Trendjournal: Outdoor – Raus aufs Land

outdoor-trend-header

Selten hat Funktionalität in der Mode so eine große Rolle gespielt wie bisher: Labels wie Balenciaga, Miu Miu, Rag & Bone und Alexander Wang präsentierten für den kommenden Herbst Anoracks, Regenmäntel, Capes und grobe Strickwaren zum Hochwerfen.

Wir haben nach den schönsten Outdoor-Trends gefahndet und unsere Lieblinge für ein Wochenende auf dem Land ausfindig gemacht.

… Weiterlesen

Maison Michel & Co: Die TOP10 Labels für schöne Hüte

huete

Mein Lieblings-JOURLook von Jessie ist der hier. Eigentlich geht es dabei um das Midriff, aber ich finde ihren grauen Maison Michel Hut so toll. In meinem Schrank verstaubt seit geraumer Zeit ein schwarzes Modell und sobald das Wetter einen Tick kühler wird, werde ich es rausholen und wieder ausführen.

Meiner Meinung nach kommt der Hut immer mehr zurück. Im Voo Store sind gerade der Fishing Hat von A.P.C. und das Modell “Jones” von Minimarket eingetroffen und im Herbst kommt der Hut auf den Markt, den Kaviar Gauche mit Fiona Bennett entworfen hat: der “Love Hat”. Wer jetzt auf der Suche nach einem Fedora, Borsalino oder Strohhut für den Sommerurlaub ist – das sind die besten Labels!

… Weiterlesen

Red Carpet Kritik: Die Kardashians bei den Teen Choice Awards 2014

Teen Choice Awards 2014 - Arrivals

Als ich das letzte Mal darüber sinnierte, dass die Kardashians irgendwann zu Stilikonen werden könnten, wolltet ihr davon noch nichts hören. Ich bleibe aber dabei: Kendall Jenner ist inzwischen gefragtes Highfashion Model und ständig mit ihrer Schwester Kylie unterwegs. Auf instagram geben die beiden ein modisches Duo ab. Kim ist dank ihrer besten Verbindungen zu Givenchy und Balmain zumindest auf einem guten Weg.

Gestern Abend war das Trio bei den Teen Choice Awards in Los Angeles zu Gast, weil “Keeping up with the Kardashians” als beste Reality-Show nominiert war– und auch gewonnen hat. In unserer “Red Carpet Kritik” nehmen Alexa, Julia und ich den Look der Schwestern mal genauer unter die Lupe.

… Weiterlesen

JOURlooks vom Wochenende: Pyjama und Hangover

jourlooks_wochenende

Bevor ich euch hier meine Outfits vom Wochenende zeige, schnell die wichtigsten News vom Montag:  Bei NAP sind die beiden Klassikertaschen von Mansur Gavriel back in stock! Bitte hier entlang zur Bucket Bag und hier zur Tote. Letztere habe ich inzwischen in Blau und liebe sie!

Am Samstag habe ich das gute Stück zum Kaffee holen ausgeführt – im passenden Pyjama-Look. Die Hose von H&M ist schon alt, aber viel zu schade, um im Schrank zu verrotten. Dazu Stan Smith, ein Shirt von Custommade (hier in Grau) und Sonnenbrille von Céline.

… Weiterlesen

Luxuriöse Everyday-Kleider bei By Malene Birger für den Sommer 2015

bymalenebirger_ss15

Der Image-Wechsel ist gelungen: Nachdem Gründerin und Namensgeberin Malene Birger Anfang 2014 das Zepter an ihr Designteam und Christina Exsteen übergab, scheint sich das Label By Malene Birger nun auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen 100 verschiedene Looks über den Laufsteg gejagt wurden, um möglichst jeden verfügbaren Trend da draussen zu interpretieren. Schon im Februar fiel das positiv auf und die Einzelteile auf der Premium in Berlin liessen Gutes erahnen.

Für die Sommersaison 2015 wurden nun Chloé und Altuzarra in einen Topf geworfen und heraus kommt eine luxuriöse Kollektion mit Fransen, Capes und Streifenhosen. So macht Kopenhagen Spaß – oben seht ihr meine Lieblingslooks!

 

 

 

JOURlook Mal zwei: Lookalike Contest

jourlook_lookalike

Es hat Auswirkungen, wenn man ein Büro gemeinsam nutzt: Als Lexi heute morgen ins Office kam und ich schläfrig in die Röhre schaute, fiel ihr direkt auf: “Jessie, wir sind sisters from another mister!” 

Wir haben natürlich viele ähnliche Lieblingsteile, aber den Zwillingslook haben wir so detailgetreu noch nie hinbekommen. Beim Mittagessen im Kiez hat das zu sehr verwirrten, vielleicht sogar mitleidigen Blicken geführt. Macht uns nix, doppelt hält bekanntlich besser! Immerhin sind es komplett unterschiedliche Marken, die wir da tragen.

… Weiterlesen

Blumenprints beim Tennisspiel: Ganni für den Sommer 15

Header Ganni SS15

Dass ich in meiner Jugend mal wenige Jahre Tennis gespielt habe, kann ich leider wenig stolz erzählen. Zwar war ich modisch bestens ausgestattet (Lacoste-Shirt zur passenden Shorts, Stirnband, Nike-Söckchen zu weissen Sneakern), aber meine Skills waren nie wirklich beeindruckend. Für mich ist der Tennisplatz trotzdem der schönste Ort zum Sport machen – und scheinbar auch bestens geeignet, um die neue Sommerkollektion 2015 von Ganni im Rahmen der Kopenhagen Fashion Week zu präsentieren.

… Weiterlesen

Trendjournal: Leoparden-Print bleibt

trend-leopard

An dieser Stelle vom Leopardenmuster als neuartigem Trend zu sprechen, wäre natürlich Quatsch. Vielmehr ist der Print über die Jahre zum Klassiker avanciert, taucht diesen Herbst jedoch durchaus in neuen Varianten auf. Bei Céline zum Beispiel in Form von einem Double Face Wickelmantel, bei Chloé sah man das Muster in Regenbogenfarben aufgestickt und bei Givenchy wurden die Felljäckchen mit grafischen Streifen in Knallfarben modernisiert.

… Weiterlesen

Kopenhagen Fashion Week: Freya Dalsjø Sommer 2015

freya

Freya Dalsjø wird als die dänische Phoebe Philo gehandelt und tatsächlich: Was sie gestern im Rahmen der Kopenhagen Fashion Week präsentierte, erinnert wirklich an die Sommerkollektion von Céline aus diesem Jahr.

Vor allem in Hinblick auf die Farbkombinationen und die klecksigen Muster ist Dalsjøs Blick auf Céline nicht von der Hand zu weisen. Aber wie Olivier Rousteing (im Bezug auf Zaras Kopien von Balmain) schon sagte: “…if you’re original, be ready to be copied”.

… Weiterlesen

August: 7 little things

august7littlethings_journelles1

Okay, wenn man ganz genau hinschaut, dann sind es diesen Monat nur sechs little things – die Filmklappe gehört nämlich zu der neuen Wunderwaffe von Dior dazu. Zwar sind es immer die kleinen Dinge, die glücklich machen, aber der neue dunkelblaue Shopper von Mansur Gavriel zählt in diesem Falle doppelt! Nach langer Pre-Order-Zeit (im März bestellt) ist der wunderschöne Klassiker endlich aus Italien bei mir angekommen.

Was im August sonst noch so zu meinen Lieblingen gehört?

… Weiterlesen

JOURlook: LBD

JOURlook: Little Black Dress

Es ist schwül, heiss und klebrig in Berlin, das macht die Kleiderwahl nicht gerade einfach. Meine Haare sehen furchtbar aus, Makeup trage ich erst gar nicht auf und die grösste Herausforderung ist es, möglichst luftig angezogen zu sein, ohne zu viel Haut zu zeigen. Am einfachsten ist da ein Kleid, das einfach nur über geworfen werden muss. Schon den dritten Tag in Folge habe ich meinen Sale-Fund, ein Spaghettiträgerkleid von & other stories, nun an – mal mit Tshirt drunter, mal mit Jacke drüber oder eben einfach pur als LBD (little black dress).

Es ist das perfekte Kleid für meine Faulheit, akute Ankleideunlust und war noch dazu ein Schnapper!

… Weiterlesen

Stilikone: Gilda Ambrosio

Gilda Ambrosio; Bild: Adam Katz Sinding

Stilikone ist ein großes Wort und Gilda Ambrosio ist gerade mal seit 1-2 Saisons auf dem Radar der Streetstyle-Fotografen. Wenn aber kurz nach dem Auftauchen der ersten Bilder auf Style.com gleich so ziemlich alle ihre Outfits nachgemacht werden (Knöcheltuch! Bestickte Jeans!), dann spricht das schon für sich. Für ihren Look pickt sie sich das Beste aus Mens- und Sportswear raus und packt obendrauf eine kräftige Priese italienische Sexyness.

… Weiterlesen

JOURlook Mal zwei: Huhu Tine!

IMG_1448

Outfits knipsen macht endlich Sinn, zu zweit ists doch viel schöner als allein! Die liebe Tine schreibt seit wenigen Monaten für Journelles, wohnt aber bei St.Gallen in der Schweiz und arbeitet als Grafikdesignerin. Dass wir uns noch nie im realen Leben begegnet sind, ist kaum vorstellbar – aber wahr!

Gestern dann war es endlich so weit und ich bin mehr als entzückt, wie wunderbar Internetbekanntschaften zu Freundschaften werden können. Von wegen, wir starren den ganzen Tag in die Röhre und nehmen nicht mehr am sozialen Leben teil. Blogs, instagram und Twitter bringen Menschen zusammen, jawohl!

… Weiterlesen