JOURlook: Moschino-Sternchen-Overall

Moschino_Outfit_01

Im Zuge meines 70er Jahre Fiebers habe ich in Mailand meinen perfekten Overall gefunden. Mit Sternchen bedruckt, aus Seide, mit Transparenzen ausgestattet und verkürztem, weitschwingendem Bein erinnert er an das Las Vegas der 70er Jahre und wird von mir – ganz klar – nur mit Glitzersandalen ausgeführt.

Im Winter kombiniere ich ihn mit einer Fake Fur-Jacke in Hommage an “Ginger” from Casino.

… Weiterlesen

Resort 2015: Isabel Marant

Isabel Marant Resort 2015_

Well hello! Da kommt zum Wochenende noch mal ein kleines modisches Schmankerl: Das Lookbook der Isabel Marant Resortkollektion 2015 ist da. Kurz vor dem Startschuss zum Modewochenmarathon veröffentlichte die Lieblingsfranzösin einen Hint auf das, was ihre anstehende Sommerkollektion beinhalten könnte.

Der Look bleibt weiterhin cleaner als zuvor, beim Blick auf die Füße des rumänischen Models Andreea Diaconu wird ausserdem deutlich, dass der Birkenstock-Hype nach wie vor seine Spuren hinterlässt. Die luxuriöse Variante ist in diesem Fall mit silbernen Applikationen verziert.

… Weiterlesen

Shopping-Event in Berlin: We Armani Jeans

armani

Es kann bekanntlich nicht genug Termine geben, um euch liebe Leser kennenzulernen, daher freue ich mich schon jetzt auf den 17. Oktober: Dann findet im Store von Armani Jeans auf dem Ku’Damm ein hübsches exklusives Shopping-Event statt – und ich bin mit von der Partie! Zusammen drehen wir eine Runde durch den Store, entdecken die neue Herbstkollektion und stoßen an. Das wahre Schmankerl der Veranstaltung ist allerdings, dass ihr ein persönliches Shopping-Erlebnis mit einem professionellen Stylisten gewinnen könnt, mit dem ihr gemeinsam einen Look von Kopf bis Fuß auswählt und behalten dürft.

Wie ihr dabei sein könnt? Für die Teilnahme meldet ihr euch einfach auf der Website von Armani Jeans (oben rechts unter Login/ My Account) an. Mehr Infos folgen dann schon bald nach der Anmeldung – wir sind mit dem Save the Date ja ganz schöne early birds!

 

JOURlook: Khaki Leo + Strick

jourlook_khakimarant3

Neue Silhouetten erprobe ich in meinem heutigen JOURlook: Knielange Röcke sind eigentlich nicht so meins, ganz einfach weil ich klein bin und meine Beine nicht gerade streichholzförmig sind. Irgendwie habe ich mich aber dermaßen in den Leoprintrock verknallt, dass ich es nun einfach mal ausprobiert habe. Dazu ein warmer Strickpulli für die merkwürdigen Übergangstage und Stiefel – inzwischen dürfen ja sogar die Socken ein wenig raus blitzen.

… Weiterlesen

Red Carpet: Emmys 2014

emmys2014_redlooks

Die Emmy Awards sind der bedeutendste amerikanische Fernsehpreis und wurden gestern Nacht zum 66. Mal verliehen. Der Preis hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen: Hollywood hat längst ins TV gewechselt – und umgekehrt. Die Grenze zwischen Film und Fernsehen ist für Schauspieler fließend, die Drehbücher mancher Serien sind besser als von millionenschweren Blockbustern. Da ist es kein Wunder, dass die halbe Welt heute Nacht auf Los Angeles geschaut hat:

Abräumer des Abends ist verdienter weise “Breaking Bad”, obwohl die Serie bereits vergangenes Jahr zu Ende ging. Mein Favorit Kevin Spacey konnte sich daher leider nicht gegen Haupdarsteller Bryan Cranston durchsetzen und auch Matthew McConaughey ebenso wenig gegen Aaron Paul aus der Serie. Kein Oscar-Emmy-Doppel in einem Jahr, also!

Dafür haben verdienterweise Modern Family, Sherlock oder auch Jimmy Fallon in Saturday Night Live abgeräumt. Ich muss noch viele Serie gucken in diesem Jahr, so scheint mir… Alle Sieger hier! Bis das im Winter nachgeholt wird, schauen wir uns die Red Carpet Bilder an. Der Header deutet es schon an: Knallrot war die Farbe des Abends!

… Weiterlesen

Der rote Teppich bei den MTV VMAs 2014

allblack_vmas

Gestern Abend wurden in Los Angeles die MTV Video Music Awards 2014 verliehen – zunächst dachte ich noch, man könne das Event getrost vernachlässigen, aber die Pre-Emmy-Veranstaltung hatte es dann doch in sich – dank Familie Carter. Beyonces Auftritt wurde im Prinzip nur durch die Anwesenheit von Blue Ivy übertroffen!

Auf dem roten Teppich gab es auch einiges zu sehen: Abenteuerliche Schlitze, jede Menge Schwarz und zu viel Haut. Die Kardashians kamen erneut im Trio, Topmodels wie Behati Prinsloo, Chanel Iman oder Jourdann Dunn zeigten sich bodyconscious von ihrer besten Seite und Jennifer Lopez´ sowie Demi Lovatos Stylisten sollten schleunigst gefeuert werden… Hier sind die Looks:

… Weiterlesen

JOURlooks vom Wochenende: Herbstblumen und Poncho

jourlook_journelles

Wie fasst man das perfekte Wochenende an einem Montagmorgen zusammen, ohne wehmütig zu werden? Die Zeit rast, Tage und Stunden vergehen wie im Flug, September steht vor der Tür und damit auch die Fashion Weeks, Reisen, mein Umzug und viele große kleine Projekte. Da bot es sich an den zwei vergangenen freien Tagen an, mal die Seele baumeln zu lassen und mit Besuch aus Paris das optimale Programm aus Party und tanzen, der besten Thai-Massage, brunchen, Filme gucken, babysitten und futtern beim Berlin Village Food Market zu machen.

… Weiterlesen

Mood du JOUR: Edie à Paris

mood-edieaparis

Der Vergleich zu Edie Sedgwick dürfte Topmodel Edie Campbell zum Halse raushängen, aber die Ähnlichkeit ist einfach nicht von der Hand zu weisen: Im Editorial “Edie à Paris” von Alasdair McLellan für die französische Vogue, flaniert sie gestylt wie Andy Warhols Muse im Sixties Look an der Seine entlang und durch’s Marais. Das Styling stammt von Suzanne Koller und inspiriert und heute zum Mood du JOUR.

… Weiterlesen

August Teil II: 7 little things by Lexi

7 little things_Lexi

Ich bin kein Trendsetter, eher ein Trendverpenner. Als wirklich Allerletzte habe ich mir jetzt ein Paar Birkenstock-Schlappen bestellt und zwar das meiner Meinung nach einzige straßentaugliche Modell: “Madrid” in Schwarz-Lack. Superbequem und außerdem ist  Schwarz als Sommerfarbe ja gerade in aller Munde.

Als Kontrast dazu habe ich das Neon-Kartenspiel von HAY ausgesucht. Canasta, Mau Mau, Doppelkopf und Black Jack – ich liebe Kartenkloppen. Am liebsten spiele ich am Strand. Dazu passt wiederum der Neopren-Bikini. Das australischen Label Triangl hat in diesem Sommer die Spendierhosen an und allen, die mehr als drei Fotos auf ihrem instagram-Account hochgeladen haben, einen Zweiteiler in die Post gesteckt. Sehr nett, danke! Und obwohl der Sommer angeblich jetzt vorbei sein soll  – das sind meine 7 little things für die letzten Tage im August:

… Weiterlesen

JOURlook: Shorts & Sweater

IMG_1123

Hach, ich freu mich schon auf die Sweater-Saison! Leichte Vorboten meiner Vorfreude spiegeln sich in meiner liebsten Spätsommeruniform wider: Zur Jeansshorts trage ich ein rosafarbenes Lieblingsteil aus Cashmere. In Berlin sieht es wettertechnisch gerade danach aus, dass ich so nur noch am kommenden Wochenende rumlaufen kann – also gibt es jetzt noch schnell das passende Outfit für laue Nächte.

… Weiterlesen

Red Carpet Kritik: Alexa Chung in Burberry Prorsum

alexachung_pony

Unsere Red Carpet Kritik geht in die nächste Runde! Nachdem wir vergangene Woche über den Look der Kardashians sinnierten, haben wir heute Alexa Chung auf dem Schirm. Sie wurde Freitagabend auf dem Weg zu einer Party abgelichtet und überraschte mit einem durchaus neuen Look.

Den kommentieren wir natürlich am liebsten in der Journelles-Runde – von Einigkeit kann hier aber nicht die Rede sein, wir sind in zwei Lager gespalten!

… Weiterlesen

3 ways to wear: Monki Denim

MONKIstyle

Vor einigen Jahren mal war ich Monki Girl (vielleicht erinnert sich noch jemand an die Monki TV Videos?) und freue mich daher besonders, jetzt mal wieder was Schönes mit den skandinavischen Honigkuchenpferdchen zu machen:

Weil es bei Monki inzwischen eine grosse Jeans-Auswahl gibt, stelle ich euch heute in einer abgewandelten Version von 3 ways to wear meine liebsten Modelle vor! Im Store habe ich keine zehn Minuten gebraucht, um meine favorisierten Jeans rauszusuchen: eine dunkelblaue skinny cropped Jeans, dasselbe Modell in hell und mit einem angenehm perfekten Stretchanteil sowie eine cropped Boyfriendjeans, die recht eng anliegt.

Ich sag das nicht bloß so, es ist wirklich wahr: Mit dieser Länge und dem perfekten Sitz stoßen die Monki-Jeans meine favorisierten Topshop-Modelle vom Thron!

… Weiterlesen

Preview: Joseph Altuzarra für Target

altuzzara_target1

Nach Phillip Lim und Peter Pilotto steht die nächste grosse Designerkollaboration bei Target ins Haus: Der Discounteinzelhändler hat sich mit New Yorks Wunderkind und diesjährigem „Womenwear Designer of the Year“-Award-Gewinner Joseph Altuzarra zusammen getan und bringt am 14. September eine limitierte Kollektion auf den Markt. Das Besondere daran: Altuzarra wird endlich bezahlbar (die Kleider kosten zwischen 30 und 100 Euro!) und die Kollektion wird erneut auf net-a-porter verkauft – sprich, wir Europäer haben auch was davon.

Nun war die Qualität der Kleider nie wirklich gut, aber das Lookbook lässt doch irgendwie hoffen…

… Weiterlesen

JOURlook: Maxidress

jourlook_maxikleid1

Happy Monday! Etwas krüsselig vom Wochenende geht’s in die letzten beiden August- und damit auch Umzugswochen. Meinen Kleiderschrank habe ich nicht nur wegen des Umzugs ausgeräumt, es steht ja bekanntlich auch der grosse Designerflohmarkt an. Alles, was ich seit Monaten nicht mehr getragen habe, muss raus – ihr könnt euch auf viele hübsche Teile freuen! Und da nun Platz geschafft wurde, darf auch wieder was Neues einziehen: Bei Maison Scotch habe ich dieses blumige Maxikleid gefunden.

Das Amsterdamer Label hatte ich noch nicht so richtig auf dem Schirm, den Store in der Münzstraße nie betreten. Was vielleicht daran liegen mag, dass im Erdgeschoß das Männerlabel Scotch & Soda ist – erst im OG hängen so manche textile Träumchen: Von Lederhosen über rosa Wintermäntel bis hin zu aufwändigen Bomberjacken und gestreiften Pullovern.

… Weiterlesen