BLOGlove: Atlantic-Pacific

Atlantic Pacific_Bloglove_Journelles_Header

Während ihrer Schulzeit arbeitete Blair Eadie aus Washington DC bei Saks Fith Avenue, heute ist sie hauptberuflich Director of Accessories bei Tory Burch und präsentiert nebenbei auf ihrem Blog Atlantic-Pacific sehr erfolgreich ihre Outfits in einer Art Style-Tagebuch.

Ihre Leidenschaft für Accessoires, bunte Farben und Muster ist zu ihrem Markenzeichen geworden. Wir stellen sie euch heute in BLOGlove näher vor!

… Weiterlesen

BLOGlove: Cupcakes and Cashmere

Cupcakes and Cashmere

Emily Schuman erreicht mit ihrem Blog “Cupcakes and Cashmere” nicht nur tausende LeserInnen weltweit, sondern durchaus auch viele Frauen, die vielleicht nicht zu den typischen Modeblog-Leserinnen gehören. Wie eine gute Freundin gibt sie Outfit-Tipps, verrät Beauty-Tricks und zaubert mit einfallsreichen Rezeptideen tolle Gerichte – als eine junge Martha Stewart begeistert sie besonders in den USA.

Emily mag zwar nicht punktgenau meinen modischen Geschmack treffen, aber ich bin ja immer Fan von Rundumpaketen, die liebevoll gestaltet werden – und dafür gibt es heute eine Runde BLOGlove!

… Weiterlesen

BLOGlove: Jas + Mine

Bloglove_JasmineDowling_Header_3

Vor 13 Jahren verbrachte ich einen prägenden Sommer in Brisbane und werde nie vergessen, wie speziell und aufregend die Stadt ist. Jetzt wurde ich wieder binnen Sekunden an meinen Schüleraustausch und das andere Ende der Welt erinnert: Durch die hübsche Typographie von Bloggerin Jas + Mine, die dank instagram doch so nah scheint.

Höchste Zeit für eine Runde BLOGlove!

… Weiterlesen

Interview mit Leila Lewis vom Hochzeitsblog “Inspired by This”

Journelles_InspiredbyThis_Header_2

Der erste wichtige Schritt für die Hochzeitsplanung war in meinem Fall das Erstellen von Moodboards – ich habe viel auf Pinterest sortiert und auf lauter Websites nach Ideen gesucht. Meine Top10 Wedding Blogs kennt ihr bereits und schon im Oktober war meine Nummer 1 Inspired by This  aus den USA. Klar, dort drüben sind Profis am Werk, Hochzeiten sind ein wesentlich grösseres Business als hierzulande. Deshalb hat Leila Lewis 2007 die Hochzeits-PR-Agentur Be Inspired PR gegründet, woraus wiederum das dazugehörige Blog enstand – meine erste Anlaufstelle für Brautkleider, Accessoires und hübsche Deko-Ideen.

Mein Favorit sind ihre instagram-Accounts (sowohl hier als auch dort), deshalb habe ich mir die Gründerin für einen schnellen Last-Minute-Plausch vor der Hochzeit geschnappt und letzte Inspirationen gesammelt!

… Weiterlesen

BLOGlove: Fashion Intern Problems

Fashion Intern Problems - Auszug

Immer wieder gibt es Tumblr-Hypes, die für einen kurzen Moment amüsieren und die Welt mit witzigen GIFs ein wenig schöner machen. Der neueste Coup aus der Modewelt: “Fashion Intern Problems – The not so glamorous confessions of a fashion intern.” Gemeint sind hier die Praktikanten in PR-Agenturen oder bei Modedesignern, die den vermeintlich undankbarsten Job haben.

Zeit für eine Runde BLOGlove!

… Weiterlesen

BLOGlove: 12 Images

12 images

“Wenn ein Kleid von Valentino mit einem Naturbild aus Island harmonisiert – oder ein Bild von Mark Rothko uns an eine Architekturfotografie von Tommaso Sartori erinnert, dann versuchen wir das auszubauen. Dabei lieben wir warme Metallic-Töne genau wie Pastellfarben oder B&W – die „12“ ist dabei eher zufällig gewählt”. 

So beschreiben Eva und Brigitte ihren Blog 12 images, der wundervolle Dinge einer Farbwelt zusammengefasst in einer Collage zeigt. Von Mode in zarten Pastelltönen über Interior-Design in knalligem Orange, die Farbpalette von 12 images reicht weit. Das bedeutet konkret: BLOGlove!

… Weiterlesen

BLOGlove: The New Potato

thenewpotato header

In wenigen Wochen bin ich in New York – zunächst geschäftlich, dann noch wenige Tage hinten dran privat. Wenn ich reise, dann informiere ich mich vorab über alle möglichen Aktivitäten und Hotspots – welche Shops sind neu, welche Bars muss man gesehen haben und ganz besonders wichtig: Welche Restaurants sind empfehlenswert? Bei meiner New York Recherche bin ich irgendwann auf The New Potato gelandet… worum es sich bei dem City Guide der besonderen Art dreht, lest ihr in BLOGlove!

… Weiterlesen

Die TOP10 der meistgeklickten Artikel auf Journelles 2013

jessie_meets_isabelmarant2

***Liebste Journelles-LeserInnen, wir wünschen euch ein tolles neues Jahr!***

Ich liebe Statistiken und Top-Listen – das wirft noch mal einen ganz neuen Blick auf das Jahr, das man sonst nur im Schnelldurchlauf erlebt hat. Die meistgelesenen Artikel auf Journelles sind für mich aber keine Riesenüberraschung, denn es ist wie im Vorjahr: Am liebsten gelesen werden Toplisten, exklusive Previews und Dinge, die polarisieren.

Voilà, das sind die TOP10 der meistgeklickten Artikel auf Journelles im Jahr 2013!

… Weiterlesen

Feedly – Euer Ersatz für den Google Reader

Bildschirmfoto 2013-06-14 um 00.21.20

Heute ist die Nachricht wieder aufgepoppt: Denken Sie dran, am 1. Juli wird der Google Reader beendet. Das Ende eine Ära! Seit Beginn meiner Online-Tätigkeit 2007 bin ich treue Leserin meines Readers; es ist die erste Adresse, die ich täglich besuche, um all meine Blog- und Magazin-Abonnements unter einem Hut zu lesen. Gehegt und gepflegt habe ich meinen Account, fleissig sortiert, gelöscht, hinzugefügt. Aktuell sind rund 250 Seiten abonniert, auch wenn ich diese nicht mehr regelmäßig lesen kann.

Leider konnte das digitale Unterschreiben von Petitionen den Reader nicht retten, Google stellt ihn angeblich aufgrund mangelnder User ein. Verstehe ich natürlich nicht – lest ihr eure Lieblingsseiten etwa über das klassische Lesezeichen?

… Weiterlesen

Ohhhmhhh_Modetalk2

Lesetipp: Wie sieht man vor der Kamera eigentlich gut aus?

Okay, nicht, dass ich jetzt jahrelange Erfahrung hätte, aber ein paar Kleinigkeiten habe ich durch “It’s Fashion” schon gelernt. Daher nahm ich vor wenigen Wochen auch nur zu gern mein Date mit der wunderbaren Steffi von Ohhh…Mhhh… an, um im Café Kauf dich glücklich am Weinbergsweg gemeinsam mit Alexa und Marlene über das Thema “Wie sieht man vor der Kamera eigentlich gut aus?” zu reden. Rausgekommen sind nicht nur schöne Bilder, sondern ein regelrechter Aufsatz, den Steffi runter getippt hat. Liebsten Dank für das Interview und die schöne Aufzählung! Hier geht’s lang zum Lesetipp.