Shopping: Besucht Alexa im neuen Berliner Sisley Store und gewinnt ein Tuxedo-Jacket!

Sisley_2

Wer wie ich in den Neunziger Jahren Teenager war, ist mit Marken wie Esprit, Levi’s oder Palladium aufgewachsen. All diesen Labels ist der Sprung in die Neuzeit geglückt. Auch Sisley gehört dazu. Für seine Spring Summer 2014 Kampagne konnte das Label Julia Restoin-Roitfeld – nicht nur Tochter der ehemaligen Vogue-Chefredakteurin Carine Roitfeld, sondern Art Directorin, Bloggerin und längst selbst eine Instanz in Sachen Mode – sowie Topmodel Lindsey Wixson verpflichten.

Ich war also ganz schön baff, als ich gefragt wurde, ob ich für den neuen Berliner Concept Store Sisley Rich&Raw vier Wochen als Host antreten möchte. Ein Blick in den aufwändig renovierten Laden in der Neuen Schönhauser Straße 12 (da wo dieses verwunschene Tor aus Zweigen vor dem Eingang wuchert) und ich war von dem Job überzeugt. Die Atmosphäre des Ladengeschäfts erinnert an ein Pariser Apartment der Belle Epoque und die Kollektion überrascht mit coolen Looks – es gibt nicht nur Jeans, sondern hübsche Sommerkleider, Bomberjacken oder die Trend-Shorts Culottes. Das Beste ist: Die Sachen sind gar nicht so teuer. Vielleicht finde ich hier was für Jessies Hochzeit?!

… Weiterlesen

Glamloop: Shop my closet!

glamloop_sale

Wie vergangenes Jahr im Oktober war es höchste Zeit für einen Frühjahrsputz in meinem Kleiderschrank: Ich habe ausgemistet und für den Verkauf den wunderbaren Service von Glamloop genutzt. Paket geschnürt, nach München geschickt und der Rest erledigt sich von selbst: Dank des Concierge-Services werden die Kleider vor Ort fotografiert, Preise festgelegt, hochgeladen und verkauft. Wie genau das funktioniert, lest ihr hier.

… Weiterlesen

Shop du JOUR: BHLDN

bhldn_2

Wer noch in diesem Jahr heiratet, dem empfehle ich, den amerikanischen Onlineshop BHLDN auf gar keinen Fall anzuklicken. Ich bin am Wochenende dermaßen zum Brautshopping animiert worden, dass ich nun vor dem Zoll bibbern muss. Der Laden bietet nämlich ein Rundumsorglospaket an: Brautkleider- und Schuhe, Schmuck, Schleier, Gürtel, Deko-Kram, Accessoires, Tischkärtchen und das alles liebevoll designt und fotografiert.

Flamingos als Tortendeko? Brauch ich! Vielleicht doch einen Schleier? Chair Signs? Haarschmuck? Oh weh…

… Weiterlesen

FASHION ID: Dress in Style Shooting

fashionid_jessie Kopie

Auch ich bin dieses Jahr auf einer Hochzeit eingeladen und überlege nun wie Alexa, was ich denn tragen soll. Lange Abendkleider wählt man doch eher selten, viele Schnitte sind nicht elegant genug, mal sind die Kleider zu kurz, Weiss oder Schwarz darf es auch nicht sein – Überforderung auf allen Kanälen!

Wie gut, dass ich vor wenigen Wochen einem Shooting mit FASHION ID im Schlosshotel Im Grunewald beiwohnen durfte: Mit den lieben Kolleginnen SarahMashaAnna und Sarah und Nike stand ich vor der Kamera von Madeleine, die ich euch hier schon mal im instagram-Portrait vorgestellt habe. Aussuchen durften wir uns dafür ein Abendkleid aus der Cocktail Collection, die in diesem Jahr “Dress in Style” heisst. Unverhofft fand ich auf Anhieb dieses Kleid von Coast, war mir kurz unsicher ob der auffälligen Farbe, und dann enorm verliebt. Kleid gefunden, check!

… Weiterlesen

Neu in den Onlineshops: One Teaspoon, Fornasetti und Zara

neuonline-140414

Sneakers in Kirschrot, Leinenshirt in Mandelblütenrosa und eine Kerze, die den Duft von Rose und Iris verbreitet – “Frühling” scheinen die Neuzugänge diese Woche förmlich zu brüllen. Am liebsten würde man da das Köfferchen packen und ab zum Kirschblütenfest nach Japan düsen. Der Look eignet sich aber auch für ein Picknick unter den heimischen Blütenbäumen, oder?

… Weiterlesen

Trend du JOUR: Shirting

trend-shirting-2

Dass es für ein gutes Filmkostüm manchmal nicht mehr braucht als ein Herrenhemd und ein Paar weiße Tennissocken, beweist die legendäre Tanzszene von Tom Cruise im Film “Risky Business” von 1983. Auch in der Mode geht aktuell der Trend hin zu altbewährten Klassikern wie dem besagten Hemd. Und die Sache mit der Boyfriend-Mode ist sowieso schon lange Thema.

Auf den Laufstegen sah der Shirting Trend für die Frühjahrssaison 2014 so aus: Alexander Wang griff zu Oxford-Stoffen und liefert die Boxershorts für Mutige gleich mit; bei Christian Dior entpuppt sich das, was auf den ersten Blick nach Hemdblusenkleid aussieht, als abendtaugliches Dress mit Pailletten-Detail; die Valentino-Looks liefern die perfekte Kombi zum blauen Herren-Shirt, nämlich Leopardenmuster und bei MSGM dient das weiße Hemd zugeknöpft als Unterzieher für bunt bestickte Röcke und Kleider. Ziemlich wandelbar also, dieser Klassiker der Herrenmode.

Diesen Frühling lohnt sich die Investition in eines dieser Stücke:

… Weiterlesen

Shopping mit… Alex Springer von Très Click

Alex_Springer

Auch Redakteurinnen geht manchmal die Pumpe: In Paris bat Alex Springer, zu diesem Zeitpunkt noch für die GRAZIA unterwegs, todesmutig Kanye West um ein Autogramm – für ihre Kollegin, wohl gemerkt. Der saß in privater Runde im Hotel Costes beim Dinner, zwei aus dem Nichts auftauchende Bodyguards überwältigte Alex aber mit links.

Das war wohl der Moment, an dem ich Alex in mein Herz schloss. Vielleicht aber auch schon vorher, als wir auf Promijagd gingen, Kleiderraten machten und einen ordentlichen Pimm’s im Bierglas tranken. Beruflich dreht sich bei ihr übrigens auch alles um Mut: Gerade hat sie ihren Job als Moderedakteurin bei Grazia geschmissen und arbeitet nun fleißig mit ihrer Partnerin an dem Fashion-Start-Up Très Click. Höchste Zeit also, sie euch in einer neuen Ausgabe von “Shopping mit…” vorzustellen!

… Weiterlesen

Preview: So sieht die Kollektion von Kate Moss für Topshop 2014 aus

topshopkatemoss_neu

Kate Moss designt wieder für Topshop und das wird seit einigen Tagen mit lauter Sneak Peaks, Videos und Teasern angekündigt. Die Spannung auf die neuen Entwürfe, die am 30. April in die Läden (und zu net-a-porter!) kommen, kann nun gelockert werden: die britische Vogue hat exklusiv alle Lookbook-Bilder und Freisteller veröffentlicht und was sehen wir da?

Boho wohin das Auge reicht! Sternchen auf Spaghettiträgertops, Herzchen auf Jumpsuits, Blümchenkleider, Fransentops, ein Hauch von Gatsby, Fransenlederjacken, Paisleyhosen, kurze Cocktailjäckchen… also so ziemlich alles, was sie vor einigen Jahren schon mal bei Topshop veröffentlicht hatte, neu aufgelegt. Inspiriert ist das Ganze von Kates berühmter Vintage-Sammlung.

… Weiterlesen

Mood du JOUR: J’aime la vie

mooddujour-jamielavie

Unser Mood du JOUR ist heute vielmehr ein ganzes Video als bloss ein Foto. Und zwar das Kampagnenvideo vom französischen Designer Simon Jacquemus, der seine aktuelle Sommerkollektion getreu dem Motto “J’aime la vie” inszeniert. 90er-Jahre Trash, Softeis am Strand und ein Hauch Lolita Image werden im Filmchen zu einer inspirierenden Mischung vereint, die sofort Lust auf Sommerurlaub an der französischen Riviera macht.

… Weiterlesen

Trend du JOUR: Belted Jackets

belted jacket

Emmanuelle Alt macht es uns seit Jahren vor: Vom Blazer bis hin zur ausgestopften Isabel Marant Daunenjacke schnürt sie konsequent all ihre Oberteile mit einem Gürtel auf Taille. Die Laufstege waren von New York bis Paris diese Saison ebenfalls voll von solchen Looks. Nicholas Ghesquière unterstreicht die Taillierung seiner Louis Vuitton Looks mit langen Ledergürteln und Kollegen wie Phoebe Philo (Céline) und Christopher Bailey (Burberry) tun es ihm gleich.

… Weiterlesen