rodin

Meiner liebsten Freundin würde ich dieses Jahr zu Weihnachten gerne was ganz Besonderes schenken, weil auch sie was ganz Besonderes ist. Sie hatte dieses Jahr ein besonders großes Ohr für meine Sorgen, meine Auf und Abs, sie hörte zu… und am Ende haben wir viel miteinander gelacht. Für all diese Stunden wüde ich gerne mit einem Luxus-Set von RODIN danke sagen – so weit man das mit Materiellem kann.

Aber auch wenn es vielleicht mit nur einem Teil dieser tollen High-End Marke klappt, weil das Budget knapp wird, verschenke ich wahre Highlights. Das Luxury Hairoil macht das Haar mit sechs der berühmten ätherischen Öle aus dem Hause Rodin (Öle aus Aprikosenkernen, Ringelblumen, Sonnenblumenkernen, süßer Mandel, Neroli und Jojoba) sehr sehr weich und trotzdem griffig. Rosmarin- und Wacholderöl ergänzen dieses ölige Essemble und lassen die Längen nicht fettig aussehen, sondern wunerbar glänzend. Die Pipette ermöglicht eine super Dosierung, so hat man auch lange was von diesem hochwertigen Öl.

Als Zugabe würde ich zu gerne die Crema schenken, bestimmt die teuerste aber auch hübscheste Creme in der Tube, die ich je gesehen habe. Als Allrounder für alle sehr trockenen Hautpartien ist sie sehr sparsam in der Anwendung und duftet herrlich natürlich. Diesen Duft bestimmen Jasmin- und Neroliöl – die von den anderen bereits erwähnten RODIN Ölen ergänzt werden. Purer Luxus von Herzen!

  • Share on Tumblr
Kommentare