Journelles Maison: Es grünt so gruen! Und plötzlich sind Topfpflanzen wieder da.

Tine_Inspi_mehrere

Und hier kommt auch schon mein erster Artikel auf Journelles!

Zugegeben, ich besitze nur eine einzige Zimmerpflanze und die ist noch nicht mal schön. Gekauft habe ich sie, als ich damals von zu Hause ausgezogen bin. Einen kleinen Ficus Benjamini. Im Baumarkt, in der festen Überzeugung, dass Topfpflanzen zum Erwachsenwerden dazugehören. Allerdings galt mein Interesse bald weniger der Pflanzenpflege als dem wilden Studentenleben. Und so vegetierte der arme Ficus vor sich hin, oft monatelang ohne ein Tröpfchen Wasser, manchmal auch ohne ganz ohne Tageslicht. Man schläft ja schließlich auch mal bis Nachmittags, so als Student. Dann zog ich für ein halbes Jahr nach Hamburg, ein Praxissemester, in ein möbliertes Zimmer. Mein einziger Begleiter: der halbtote Ficus.

Da saßen wir nun, der Ficus und ich, und fühlten uns einsam. Ich zupfte an seinen gelben Blättern und gab ihm Wasser. Der Ficus blühte auf. Wir zogen zusammen noch mehrmals um, manchmal verfiel ich wieder in alte Muster und vergaß ihn wochenlang, aber der Ficus hielt tapfer durch und heute bin ich fast ein bisschen gerührt ob seiner Loyalität.

… Weiterlesen

Journelles Maison: die TOP5 Coffee- und Beistelltische

Journelles-Maison-Beistelltische-BOL-Supergrau-980x721

Nach unserem heimlichen Stühle & Sessel Special featuring Freifrau, vitra, Viva Mexico Chair und Co ist es höchste Zeit, dass wir uns einem anderen Möbelstück widmen. Oft unterschätzt aber immer viel im Einsatz: der Coffee & Snack-Tisch, idealerweise mit tablettähnlicher Platte on top. Manchmal funktioniert eine alte Teekiste oder Hocker, aber zum Kaffeetrinken mit den besten Freundinnen oder – wenn mal kein Besuch ansteht – Arrangieren von Coffeetable Books und Duftkerzen à la Diptyque braucht man ein größeres Modell. Das sind unsere Top 5! … Weiterlesen

Chanel Discovery Trip: Im Apartment von Coco Chanel

cocochanel_apartment_ruecambon10

Paris, 31 Rue Cambon, 4. Etage, drei Zimmer, knapp 100 Quadratmeter, kein Schlafzimmer, keine Küche, exquisite Ausstattung – so würde sich wohl eine heutige Wohnungsanzeige lesen, um das Apartment von Mademoiselle Gabrielle “Coco” Chanel zu beschreiben.

Vergangene Woche durfte unsere Pressegruppe einen Blick in die im Originalzustand erhaltene Wohnung werfen – beeindruckend, auf dem grossen gemütlichen Sofa Platz zu nehmen, auf dem Coco Chanel immer wieder hoch angesehene Persönlichkeiten empfing, darunter Romy Schneider und Pablo Picasso. Das Apartment diente ihr zum Socializen, Freunde treffen, Geschäfte abschliessen und arbeiten – geschlafen hat Chanel bis zu ihrem Tod im Jahr 1971 und mit Ausnahme ihrer Exil-Jahre in der Schweiz in einer Suite im legendären Hotel Ritz, lediglich eine Straße weiter.

… Weiterlesen

Journelles Maison: Der Sessel von Freifrau

sessel_freifrau1

Neuzugang im Journelles HQ! Nach und nach wird unser liebstes Office ausgestattet. Dabei hat sich ein besonderes Faible für Stühle und Sessel eingestellt. Ganz neu ist der Leya Armchair von Freifrau, der momentan in der “schwarzen Ecke” seinen Platz gefunden hat. Der mit Leder überzogene Stuhl  ist nicht nur megabequem, sondern auch manufakturell in Deutschland hergestellt. Wir sind ganz verliebt! Kann man direkt bei Freifrau ordern.

… Weiterlesen

Interior: Ines Lopin von Viva Mexiko Chair erklärt den Acapulco Chair

Acapulco Chairs von Viva Mexiko Chair

Der Acapulco Chair ist im Interiorbereich momentan so etwas wie ein Superstar. Es gibt keine Zeitschrift und kein Blog, der nicht über den Designklassiker berichtet. Auch bei uns im Office steht eine dieser schicken Sitzgelegenheiten und wird für Fotoaufnahmen immer wieder von der einen in die andere Ecke geschoben. Aber ist Acapulco Chair gleich Acapulco Chair? Ines Lopin von Viva Mexiko Chair vertreibt das Original in Deutschland. Wir wollten von ihr wissen: Was macht den Acapulco Chair so begehrt?

… Weiterlesen

instaLove: Jasmin von teaandtwigs im instagram-Portrait

Jasmin_teaandtwigs_instalove

Diese Woche im instagram-Portrait: YouTuberin und Bloggerin Jasmin! Ich kenne die Stuttgarterin seit Jahren, gebloggt hat sie schon, als die deutsche Blogosphäre noch in den Kinderschuhen steckte. Mit ihrer Freundin Isabel schreibt sie auf teaandtwigs über Mode und Lifestyle, auf ihrem YouTube-Kanal gibt sie Tipps und dreht Tutorials in Sachen Beauty – hauptberuflich arbeitet sie aber als PR-Direktorin.

Wir stellen euch Jasmin und ihre Lieblingsbilder heute in unserer Kategorie “instaLove” vor!

… Weiterlesen

instaLove: Paris Fashion Week Diary

parisdiary2

Mein Paris-Tagebuch ist da! Wie gewohnt habe ich Schnappschüsse und Momente auf meinem instagram-Kanal “journelles” festgehalten. Manchmal fühlt es sich so an, als könne der Stream das Blog ersetzen – zumindest für den Moment. Dabei verschwindet ein Foto viel zu schnell im Strudel der anderen. Deshalb habe ich hier wie gewohnt mein Reisepaket für euch geschnürt. Chronologisch vom Anfang bis zum Ende der letzten Modewochenreise!

… Weiterlesen

Fernweh? Das sind die TOP5 Fashion & Travel Blogs!

Best of Fashion & Travel Blogs: The Glamourai

Unter uns: Wenn ich meinen heimlichen Traumberuf äußern dürfte, würde ich Fashion & Travel Blogger – mit Betonung auf “Travel” – antworten. Diese Damen zeigen nicht einfach nur ihren Look, sondern wie sehenswert die große weite Welt ist. Dazu kommen viele Eindrücke in Sachen Interior, Beauty und Essen – eben alles, was auf Reisen wichtig ist, nicht zu vergessen das modische Gepäck! Das sind meine Lieblinge:

… Weiterlesen

Journelles Maison: Tumbler & Co. – die schönsten Gläser!

Gläser

Kaum ein Glas wird so oft in den Bars geklaut wie die Whisky-Tumbler aus der “Palais”-Serie von Nachtmann – zumindest in Berlin. Die Schliffdekoration lässt diese Gläser edel und zeitlos wirken. Unter “Tumbler” versteht man ein kurzes Trinkglas mit dickem Boden. Ich liebe Bargläser! Man muss darin nicht unbedingt immer Hochprozentiges zu sich nehmen. Ich serviere darin Wasser, Saft oder einen kleinen Gin Tonic mit Gurke und Pfeffer.

Auf jeden Fall sollte man sich früher oder später ein Set hübsche Trinkgefäße gönnen und keine ausgespülten Senf- oder Kerzengläser mehr auf den Tisch stellen. Ultimativer Luxus sind mundgeblasene und handgeschliffene Gläser aus Kristallglas, etwa von Saint Louis, einer der bekanntesten Kristallglasmanufakturen der Welt.

Eine Auswahl schöner Gläser – klar, bunt, graviert oder mit Relief – seht ihr in der Galerie!

… Weiterlesen

Paris: Die Promis bei der H&M Studio Show Winter 2014!

paris_hmstudio_promis7

Es gibt im Prinzip keinen undankbareren Job als den der Paparazzi: Sie müssen sich gegen zahlreiche Konkurrenten durchsetzen, rumschreien, drängeln und das beste Bild ergattern, um es an die Magazine zu verkaufen. Man stelle sich bei der gestrigen Runway-Show von H&M Studio im Mini-Palais in Paris noch dazu eine Horde wild gewordener Redakteurinnen vor, die durch keinen einzigen Security aufgehalten werden.

Mit Champagner, Kamera, Handy in der Hand und Mantel über der Schulter gab ich eine eher schlechte Figur als Promi-Fotografin ab – gemeinsam mit Alex von der deutschen Grazia haben wir es aber irgendwie hinbekommen, die Stars vor der Show vor unsere Kamera und für instagram abzulichten.

… Weiterlesen

Journelles Maison: Designklassiker – Yves Klein Blau

Yves Klein Blau

Diesmal möchten wir kein Möbelstück, sondern eine viel zitierte Farbe vorstellen: das Yves Klein Blau. Seit ein paar Jahren hört und liest man den Begriff immer wieder und beinahe jedes knallblaue Produkt wird mit dem Namen angepriesen. Auch in der Acne Spring 2014 Collection, den aktuellen Streetstyles von den Modewochen oder bei den neuen Stoffen, die Raf Simons für den dänischen Textilhersteller Kvadrat entworfen hat, taucht der Farbton immer wieder auf.

Irgendwann fragt man sich: Wer war eigentlich dieser Yves Klein?

… Weiterlesen

instaLove: Jungdesignerin Julia Birkenstock im instagram-Portrait

Instalove-Julia-Birkenstock (2)

Diese Woche im instagram-Portrait: Jungdesignerin Julia Birkenstock! Bisher war die Berlinerin ein viel gebuchtes Model, nun hat sie ihren Abschluss als Modedesignerin in der Tasche. Dass sie Mode nicht nur präsentieren, sondern auch entwerfen kann, beweist sie mit ihrer ersten Kollektion mit dem Titel “contemplatio”.

Wir stellen Julia und ihre Lieblingsbilder heute in unserer Kategorie “Instalove” vor.

… Weiterlesen

Hashtag PFW: Die besten instagram-Accounts zur Paris Fashion Week

pfw_instagram

Habt ihr die Modewochen so fleissig über instagram verfolgt wie wir es hier in der Redaktion gemacht haben? Ich finde es nach wie vor genial, Live-Eindrücke von den Schauen zu bekommen, schnell das Video vom Finale zu sehen und einen gelungenen Appetizer aus den Showrooms und von den Straßen zu bekommen.

Klar, der Rest (=die echte Berichterstattung) findet dann im Netz und in den Magazinen statt – aber für den kurzen Moment ist es das schönste Informationstool. Für die Paris Fashion Week, die morgen startet, haben wir wieder die besten instagram-Accounts von Designern, Bloggern oder Labels zusammen gestellt.

… Weiterlesen

Journelles Maison: Karimoku New Standard – die japanische Antwort auf HAY

Karimoku New Standard

Skandinavische Labels sind nicht nur in der Mode, sondern auch im Interieur-Bereich omnipräsent. Bis jetzt! Letzte Woche habe ich das Label Karimoku New Standard entdeckt und behaupte, damit die japanische Antwort auf HAY oder Muuto gefunden zu haben. Die Möbel aus nachhaltig angebauten Ahorn-, Kastanien- oder Eichenholz wirken leicht, modern und happy.

… Weiterlesen