Bei Dawid Tomaszewski war dieses Jahr auf der Fashion Week nicht nur die Kollektion sehr düster und geheimnisvoll, auch die Musik zur Show und das Make-up passte sich dem dunklen Bild an und gefiel mir ausgesprochen gut. Wir waren backstage und haben uns den Look genauer angesehen.

Das Make-up wurde ausschließlich mit Maybelline-Produkten geschminkt – kein Wunder, sie sind Hauptsponsor der Mercedes-Benz Fashion Week – und ich war überrascht, was da für wahre Schätzchen im Sortiment sind, die ich definitiv ganz bald noch ausprobieren muss. Der Fokus legte sich beim Make-up komplett auf die Augen – wunderschöne schwarze Smokey Eyes, die mit zwei Produkten geschminkt wurden: dem Master Smoky Stift und dem schwarzen Lidschatten in Farbe 850 smokey black. Es wurde erst eine unsaubere Linie mit dem Stift gezogen, die dann mit Q-Tips und Pinselchen schön verblendet wurde. Darauf folgte der reinschwarze Lidschatten, der über dem ganzen Lid verteilt und anschließend auch ganz weich verblendet wurde. Nachdem die Augenbrauen noch ein wenig betont wurden: Wimpern kräftig tuschen! Da waren viele unterschiedliche Mascaras im Einsatz, unter anderem der Klassiker GREAT LASH und der Liebling vieler: die Colossal Mascara.

Der Rest war sehr zurückhaltend, eine schöne Base (Foundation: FIT-Me Make-up, die wunderbar mit dem eigenen Hautton verschmilzt und einen tollen ebenmäßigen Hautton hinterlässt, ohne auszutrocknen) und sehr zurückhaltendes Rouge geben dem dramatischen Augen-Look viel Raum und Aufmerksamkeit.

Die Haare wurden, siehe Bilder, rechts und links zurück- und dann am Hinterkopf wieder in sich gedreht. Ein strenger Look, der perfekt zu den eleganten Kleidern und den großen Accessoires (Ketten und Gürtel) passte und zu dem auffälligen smokey eyes perfekt gewählt schien. So konnten die großen Augen der großen schönen Models richtig hervor poppen, die kurz vor Show noch einmal nachgezogen und noch dunkler gemacht wurden…

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_13

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_13

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_12

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_12

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_11

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_11

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_10

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_10

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_09

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_09

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_08

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_08

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_07

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_07

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_06

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_06

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_05

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_05

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_04

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_04

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_03

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_03

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_02

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_02

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_01

MBFWB_Dawid_Tomaszweski_01

  • Share on Tumblr
Kommentare
  • http://twitter.com/elvirastein Elvira Stein

    wow, sieht wunderschön aus!

  • http://lesorbide.com/blog/ Le Sorbide

    Tolle Kombination mit dem Apricot auf den Lippen und den düsteren Augen.

    Ich habe gestern ein Mädchen mit dem Maybelline Fit Me Powder mattiert und ich muss sagen, dass es wirklich gut ist. Mir gefällt dabei vor allem, dass der hellste Ton auch wirklich hell genug ist. Endlich ein ‘Ivory’ in der Drogerie, das den Namen auch verdient hat.

  • Andrea

    Wundervolle Smokey Eyes <3

  • http://www.dylicious.de/ Arzu Dylus

    ooooohh da bin ich ja auch beim kordeln auf einem Foto… :)