetzt, seht ihr auf unserem Twinsie-Foto. Die guten Nachrichten kommen aber jetzt erst: den Sweater gibt’s nun auch in Grau!

Trend du JOUR: Gladiatorensandalen im Sommer 2015

Gladiatorensandalen

Backstage bei der Hugo Boss Show habe ich noch darüber sinniert (“Gibt es da wohl ein Comeback?”), nun dürfte es eindeutig bestätigt sein: die römische Schnürsandale ist zurück. Und zwar in den verschiedensten Ausformungen. Das Rennen macht allerdings die schwarze Ledervariante, hochgeschnürt bis zur Wade – im Header zum Beispiel zu sehen bei Valentino und Erdem, Dsquared² war farbtechnisch etwas wagemutiger. Ebenso wie die Farbigkeit variiert auch die Absatzhöhe, ist aber erstaunlich oft – ganz zu meiner Freude – ziemlich niedrig. Nur die Kombi von Bändern und hohem Pfennigabsatz ist meist einfach too much.

Wie das so ist mit allen Trendströmungen, muss sich unser Auge erst mal dran gewöhnen. Wir tasten uns mit euch mal langsam heran…

… Weiterlesen

Trend du JOUR in Paris: Put on your Teppich

teppich_tassels_trend

Interieur und Mode passen gut zusammen, beeinflussen einander und sind in Kombination besonders schön. Alexa schrieb neulich über die Teppiche von Beni Ourain und seitdem bin ich Riesenfan – der Kuschelteppich ist einfach ein Klassiker (weshalb er auch Hintergrund meiner Collage werden musste). Für die kommende Sommersaison 2015 scheinen Teppiche und Gardinen mit Quasten auch grosse Inspirationsquelle der Designer in Paris gewesen zu sein. Die Kleider strotzen nur so vor Elementen aus der Homewear: Fransen in kuschelig, sozusagen!

Oben abgebildet sind 3 Looks von Isabel Marant und einer von Céline. Über Marant brauche ich hier ja wirklich keine Lobeshymnen mehr halten, aber ich bin beeindruckt von lediglich kleinen Handgriffen, die ihre weiterhin tragbaren Kollektionen immer wieder auf ein neues Level heben und mich eine Saison später im Laden ganz gaga machen. Ich kann mir nicht helfen, aber ich weiss jetzt schon, dass ich das Kordelquastenfransentralalagedöns leider haben muss. Mein Mann wird dann wieder sagen: Ahhhja, die Gardine umgehängt, wa?

Trend du JOUR: Show me what you got

acnestudios_vneck

V-Necks sind ja schön und gut, aber Acne Studios lässt fortan wirklich tief blicken. Vergesst BHs, ölt das Dekolletee fleissig und zeigt her, was ihr habt! Die Kollektion des Schweden Johnny Johansson ist 70er Jahre Glamour gepaart mit ordentlichem Selbstbewusstsein. Fast bis zum Bauchnabel reicht der Ausschnitt, drunter getragen wird nichts. Nur ein feiner schmaler Schal um den Hals muss dann noch sein.

Ich finde die Westen und Kleider wunderhübsch, mein Favorit ist dieses hier:

… Weiterlesen

Rika, Calvin Klein und Adidas – heute neu in den Onlineshops

neuonline-290914

Der Modemonat liegt in den letzten Zügen und blüht zum Finale in Paris noch einmal so richtig auf – auch was den Zirkus vor und um die Shows betrifft (wie wir hier diskutiert haben). Wenn man dieses Schaulaufen aus der Distanz betrachtet, erscheint es einem manchmal so eigenartig, dass man doch am liebsten zu altbewährten Basics greifen möchte, um schön normcore in der Masse zu verschwinden.

Das Verkleiden überlassen wir lieber den Fashionistas. Und wenn es doch mal ein Selfie sein soll, dann doch bitte recht selbstironisch mit dieser iPhone-Hülle in Form von Cinderellas rosa Spiegel.

… Weiterlesen

Ganni, Frame Denim und Topshop – heute neu in den Onlineshops

Neu in den Onlineshops

Das Wetter scheint sich momentan nicht so recht entscheiden zu wollen, ob uns doch noch ein paar laue Spätsommertage gegönnt sind, oder endgültig der Herbst angekommen ist. Mit diesen Onlineshop-Neuzugängen sind wir für beides gewappnet: die Flare Jeans ist zurück und wärmt das Bein bei Nieselregen und die Schlappen à la Isabel Marant sind optimal für den Gang zum Eisladen, wenn sich die Sonne dann doch noch mal blicken lässt! Hier sind meine liebsten Neuentdeckungen im Überblick:

… Weiterlesen

Mailand: 5 Trendlektionen von No. 21

no21-trends-milan

Alessandro Dell’Acqua versetzt uns mit seiner Kollektion für No. 21 (“Numero Ventuno”) jedes Mal auf’s Neue in den Traum der perfekten Garderobe. Lässig, feminin, modern und gerade elegant genug überzeugen auch seine Entwürfe für die Sommersaison 2015, die gestern in Mailand präsentiert wurden. Und zwar ohne zu modisch zu sein – trotzdem haben wir folgende (unaufdringliche) Trendlektionen gelernt:

… Weiterlesen