How to use Toners & Sprays – Beauty du JOUR

Toners & Sprays

Toner führten lange Zeit ein Schattendasein in der Beautywelt und wurden zu Unrecht als zusätzliche Einnahmequelle und unnötiger Reinigungsschritt betitelt. Zwar schwören seit jeher viele Kosmetik-Traditionshäuser auf ein Gesichtswasser im Sortiment (Clinique, Shiseido, Clarins, usw.), aber zum Star der Gesichtspflege sind die Fläschchen noch nicht avanciert. Das sollte bald geschehen, wenn ihr mich fragt. Ladies, es wird also Zeit sich die neuen Toner mal genauer anzusehen!

… Weiterlesen

Meine persönlichen Beauty-Highlights – die Morgenroutine

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin wirklich kein Beauty-Fanatiker und vor allem unbegabt, wenn es um Make-up geht. Dafür haben wir hier bei Journelles ja die liebe Hanna, die mir gerade mit ihrem SOS-Artikel geholfen und immer wieder Tipps und Tricks auf Lager hat, die ich dann einfach befolge… Zum Beispiel habe ich mir gerade die Clarisonic Mia 2 auf Anraten von Hanna bestellt und benutze sie seither fleissig!

Trotz meiner offensichtlich fehlenden Expertise erreichen mich immer wieder Anfragen, welche Kosmetikprodukte ich benutze – ganz ohne kommt ja schließlich niemand aus. Daher gibt’s heute eine Sonderedition mit meiner Morgenroutine für euch! Inklusive Stillleben.

… Weiterlesen

Die 5 schönsten Teesorten für den Winter – Beauty mal anders

Teatime

Auf was schwören Models und andere Schönheiten für einen schönen, gesunden Teint? Genau! Wasser und Tee. Stillen den Durst und reinigen den Körper. Eine Kanne Tee wirkt verdauungsfördernd, entgiftet (vorausgesetzt man raucht nicht und setzt auf eine gesunde Ernährung) und wärmt in den Wintermonaten gleichzeitig. Welcher Beutel ins heiße Wasser kommt, ist dann allerding reine Geschmacksfrage.

Meine liebsten Tees für die kalte Jahreszeit stelle ich euch heute vor und hole mir gleich noch eine Tasse…

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: SOS bei Pickeln & Co.

SOS für Pickel & Co

Wir kennen es alle. Ob hormonell oder Hauttyp-bedingt, ob Zeichen von zu viel Stress, Alkohol oder Süßem – oder als Zeichen von falscher Pflege: Pickel. Sie kommen und gehen, aber sie kommen immer dann, wenn man es gar nicht möchte und gehen selten so schnell wie man will. Da ich seit Jahren mit Unreinheiten kämpfe und hunderte Produkte getestet habe, zeige ich heute ein SOS-Programm, das sofort wirkt, wenn die kleinen Biester mal wieder sprießen…

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Die ersten Winter-Beautyprodukte sind da – meine TOP5

Wintertime Beauty

Endlich trudeln die ersten Winter-Beautyprodukte und Weihnachts-Editionen auf meinem Schreibtisch ein. Ich schreibe “endlich”, da es für mich der Startschuss in die Lebkuchen-Saison ist. Eigentlich wollte ich erst am 1. Dezember offiziell den Supermarkt stürmen, aber ein Monat Winterbäckerei ist doch viel zu wenig.

Viel länger habe ich was von den fünf Beauty-Highlights, die ich für euch raus gesucht habe. Sie machen auf jeden Fall schon mal Lust auf den Winter und einen festlichen Dezember:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: 7 schöne, grüne Handseifen

7 pretty Handsoaps

Wisst ihr, was ich besonders gerne zum Einzug schenke? Nachdem bei Brot und Salz meistens schon ein anderer schneller war, man bei Fußmatten ganz schön daneben liegen kann und in der Küche oft schon alles vorhanden ist, verschenke ich sehr gerne Handseifen. Die braucht man immer und wenn sie besonders schön anzusehen sind, werden sie zum Eyecatcher am Waschbeckenrand. Besonders toll finde ich, wenn die Inhaltsstoffe für dieses Alltags-Beautyprodukt stimmen und greife daher gerne zu grünen Produkten, wie diese 7 besonders schönen Handseifen:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: TOM FORD Fall 2014

TOM FORD Beauty Fall 2014

Die Herbstkollektion von Tom Ford Beauty ist so wie der Herbst in Deutschland: leuchtend, warm und außergewöhnlich schön. Die Farben verzaubern! Tom Ford bietet in der bunten Jahreszeit erdige Töne, warme Nuancen und luxuriöse Neuheiten – elegant und trotzdem alltagstauglich. Ich bin so verliebt in die Herbstkollektion, dass ich sie momentan fast jeden Tag benutze.

Besonders die Lidschatten haben es mir gerade angetan. Das wunderschöne Quattro Nude Dip ist eine kleine Investition, aber jeder, der schon einmal einen Tom Ford Lidschatten hatte, weiß wovon ich spreche: High-End Qualität, höchst pigmentierte Farbpartikel und ein spielend leichter Auftrag dank der federleichten Pudertextur. Da greife sogar ich wahnsinnig gerne zu Lidschatten – die hellen Farben auf das ganze Augenlid, die dunklere zum Schattieren und das tiefe Dunkelbraun als weicher Kajal, mit dem Pinsel gemalt und leicht verwischt.

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Bronzing! Der gesunde Teint im Herbst

Bronzing Powders

Rosiger Teint ade! Mit dem Herbst schwindet leider auch der Hautton aus dem letzten Urlaub und die Bräune, die uns im Sommer noch so gesund hat aussehen lassen, ist nun im Oktober leider auch verblasst. Nun heißt es: ein bisschen nachhelfen! Mit einem guten Bronzer, der nicht zu orange-stichig ist und nicht zu viel Glitzer beinhaltet, kann man sich ganz einfach jeden Morgen ein bisschen Frische ins Gesicht zaubern.

Faustregel: mit einem großen, dicken Pinsel eine 3 malen – und zwar von den Schläfen, bis kurz unter die Wangenknochen, weiter bis unter die Kieferlinie. Wer seine Wangenknochen noch mehr betonen und das Gesicht etwas modellieren will, setzt die Mitte der 3 tief unter die Wangenknochen. Puder mit dem Pinsel aufnehmen, abklopfen und dann vorsichtig auftragen. Wie immer gilt: lieber mit weniger starten und bei Bedarf nachlegen. Ich sage: einfach ausprobieren, Beauty soll Spaß machen! Und das tut es mit diesen wunderschönen Bronzern auf jeden Fall:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Beauty Brandneu!

Beauty Shopping New In

Auf meinem Schreibtisch landen jede Woche viele neue Beauty-Produkte: neue Erscheinungen, Re-Launches, unbekanntere Marken und Innovationen mit baldigem Verkaufsstart. Dazu gesellen sich neue Beauty-Schätze, die ich mir selber kaufe, die ich unbedingt haben muss und bestelle, weil sie verlockend und vielversprechend klingen.

NEU heißt ja nicht immer gleich GUT – heute stelle ich euch fünf Neuheiten aus den Beauty-Regalen vor, die alle Applaus verdient haben:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Fußpflege mit Margaret Dabbs

Margaret Dabbs

Fußpflege ist ein Thema, das bei vielen Frauenmagazinen gerne ab dem Frühjahr geboten wird. “Schöne Füße für den Frühling”, “Sommerfit in Sandalen” oder “Barfuß in den Urlaub!” heißt es dann – wenn man die Füße in den warmen Monaten sieht, ist die Pflege derer eben sehr wichtig. Für mich ist dieses Thema das ganze Jahr über immens wichtig und es macht erst dann richtig Freude, wenn man die passenden Produkte gefunden hat. Für mich geht seit Monaten nichts über die geniale Pflegeserie von Margaret Dabbs.

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Der Giorgio Armani Cosmetics Fall Look

Giorgio Armani Beauty Fall Look 2014

Kennt ihr das schöne Gefühl, das einen überkommt, wenn man die neuen Beauty-Kollektionen an den Countern entdeckt? Bei einigen Marken ist es besonders aufregend und da gehört jede Saison Giorgio Armani Cosmetics dazu.

Seit Jahren ist die Kosmetiklinie eine meiner liebsten und überrascht immer wieder mit limitierten Farben, besonderem Packaging und gleich bleibender hervorragender Qualität. Die Herbstkollektion Fade to Grey ist wieder ein Treffer ins Schwarze und lockt mit gedeckten Tönen und neuen Nuancen für die Lippen… Ich habe für euch getestet!

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: 7 little Travel things

Beauty Travel Sizes

Auch wenn ich im Packen schlecht bin: Beauty-mäßig bin ich mittlerweile schon ziemlich schnell und weiß, auf was ich nicht verzichten möchte und auf was ich mich verlassen kann, wenn ich auf Reisen bin. Neben einem guten Deo gehört für mich auch eine tolle Bodylotion und eine Augenpflege mit in den Koffer, die mich mit ihrer kompakten Größe überzeugen: Auf Reisen möchte ich keine Kompromisse eingehen.

Gerade zurück aus Paris kann ich euch diese kleinen Power-Produkte für euren nächsten Trip ans Herz legen:

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Düfte von Roads

Roads Cloud No. 9

Als ich neulich für einen kurzen Besuch in Berlin war, bin ich auf eine ganz besondere Parfum-Marke gestossen, die mich schon alleine wegen des Packagings ansprach. Als ich die Geschichte dahinter hörte, verliebte ich mich weiter und weiter und konnte nicht aufhören, jeden einzelnen Duft durch zu probieren. Roads entführte mich gedanklich auf ferne Reisen, zu schönen Phantasien, zwischen Höhen und Tiefen, fremden Städten und neuen Erfahrungen…

Roads kommt aus Dublin und wurde von Danielle Ryan gegründet und geführt. Ryan, genau, wie Ryan Air, die auch aus ihrer Familie stammen. Danielle war aber seit jeher der Kunst zugewandt und legte in ihrem Studium die ersten Bausteine für Roads – von Anfang an sind Düfte, Publikationen und Filme enthalten, die ich seit meiner Entdeckung mit Freude verfolge. Den  Parfums habe ich meine besondere Aufmerksamkeit geschenkt, alleine die Namen sind wundervoll, simpel und so geheimnisvoll, so dass ich genauer hinsehen musste.

… Weiterlesen